Büdenbender-Gruppe: Elegant auf der sicheren Seite

Siegener Autohaus macht schon den Kauf zum Erlebnis für die Sinne.
Wer zum ersten Mal in seinem neuen Auto sitzt, verspürt wohl eine ganz besondere Art von Glück. Schließlich ist ein Auto weit mehr als die bloße Ansammlung mechanischer Bauteile. Ein Auto und die Marke dahinter, das ist auch ein Lebensgefühl – und dieses Lebensgefühl ist sicherlich mit in die Entscheidung geflossen, welchen Wagen man sich nun zulegen möchte. Diese besondere Art von Glück will die Büdenbender-Gruppe aus Siegen vertiefen, das Lebensgefühl schon vor dem Autokauf erlebbar machen, eindrucksvoll durch ein neues Shop-in-Shop-Konzept. „Die faktische Darstellung von Leistungswerten war gestern, der Kunde sucht heute die Übersetzung seines Mobilitätsbedarfs, den er individuell für sich interpretieren möchte“, erklärt Geschäftsführer Dirk Büdenbender. Mit dem schwedischen Hersteller Volvo zeigt das Autohaus, wie das geht. Der Kunde betritt heute einen Raum, der geprägt ist von Ruhe, Übersichtlichkeit und natürlichen Materialien im skandinavischen Stil. Verkaufsberater und Servicemeister nehmen ihn gleichermaßen in Empfang. Er fühlt sich zu der gemütlichen Lounge hingezogen, zum Verweilen eingeladen. Wer neugierig ist, hat die Möglichkeit, sich den schwedischen Autos mit allen Sinnen zu nähern. Lederproben können angefasst, Holzoberflächen miteinander verglichen werden. Interessenten stellen sich hier so Stück für Stück das neue Modell gemäß ihrer persönlichen Vorlieben zusammen. „Der Kundschaft wird ein anderes Kauferlebnis ermöglicht, eine entspanntere, offene Gesprächsatmosphäre erzeugt“, so Verkaufsberaterin Saskia Fernholz über den neuen Showroom. „Wir teilen in der neu geschaffenen Lounge mit unseren Kunden das schwedische Lebensgefühl. Hier erarbeiten wir gemeinsam die Anforderungen an das neue Fahrzeug.“ Seit 1927 besteht Büdenbender erfolgreich am Markt; gerade durch die soliden und fundierten Service- und Beratungsleistungen findet die Entwicklung der Shoplösungen ihre Berechtigung. Damit einher geht auch die Mehrmarken-Philosophie, denn neben Volvo finden die Kunden noch die Hersteller Hyundai, Mazda, Nissan und Honda im Portfolio des Autohauses. Volker Dreesbach aus dem Verkauf bringt es auf den Punkt: „Wir möchten den Kunden da abholen, wo er mit seinem Fahrzeugbedarf steht.“

Der Mensch im Mittelpunkt

Wenn man sich mit den aktuellen Entwicklungen z.B. bei Volvo beschäftigt, fallen zwei Schwerpunkte auf: passive Sicherheit und ein zukunftsweisendes Umweltbewusstsein. Wie passt das zusammen? Die aktuelle Fahrzeugarchitektur namens SPA, die mit dem aktuellen Volvo XC90 debütierte, verfügt über bis zu 40 Prozent mehr hochfeste Stähle und soll so die Sicherheit, aber nicht das Gewicht erhöhen. „Tatsächlich gab es in den letzten 20 Jahren erhebliche Fortschritte bei der passiven Sicherheit, die aber oftmals mit steiferen Fahrgastzellen erreicht wurden, die wiederum das Fahrzeuggewicht in die Höhe zu trieben“, weiß Volker Dreesbach. Durch z.B. ultrahochfeste Stähle lässt sich die Gewichtsspirale aufhalten, bestenfalls umkehren. Diese Entwicklung wird natürlich zusätzlich durch die neuen Antriebskonzepte der Plug-in-Hybridmodelle unterstützt.

Sparsam für die Umwelt und den Geldbeutel

Mit der neuen Riege der hybriden Fahrzeuge lässt Volvo seine Kunden nicht nur Emissionen und damit Benzin, sondern auch Steuern sparen. Wer einen Dienstwagen mit Plug-in-Technologie nutzt, muss nun nicht mehr monatlich ein Prozent des Fahrzeug-Bruttolistenpreises als geldwerten Vorteil versteuern, sondern lediglich 0,5 Prozent. Hier geht das Autohaus Büdenbender noch einen Schritt weiter: So können auch die notwendigen Ladesäulen direkt erworben werden, und das für einen Verkaufspreis ab 699 Euro. Egal, ob man nun, wie von Dirk Büdenbender prophezeit, „den Schweden in sich entdeckt“ oder einfach nur das neu konzipierte Ambiente auf sich wirken lässt: „Mobilität wird neu definiert und wir möchten sie für unsere Kunden mitgestalten.“

Fotostrecke

Ausgabe 03/2019

Kontakt

Josef Büdenbender Kraftfahrzeuge

Adresse:
Weidenauer Str. 220,
57076 Siegen
Telefon:0271 403860

Suche