Die Mächtigsten Manager in Südwestfalen

Branchenranking

# 1

Hella

Hauptsitz:Lippstadt
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Rolf Breidenbach
MM_Kurzporträt:Der 1963 in Bochum geborene Dr. Rolf Breidenbach studierte Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH in Aachen und promovierte 1991. Zwischen 1995 und 2003 war er bei McKinsey tätig, davon fünf Jahre als Partner. Vorsitzender der Geschäftsführung der Hella GmbH & Co. KGaA ist er seit 2004. Das börsennotierte Lippstädter Familienunternehmen fertigt an 125 Standorten in 35 Ländern Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik.
Umsatz in Tsd. Euro:6380000
Mitarbeiter:36500
# 2

Leopold Kostal

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Kostal
MM_Kurzporträt:Ein Familienunternehmen seit über 100 Jahren zu sein, hat für Kostal eine besondere Bedeutung: das Handeln des Unternehmens und der Mitarbeiter basiert auf gemeinsamen zwischen dem Unternehmen, der Familie Kostal und den Mitarbeitern. Das Unternehmen gliedert sich in die vier Geschäftsbereiche: Automobil Elektrik, Industrie Elektrik, Kontakt Systeme sowie Soma (Prüftechnik), die zusammen einen Umsatz von 2,45 Mrd. € erzielen. Seit der Gründung 1912 durch Leopold Kostal in Lüdenscheid wuchs die Gruppe kontinuierlich und beschäftigt heute über 18.900 Mitarbeiter an 46 Standorten in 20 Ländern auf vier Kontinenten.
Umsatz in Tsd. Euro:2455000
Mitarbeiter:18900
# 3

Otto Fuchs Gruppe

Hauptsitz:Meinerzhagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr.-Ing. Hinrich Mählmann
MM_Kurzporträt:Die KG mit Stammsitz in Meinerzhagen hat Kunden in der Luft- und Raumfahrt, Automobil- sowie Bauindustrie und Industrietechnik. Dr. Hinrich Mählmann studierte Ingenieurwesen, arbeitete bei Liebherr-France S. A., war Vorstandsvorsitzender beim Baumaschinenhersteller Putzmeister und kam 2008 zu Otto Fuchs. Er ist Präsidiumsmitglied des Bundesverbands der Luft- und Raumfahrtindustrie, Vizepräsident der Wirtschaftsvereinigung Metalle und Präsident des Verbandes Aluminium Deutschland (AD).
Umsatz in Tsd. Euro:2580000
Mitarbeiter:10300
# 4

Kirchhoff Gruppe

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Arndt G. Kirchhoff
MM_Kurzporträt:Die Kirchhoff Gruppe geht zurück auf das Unternehmen Stephan Witte, das 1785 zur Herstellung von Nähnadeln in Iserlohn gegründet wurde. Seit vier Generationen im Besitz der Familie Kirchhoff besteht die Gruppe heute aus den vier Geschäftsbereichen Kirchhoff Automotive (Strukturen für Rohkarosserie und Fahrwerk), Kirchhoff Ecotec (Abfallsammelfahrzeuge, Kehrmaschinen), Witte Tools (Handwerkzeuge) und Kirchhoff Mobility (Automobilumrüstungen) und erzielte in 2020 einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro mit über 12.500 Beschäftigten weltweit.
Umsatz in Tsd. Euro:2100000
Mitarbeiter:12500
# 5

Mubea-Unternehmensgruppe

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr.-Ing. Thomas Muhr
MM_Kurzporträt:Mubea mit Sitz in Attendorn ist Marktführer in vielen Sparten der Federnindustrie und fertigt als Leichtbauspezialist Fahrwerks-, Motor-, Karosserie- und Getriebekomponenten für alle weltweiten Automobilhersteller und führende Tier-1-Systemlieferanten. Dr. Thomas Muhr studierte in Aachen BWL und Hüttenwesen und promovierte, ehe er bei BMW in den Bereichen Einkauf und Entwicklung tätig war. Nach verschiedenen Positionen im Familienunternehmen Mubea wurde er 1998 als persönlich haftender Gesellschafter der Mubea Gruppe berufen.
Umsatz in Tsd. Euro:2080000
Mitarbeiter:14000
# 6

Grohe

Hauptsitz:Hemer
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Fuhr, Jonas Brennwald
MM_Kurzporträt:Die in Hemer gegründete Grohe AG gehört seit 2014 zur japanischen LIXIL Corporation und ist eine führende globale Marke für Badlösungen und Küchenarmaturen. Seit Juli 2019 führen Thomas Fuhr und Jonas Brennwald als Doppelspitze die Geschicke der Marke. Beide blicken auf langjährige Führungserfahrung im Unternehmen zurück. Vor dem Wechsel an die Spitze bekleidete Fuhr die Position des Chief Operations Officers und Brennwald die des Chief Sales Officers für die Marke.
Umsatz in Tsd. Euro:1451576
Mitarbeiter:7000
Starker Partner
# 7
Starker Partner

Viega Gruppe

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Anna Viegener, Walter Viegener, Claus Holst-Gydesen
MM_Kurzporträt:Die Viega Gruppe gehört global zu den führenden Herstellern von Installationstechnik für Sanitär und Heizung. Die Vorsitzenden der Geschäftsführung des Familienunternehmens sind die beiden Gesellschafter Anna Viegener und Walter Viegener sowie Claus Holst-Gydesen. Bereits 2014 ist mit Anna Viegener die fünfte Generation in das südwestfälische Unternehmen eingestiegen, das auf eine über 120-jährige Geschichte zurückblickt.
Umsatz in Tsd. Euro:1434500
Mitarbeiter:4700
# 8

Borbet

Hauptsitz:Hallenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Margot Borbet
MM_Kurzporträt:Das 1962 durch Peter Wilhelm Borbet gegründete Familienunternehmen zählt zu den führenden Herstellern von Leichtmetallrädern weltweit und verfügt neben sechs Standorten in Deutschland über weitere in Österreich und Südafrika. 2019 übernahm Margot Borbet, Ehefrau von Firmengründer Peter W. Borbet, die Generalvollmacht in Hallenberg. Seitdem lenkt sie mit einem Team aus Geschäftsführern und Werksleitern die Geschicke der Gruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:1250000
Mitarbeiter:4500
# 9

Thalia Buchhandlung

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Michael Busch
MM_Kurzporträt:Aus Mayersche und Thalia entstand 2019 Europas bedeutendstes familiengeführtes Buchhandelsunternehmen. Nach dem Zusammenschluss gehören heute rund 360 Buchhandlungen in Deutschland und Österreich sowie 50% der Anteile an den Buchhandlungen der Orell Füssli Thalia AG in der Schweiz zum Unternehmen. Thalia verbindet buchhändlerische Tradition mit innovativen digitalen Dienstleistungen zu einer erfolgreichen Omni-Channel-Strategie, die den Zugang zu Büchern und Inhalten über alle denkbaren Kanäle hinweg ermöglicht.
Umsatz in Tsd. Euro:1100000
Mitarbeiter:6000
# 10

Wepa Group

Hauptsitz:Arnsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Martin Krengel
MM_Kurzporträt:Die WEPA Gruppe ist ein zukunftsorientiertes europäisches Familienunternehmen, das auf die Herstellung und den Vertrieb nachhaltiger Hygienepapiere spezialisiert ist. Mit 4 000 Mitarbeitenden produziert die Wepa Gruppe an 13 Standorten in Europa Hygieneprodukte wie Toilettenpapier, Handtuchpapier, Taschentücher und Servietten. Wepa gehört zu den drei größten europäischen Herstellern und ist Marktführer in der Herstellung von Hygienepapieren aus Recyclingfasern.
Umsatz in Tsd. Euro:1300000
Mitarbeiter:4000
# 11

Persona Service

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Martin Roll
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Hagen war 1967 Inhaber der ersten unbefristeten Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung in Deutschland. Heute deckt es die komplette Bandbreite an Dienst- und Serviceleistungen im Bereich Personalleasing und Personalvermittlung ab und ist mit mehr als 200 Niederlassungen einer der größten deutschen Dienstleister im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung. Persona Service ist für über 10.000 Kunden tätig, beschäftigt 19.000 Zeitarbeitnehmer und wird vertreten durch den Verwaltungsrat mit Präsident Dr. Martin Roll und Dr. Sebastian Burckhardt.
Umsatz in Tsd. Euro:709400
Mitarbeiter:16000
# 12

VDM Metals

Hauptsitz:Werdohl
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Niclas Müller
MM_Kurzporträt:VDM ist Weltmarktführer für Nickellegierungen. Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Mit Werken in Altena, Werdohl, Unna und Siegen, in denen Bleche, Bänder, Stangen und Drähte hergestellt werden, gehört die VDM-Gruppe zu den größten Ausbildungsbetrieben Südwestfalens. Dr. Niclas Müller, zuvor in verschiedenen Leitungspositionen im Thyssenkrupp-Konzern tätig, übernahm den Vorsitz der Geschäftsführung im September 2015.
Umsatz in Tsd. Euro:1102900
Mitarbeiter:2079
# 13

Vossloh

Hauptsitz:Werdohl
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Oliver Schuster
MM_Kurzporträt:Das weltweit führende Bahntechnik-Infrastrukturunternehmen ist in 20 Ländern mit vollkonsolidierten Gesellschaften tätig. Vossloh-Schienenbefestigungen sind in mehr als 85 Ländern im Einsatz. Großaktionär des ursprünglich familiengeführten Unternehmens mit Hauptsitz in Werdohl ist die Familie Thiele (Knorr-Bremse). Oliver Schuster verantwortet seit Oktober 2019 als Vorstandsvorsitzender neben der Koordinierung der Arbeit des Vorstands insbesondere die Felder Strategie, Innovation und Finanzen. Unterstützt wird er von Dr. Thomas Triska und Jan Furnivall.
Umsatz in Tsd. Euro:869700
Mitarbeiter:3482
# 13

C. D. Wälzholz

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr.-Ing. Hans-Toni Junius
MM_Kurzporträt:Das Familienunternehmen fertigt an insgesamt 13 Standorten weltweit etwa 780.000 Tonnen kaltgewalzte Stahlbänder und -profile pro Jahr. Mit einem breiten Produktspektrum bietet Wälzholz innovative Lösungen für Kunden aus der Automobilindustrie, dem Energiesektor und dem Industriegüterbereich. Die Wälzholz-Gruppe wird von Dr.-Ing. Hans-Toni Junius und seinem Sohn Henrik Caspar Junius bereits in der siebten Generation der Gründerfamilie geleitet. Drei weitere familienexterne Manager gehören der Geschäftsführung an.
Umsatz in Tsd. Euro:1000000
Mitarbeiter:2300
# 15

EEW Holding

Hauptsitz:Erndtebrück
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christoph Schorge, Ralf Pulverich, Michael Hof, Michael Pies
MM_Kurzporträt:Der weltweit führende Spezialist für die Herstellung von längsnahtgeschweißten Stahlrohren und Rohrkomponenten mit 85-jähriger Firmengeschichte fertigt jährlich 900.000 Tonnen Stahlrohre. Das von Christoph Schorge, Ralf Pulverich, Michael Hof und Michael Pies familiengeführte Unternehmen beliefert Kunden in der Prozessindustrie, im Pipelinebau sowie in der Offshore-Öl-, Gas- und Windindustrie. Seit Januar 2021 übernimmt die neu gegründete EEW Holding GmbH & Co. KG die zentrale Unternehmensteuerung der gesamten EEW-Gruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:908000
Mitarbeiter:2200
# 16

Also Deutschland

Hauptsitz:Soest
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Ruhland
MM_Kurzporträt:Das Soester Unternehmen gehört zu den größten deutschen Großhandelsunternehmen für Informationstechnologie und Telekommunikation und bietet ein breites Dienstleistungsspektrum in den Bereichen Logistik, Finanzen, IT-Services und Cloud-Plattformen. Hauptaktionär der ALSO HoldingAG mit Sitz in Emmen, Schweiz, ist die Droege Group, Düsseldorf. Andreas Ruhland ist Sprecher der Geschäftsführung, weitere Geschäftsführer sind Philipp Koch und Mike Rakowski.
Umsatz in Tsd. Euro:4371075
Mitarbeiter:952
# 16

Trilux

Hauptsitz:Arnsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hubertus Volmert
MM_Kurzporträt:Der Arnsberger Lichtspezialist betreibt sechs Produktionsstandorte in Europa und Asien und betreut internationale Kunden durch 30 Tochtergesellschaften und zahlreiche Vertriebspartner. Das Familienunternehmen bietet individuelle Lichtlösungen für die Bereiche Office, Industrie, Bildung und Außenbeleuchtung: Weitere Unternehmen der Trilux Gruppe sind Oktalite und Zalux. Hubertus Volmert hat zum 1. Juli 2021 den Vorsitz von Michael Huber übernommen.
Umsatz in Tsd. Euro:656000
Mitarbeiter:5000
# 18

Centrotec

Hauptsitz:Brilon
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Thomas Kneip, Bernhard Pawlik, Günther Wühr
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Brilon ist in 50 Ländern vertreten und bietet mit den Konzerngesellschaften Wolf, Brink Climate Systems, Centrotherm, Ubbink und Ned Air Gebäudetechnik-Lösungen. Im Januar hat das Unternehmen die Börse verlassen, zuvor war man der einzige börsennotierte Komplettanbieter für Heiz- und Klimatechnik sowie Solarthermie und Energiesparlösungen im Gebäude in Europa. Der Vorstand besteht aus Finanzvorstand Dr. Thomas Kneip, Günther Wühr und Diplom-Wirtschaftsingenieur Bernhard Pawlik.
Umsatz in Tsd. Euro:719000
Mitarbeiter:3413
# 19

OBO Bettermann

Hauptsitz:Menden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ulrich Bettermann
MM_Kurzporträt:Mit der Gründung der OBO Bettermann Holding sowie Tochtergesellschaften für Produktion und Vertrieb hat sich Mendens größter Arbeitgeber neue Strukturen gegeben. Die Gesellschaften werden von Michael Büenfeld, Dr. Jens Uwe Drowatzky, Prof. Dr. Robert Gröning und Lajos Hernadi geführt, der Verwaltungsrat mit Präsident Ulrich Bettermann, Andreas Bettermann, Prof. Dr. Wilhelm Haarmann und Prof. Dr. Jochem Heizmann kontrolliert. Mit neun internationalen Werken, 40 Einzelgesellschaften und mehr als 60 Ländermärkten wird Elektro- und Gebäudeinstallationstechnik hergestellt und vertrieben.
Umsatz in Tsd. Euro:610000
Mitarbeiter:4250
# 20

Martinrea Honsel Germany

Hauptsitz:Meschede
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Peter Cirulis, Rob Wildeboer
MM_Kurzporträt:Peter Cirulis und Rob Wildeboer stehen an der Spitze des Mescheder Traditionsbetriebes, der aus Familienbesitz zum kanadischen Automobilkonzern Martinrea wechselte. An Standorten in Deutschland, Spanien, Brasilien, Mexiko und China werden Komponenten aus Aluminium für Motor, Getriebe, Fahrwerk und Karosserie von Pkw und Nutzfahrzeugen sowie den Maschinenbau gefertigt, dies mit den Abteilungen Druckguss, Kokillen- und Sandguss, Bearbeitung und Montage, Blech- und Bandwalzen.
Umsatz in Tsd. Euro:650000
Mitarbeiter:3500
# 21

Gedia Automotive Gruppe

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dipl.-Wirt.-Ing. Helmut Hinkel und Dipl.-Kfm. Markus Schaumburg
MM_Kurzporträt:Die Automotive Gruppe unter Führung von Dipl.-Wirt.-Ing. Helmut Hinkel und Dipl.-Kfm. Markus Schaumburg entwickelt und produziert Strukturteile und Zusammenbauten für den automobilen Karosserieleichtbau sowie Chassis-Komponenten. Mit neun Produktionsstätten in Deutschland, China, Indien, Mexiko, Polen, Spanien, Ungarn und den USA ist die Gruppe international aufgestellt, weltweit sind rund 4.200 Mitarbeiter beschäftigt.
Umsatz in Tsd. Euro:690000
Mitarbeiter:4300
# 22

Enervie Südwestfalen

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Erik Höhne
MM_Kurzporträt:Im Unternehmensverbund der Enervie – Südwestfalen Energie und Wasser AG liefern Mark-E und die Stadtwerke Lüdenscheid mit Schwerpunkt im südlichen NRW Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser. Zu den rund 400.000 Kunden zählen Haushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe, Stadtwerke und Kommunen. Für das Angebot technischer, energienaher Dienstleistungen stehen in der Unternehmensgruppe Enervie Service und Mark-E Effizienz. Die Netzgesellschaft Enervie Vernetzt baut und betreibt Strom-, Gas- und Wassernetze.
Umsatz in Tsd. Euro:937000
Mitarbeiter:1074
# 23

Bilstein Group (Kaltband)

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Marc T. Oehler
MM_Kurzporträt:Kaltbandlösungen stehen seit 110 Jahren in Hohenlimburg im Blickpunkt. Als einer der stärksten internationalen Partner der Automobil- und verarbeitenden Industrie fertigt das von Marc T. Oehler geleitete Familienunternehmen Kaltband in allen Güten und Abmessungen. Zum Verbund der Gruppe gehören die Produktionsstätten Bilstein und Hugo Vogelsang und Werke in den USA und Tschechien.
Umsatz in Tsd. Euro:750000
Mitarbeiter:1400
# 24

Ejot Holding

Hauptsitz:Bad Berleburg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christian F. Kocherscheidt
MM_Kurzporträt:Die Unternehmensgruppe aus Bad Berleburg ist Verbindungstechnik-Spezialist und beliefert mit 38 Landesgesellschaften weltweit Unternehmen der Automobil- und Zulieferindustrie, der Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik sowie des Baugewerbes. Christian F. Kocherscheidt, Neffe des Firmengründers, ist geschäftsführender Gesellschafter. Er startete 1989 nach einem BWLStudium in verschiedenen Funktionen der Firmengruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:522000
Mitarbeiter:3503
# 25

Schäfer Werke

Hauptsitz:Neunkirchen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Theo Schäfer, Guido Klinkhammer
MM_Kurzporträt:Die Schäfer Werke mit ihren Fertigungsstandorten in Deutschland und der Tschechischen Republik hat über 80 Jahre Erfahrung in der Stahlverarbeitung. Mit Hauptsitz in Neunkirchen verfügt die Unternehmensgruppe über vier Geschäftsfelder: Stahl-Service, Lochbleche, Netzwerk- und Serverschrank-Lösungen sowie Mehrweg-Behälterlösungen. Geschäftsführer sind Theo Schäfer und Guido Klinkhammer. Den Kern des Unternehmens hatte Fritz Schäfer bereits 1937 gelegt.
Umsatz in Tsd. Euro:863117
Mitarbeiter:1075
Starker Partner
# 26
Starker Partner

Polygonvatro

Hauptsitz:Olpe
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Weber
MM_Kurzporträt:Als Teil der weltweit vertretenen Polygon-Gruppe mit Hauptsitz in Schweden werden die über 75 Niederlassungen in Deutschland von Olpe (Service) und Wenden (Technik) aus geleitet. Die Mitarbeiter sind in den Bereichen Sachschadensanierung nach brand-, wasser- und klimabedingten Schäden für Unternehmen, Privathaushalte, den öffentlichen Sektor sowie Versicherer tätig. CEO ist Dipl.-Ing. Andreas Weber und CFO Sven Meyerdierks.
Umsatz in Tsd. Euro:520000
Mitarbeiter:2922
# 27

Rosier Holding

Hauptsitz:Menden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Heinrich Rosier und Marc Heinen
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Menden zählt zu den großen Automobilhandelsgruppen in Deutschland: An 14 Standorten vertreibt Rosier in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein Neu- und Gebrauchtfahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, AMG, Smart, Audi, Volkswagen und Peugeot. Ergänzt wird das Angebot durch den Werkstatt-Service, ein Lack- und Karosseriezentrum, einen Teiledienst für freie Werkstätten und die hauseigene Großkundenabteilung.
Umsatz in Tsd. Euro:700300
Mitarbeiter:1083
# 28

Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg

Hauptsitz:Kreuztal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Bernhard Schadeberg
MM_Kurzporträt:Die Krombacher Brauerei zählt mit einem Jahresausstoß von rund 6 Mio. Hektolitern zu den führenden Premiumbrauereien Deutschlands. Schon früh vollzog das Unternehmen den Schritt von der Monomarke zum Sortenanbieter mit einer breiten Produktpalette. Neben Krombacher Pils wurde unter dem Dach der Marke Krombacher eine erfolgreiche Sortenfamilie aufgebaut. Mit Krombacher´s Fassbrause, Vitamalz und den starken Marken Schweppes, Orangina, Dr Pepper besitzt das Unternehmen zudem ein kräftiges Standbein im Bereich der alkoholfreien Getränke.
Umsatz in Tsd. Euro:824800
Mitarbeiter:950
# 29

Lukad Holding

Hauptsitz:Werdohl
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Lutz Menshen, Jörg Deutz
MM_Kurzporträt:Der international ausgerichtete Unternehmensverbund mit Stammsitz in Werdohl umfasst die StauffGruppe (Hydraulik- und Befestigungssysteme), die Menshen-Gruppe (Verschlüsse und Verpackungssysteme) und A. Menshen (Entsorgungsfachbetrieb und Containerdienst) und ist mit mehrals 60 Standorten in 23 Ländern vertreten. Operativ geführt wird das Unternehmen von Jörg Deutz (Chief Executive Officer) und Lutz Menshen (Geschäftsführender Gesellschafter). Vorsitzender des Beirats der LUKAD Holding ist Knut Menshen.
Umsatz in Tsd. Euro:479950
Mitarbeiter:2628
# 30

IPG Laser

Hauptsitz:Burbach
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Evgeny A. Scherbakov, Dr. Valentin V. Fomin, Andrey Mashkin
MM_Kurzporträt:Die IPG Laser mit Sitz Burbach ist die deutsche Tochtergesellschaft der IPG Photonics Inc., dem weltweit führenden Hersteller von Hochleistungsfaserlasern und -verstärkern, wie sie in Schneid-, Schweiß- und Beschriftungssystemen eingesetzt werden. Der 1939 in Russland geborene Valentin Gapontsev ist Milliardär und Physiker, lebt und arbeitet in Massachusetts und sitzt als CEO auch der deutschen Unternehmenseinheit vor. Ebenfalls in der Burbacher Geschäftsführung sind Dr. Evgeny Scherbakov, Andrey Mashkin und Dr. Valentin Fomin.
Umsatz in Tsd. Euro:621900
Mitarbeiter:1155
# 31

Busch-Jaeger Elektro

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Adalbert Neumann
MM_Kurzporträt:Der Lüdenscheider Marktführer auf dem Gebiet der Elektroinstallationstechnik gehört zur Schweizer ABB-Gruppe, produziert an zwei Standorten und exportiert in 60 Länder: Schalter, Steckdosen sowie Smart-Home- und Smart-Building-Lösungen. Geschäftsführer Diplom-Ingenieur Adalbert M. Neumann war innerhalb der Gruppe tätig, ehe er 2011 Vorsitzender der Geschäftsführung und Leiter „Global Marketing und Sales“ der ABB Smart Buildings wurde.
Umsatz in Tsd. Euro:530000
Mitarbeiter:1300
# 32

Hoppecke-Gruppe

Hauptsitz:Brilon
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Marc Zoellner
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Brilon ist mit 23 Tochtergesellschaften und 14 Produktionsstätten der größte europäische Hersteller von Industriebatterien in privater Hand. Marc Zoellner, Urenkel des Gründers, studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre, promovierte und übernahm den Vertrieb eines Gabelstaplerherstellers, bevor er ins Familienunternehmen einstieg. Er engagiert sich im Landes- und Bundesvorstand des CDU-Wirtschaftsrates.
Umsatz in Tsd. Euro:430000
Mitarbeiter:2100
# 33

Dormakaba Deutschland

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Michael Hensel, Alwin Berninger, Oliver Squar
MM_Kurzporträt:Das von Michael Hensel, Alwin Berninger und Oliver Squar geführte Unternehmen aus Ennepetal ist Partner für Produkte, Lösungen und Services für Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand. Mit Marken wie Dorma, Kaba und Best ist das Unternehmen mit zahlreichen Kooperationspartnern in über 130 Ländern weltweit vertreten. Dormakaba ist an der SIX Swiss Exchange notiert, die „Mutter“ hat ihren Sitz in Rümlang (Zürich/Schweiz).
Umsatz in Tsd. Euro:446136
Mitarbeiter:1932
# 34

Siegenia Gruppe

Hauptsitz:Wilnsdorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Wieland Frank
MM_Kurzporträt:Das Wilnsdorfer Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Beschlag-, Lüftungsund Gebäudetechnik und deckt das gesamte Feld moderner Schließsysteme für Türen ab. Wieland Frank, Urenkel des Firmengründers, übernahm 1988 die Führung des Unternehmens, gliederte mehrere namhafte Unternehmen in die Gruppe ein und erweiterte sie durch Auslandsniederlassungen.
Umsatz in Tsd. Euro:396000
Mitarbeiter:2900
Starker Partner
# 35
Starker Partner

Jürgens

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Döhring
MM_Kurzporträt:Die Jürgens-Gruppe hat im vergangenen Jahr seinen Hauptstandort in Hagen modernisiert und die Prozesse optimiert. Die Herausforderung der Gegenwart besteht darin, den Wandel aktiv mitzugestalten und mit neuen sowie digitalen Konzepten und modernen Jobprofilen auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Insgesamt hat die Jürgens-Gruppe 13 Standorte in Südwestfalen, zuzüglich vier Standorte in Brandenburg. Die Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit über 900 Mitarbeiter. In 2019 feierten die Inhaber Jürgen Jürgens und Frau Dr. Claudia Fular-Jürgens in dritter Generation das 100-jährige Firmenjubiläum.
Umsatz in Tsd. Euro:570000
Mitarbeiter:996
# 36

Christ Juweliere und Uhrmacher

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Stephan Hungeling
MM_Kurzporträt:Die Juwelier- und Uhrmacherkette Christ mit mehr als 200 Filialen und einem Onlineshop wurde 1863 in Frankfurt am Main von Wilhelm Alexander Christ gegründet und als Familienunternehmen geführt. Nach dem Zweiten Weltkrieg expandierte das Unternehmen stark und wurde 1995 von der Douglas Holding übernommen, der Firmensitz nach Hagen verlegt. 2014 wurde Christ aus der Douglas Holding herausgelöst und an den britischen Investor 3i verkauft. Die Geschäfte führen Dr. Stephan Hungeling (Sprecher) und Olaf Schepers.
Umsatz in Tsd. Euro:400000
Mitarbeiter:2000
# 37

Lobbe Holding

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Heike Vangerow, Gustav Edelhoff
MM_Kurzporträt:Das Iserlohner Unternehmen agiert an über 60 Standorten in den Geschäftsbereichen Entsorgung und Industrieservice mit Dienstleistungen für Bürger, Industrie und die öffentliche Hand und ist einer der größten Entsorger der Republik. An der Spitze der Gruppe stehen die Geschwister Heike Vangerow und Gustav Edelhoff. Das mittelständische Familienunternehmen Edelhoff wurde Ende der 60er Jahre gegründet und liegt seit Beginn der 90er Jahre in den Händen der Familie.
Umsatz in Tsd. Euro:373000
Mitarbeiter:2566
# 38

Europart

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Olaf Giesen
MM_Kurzporträt:Mit 300 Verkaufshäusern in 27 Ländern und einem mehr als 400.000 Teile umfassenden Lieferprogramm zählt das von Olaf Giesen geführte Handelsunternehmen als führender Partner für Nutzfahrzeugwerkstätten sowie Betreiber von Lkw-, Trailer-, Transporter- und Busflotten in Europa. Giesen fungierte nach verschiedenen Stationen in der Branche zunächst als Leiter des EuropartVertriebs, dann als CEO. Dr. Reiner Schmitz, Sebastian Kamphaus und Ralf Stepputatis ergänzen die Geschäftsführung.
Umsatz in Tsd. Euro:429719
Mitarbeiter:1628
# 39

Ferdinand Bilstein (Bilstein Group)

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jan Siekermann, Karsten Schüßler-Bilstein
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Ennepetal ist eine in siebter Generation von Karsten Schüßler-Bilstein und Jan Siekermann familiengeführte Unternehmensgruppe. Mit 22 internationalen Tochtergesellschaften zählt sie zu den weltweit führenden Akteuren im freien Ersatzteilmarkt und bietet unter den Produktmarken febi, SWAG und Blue Print mehr als 62.000 verschiedene Ersatzteile und Services für alle gängigen Pkw- und Nkw-Modelle an. Die Fertigungskompetenz in der Unternehmensgruppe liegt bei der bilstein group Engineering.
Umsatz in Tsd. Euro:486276
Mitarbeiter:1158
# 40

Abus Gruppe

Hauptsitz:Wetter
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ingmar Göckeler, Christian Rothe
MM_Kurzporträt:An fünf Standorten in Deutschland sowie über 25 Auslandsniederlassungen stellt das Unternehmen aus Wetter Schlösser, Rauchmelder, Videoüberwachungssysteme, Alarmanlagen und Schließanlagen her. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist im Bereich der Vorhang- und Zweiradschlösser Weltmarktführer. Zur Gruppe gehören neben der August Bremicker Söhne KG auch Abus Security Center und Abus Pfaffenhain.
Umsatz in Tsd. Euro:310000
Mitarbeiter:4000
# 41

Egger Holzwerkstoffe

Hauptsitz:Brilon
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Georg Lingemann, Paul Lingemann
MM_Kurzporträt:Als einer der größten Arbeitgeber der Region beschäftigt das Werk in Brilon heute ca. 1.250 Mitarbeiter. Seit 1990 entwickelt man sich stetig weiter: vom regionalen Spanplattenwerk zu einem der strategisch wichtigsten Standorte der EGGER Gruppe. Heute ist EGGER Brilon ein vollintegrierter Standort mit Spanplatten- und MDF-Produktion sowie Veredelung, PP-Kantenfertigung, Digitaldrucktechnik, eigenem Sägewerk und Biomassekraftwerk.
Umsatz in Tsd. Euro:408000
Mitarbeiter:1250
# 42

SSI Schäfer Gruppe

Hauptsitz:Neunkirchen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Steffen Bersch, Bruno Krauss, Harald Rackel
MM_Kurzporträt:Die SSI Schäfer Gruppe ist der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen. Das Unternehmen betreibt neben dem internationalen Hauptsitz in Neunkirchen sowie weltweit rund 70 operativ tätige Gesellschaften und sieben Produktionsstätten im In- und Ausland.Verteilt auf sechs Kontinente entwickelt SSI Schäfer innovative Konzepte und Lösungen in den Branchen seiner Kunden und gestaltet so die Zukunft der Intralogistik. Die Gesamtgeschäftsführung der SSI Schäfer Gruppe besteht aus CEO Steffen Bersch, CFO Bruno Krauss und COO Harald Rackel.
Umsatz in Tsd. Euro:395000
Mitarbeiter:1486
# 43

Kuchenmeister

Hauptsitz:Soest
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hans-Günter Trockels
MM_Kurzporträt:Das Soester Familienunternehmen zählt zu den führenden Herstellern von Kuchen- und Konditoreispezialitäten in Europa und vertreibt seine Produkte in mehr als 80 Ländern weltweit. Geschäftsführer Hans-Günter Trockels führt das von seinem Urgroßvater im Jahr 1884 gegründete Unternehmen mit seinen Brüdern Thomas und Uwe Trockels.
Umsatz in Tsd. Euro:355000
Mitarbeiter:1850
# 44

Siegfried Jacob Metallwerke

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Eckhard Jacob, Henning Reuter, Dirk Wittmann
MM_Kurzporträt:Die Siegfried Jacob Metallwerke wurden im Jahr 1953 in Ennepetal durch den seinerzeit 21-jährigen Siegfried Jacob gegründet. Heute ist das Ennepetaler Unternehmen unter Führung von Eckhard Jacob, Henning Reuter und Dirk Wittmann ein führendes, nicht konzerngebundenes europäisches Familienunternehmen, das in allen Bereichen des Metallrecyclings und -handels tätig ist. SJM hat sich spezialisiert auf die Verarbeitung von NE-Metallen, NE-metallhaltigen Rückständen und legierten Stählen sowie die Produktion von Grundstoffen für die chemische Industrie.
Umsatz in Tsd. Euro:493296
Mitarbeiter:844
# 45

Altenloh, Brinck & Co.

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank E. Haberstroh
MM_Kurzporträt:Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz Ennepetal begann als erstes deutsches Unternehmen mit der industriellen Schraubenproduktion und steht mit seinen Unternehmen Spax International und Sabeu für hohen Qualitätsanspruch, innovative Produkte sowie konsequente Kundenorientierung. Die international agierende Unternehmensgruppe mit Tradition seit 1823 wird von Frank E. Haberstroh (zuvor Zarges-Gruppe) geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:336300
Mitarbeiter:1675
# 46

Warsteiner Brauerei Haus Cramer

Hauptsitz:Warstein
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Catharina Cramer
MM_Kurzporträt:Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Brauerei ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern weltweit. Inhaberin ist Catharina Cramer.
Umsatz in Tsd. Euro:370000
Mitarbeiter:1100
# 47

Falke

Hauptsitz:Schmallenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Paul Falke, Franz-Peter Falke
MM_Kurzporträt:Seit 1895 steht das Familienunternehmen Falke für modische Bekleidung aus hochwertigen Materialien, verarbeitet mit handwerklicher Perfektion und der Liebe zum Detail. Durch den Einfluss neuer Ideen und verbunden mit der Erfahrung vieler Jahrzehnte entstehen Strümpfe und Bekleidung. Falke stellt moderne Bekleidungs-Accessoires her, die dem Lebensgefühl, der ganz persönlichen Kultur und den Ansprüchen jedes Einzelnen entsprechen sollen.
Umsatz in Tsd. Euro:240366
Mitarbeiter:3124
# 48

Albrecht Jung

Hauptsitz:Schalksmühle
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jürgen Kitz, Michael Eyrich-Ravens, Martin Herms
MM_Kurzporträt:Der Premiumanbieter moderner Gebäudetechnik aus Schalksmühle agiert nahezu weltweit: 20 Tochtergesellschaften und 70 eigenständige Vertriebs- und Partnerorganisationen bringen die Produkte und Lösungen (Schaltersysteme, Steckdosen, Dimmer, intelligente Steuerungen) seit 100 Jahren in die Welt. Harald Jung übernahm den Vorsitz des Aufsichtsrats, die Geschäftsführung liegt bei Jürgen Kitz (Marketing und Vertrieb), Michael Eyrich (Operations) und Martin Herms (Technik).
Umsatz in Tsd. Euro:280000
Mitarbeiter:1400
# 49

Medice Arzneimittel Pütter

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. med. Katja Pütter-Ammer
MM_Kurzporträt:Dr. med. Katja Pütter-Ammer ist seit dem Tod ihres Vater Dr. Sigurd Pütter im Juni 2021 Hauptgesellschafterin der MEDICE Gruppe und zusammen mit ihrem Ehemann Dr. med. Dr. oec. Richard Ammer geschäftsführende Vorstandsvorsitzende. Sie ist Humanmedizinerin mit zusätzlicher Ausbildung zum „Master of Science in Pharmaceutical Medicine“ an der Universität Witten-Herdecke. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Ärztin an der Universitätsklinik in München und erwarb anschließend an der Tufts University in Boston, das „Certificate of Studies in Business and Administration“ der Harvard University.
Umsatz in Tsd. Euro:300000
Mitarbeiter:1000
# 50

Dörken Group

Hauptsitz:Herdecke
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thorsten Koch
MM_Kurzporträt:Das weltweit präsente Familienunternehmen in vierter Generation hat sich mit der Dachmarke Dörken und dem Zusammenschluss des Farb-, Lack- und Pastenbereiches zur Dörken Coatings neue Strukturen gegeben. Mit ihren vier Business-Units entwickelt und produziert die Dörken Group aus Herdecke Bauverbundfolien, Baufarben, Beschichtungs- und Pastensysteme. Das Unternehmen wird seit 2016 von einem familienfremden Vorstand geführt. Seitdem steht Thorsten Koch an der Spitze der Group.
Umsatz in Tsd. Euro:304471
Mitarbeiter:971
# 51

Sinn

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dieter Noldenn, Thomas Wanke
MM_Kurzporträt:Mit dem Ursprung in Aachen im Jahre 1857 ist die Sinn GmbH einer der ältesten Bekleidungshändler in Deutschland. 1997 fusionierten die beiden Traditions-Modehäuser Sinn und Leffers. Die Eigentümer wechselten: Schickedanz-Gruppe, Karstadt-Quelle, Deutsche Industrie-Holding, Rudolf Wöhrl. Im Juni des Jahres 2018 wurde der Firmenname auf Sinn GmbH geändert, der neue Markenauftritt erfolgt mit dem Logo ‚das macht Sinn‘. Aktuell ist die Sinn Gruppe mit der Unternehmenszentrale in Hagen und 33 Bekleidungshäusern in Deutschland aktiv.
Umsatz in Tsd. Euro:240177
Mitarbeiter:1800
# 52

Brauerei C. & A. Veltins

Hauptsitz:Meschede-Grevenstein
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Susanne Veltins
MM_Kurzporträt:1824 begann eine kleine Landbrauerei in Grevenstein, Bier nach deutschem Reinheitsgebot zu brauen. Fast 200 Jahre später präsentiert sich eine der modernsten Privatbrauereien Europas. Susanne Veltins führt das Unternehmen in fünfter Generation. Sie trat 1993 in die 1824 gegründete Familienbrauerei ein und sorgte für einen Wachstumsschub mit Innovationen und Investitionen.
Umsatz in Tsd. Euro:342000
Mitarbeiter:690
# 53

Krah Unternehmensgruppe

Hauptsitz:Drolshagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Theodor Hermann, Christian Hermann, Thomas Klein, Katarina Brück
MM_Kurzporträt:Die KRAH Unternehmensgruppe wurde 1970 in Drolshagen, NRW gegründet. Die unabhängige, mittelständische und familiengeführte Unternehmensgruppe produziert kundenspezifische Widerstandslösungen, elektronische Bauelemente und Leistungswiderstände. KRAH beliefert sowohl die Automobilindustrie als einer der weltweiten Marktführer als auch Kunden aus den Bereichen Maschinenbau, regenerative Energien, Transport und Logistik, E-Mobilität u.a. Im Jahr 2021 gehören 17 Standorte sowie rund 2.000 Mitarbeiter zur KRAH Unternehmensgruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:200000
Mitarbeiter:2000
# 54

Wrede Industrieholding

Hauptsitz:Arnsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Wrede, Leonita Pöttgen-Wrede
MM_Kurzporträt:Die Wrede Industrieholding bündelt die Aktivitäten der Arnsberger Unternehmerfamilie Wrede. Diese gliedern sich in die Geschäftsbereiche „Dekorative Oberflächen“ und „Haushaltsartikel“ mit Keeeper,einem der größten europäischen Hersteller von Kunststoff-Haushaltsartikeln. Seit Gründung im Jahr 1880 hat sich die Unternehmensgruppe stetig gewandelt. Um das Familienunternehmen auch in der nächsten Generation zu bewahren, gibt es eine Familien-Verfassung, die Aspekte wie Führungsfragen,Mitarbeit im Unternehmen, Vererbungen und Ausschüttungen regelt.
Umsatz in Tsd. Euro:266839
Mitarbeiter:996
# 55

Brülle & Schmeltzer

Hauptsitz:Lippstadt
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Allan Brülle
MM_Kurzporträt:Aus einem kleinen Kolonialwarenhandel entwickelte sich eines der großen regionalen Handelsunternehmen mit inzwischen 250.000 Artikeln, das in fünfter Generation von Allan Brülle geleitet wird. Von der Firmenzentrale in Lippstadt aus werden sechs große Cash-and-Carry-Märkte und50.000 Kunden (gewerbliche Verbraucher) im Food- und Non-Food-Bereich mit Markenartikeln und Eigenmarken betreut. Geschäftsführer Allan Brülle ist Vorstand der Akademischen Gesellschaft Lippstadt.
Umsatz in Tsd. Euro:237637
Mitarbeiter:1250
# 56

Oventrop

Hauptsitz:Olsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jochen Fähnrich, Johannes Rump
MM_Kurzporträt:Als einer der führenden europäischen Hersteller von Armaturen, Reglern und Systemen für die Haustechnik entwickelt, produziert und vertreibt das Olsberger Familienunternehmen Lösungen für die Bereiche Heizen, Kühlen und sauberes Trinkwasser. Der Vertrieb findet weltweit statt, u. a. über sieben ausländische Tochtergesellschaften. Geschäftsführende Gesellschafter sind Jochen Fähnrich und Johannes Rump.
Umsatz in Tsd. Euro:246000
Mitarbeiter:1065
# 57

Linamar Plettenberg

Hauptsitz:Plettenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Salvatore Cocca, Dale Schneider
MM_Kurzporträt:Der Automobilzulieferer aus Plettenberg ist ein international agierendes Unternehmen und Zulieferer der Automobilindustrie. Als Teil des kanadischen Linamar-Konzerns werden unter Führung von Salvatore Cocca und Dale Schneider im Geschäftsbereich Warmumformung massivumgeformte Produkte produziert. Das Unternehmen aus Plettenberg wurde 2021 von „Seissenschmidt GmbH“ in „Linamar Plettenberg GmbH" umfirmiert und zählt zu den Marktführern in der Entwicklung von Präzisionskomponenten für die Antriebs- und Fahrwerktechnik.
Umsatz in Tsd. Euro:320144
Mitarbeiter:569
# 57

Schlüter Baumaschinen

Hauptsitz:Erwitte
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Schlüter, Kaspar H. Schlüter, Torsten Krebs
MM_Kurzporträt:Der in Erwitte ansässige Baumaschinenhändler ist als mittelständisches Familienunternehmen mit 22 Standorten unter Führung von Thomas Schlüter (Geschäftsführender Gesellschafter Vertrieb), Kaspar Heinrich Schlüter (Geschäftsführer Konstruktion und Fertigung) und Torsten Krebs (Kaufmännischer Geschäftsführer) Händler und Dienstleister in den Bereichen Neu- und Gebrauchtmaschinen, Finanzierung, Inzahlungnahme, Miete und Mietkauf, feste Wartungs- und Reparatursätze – vom Minibagger bis hin zur Großmaschine.
Umsatz in Tsd. Euro:289000
Mitarbeiter:780
# 59

Brand

Hauptsitz:Anröchte
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Sven Schroer, Björn Schroer
MM_Kurzporträt:Das mittelständische und inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitz in Anröchte wird von Sven und Björn Schroer gelenkt und entwickelt und fertigt Federn, Federbaugruppen sowie Drahtbiegeteile. Diese kommen in der Automobilzulieferindustrie, der Bauindustrie sowie für weitere industrielle Anwendungen zum Einsatz. Zur Gruppe zählen Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, Polen, Großbritannien, China, Mexiko und den USA, Joint-Ventures in China und Mexiko.
Umsatz in Tsd. Euro:200000
Mitarbeiter:1500
# 60

Gebr. Kemper

Hauptsitz:Olpe
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Rupprecht Kemper, Dr. Michael Rehse, Christian Küster, Martin Thiel
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Olpe mit der Geschäftsführung Rupprecht Kemper als geschäftsführendem Gesellschafter, Dr. Michael Rehse, Christian Küster und Martin Thiel zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Armaturen und Systemtechnik in der technischen Gebäudeausrüstung und zu den Marktführern im Bereich gewalzter Bänder aus Kupferlegierungen. Gestützt werden die Aktivitäten der Gruppe durch die Tochtergesellschaften Dendrit Haustechnik-Software und Profiltech Stufenbandprofile.
Umsatz in Tsd. Euro:360000
Mitarbeiter:926
# 61

Bikar Metalle

Hauptsitz:Bad Berleburg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Claudia Bikar, Pascal Bikar
MM_Kurzporträt:Bikar ist einer der weltweit führenden Anbieter für Aluminium, Kupfer, Messing, Bronzen sowie Kunststoffe in Form von Platten, Blechen, Stangen, Rohren und Profilen. Als Partner der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, des Maschinen-, Formen-, Werkzeug- und Modellbaus beliefert das in dritter Generation von den Geschwistern Claudia und Pascal Bikar geführte Unternehmen seine Kunden von den Standorten in Raumland und Berghausen (Bad Berleburg) und Korbußen in Thüringen aus.
Umsatz in Tsd. Euro:315000
Mitarbeiter:680
# 62

Immobilien Service Deutschland

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Meffert, Dr. Martin Roll
MM_Kurzporträt:Der bundesweit operierende Anbieter von Objektdienstleistungen für Pflege und Werterhalt ist seit 1983 von Lüdenscheid aus in der Immobilien- und Grundstückspflege aktiv. Von 90 Standorten aus werden über 20.000 Objekte betreut und insgesamt 24 Millionen Quadratmeter Grünfläche gepflegt. Die Geschäfte führen Stefan Meffert und Dr. Martin Roll.
Umsatz in Tsd. Euro:139100
Mitarbeiter:6000
# 63

Kabel Premium Pulp & Paper

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Juha Ebeling
MM_Kurzporträt:Kabel Premium Pulp & Paper ist ein sehr altes Unternehmen, das bereits 1896 im Hagener Ortsteil Kabel gegründet wurde. Seit 2016 Jahren firmiert das von Juha Ebeling geleitete Werk unter Kabel Premium Pulp & Paper GmbH. Ebeling sammelte zuvor in Frankreich, Finnland und Deutschland Erfahrungen in der Papierindustrie. In Hagen produziert das Unternehmen Magazin- und Katalogpapiere und betreibt die größte Formatausrüstung und die größte Holzschleiferei Europas, ein Dampf-/Stromkraftwerk sowie ein Biomasse-Kraftwerk und eine eigene Kläranlage.
Umsatz in Tsd. Euro:261500
Mitarbeiter:600
# 64

Reinhold Mendritzki Kaltwalzwerk

Hauptsitz:Plettenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Brunn, Roland Newe
MM_Kurzporträt:Seit über 50 Jahren produziert das Reinhold Mendritzki Kaltwalzwerk in Plettenberg kaltgewalzten Bandstahl. Das von Stefan Brunn und Roland Newe gelenkte Unternehmen ist die Kernzelle und die größte Gesellschaft der Mendritzki Gruppe, die heute an acht Standorten in Deutschland, Frankreich und China produziert. 80 Prozent der Produkte liefert das Unternehmen in die Automobil- und Automobilzulieferindustrie.
Umsatz in Tsd. Euro:227108
Mitarbeiter:908
# 65

AVU

Hauptsitz:Gevelsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Uwe Träris
MM_Kurzporträt:In sieben von neun Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises versorgt der Regionalversorger die Menschen und Betriebe mit Strom, Gas, Trinkwasser, Wärme und Energiedienstleistungen. Diplom-Volkswirt Uwe Träris übernahm 2015 als Alleinvorstand nach Stationen bei der Kreissparkasse Heilbronn und verschiedenen Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung in Dresden, Bautzen, Pirna und Witten das Gevelsberger Unternehmen.
Umsatz in Tsd. Euro:294235
Mitarbeiter:425
# 66

Gerhardi Kunststofftechnik

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christoph Huberty, Torsten Tomaszewski, Thomas Dinter
MM_Kurzporträt:Das Lüdenscheider Traditionsunternehmen, geführt von Diplom-Kaufmann Christoph Huberty, Betriebswirt Torsten Tomaszewski und Betriebswirt (BA) Thomas Dinter, ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Kunststoffteilen für den Interieur- und Exterieurbereich der Automobilindustrie. Spritzgussteile und Galvanotechniken werden ebenso angeboten wie Veredelungs- und Verarbeitungsverfahren.
Umsatz in Tsd. Euro:159743
Mitarbeiter:1459
# 66

Expert Klein

Hauptsitz:Burbach
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Philipp Klein, Jens Oerter
MM_Kurzporträt:Das Traditionsunternehmen aus Burbach gehört zu den umsatzstärksten Unternehmen der ExpertGruppe. Es betreibt 26 Elektrotechnik-Fachmärkte in Rheinland-Pfalz, NRW, Hessen und Bayern. Der Elektromeister Matthias Klein führte das Unternehmen in vierter Generation seit 1991 alsGeschäftsführer und Mitglied der Expert-Fachhandels-Kooperation. Seit Mai 2018 wird das Traditionsunternehmen durch die Geschäftsführer Philipp Klein und Jens Oerter geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:201100
Mitarbeiter:742
# 68

Deutsche Saatveredelung

Hauptsitz:Lippstadt
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Eike Hupe, Clive Krückemeyer
MM_Kurzporträt:Die Deutsche Saatveredelung (DSV) AG Lippstadt ist ein führendes Pflanzenzuchtunternehmen Deutschlands. Rund 800 Aktionäre (Landwirte und Mitarbeiter) halten das Stammkapital. Zum Unternehmen gehören Saatzucht- und Versuchsstationen, Prüfstellen sowie ein regionales Zweigstellen- und Beratungsnetz mit Aufbereitung, Saatgutlager- und Vertriebseinrichtungen und europäische Tochterunternehmen. Dr. Eike Hupe und Clive Krückemeyer folgten dem langjährigen Geschäftsführer Johannes Peter Angenendt.
Umsatz in Tsd. Euro:202971
Mitarbeiter:695
# 69

Brandt Zwieback-Schokoladen

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Carl-Heinz Brandt, Christoph Brandt, Christopher Ferkinghoff, Matthias Ploch
MM_Kurzporträt:Die Brandt-Zwiebackfamilie mit Hauptsitz in Hagen produziert täglich sechs Millionen Zwiebäcke, Schokolade, Snacks und Knäcke an den Standorten Ohrdruf, Landshut, Rhede und Burg. Zur Gruppe zählen neben den Vertriebsgesellschaften auch Produktionsstätten in den USA. Das Familienunternehmen wird von Carl-Heinz Brandt und Christoph Brandt sowie von Christopher Ferkinghoff und Matthias Ploch geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:183427
Mitarbeiter:849
# 70

Dornbracht

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Gesing
MM_Kurzporträt:Dornbracht mit Hauptsitz in Iserlohn ist ein führender Anbieter von hochwertigen Designarmaturen und -accessoires für Bad, Spa und Küche. Das Unternehmen wurde 1950 gegründet und ist heute international mit seinem Produktportfolio in mehr als 125 Märkten aktiv. Als Premium-Marke steht Dornbracht für innovative Technologie und hohe Qualitätsstandards auf Manufakturniveau, das „Made in Germany“ mit hochqualifizierten Mitarbeitern und modernsten Produktionstechnologien realisiert wird.
Umsatz in Tsd. Euro:164079
Mitarbeiter:1047
# 71

Bharat Forge CDP

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Michael Weis
MM_Kurzporträt:CDP, 1839 durch Carl Daniel Peddinghaus in Ennepetal gegründet, gehört seit 2004 zu Bharat Forge und damit zur indischen Kalyani Group, einem Supplier von geschmiedeten Motoren- und Fahrwerkskomponenten. In Ennepetal entstehen Schmiedeteile, es gibt weitere neun Werke in Indien, Schweden, Frankreich und Nordamerika. Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Michael Weis, studierte Maschinenbau und kam über Stationen bei Mahle, Kolbenschmidt und Halberg Guss 2014 als CEO zu Bharat Forge.
Umsatz in Tsd. Euro:200000
Mitarbeiter:590
# 72

Meisterwerke Schulte

Hauptsitz:Rüthen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Guido Schulte, Johannes Schulte, Ludger Schindler
MM_Kurzporträt:Das familiengeführte Produktionsunternehmen mit Sitz in Rüthen-Meiste entwickelt und produziert unter Führung von Guido Schulte, Johannes Schulte und Ludger Schindler am Standort Meiste Bodenbeläge, Paneele und Zubehör für den Vertrieb über den Holz- und Baustofffachhandel in Deutschland und der ganzen Welt. Mit Übernahme der Marken HAIN (2018) und moderna (2019) wurde das Portfolio in Richtung hochwertiger Manufakturböden und Baumarktprodukte erweitert.
Umsatz in Tsd. Euro:175000
Mitarbeiter:700
# 73

Friedhelm Dornseifer

Hauptsitz:Wenden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Friedhelm Dornseifer, Jörg Dornseifer, Peter Dornseifer
MM_Kurzporträt:Mit Sitz in Wenden entwickelte sich aus zwei Dorfläden ein Einzelhandelsunternehmen, das mit 17 Supermärkten sowie eigener Fleisch-, Wurst-, Brot- und Backwaren-Produktion zu den größten Händlern der Rewe Group zählt. Friedhelm Dornseifer übernahm den Betrieb vom Vater, ist Präsident des Bundesverbandes Lebensmittel (BVL) und fördert karitative Organisationen und regionale Vereine. Die Söhne Peter und Jörg Dornseifer unterstützen ihn bei der Unternehmensführung.
Umsatz in Tsd. Euro:150000
Mitarbeiter:1000
# 74

Lumberg Holding

Hauptsitz:Schalksmühle
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Meike Schmidt, Ulrich Schmidt, Alexander Gotta
MM_Kurzporträt:Alexander Gotta führt die Geschäfte der Lumberg Holding und der Lumberg Connect aus Schalksmühle. Seit 2015 im Unternehmen verantwortet er in der Funktion des Chief Financial Officers (CFO) die Bereiche Finanzen, Controlling und Vertrieb. Hier ergänzt er das Managementteam der geschäftsführenden Gesellschafterin Meike Schmidt und ihres Mannes Ulrich Schmidt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von Steckverbinder- und Kontaktsystemen.
Umsatz in Tsd. Euro:130456
Mitarbeiter:1193
# 75

Mennekes Elektrotechnik

Hauptsitz:Kirchhundem
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Walter Mennekes, Christopher Mennekes, Christoph Epe, Dr. Marcus Kind, Volker Lazzaro
MM_Kurzporträt:Mit Aktivitäten in über 90 Ländern, Tochtergesellschaften in Wachstumsmärkten und drei Produktionsstätten ist das Unternehmen aus Kirchhundem weltmarktführend bei genormten Industriesteckvorrichtungen und Ladesteckern. Geführt wird das Unternehmen von den geschäftsführenden Inhabern Walter Mennekes und seinem Sohn Christopher, Christoph Epe und Volker Lazzaro. Walter Mennekes engagiert sich in Berufsverbänden und Ausbildungsinitiativen und unterstützt Sozialprojekte.
Umsatz in Tsd. Euro:146000
Mitarbeiter:780
# 76

Hagener Feinblech Service

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Daniel Stolte, Alastair Taylor
MM_Kurzporträt:Seit Gründung im Jahre 1992 bietet das von Daniel Stolte und Alastair Taylor geführte Familienunternehmen in Haspe und Hohenlimburg ein Sortiment an Spaltbändern, Blechen und Coils für alle spezifischen Bedarfsanforderungen. HFS ist ein europaweit operierendes Unternehmen und liefert an die unterschiedlichsten Industriezweige, wie die Automobil-, Elektro- und Bauindustrie, die Lager- und Betriebstechnik und den Maschinenbau.
Umsatz in Tsd. Euro:191200
Mitarbeiter:140
# 76

AST Kunststoffverarbeitung

Hauptsitz:Erndtebrück
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dirk Strohmann, Jörg Strohmann
MM_Kurzporträt:Das von den Brüdern Dirk und Jörg Strohmann geführte Familienunternehmen stellt seit 40 Jahren geblasene Kunststoffverpackungen für Kunden der chemischen Industrie und für Nahrungsmittel- und Getränkehersteller her. Schwerpunkt ist die Produktion von Kunststoffkanistern und Kunststofffässern mit Gefahrgutzulassung. Neben der Firmenzentrale in Erndtebrück arbeiten Fertigungsstätten in Gemmingen (Süddeutschland), Großbritannien, Belgien, Polen und den Niederlanden.
Umsatz in Tsd. Euro:220000
Mitarbeiter:540
Starker Partner
# 78
Starker Partner

Orosol Group

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hans-Martin Diederichs
MM_Kurzporträt:Zum in Hagen ansässigen Orosol Mineralölvertrieb, der von Hans-Martin Diederichs gelenkt wird, gehören Tochterunternehmen in der Region, im Ruhrgebiet und Norddeutschland. Seit 1930 bestimmen Schmier- und Kraftstoffe das Firmen-Geschehen, bis zu 600 verschiedene Produkte mit Gesamtmengen von bis zu 1.000.000 Litern sind ständig in Hohenlimburg für Kunden aus der Stahlherstellung, der metallverarbeitenden Industrie, der Automobil- und Lebensmittelindustrie sowie der Kunststoff- und Textilverarbeitung abrufbar, ein Tankstellennetz komplettiert.
Umsatz in Tsd. Euro:179000
Mitarbeiter:120
# 79

Otto Quast Bau

Hauptsitz:Siegen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Sebastian Quast, Eckhard Otto, Mathias Beschorner
MM_Kurzporträt:Das Siegerländer Unternehmen ist seit der Gründung 1945 tief in seiner Heimat verwurzelt. Vom Stammsitz aus bietet man deutschlandweit und darüber hinaus alle Leistungen des klassischen Hoch-, Tief- und Straßenbaus an. Hinzu kommen schlüsselfertige Leistungen, Lösungen für den Spezialtiefbau sowie die Sanierung und den Neubau von Hochbehältern für die Trinkwasserspeicherung. Der Vorstand besteht aus Sebastian Quast, Eckhard Otto und Mathias Beschorner.
Umsatz in Tsd. Euro:170000
Mitarbeiter:450
# 80

Bleistahl

Hauptsitz:Wetter
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Ekkehard Köhler
MM_Kurzporträt:Als einer der weltweit führenden Automobilzulieferer von Ventilsitzringen und Ventilführungen fertigt die familiengeführte Gruppe mit Hauptsitz Wetter an fünf Standorten in Deutschland, Südafrika, Brasilien, den USA und China. Als Spezialist für hochwarmfeste Werkstoffe unterstützt das von Dr. Ekkehard Köhler in dritter Generation geführte Unternehmen seine Kunden bei der Entwicklung schadstoffarmer Motoren für Pkw, Lkw, Industriemotoren und Sportflugzeugen.
Umsatz in Tsd. Euro:154054
Mitarbeiter:538
# 81

Lipps Energie

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Katrin Lipps
MM_Kurzporträt:Was 1869 mit dem Handel von Kohle und Koks begann, führte das mittlerweile in fünfter Generation von Katrin Lipps gelenkte Energie-Unternehmen zum „Vollversorger“. Das Hohenlimburger Unternehmen mit über 590 Tankstellen in Deutschland versorgt Privatkunden und Gewerbebetriebe mit Kohlen, Holzpellets, Heizöl, Dieselkraftstoff, Strom, Erdgas, Benzin und Schmierstoffen. Das Versorgungsgebiet erstreckt sich vom Sauerland über das Bergische Land bis in das Ruhrgebiet.
Umsatz in Tsd. Euro:174085
Mitarbeiter:43
# 82

Winner Spedition

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Gudrun Winner-Athens, Willi Winner
MM_Kurzporträt:1946 in Iserlohn gegründet, wird die Winner Spedition heute in dritter Generation von Gudrun WinnerAthens und Willi Winner geführt. Mit Anna Athens und Isabell Winner-Vogel gestaltet die vierte Generation bereits aktiv die Zukunft der Winner Spedition mit. Während der letzten Jahrzehnte hat sie sich vom regionalen Transporteur zu einem internationalen Logistik-Unternehmen entwickelt – mit 22 Niederlassungen und rund 500 Mitarbeitern in Deutschland, Italien, Polen, Tschechien und Österreich.
Umsatz in Tsd. Euro:140000
Mitarbeiter:500
# 83

Hermann Bach

Hauptsitz:Lippstadt
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Gero Loesner, Torsten Mann
MM_Kurzporträt:Als führender Fachgroßhändler verfolgt das von Gero Loesner, Torsten Mann und Sebastian Mertens geführte Unternehmen einen ganzheitlichen Produkt- und Leistungsansatz rund um das Haus und Bauen. An 31 Standorten in fünf Bundesländern engagieren sich mehr als 530 Mitarbeiter in den Kernbereichen Sanitär, Heizung, Baustoffe und Fliesen. In den zehn Ausstellungen präsentiert das Unternehmen Komplettbäder mit einer vielfältigen Fliesenauswahl inklusive modernster Trends.
Umsatz in Tsd. Euro:137000
Mitarbeiter:530
# 84

Regupol BSW

Hauptsitz:Bad Berleburg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ulf Pöppel, Rainer Pöppel
MM_Kurzporträt:REGUPOL wurde 1954 gegründet und verarbeitet wiedergewonnene und aufbereitete, hochwertige Kunststoffe. Daraus entstehen die Produkte. So ist REGUPOL einer der führenden Anbieter von Sportböden, Fallschutzböden, Antirutschmatten zur Ladungssicherung, Produkten zur Trittschalldämmung und Schwingungsisolierung sowie Schutz- und Trennlagen geworden. 2020 erhielt die REGUPOL BSW GmbH den Umweltwirtschaftspreis.NRW.
Umsatz in Tsd. Euro:120000
Mitarbeiter:750
# 85

Albrecht Zwick

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dipl.-Ing. Achim Zwick, Andreas Neuhaus
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Hagen ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit über 90-jähriger Expertise, davon 50 Jahre im Bereich Edelstahl. Als Großhändler und Produzent von Edelstahlprodukten bietet es unter Leitung von Achim Zwick und Andreas Neuhaus ein umfangreiches Sortiment an Blechen, Rohren, Flachstählen, Winkeln und Stäben für Konstruktion und Dekoration. mehr als 10.000 Tonnen eingelagerte Produkte ermöglichen eine zügige Auftragsabwicklung.
Umsatz in Tsd. Euro:152949
Mitarbeiter:56
# 86

Keuco

Hauptsitz:Hemer
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Lubert Winnecken
MM_Kurzporträt:Der Komplettanbieter von Badeinrichtungen mit Werken am Stammsitz Hemer, Gütersloh und Bünde wird seit 2020 von Lubert Winnecken geführt. Das Unternehmen wurde 1953 gegründet und hat mehr als 6.000 verschiedene Produkte aus den Bereichen Armaturen, Accessoires, Licht und Spiegel, Spiegelschränke, Waschtische und Badmöbel im Sortiment. Mehr als 93 Prozent aller Keuco-Produkte werden in Deutschland hergestellt.
Umsatz in Tsd. Euro:130000
Mitarbeiter:500
# 87

Hawker

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Magnus Becker
MM_Kurzporträt:Seit mehr als 125 Jahren werden am Standort Hagen-Wehringhausen Industriebatterien hergestellt. Hawker führt diese Tradition seit 2002 als Tochterunternehmen von EnerSys fort und gehört unter Führung von Magnus Becker zu den größten Herstellern und Weltmarktführern im BereichEnergiespeicher-Lösungen und Serviceleistungen für industrielle Anwendungen von Batterien, die ihren Einsatz in Gabelstaplern, Reinigungs- und Kehrmaschinen, aber auch im Bereich Lagertechnik, Bergbau, Schienenverkehr und Hafenlogistik finden.
Umsatz in Tsd. Euro:134466
Mitarbeiter:436
# 88

Gust. Alberts

Hauptsitz:Herscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dietrich Alberts, Alexander Alberts
MM_Kurzporträt:Vom Hauptsitz Herscheid aus werden international fünf Standorte von Dietrich und Alexander Alberts geführt. In Deutschland, Europa und der Welt hat sich GAH-Alberts mittlerweile in fünfter Generation mit innovativen Produkten und Ideen rund um Haus und Garten zum Systemanbieter für Handel, Handwerk und Industrie entwickelt. Was 1852 als Riegelschmiede im Herzen des Sauerlandes begann, umfasst heute ein Sortiment von weit mehr als 7.000 Artikeln.
Umsatz in Tsd. Euro:124400
Mitarbeiter:500
# 89

Westfalia Werkzeugcompany

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Martin Großjohann, Sabine Beckmann
MM_Kurzporträt:Das Hagener Spezialversandhaus für Werkzeug, Elektronik, Haus und Garten, Autozubehör und Landwirtschaft zählt zu den größten und ältesten Versandhandelsunternehmen für Werkzeuge und technische Ausstattungen aller Art im deutschsprachigen Raum. Die Geschäfte führen Martin Großjohann und Sabine Beckmann. Als einer der ersten Anbieter nutzte das Familienunternehmen neben der Katalogpräsentation einen eigenen Onlineshop als Kommunikationsplattform.
Umsatz in Tsd. Euro:110618
Mitarbeiter:680
# 90

Burgbad

Hauptsitz:Schmallenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Sallandt
MM_Kurzporträt:Als Weltmarktführer bietet Burgbad heute Badmöbel-Lösungen in allen Segmenten an – von familienfreundlich über Landhaus bis zu architektonisch-progressiv. Die 1946 gegründete Unternehmensgruppe mit Standorten am Stammsitz in Bad Fredeburg, in Greding, Lauterbach-Allmenrod sowie im französischen Nogent le Roi gehört seit 2010 zu der türkischen Eczacibasi-Gruppe. Stefan Sallandt ist seit dem 1. Juli 2021 neuer Geschäftsführer und direkter Nachfolger von Jörg Loew.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:700
# 91

M. Busch

Hauptsitz:Bestwig
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Güll
MM_Kurzporträt:Investitionen in Automatisierung in Wehrstapel und produktivitätssteigernde Kapazitätserweiterung in Bestwig stehen beim Traditionsunternehmen im Blickpunkt. Aus der Sensenschmiede ist ein moderner Zulieferer für die Lkw-Industrie mit zwei Standorten geworden. Spezialisiert hat sich M. Busch aufhochwertige innenbelüftete Bremsscheiben, Bremstrommeln für Nutzfahrzeuge und Trailer sowie Schwungräder für Lkw-Motoren und Getriebegehäuse. Geschäftsführer ist Andreas Güll, das Unternehmen gehört der Gesellschafterfamilie der BPW Bergische Achsen aus Wiehl.
Umsatz in Tsd. Euro:114858
Mitarbeiter:567
# 92

Risse & Wilke

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Kai Wilke, Jörg Lohölter, Christoph Schöttler
MM_Kurzporträt:Das 1920 in Hagen-Hohenlimburg gegründete Familienunternehmen produziert an den Standorten in Iserlohn, Hagen und Desenzano in seinen Kaltwalzwerken klassisches Kaltband und Bandstahl in vielfältigen Güten und Ausführungen. 1998 wurde das Kaltwalzwerk aus dem ThyssenKrupp-Konzern übernommen; in den Folgejahren wurden die Fertigungen beider Werke in Iserlohn-Letmathe zusammengeführt. Die Geschäftsführung haben Jörg Lohölter und Christoph Schöttler inne. Mitinhaber Dr. Kai Wilke begleitet die strategische Ausrichtung.
Umsatz in Tsd. Euro:125000
Mitarbeiter:340
# 93

Aquatherm

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dirk Rosenberg, Maik Rosenberg, Christof Rosenberg
MM_Kurzporträt:1973 in einer Attendorner Garage gegründet, hat sich das Unternehmen zum weltweit führenden Hersteller von Kunststoff-Rohrleitungssystemen für den Anlagenbau und die Gebäudetechnik entwickelt. Mehr als 17.000 Sortimentsartikel kommen in den Bereichen Trinkwasser, Heizungsanlagenbau, Sprinklersysteme, Klima- und Kältetechnik sowie Flächenheiz- und Kühlsysteme zum Einsatz. Das Familienunternehmen wird in zweiter Generation von den Brüdern und den geschäftsführenden Gesellschaftern Christof, Dirk und Maik Rosenberg geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:600
# 93

Eibach Industries

Hauptsitz:Finnentrop
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Wilfried Eibach, Jürgen Schulte, Markus Simon, Birgit Kuklinski
MM_Kurzporträt:Die Eibach Gruppe, als innovatives Familienunternehmen, ist seit nunmehr 70 Jahren einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Federungs- und Fahrwerksystemen sowie technischen Spezialfedern für anspruchsvolle Anwendungen. Das Einsatzspektrum ist sehr weit gefächert; es umfasst nahezu alle hochwertigen Bereiche der Industries- und Automobiltechnik. Mit ca. 600 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt die Eibach-Gruppe ihre Produkte über eigene Produktionsstandorte in Deutschland, USA und China.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:600
# 95

Müller & Sohn Aluminium-Recycling

Hauptsitz:Sprockhövel
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Matthias Kämper
MM_Kurzporträt:Die Urgroßmutter des heutigen Geschäftsführers Matthias Kämper, der 2008 Vater Rainer folgte, startete das Unternehmen 1914 mit einem Pferdefuhrwerk in Sprockhövel: Als Partner und Aufbereitungsdienstleister bei der Entsorgung, Aufarbeitung und Verwertung von Aluminiumschrott aus metallverarbeitenden Unternehmen zählen Automobilzuliefer-, Bauzuliefer-, Verpackungs-, Haushaltswaren- und die Druckindustrie.
Umsatz in Tsd. Euro:140000
Mitarbeiter:45
# 96

Gontermann-Peipers

Hauptsitz:Siegen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frieder Spannagel, Dr. Hartmut Jacke
MM_Kurzporträt:Das in seinen Ursprüngen bis auf das Jahr 1825 zurückgehende Siegener Unternehmen stellt Arbeits-, Stütz- und Profilwalzen für Stahl- und Aluminium-Walzwerke her. Frieder Spannagel sammelte bei der SMS Group Branchenerfahrung, ehe er zu GP wechselte und seit 2012 als Geschäftsführer die kaufmännischen Zentralbereiche verantwortet. Geschäftsführer Walzen und Behälter ist Dr. Hartmut Jacke.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:550
# 97

Dynamit Nobel Defence

Hauptsitz:Burbach
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Michael Humbek
MM_Kurzporträt:Das in Burbach ansässige Unternehmen ist als eigenständige GmbH aus der Defence-Sparte der ehemaligen Dynamit Nobel AG hervorgegangen und hat sich über Jahrzehnte unter anderem als Lieferant der Bundeswehr für Panzerabwehrhandwaffen und schultergestützte Wirkmittel und mit mehreren militärisch nutzbaren Technologiefeldern etabliert. Auch international ist das von Michael Humbek geleitete Werk aktiv, eine neue Produktionslinie geht in Ungarn an den Start.
Umsatz in Tsd. Euro:120000
Mitarbeiter:295
# 98

Fischer & Kaufmann

Hauptsitz:Finnentrop
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jürgen Bischopink, Tobias Heutger
MM_Kurzporträt:Das Traditionsunternehmen mit Sitz in Finnentrop ist Partner der Automobilindustrie im Bereich der Umformtechnik. Das Produktspektrum umfasst kaltumgeformte Bauteile und Komponenten für die Airbagtechnik, Fahrwerkstechnik, Motoren- und Getriebetechnik, Abgastechnik sowie Komponenten für die E-Mobilität. Dabei versteht sich das von Jürgen Bischopink und Tobias Heutger geführte Unternehmen nicht als reiner Produzent, sondern als Berater, Entwickler und Hersteller von der Idee bis zur Markteinführung.
Umsatz in Tsd. Euro:118000
Mitarbeiter:420
# 99

Schmiedetechnik Plettenberg

Hauptsitz:Plettenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Cornel Müller, Mark Martin
MM_Kurzporträt:Die Schmiedetechnik Plettenberg ist ein eigentümergeführter Automobilzulieferer mit langjähriger Tradition. Das Unternehmen erzeugt in der Massivumformung mit nachgeschalteter Bearbeitung hochpräzise Komponenten für internationale Kunden aus den Bereichen Automotive und NonAutomotive. Kunden sind international agierende Automobilhersteller und Zulieferbetriebe der allgemeinen Fahrzeugindustrie. Jährlich werden etwa 60.000 Tonnen Stahl verarbeitet und daraus mehr als 17 Millionen Schmiedeteile sowie elf Millionen Komponenten gefertigt.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:560
# 100

Severin Elektrogeräte

Hauptsitz:Sundern
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christian Strebl
MM_Kurzporträt:Bei Severin werden in Sundern und chinesischen Produktionsstätten 200 verschiedene Elektrogeräte wie Kaffeeautomaten, Wasserkocher, Toaster, Eierkocher und Grills gefertigt, die Distribution erfolgt in mehr als 100 Ländern weltweit. Verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement ist Christian Strebl, er ist auch Sprecher der Geschäftsführung.
Umsatz in Tsd. Euro:109101
Mitarbeiter:304
Sie sind noch kein RankingInsider?
Sie möchten ständig Zugriff auf unsere Branchenrankings?
Unsere Angebote finden Sie hier.

Empfohlene Unternehmen

Viega Gruppe
# 7
Starker Partner

Viega Gruppe

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Anna Viegener, Walter Viegener, Claus Holst-Gydesen
MM_Kurzporträt:Die Viega Gruppe gehört global zu den führenden Herstellern von Installationstechnik für Sanitär und Heizung. Die Vorsitzenden der Geschäftsführung des Familienunternehmens sind die beiden Gesellschafter Anna Viegener und Walter Viegener sowie Claus Holst-Gydesen. Bereits 2014 ist mit Anna Viegener die fünfte Generation in das südwestfälische Unternehmen eingestiegen, das auf eine über 120-jährige Geschichte zurückblickt.
Umsatz in Tsd. Euro:1434500
Mitarbeiter:4700
Polygonvatro
# 26
Starker Partner

Polygonvatro

Hauptsitz:Olpe
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Weber
MM_Kurzporträt:Als Teil der weltweit vertretenen Polygon-Gruppe mit Hauptsitz in Schweden werden die über 75 Niederlassungen in Deutschland von Olpe (Service) und Wenden (Technik) aus geleitet. Die Mitarbeiter sind in den Bereichen Sachschadensanierung nach brand-, wasser- und klimabedingten Schäden für Unternehmen, Privathaushalte, den öffentlichen Sektor sowie Versicherer tätig. CEO ist Dipl.-Ing. Andreas Weber und CFO Sven Meyerdierks.
Umsatz in Tsd. Euro:520000
Mitarbeiter:2922
Jürgens
# 35
Starker Partner

Jürgens

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Döhring
MM_Kurzporträt:Die Jürgens-Gruppe hat im vergangenen Jahr seinen Hauptstandort in Hagen modernisiert und die Prozesse optimiert. Die Herausforderung der Gegenwart besteht darin, den Wandel aktiv mitzugestalten und mit neuen sowie digitalen Konzepten und modernen Jobprofilen auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Insgesamt hat die Jürgens-Gruppe 13 Standorte in Südwestfalen, zuzüglich vier Standorte in Brandenburg. Die Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit über 900 Mitarbeiter. In 2019 feierten die Inhaber Jürgen Jürgens und Frau Dr. Claudia Fular-Jürgens in dritter Generation das 100-jährige Firmenjubiläum.
Umsatz in Tsd. Euro:570000
Mitarbeiter:996
Orosol Group
# 78
Starker Partner

Orosol Group

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hans-Martin Diederichs
MM_Kurzporträt:Zum in Hagen ansässigen Orosol Mineralölvertrieb, der von Hans-Martin Diederichs gelenkt wird, gehören Tochterunternehmen in der Region, im Ruhrgebiet und Norddeutschland. Seit 1930 bestimmen Schmier- und Kraftstoffe das Firmen-Geschehen, bis zu 600 verschiedene Produkte mit Gesamtmengen von bis zu 1.000.000 Litern sind ständig in Hohenlimburg für Kunden aus der Stahlherstellung, der metallverarbeitenden Industrie, der Automobil- und Lebensmittelindustrie sowie der Kunststoff- und Textilverarbeitung abrufbar, ein Tankstellennetz komplettiert.
Umsatz in Tsd. Euro:179000
Mitarbeiter:120

Die Mächtigsten Manager in Südwestfalen

Branchenranking

# 1

Hella

Hauptsitz:Lippstadt
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Rolf Breidenbach
MM_Kurzporträt:Der 1963 in Bochum geborene Dr. Rolf Breidenbach studierte Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH in Aachen und promovierte 1991. Zwischen 1995 und 2003 war er bei McKinsey tätig, davon fünf Jahre als Partner. Vorsitzender der Geschäftsführung der Hella GmbH & Co. KGaA ist er seit 2004. Das börsennotierte Lippstädter Familienunternehmen fertigt an 125 Standorten in 35 Ländern Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik.
Umsatz in Tsd. Euro:6380000
Mitarbeiter:36500
# 2

Leopold Kostal

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Kostal
MM_Kurzporträt:Ein Familienunternehmen seit über 100 Jahren zu sein, hat für Kostal eine besondere Bedeutung: das Handeln des Unternehmens und der Mitarbeiter basiert auf gemeinsamen zwischen dem Unternehmen, der Familie Kostal und den Mitarbeitern. Das Unternehmen gliedert sich in die vier Geschäftsbereiche: Automobil Elektrik, Industrie Elektrik, Kontakt Systeme sowie Soma (Prüftechnik), die zusammen einen Umsatz von 2,45 Mrd. € erzielen. Seit der Gründung 1912 durch Leopold Kostal in Lüdenscheid wuchs die Gruppe kontinuierlich und beschäftigt heute über 18.900 Mitarbeiter an 46 Standorten in 20 Ländern auf vier Kontinenten.
Umsatz in Tsd. Euro:2455000
Mitarbeiter:18900
# 3

Otto Fuchs Gruppe

Hauptsitz:Meinerzhagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr.-Ing. Hinrich Mählmann
MM_Kurzporträt:Die KG mit Stammsitz in Meinerzhagen hat Kunden in der Luft- und Raumfahrt, Automobil- sowie Bauindustrie und Industrietechnik. Dr. Hinrich Mählmann studierte Ingenieurwesen, arbeitete bei Liebherr-France S. A., war Vorstandsvorsitzender beim Baumaschinenhersteller Putzmeister und kam 2008 zu Otto Fuchs. Er ist Präsidiumsmitglied des Bundesverbands der Luft- und Raumfahrtindustrie, Vizepräsident der Wirtschaftsvereinigung Metalle und Präsident des Verbandes Aluminium Deutschland (AD).
Umsatz in Tsd. Euro:2580000
Mitarbeiter:10300
# 4

Kirchhoff Gruppe

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Arndt G. Kirchhoff
MM_Kurzporträt:Die Kirchhoff Gruppe geht zurück auf das Unternehmen Stephan Witte, das 1785 zur Herstellung von Nähnadeln in Iserlohn gegründet wurde. Seit vier Generationen im Besitz der Familie Kirchhoff besteht die Gruppe heute aus den vier Geschäftsbereichen Kirchhoff Automotive (Strukturen für Rohkarosserie und Fahrwerk), Kirchhoff Ecotec (Abfallsammelfahrzeuge, Kehrmaschinen), Witte Tools (Handwerkzeuge) und Kirchhoff Mobility (Automobilumrüstungen) und erzielte in 2020 einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro mit über 12.500 Beschäftigten weltweit.
Umsatz in Tsd. Euro:2100000
Mitarbeiter:12500
# 5

Mubea-Unternehmensgruppe

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr.-Ing. Thomas Muhr
MM_Kurzporträt:Mubea mit Sitz in Attendorn ist Marktführer in vielen Sparten der Federnindustrie und fertigt als Leichtbauspezialist Fahrwerks-, Motor-, Karosserie- und Getriebekomponenten für alle weltweiten Automobilhersteller und führende Tier-1-Systemlieferanten. Dr. Thomas Muhr studierte in Aachen BWL und Hüttenwesen und promovierte, ehe er bei BMW in den Bereichen Einkauf und Entwicklung tätig war. Nach verschiedenen Positionen im Familienunternehmen Mubea wurde er 1998 als persönlich haftender Gesellschafter der Mubea Gruppe berufen.
Umsatz in Tsd. Euro:2080000
Mitarbeiter:14000
# 6

Grohe

Hauptsitz:Hemer
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Fuhr, Jonas Brennwald
MM_Kurzporträt:Die in Hemer gegründete Grohe AG gehört seit 2014 zur japanischen LIXIL Corporation und ist eine führende globale Marke für Badlösungen und Küchenarmaturen. Seit Juli 2019 führen Thomas Fuhr und Jonas Brennwald als Doppelspitze die Geschicke der Marke. Beide blicken auf langjährige Führungserfahrung im Unternehmen zurück. Vor dem Wechsel an die Spitze bekleidete Fuhr die Position des Chief Operations Officers und Brennwald die des Chief Sales Officers für die Marke.
Umsatz in Tsd. Euro:1451576
Mitarbeiter:7000
Starker Partner
# 7
Starker Partner

Viega Gruppe

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Anna Viegener, Walter Viegener, Claus Holst-Gydesen
MM_Kurzporträt:Die Viega Gruppe gehört global zu den führenden Herstellern von Installationstechnik für Sanitär und Heizung. Die Vorsitzenden der Geschäftsführung des Familienunternehmens sind die beiden Gesellschafter Anna Viegener und Walter Viegener sowie Claus Holst-Gydesen. Bereits 2014 ist mit Anna Viegener die fünfte Generation in das südwestfälische Unternehmen eingestiegen, das auf eine über 120-jährige Geschichte zurückblickt.
Umsatz in Tsd. Euro:1434500
Mitarbeiter:4700
# 8

Borbet

Hauptsitz:Hallenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Margot Borbet
MM_Kurzporträt:Das 1962 durch Peter Wilhelm Borbet gegründete Familienunternehmen zählt zu den führenden Herstellern von Leichtmetallrädern weltweit und verfügt neben sechs Standorten in Deutschland über weitere in Österreich und Südafrika. 2019 übernahm Margot Borbet, Ehefrau von Firmengründer Peter W. Borbet, die Generalvollmacht in Hallenberg. Seitdem lenkt sie mit einem Team aus Geschäftsführern und Werksleitern die Geschicke der Gruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:1250000
Mitarbeiter:4500
# 9

Thalia Buchhandlung

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Michael Busch
MM_Kurzporträt:Aus Mayersche und Thalia entstand 2019 Europas bedeutendstes familiengeführtes Buchhandelsunternehmen. Nach dem Zusammenschluss gehören heute rund 360 Buchhandlungen in Deutschland und Österreich sowie 50% der Anteile an den Buchhandlungen der Orell Füssli Thalia AG in der Schweiz zum Unternehmen. Thalia verbindet buchhändlerische Tradition mit innovativen digitalen Dienstleistungen zu einer erfolgreichen Omni-Channel-Strategie, die den Zugang zu Büchern und Inhalten über alle denkbaren Kanäle hinweg ermöglicht.
Umsatz in Tsd. Euro:1100000
Mitarbeiter:6000
# 10

Wepa Group

Hauptsitz:Arnsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Martin Krengel
MM_Kurzporträt:Die WEPA Gruppe ist ein zukunftsorientiertes europäisches Familienunternehmen, das auf die Herstellung und den Vertrieb nachhaltiger Hygienepapiere spezialisiert ist. Mit 4 000 Mitarbeitenden produziert die Wepa Gruppe an 13 Standorten in Europa Hygieneprodukte wie Toilettenpapier, Handtuchpapier, Taschentücher und Servietten. Wepa gehört zu den drei größten europäischen Herstellern und ist Marktführer in der Herstellung von Hygienepapieren aus Recyclingfasern.
Umsatz in Tsd. Euro:1300000
Mitarbeiter:4000
# 11

Persona Service

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Martin Roll
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Hagen war 1967 Inhaber der ersten unbefristeten Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung in Deutschland. Heute deckt es die komplette Bandbreite an Dienst- und Serviceleistungen im Bereich Personalleasing und Personalvermittlung ab und ist mit mehr als 200 Niederlassungen einer der größten deutschen Dienstleister im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung. Persona Service ist für über 10.000 Kunden tätig, beschäftigt 19.000 Zeitarbeitnehmer und wird vertreten durch den Verwaltungsrat mit Präsident Dr. Martin Roll und Dr. Sebastian Burckhardt.
Umsatz in Tsd. Euro:709400
Mitarbeiter:16000
# 12

VDM Metals

Hauptsitz:Werdohl
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Niclas Müller
MM_Kurzporträt:VDM ist Weltmarktführer für Nickellegierungen. Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Mit Werken in Altena, Werdohl, Unna und Siegen, in denen Bleche, Bänder, Stangen und Drähte hergestellt werden, gehört die VDM-Gruppe zu den größten Ausbildungsbetrieben Südwestfalens. Dr. Niclas Müller, zuvor in verschiedenen Leitungspositionen im Thyssenkrupp-Konzern tätig, übernahm den Vorsitz der Geschäftsführung im September 2015.
Umsatz in Tsd. Euro:1102900
Mitarbeiter:2079
# 13

Vossloh

Hauptsitz:Werdohl
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Oliver Schuster
MM_Kurzporträt:Das weltweit führende Bahntechnik-Infrastrukturunternehmen ist in 20 Ländern mit vollkonsolidierten Gesellschaften tätig. Vossloh-Schienenbefestigungen sind in mehr als 85 Ländern im Einsatz. Großaktionär des ursprünglich familiengeführten Unternehmens mit Hauptsitz in Werdohl ist die Familie Thiele (Knorr-Bremse). Oliver Schuster verantwortet seit Oktober 2019 als Vorstandsvorsitzender neben der Koordinierung der Arbeit des Vorstands insbesondere die Felder Strategie, Innovation und Finanzen. Unterstützt wird er von Dr. Thomas Triska und Jan Furnivall.
Umsatz in Tsd. Euro:869700
Mitarbeiter:3482
# 13

C. D. Wälzholz

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr.-Ing. Hans-Toni Junius
MM_Kurzporträt:Das Familienunternehmen fertigt an insgesamt 13 Standorten weltweit etwa 780.000 Tonnen kaltgewalzte Stahlbänder und -profile pro Jahr. Mit einem breiten Produktspektrum bietet Wälzholz innovative Lösungen für Kunden aus der Automobilindustrie, dem Energiesektor und dem Industriegüterbereich. Die Wälzholz-Gruppe wird von Dr.-Ing. Hans-Toni Junius und seinem Sohn Henrik Caspar Junius bereits in der siebten Generation der Gründerfamilie geleitet. Drei weitere familienexterne Manager gehören der Geschäftsführung an.
Umsatz in Tsd. Euro:1000000
Mitarbeiter:2300
# 15

EEW Holding

Hauptsitz:Erndtebrück
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christoph Schorge, Ralf Pulverich, Michael Hof, Michael Pies
MM_Kurzporträt:Der weltweit führende Spezialist für die Herstellung von längsnahtgeschweißten Stahlrohren und Rohrkomponenten mit 85-jähriger Firmengeschichte fertigt jährlich 900.000 Tonnen Stahlrohre. Das von Christoph Schorge, Ralf Pulverich, Michael Hof und Michael Pies familiengeführte Unternehmen beliefert Kunden in der Prozessindustrie, im Pipelinebau sowie in der Offshore-Öl-, Gas- und Windindustrie. Seit Januar 2021 übernimmt die neu gegründete EEW Holding GmbH & Co. KG die zentrale Unternehmensteuerung der gesamten EEW-Gruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:908000
Mitarbeiter:2200
# 16

Also Deutschland

Hauptsitz:Soest
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Ruhland
MM_Kurzporträt:Das Soester Unternehmen gehört zu den größten deutschen Großhandelsunternehmen für Informationstechnologie und Telekommunikation und bietet ein breites Dienstleistungsspektrum in den Bereichen Logistik, Finanzen, IT-Services und Cloud-Plattformen. Hauptaktionär der ALSO HoldingAG mit Sitz in Emmen, Schweiz, ist die Droege Group, Düsseldorf. Andreas Ruhland ist Sprecher der Geschäftsführung, weitere Geschäftsführer sind Philipp Koch und Mike Rakowski.
Umsatz in Tsd. Euro:4371075
Mitarbeiter:952
# 16

Trilux

Hauptsitz:Arnsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hubertus Volmert
MM_Kurzporträt:Der Arnsberger Lichtspezialist betreibt sechs Produktionsstandorte in Europa und Asien und betreut internationale Kunden durch 30 Tochtergesellschaften und zahlreiche Vertriebspartner. Das Familienunternehmen bietet individuelle Lichtlösungen für die Bereiche Office, Industrie, Bildung und Außenbeleuchtung: Weitere Unternehmen der Trilux Gruppe sind Oktalite und Zalux. Hubertus Volmert hat zum 1. Juli 2021 den Vorsitz von Michael Huber übernommen.
Umsatz in Tsd. Euro:656000
Mitarbeiter:5000
# 18

Centrotec

Hauptsitz:Brilon
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Thomas Kneip, Bernhard Pawlik, Günther Wühr
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Brilon ist in 50 Ländern vertreten und bietet mit den Konzerngesellschaften Wolf, Brink Climate Systems, Centrotherm, Ubbink und Ned Air Gebäudetechnik-Lösungen. Im Januar hat das Unternehmen die Börse verlassen, zuvor war man der einzige börsennotierte Komplettanbieter für Heiz- und Klimatechnik sowie Solarthermie und Energiesparlösungen im Gebäude in Europa. Der Vorstand besteht aus Finanzvorstand Dr. Thomas Kneip, Günther Wühr und Diplom-Wirtschaftsingenieur Bernhard Pawlik.
Umsatz in Tsd. Euro:719000
Mitarbeiter:3413
# 19

OBO Bettermann

Hauptsitz:Menden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ulrich Bettermann
MM_Kurzporträt:Mit der Gründung der OBO Bettermann Holding sowie Tochtergesellschaften für Produktion und Vertrieb hat sich Mendens größter Arbeitgeber neue Strukturen gegeben. Die Gesellschaften werden von Michael Büenfeld, Dr. Jens Uwe Drowatzky, Prof. Dr. Robert Gröning und Lajos Hernadi geführt, der Verwaltungsrat mit Präsident Ulrich Bettermann, Andreas Bettermann, Prof. Dr. Wilhelm Haarmann und Prof. Dr. Jochem Heizmann kontrolliert. Mit neun internationalen Werken, 40 Einzelgesellschaften und mehr als 60 Ländermärkten wird Elektro- und Gebäudeinstallationstechnik hergestellt und vertrieben.
Umsatz in Tsd. Euro:610000
Mitarbeiter:4250
# 20

Martinrea Honsel Germany

Hauptsitz:Meschede
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Peter Cirulis, Rob Wildeboer
MM_Kurzporträt:Peter Cirulis und Rob Wildeboer stehen an der Spitze des Mescheder Traditionsbetriebes, der aus Familienbesitz zum kanadischen Automobilkonzern Martinrea wechselte. An Standorten in Deutschland, Spanien, Brasilien, Mexiko und China werden Komponenten aus Aluminium für Motor, Getriebe, Fahrwerk und Karosserie von Pkw und Nutzfahrzeugen sowie den Maschinenbau gefertigt, dies mit den Abteilungen Druckguss, Kokillen- und Sandguss, Bearbeitung und Montage, Blech- und Bandwalzen.
Umsatz in Tsd. Euro:650000
Mitarbeiter:3500
# 21

Gedia Automotive Gruppe

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dipl.-Wirt.-Ing. Helmut Hinkel und Dipl.-Kfm. Markus Schaumburg
MM_Kurzporträt:Die Automotive Gruppe unter Führung von Dipl.-Wirt.-Ing. Helmut Hinkel und Dipl.-Kfm. Markus Schaumburg entwickelt und produziert Strukturteile und Zusammenbauten für den automobilen Karosserieleichtbau sowie Chassis-Komponenten. Mit neun Produktionsstätten in Deutschland, China, Indien, Mexiko, Polen, Spanien, Ungarn und den USA ist die Gruppe international aufgestellt, weltweit sind rund 4.200 Mitarbeiter beschäftigt.
Umsatz in Tsd. Euro:690000
Mitarbeiter:4300
# 22

Enervie Südwestfalen

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Erik Höhne
MM_Kurzporträt:Im Unternehmensverbund der Enervie – Südwestfalen Energie und Wasser AG liefern Mark-E und die Stadtwerke Lüdenscheid mit Schwerpunkt im südlichen NRW Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser. Zu den rund 400.000 Kunden zählen Haushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe, Stadtwerke und Kommunen. Für das Angebot technischer, energienaher Dienstleistungen stehen in der Unternehmensgruppe Enervie Service und Mark-E Effizienz. Die Netzgesellschaft Enervie Vernetzt baut und betreibt Strom-, Gas- und Wassernetze.
Umsatz in Tsd. Euro:937000
Mitarbeiter:1074
# 23

Bilstein Group (Kaltband)

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Marc T. Oehler
MM_Kurzporträt:Kaltbandlösungen stehen seit 110 Jahren in Hohenlimburg im Blickpunkt. Als einer der stärksten internationalen Partner der Automobil- und verarbeitenden Industrie fertigt das von Marc T. Oehler geleitete Familienunternehmen Kaltband in allen Güten und Abmessungen. Zum Verbund der Gruppe gehören die Produktionsstätten Bilstein und Hugo Vogelsang und Werke in den USA und Tschechien.
Umsatz in Tsd. Euro:750000
Mitarbeiter:1400
# 24

Ejot Holding

Hauptsitz:Bad Berleburg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christian F. Kocherscheidt
MM_Kurzporträt:Die Unternehmensgruppe aus Bad Berleburg ist Verbindungstechnik-Spezialist und beliefert mit 38 Landesgesellschaften weltweit Unternehmen der Automobil- und Zulieferindustrie, der Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik sowie des Baugewerbes. Christian F. Kocherscheidt, Neffe des Firmengründers, ist geschäftsführender Gesellschafter. Er startete 1989 nach einem BWLStudium in verschiedenen Funktionen der Firmengruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:522000
Mitarbeiter:3503
# 25

Schäfer Werke

Hauptsitz:Neunkirchen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Theo Schäfer, Guido Klinkhammer
MM_Kurzporträt:Die Schäfer Werke mit ihren Fertigungsstandorten in Deutschland und der Tschechischen Republik hat über 80 Jahre Erfahrung in der Stahlverarbeitung. Mit Hauptsitz in Neunkirchen verfügt die Unternehmensgruppe über vier Geschäftsfelder: Stahl-Service, Lochbleche, Netzwerk- und Serverschrank-Lösungen sowie Mehrweg-Behälterlösungen. Geschäftsführer sind Theo Schäfer und Guido Klinkhammer. Den Kern des Unternehmens hatte Fritz Schäfer bereits 1937 gelegt.
Umsatz in Tsd. Euro:863117
Mitarbeiter:1075
Starker Partner
# 26
Starker Partner

Polygonvatro

Hauptsitz:Olpe
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Weber
MM_Kurzporträt:Als Teil der weltweit vertretenen Polygon-Gruppe mit Hauptsitz in Schweden werden die über 75 Niederlassungen in Deutschland von Olpe (Service) und Wenden (Technik) aus geleitet. Die Mitarbeiter sind in den Bereichen Sachschadensanierung nach brand-, wasser- und klimabedingten Schäden für Unternehmen, Privathaushalte, den öffentlichen Sektor sowie Versicherer tätig. CEO ist Dipl.-Ing. Andreas Weber und CFO Sven Meyerdierks.
Umsatz in Tsd. Euro:520000
Mitarbeiter:2922
# 27

Rosier Holding

Hauptsitz:Menden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Heinrich Rosier und Marc Heinen
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Menden zählt zu den großen Automobilhandelsgruppen in Deutschland: An 14 Standorten vertreibt Rosier in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein Neu- und Gebrauchtfahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, AMG, Smart, Audi, Volkswagen und Peugeot. Ergänzt wird das Angebot durch den Werkstatt-Service, ein Lack- und Karosseriezentrum, einen Teiledienst für freie Werkstätten und die hauseigene Großkundenabteilung.
Umsatz in Tsd. Euro:700300
Mitarbeiter:1083
# 28

Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg

Hauptsitz:Kreuztal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Bernhard Schadeberg
MM_Kurzporträt:Die Krombacher Brauerei zählt mit einem Jahresausstoß von rund 6 Mio. Hektolitern zu den führenden Premiumbrauereien Deutschlands. Schon früh vollzog das Unternehmen den Schritt von der Monomarke zum Sortenanbieter mit einer breiten Produktpalette. Neben Krombacher Pils wurde unter dem Dach der Marke Krombacher eine erfolgreiche Sortenfamilie aufgebaut. Mit Krombacher´s Fassbrause, Vitamalz und den starken Marken Schweppes, Orangina, Dr Pepper besitzt das Unternehmen zudem ein kräftiges Standbein im Bereich der alkoholfreien Getränke.
Umsatz in Tsd. Euro:824800
Mitarbeiter:950
# 29

Lukad Holding

Hauptsitz:Werdohl
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Lutz Menshen, Jörg Deutz
MM_Kurzporträt:Der international ausgerichtete Unternehmensverbund mit Stammsitz in Werdohl umfasst die StauffGruppe (Hydraulik- und Befestigungssysteme), die Menshen-Gruppe (Verschlüsse und Verpackungssysteme) und A. Menshen (Entsorgungsfachbetrieb und Containerdienst) und ist mit mehrals 60 Standorten in 23 Ländern vertreten. Operativ geführt wird das Unternehmen von Jörg Deutz (Chief Executive Officer) und Lutz Menshen (Geschäftsführender Gesellschafter). Vorsitzender des Beirats der LUKAD Holding ist Knut Menshen.
Umsatz in Tsd. Euro:479950
Mitarbeiter:2628
# 30

IPG Laser

Hauptsitz:Burbach
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Evgeny A. Scherbakov, Dr. Valentin V. Fomin, Andrey Mashkin
MM_Kurzporträt:Die IPG Laser mit Sitz Burbach ist die deutsche Tochtergesellschaft der IPG Photonics Inc., dem weltweit führenden Hersteller von Hochleistungsfaserlasern und -verstärkern, wie sie in Schneid-, Schweiß- und Beschriftungssystemen eingesetzt werden. Der 1939 in Russland geborene Valentin Gapontsev ist Milliardär und Physiker, lebt und arbeitet in Massachusetts und sitzt als CEO auch der deutschen Unternehmenseinheit vor. Ebenfalls in der Burbacher Geschäftsführung sind Dr. Evgeny Scherbakov, Andrey Mashkin und Dr. Valentin Fomin.
Umsatz in Tsd. Euro:621900
Mitarbeiter:1155
# 31

Busch-Jaeger Elektro

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Adalbert Neumann
MM_Kurzporträt:Der Lüdenscheider Marktführer auf dem Gebiet der Elektroinstallationstechnik gehört zur Schweizer ABB-Gruppe, produziert an zwei Standorten und exportiert in 60 Länder: Schalter, Steckdosen sowie Smart-Home- und Smart-Building-Lösungen. Geschäftsführer Diplom-Ingenieur Adalbert M. Neumann war innerhalb der Gruppe tätig, ehe er 2011 Vorsitzender der Geschäftsführung und Leiter „Global Marketing und Sales“ der ABB Smart Buildings wurde.
Umsatz in Tsd. Euro:530000
Mitarbeiter:1300
# 32

Hoppecke-Gruppe

Hauptsitz:Brilon
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Marc Zoellner
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Brilon ist mit 23 Tochtergesellschaften und 14 Produktionsstätten der größte europäische Hersteller von Industriebatterien in privater Hand. Marc Zoellner, Urenkel des Gründers, studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre, promovierte und übernahm den Vertrieb eines Gabelstaplerherstellers, bevor er ins Familienunternehmen einstieg. Er engagiert sich im Landes- und Bundesvorstand des CDU-Wirtschaftsrates.
Umsatz in Tsd. Euro:430000
Mitarbeiter:2100
# 33

Dormakaba Deutschland

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Michael Hensel, Alwin Berninger, Oliver Squar
MM_Kurzporträt:Das von Michael Hensel, Alwin Berninger und Oliver Squar geführte Unternehmen aus Ennepetal ist Partner für Produkte, Lösungen und Services für Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand. Mit Marken wie Dorma, Kaba und Best ist das Unternehmen mit zahlreichen Kooperationspartnern in über 130 Ländern weltweit vertreten. Dormakaba ist an der SIX Swiss Exchange notiert, die „Mutter“ hat ihren Sitz in Rümlang (Zürich/Schweiz).
Umsatz in Tsd. Euro:446136
Mitarbeiter:1932
# 34

Siegenia Gruppe

Hauptsitz:Wilnsdorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Wieland Frank
MM_Kurzporträt:Das Wilnsdorfer Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Beschlag-, Lüftungsund Gebäudetechnik und deckt das gesamte Feld moderner Schließsysteme für Türen ab. Wieland Frank, Urenkel des Firmengründers, übernahm 1988 die Führung des Unternehmens, gliederte mehrere namhafte Unternehmen in die Gruppe ein und erweiterte sie durch Auslandsniederlassungen.
Umsatz in Tsd. Euro:396000
Mitarbeiter:2900
Starker Partner
# 35
Starker Partner

Jürgens

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Döhring
MM_Kurzporträt:Die Jürgens-Gruppe hat im vergangenen Jahr seinen Hauptstandort in Hagen modernisiert und die Prozesse optimiert. Die Herausforderung der Gegenwart besteht darin, den Wandel aktiv mitzugestalten und mit neuen sowie digitalen Konzepten und modernen Jobprofilen auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Insgesamt hat die Jürgens-Gruppe 13 Standorte in Südwestfalen, zuzüglich vier Standorte in Brandenburg. Die Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit über 900 Mitarbeiter. In 2019 feierten die Inhaber Jürgen Jürgens und Frau Dr. Claudia Fular-Jürgens in dritter Generation das 100-jährige Firmenjubiläum.
Umsatz in Tsd. Euro:570000
Mitarbeiter:996
# 36

Christ Juweliere und Uhrmacher

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Stephan Hungeling
MM_Kurzporträt:Die Juwelier- und Uhrmacherkette Christ mit mehr als 200 Filialen und einem Onlineshop wurde 1863 in Frankfurt am Main von Wilhelm Alexander Christ gegründet und als Familienunternehmen geführt. Nach dem Zweiten Weltkrieg expandierte das Unternehmen stark und wurde 1995 von der Douglas Holding übernommen, der Firmensitz nach Hagen verlegt. 2014 wurde Christ aus der Douglas Holding herausgelöst und an den britischen Investor 3i verkauft. Die Geschäfte führen Dr. Stephan Hungeling (Sprecher) und Olaf Schepers.
Umsatz in Tsd. Euro:400000
Mitarbeiter:2000
# 37

Lobbe Holding

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Heike Vangerow, Gustav Edelhoff
MM_Kurzporträt:Das Iserlohner Unternehmen agiert an über 60 Standorten in den Geschäftsbereichen Entsorgung und Industrieservice mit Dienstleistungen für Bürger, Industrie und die öffentliche Hand und ist einer der größten Entsorger der Republik. An der Spitze der Gruppe stehen die Geschwister Heike Vangerow und Gustav Edelhoff. Das mittelständische Familienunternehmen Edelhoff wurde Ende der 60er Jahre gegründet und liegt seit Beginn der 90er Jahre in den Händen der Familie.
Umsatz in Tsd. Euro:373000
Mitarbeiter:2566
# 38

Europart

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Olaf Giesen
MM_Kurzporträt:Mit 300 Verkaufshäusern in 27 Ländern und einem mehr als 400.000 Teile umfassenden Lieferprogramm zählt das von Olaf Giesen geführte Handelsunternehmen als führender Partner für Nutzfahrzeugwerkstätten sowie Betreiber von Lkw-, Trailer-, Transporter- und Busflotten in Europa. Giesen fungierte nach verschiedenen Stationen in der Branche zunächst als Leiter des EuropartVertriebs, dann als CEO. Dr. Reiner Schmitz, Sebastian Kamphaus und Ralf Stepputatis ergänzen die Geschäftsführung.
Umsatz in Tsd. Euro:429719
Mitarbeiter:1628
# 39

Ferdinand Bilstein (Bilstein Group)

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jan Siekermann, Karsten Schüßler-Bilstein
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Ennepetal ist eine in siebter Generation von Karsten Schüßler-Bilstein und Jan Siekermann familiengeführte Unternehmensgruppe. Mit 22 internationalen Tochtergesellschaften zählt sie zu den weltweit führenden Akteuren im freien Ersatzteilmarkt und bietet unter den Produktmarken febi, SWAG und Blue Print mehr als 62.000 verschiedene Ersatzteile und Services für alle gängigen Pkw- und Nkw-Modelle an. Die Fertigungskompetenz in der Unternehmensgruppe liegt bei der bilstein group Engineering.
Umsatz in Tsd. Euro:486276
Mitarbeiter:1158
# 40

Abus Gruppe

Hauptsitz:Wetter
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ingmar Göckeler, Christian Rothe
MM_Kurzporträt:An fünf Standorten in Deutschland sowie über 25 Auslandsniederlassungen stellt das Unternehmen aus Wetter Schlösser, Rauchmelder, Videoüberwachungssysteme, Alarmanlagen und Schließanlagen her. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist im Bereich der Vorhang- und Zweiradschlösser Weltmarktführer. Zur Gruppe gehören neben der August Bremicker Söhne KG auch Abus Security Center und Abus Pfaffenhain.
Umsatz in Tsd. Euro:310000
Mitarbeiter:4000
# 41

Egger Holzwerkstoffe

Hauptsitz:Brilon
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Georg Lingemann, Paul Lingemann
MM_Kurzporträt:Als einer der größten Arbeitgeber der Region beschäftigt das Werk in Brilon heute ca. 1.250 Mitarbeiter. Seit 1990 entwickelt man sich stetig weiter: vom regionalen Spanplattenwerk zu einem der strategisch wichtigsten Standorte der EGGER Gruppe. Heute ist EGGER Brilon ein vollintegrierter Standort mit Spanplatten- und MDF-Produktion sowie Veredelung, PP-Kantenfertigung, Digitaldrucktechnik, eigenem Sägewerk und Biomassekraftwerk.
Umsatz in Tsd. Euro:408000
Mitarbeiter:1250
# 42

SSI Schäfer Gruppe

Hauptsitz:Neunkirchen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Steffen Bersch, Bruno Krauss, Harald Rackel
MM_Kurzporträt:Die SSI Schäfer Gruppe ist der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen. Das Unternehmen betreibt neben dem internationalen Hauptsitz in Neunkirchen sowie weltweit rund 70 operativ tätige Gesellschaften und sieben Produktionsstätten im In- und Ausland.Verteilt auf sechs Kontinente entwickelt SSI Schäfer innovative Konzepte und Lösungen in den Branchen seiner Kunden und gestaltet so die Zukunft der Intralogistik. Die Gesamtgeschäftsführung der SSI Schäfer Gruppe besteht aus CEO Steffen Bersch, CFO Bruno Krauss und COO Harald Rackel.
Umsatz in Tsd. Euro:395000
Mitarbeiter:1486
# 43

Kuchenmeister

Hauptsitz:Soest
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hans-Günter Trockels
MM_Kurzporträt:Das Soester Familienunternehmen zählt zu den führenden Herstellern von Kuchen- und Konditoreispezialitäten in Europa und vertreibt seine Produkte in mehr als 80 Ländern weltweit. Geschäftsführer Hans-Günter Trockels führt das von seinem Urgroßvater im Jahr 1884 gegründete Unternehmen mit seinen Brüdern Thomas und Uwe Trockels.
Umsatz in Tsd. Euro:355000
Mitarbeiter:1850
# 44

Siegfried Jacob Metallwerke

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Eckhard Jacob, Henning Reuter, Dirk Wittmann
MM_Kurzporträt:Die Siegfried Jacob Metallwerke wurden im Jahr 1953 in Ennepetal durch den seinerzeit 21-jährigen Siegfried Jacob gegründet. Heute ist das Ennepetaler Unternehmen unter Führung von Eckhard Jacob, Henning Reuter und Dirk Wittmann ein führendes, nicht konzerngebundenes europäisches Familienunternehmen, das in allen Bereichen des Metallrecyclings und -handels tätig ist. SJM hat sich spezialisiert auf die Verarbeitung von NE-Metallen, NE-metallhaltigen Rückständen und legierten Stählen sowie die Produktion von Grundstoffen für die chemische Industrie.
Umsatz in Tsd. Euro:493296
Mitarbeiter:844
# 45

Altenloh, Brinck & Co.

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank E. Haberstroh
MM_Kurzporträt:Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz Ennepetal begann als erstes deutsches Unternehmen mit der industriellen Schraubenproduktion und steht mit seinen Unternehmen Spax International und Sabeu für hohen Qualitätsanspruch, innovative Produkte sowie konsequente Kundenorientierung. Die international agierende Unternehmensgruppe mit Tradition seit 1823 wird von Frank E. Haberstroh (zuvor Zarges-Gruppe) geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:336300
Mitarbeiter:1675
# 46

Warsteiner Brauerei Haus Cramer

Hauptsitz:Warstein
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Catharina Cramer
MM_Kurzporträt:Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Brauerei ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern weltweit. Inhaberin ist Catharina Cramer.
Umsatz in Tsd. Euro:370000
Mitarbeiter:1100
# 47

Falke

Hauptsitz:Schmallenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Paul Falke, Franz-Peter Falke
MM_Kurzporträt:Seit 1895 steht das Familienunternehmen Falke für modische Bekleidung aus hochwertigen Materialien, verarbeitet mit handwerklicher Perfektion und der Liebe zum Detail. Durch den Einfluss neuer Ideen und verbunden mit der Erfahrung vieler Jahrzehnte entstehen Strümpfe und Bekleidung. Falke stellt moderne Bekleidungs-Accessoires her, die dem Lebensgefühl, der ganz persönlichen Kultur und den Ansprüchen jedes Einzelnen entsprechen sollen.
Umsatz in Tsd. Euro:240366
Mitarbeiter:3124
# 48

Albrecht Jung

Hauptsitz:Schalksmühle
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jürgen Kitz, Michael Eyrich-Ravens, Martin Herms
MM_Kurzporträt:Der Premiumanbieter moderner Gebäudetechnik aus Schalksmühle agiert nahezu weltweit: 20 Tochtergesellschaften und 70 eigenständige Vertriebs- und Partnerorganisationen bringen die Produkte und Lösungen (Schaltersysteme, Steckdosen, Dimmer, intelligente Steuerungen) seit 100 Jahren in die Welt. Harald Jung übernahm den Vorsitz des Aufsichtsrats, die Geschäftsführung liegt bei Jürgen Kitz (Marketing und Vertrieb), Michael Eyrich (Operations) und Martin Herms (Technik).
Umsatz in Tsd. Euro:280000
Mitarbeiter:1400
# 49

Medice Arzneimittel Pütter

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. med. Katja Pütter-Ammer
MM_Kurzporträt:Dr. med. Katja Pütter-Ammer ist seit dem Tod ihres Vater Dr. Sigurd Pütter im Juni 2021 Hauptgesellschafterin der MEDICE Gruppe und zusammen mit ihrem Ehemann Dr. med. Dr. oec. Richard Ammer geschäftsführende Vorstandsvorsitzende. Sie ist Humanmedizinerin mit zusätzlicher Ausbildung zum „Master of Science in Pharmaceutical Medicine“ an der Universität Witten-Herdecke. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Ärztin an der Universitätsklinik in München und erwarb anschließend an der Tufts University in Boston, das „Certificate of Studies in Business and Administration“ der Harvard University.
Umsatz in Tsd. Euro:300000
Mitarbeiter:1000
# 50

Dörken Group

Hauptsitz:Herdecke
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thorsten Koch
MM_Kurzporträt:Das weltweit präsente Familienunternehmen in vierter Generation hat sich mit der Dachmarke Dörken und dem Zusammenschluss des Farb-, Lack- und Pastenbereiches zur Dörken Coatings neue Strukturen gegeben. Mit ihren vier Business-Units entwickelt und produziert die Dörken Group aus Herdecke Bauverbundfolien, Baufarben, Beschichtungs- und Pastensysteme. Das Unternehmen wird seit 2016 von einem familienfremden Vorstand geführt. Seitdem steht Thorsten Koch an der Spitze der Group.
Umsatz in Tsd. Euro:304471
Mitarbeiter:971
# 51

Sinn

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dieter Noldenn, Thomas Wanke
MM_Kurzporträt:Mit dem Ursprung in Aachen im Jahre 1857 ist die Sinn GmbH einer der ältesten Bekleidungshändler in Deutschland. 1997 fusionierten die beiden Traditions-Modehäuser Sinn und Leffers. Die Eigentümer wechselten: Schickedanz-Gruppe, Karstadt-Quelle, Deutsche Industrie-Holding, Rudolf Wöhrl. Im Juni des Jahres 2018 wurde der Firmenname auf Sinn GmbH geändert, der neue Markenauftritt erfolgt mit dem Logo ‚das macht Sinn‘. Aktuell ist die Sinn Gruppe mit der Unternehmenszentrale in Hagen und 33 Bekleidungshäusern in Deutschland aktiv.
Umsatz in Tsd. Euro:240177
Mitarbeiter:1800
# 52

Brauerei C. & A. Veltins

Hauptsitz:Meschede-Grevenstein
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Susanne Veltins
MM_Kurzporträt:1824 begann eine kleine Landbrauerei in Grevenstein, Bier nach deutschem Reinheitsgebot zu brauen. Fast 200 Jahre später präsentiert sich eine der modernsten Privatbrauereien Europas. Susanne Veltins führt das Unternehmen in fünfter Generation. Sie trat 1993 in die 1824 gegründete Familienbrauerei ein und sorgte für einen Wachstumsschub mit Innovationen und Investitionen.
Umsatz in Tsd. Euro:342000
Mitarbeiter:690
# 53

Krah Unternehmensgruppe

Hauptsitz:Drolshagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Theodor Hermann, Christian Hermann, Thomas Klein, Katarina Brück
MM_Kurzporträt:Die KRAH Unternehmensgruppe wurde 1970 in Drolshagen, NRW gegründet. Die unabhängige, mittelständische und familiengeführte Unternehmensgruppe produziert kundenspezifische Widerstandslösungen, elektronische Bauelemente und Leistungswiderstände. KRAH beliefert sowohl die Automobilindustrie als einer der weltweiten Marktführer als auch Kunden aus den Bereichen Maschinenbau, regenerative Energien, Transport und Logistik, E-Mobilität u.a. Im Jahr 2021 gehören 17 Standorte sowie rund 2.000 Mitarbeiter zur KRAH Unternehmensgruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:200000
Mitarbeiter:2000
# 54

Wrede Industrieholding

Hauptsitz:Arnsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Wrede, Leonita Pöttgen-Wrede
MM_Kurzporträt:Die Wrede Industrieholding bündelt die Aktivitäten der Arnsberger Unternehmerfamilie Wrede. Diese gliedern sich in die Geschäftsbereiche „Dekorative Oberflächen“ und „Haushaltsartikel“ mit Keeeper,einem der größten europäischen Hersteller von Kunststoff-Haushaltsartikeln. Seit Gründung im Jahr 1880 hat sich die Unternehmensgruppe stetig gewandelt. Um das Familienunternehmen auch in der nächsten Generation zu bewahren, gibt es eine Familien-Verfassung, die Aspekte wie Führungsfragen,Mitarbeit im Unternehmen, Vererbungen und Ausschüttungen regelt.
Umsatz in Tsd. Euro:266839
Mitarbeiter:996
# 55

Brülle & Schmeltzer

Hauptsitz:Lippstadt
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Allan Brülle
MM_Kurzporträt:Aus einem kleinen Kolonialwarenhandel entwickelte sich eines der großen regionalen Handelsunternehmen mit inzwischen 250.000 Artikeln, das in fünfter Generation von Allan Brülle geleitet wird. Von der Firmenzentrale in Lippstadt aus werden sechs große Cash-and-Carry-Märkte und50.000 Kunden (gewerbliche Verbraucher) im Food- und Non-Food-Bereich mit Markenartikeln und Eigenmarken betreut. Geschäftsführer Allan Brülle ist Vorstand der Akademischen Gesellschaft Lippstadt.
Umsatz in Tsd. Euro:237637
Mitarbeiter:1250
# 56

Oventrop

Hauptsitz:Olsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jochen Fähnrich, Johannes Rump
MM_Kurzporträt:Als einer der führenden europäischen Hersteller von Armaturen, Reglern und Systemen für die Haustechnik entwickelt, produziert und vertreibt das Olsberger Familienunternehmen Lösungen für die Bereiche Heizen, Kühlen und sauberes Trinkwasser. Der Vertrieb findet weltweit statt, u. a. über sieben ausländische Tochtergesellschaften. Geschäftsführende Gesellschafter sind Jochen Fähnrich und Johannes Rump.
Umsatz in Tsd. Euro:246000
Mitarbeiter:1065
# 57

Linamar Plettenberg

Hauptsitz:Plettenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Salvatore Cocca, Dale Schneider
MM_Kurzporträt:Der Automobilzulieferer aus Plettenberg ist ein international agierendes Unternehmen und Zulieferer der Automobilindustrie. Als Teil des kanadischen Linamar-Konzerns werden unter Führung von Salvatore Cocca und Dale Schneider im Geschäftsbereich Warmumformung massivumgeformte Produkte produziert. Das Unternehmen aus Plettenberg wurde 2021 von „Seissenschmidt GmbH“ in „Linamar Plettenberg GmbH" umfirmiert und zählt zu den Marktführern in der Entwicklung von Präzisionskomponenten für die Antriebs- und Fahrwerktechnik.
Umsatz in Tsd. Euro:320144
Mitarbeiter:569
# 57

Schlüter Baumaschinen

Hauptsitz:Erwitte
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Schlüter, Kaspar H. Schlüter, Torsten Krebs
MM_Kurzporträt:Der in Erwitte ansässige Baumaschinenhändler ist als mittelständisches Familienunternehmen mit 22 Standorten unter Führung von Thomas Schlüter (Geschäftsführender Gesellschafter Vertrieb), Kaspar Heinrich Schlüter (Geschäftsführer Konstruktion und Fertigung) und Torsten Krebs (Kaufmännischer Geschäftsführer) Händler und Dienstleister in den Bereichen Neu- und Gebrauchtmaschinen, Finanzierung, Inzahlungnahme, Miete und Mietkauf, feste Wartungs- und Reparatursätze – vom Minibagger bis hin zur Großmaschine.
Umsatz in Tsd. Euro:289000
Mitarbeiter:780
# 59

Brand

Hauptsitz:Anröchte
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Sven Schroer, Björn Schroer
MM_Kurzporträt:Das mittelständische und inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitz in Anröchte wird von Sven und Björn Schroer gelenkt und entwickelt und fertigt Federn, Federbaugruppen sowie Drahtbiegeteile. Diese kommen in der Automobilzulieferindustrie, der Bauindustrie sowie für weitere industrielle Anwendungen zum Einsatz. Zur Gruppe zählen Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, Polen, Großbritannien, China, Mexiko und den USA, Joint-Ventures in China und Mexiko.
Umsatz in Tsd. Euro:200000
Mitarbeiter:1500
# 60

Gebr. Kemper

Hauptsitz:Olpe
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Rupprecht Kemper, Dr. Michael Rehse, Christian Küster, Martin Thiel
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Olpe mit der Geschäftsführung Rupprecht Kemper als geschäftsführendem Gesellschafter, Dr. Michael Rehse, Christian Küster und Martin Thiel zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Armaturen und Systemtechnik in der technischen Gebäudeausrüstung und zu den Marktführern im Bereich gewalzter Bänder aus Kupferlegierungen. Gestützt werden die Aktivitäten der Gruppe durch die Tochtergesellschaften Dendrit Haustechnik-Software und Profiltech Stufenbandprofile.
Umsatz in Tsd. Euro:360000
Mitarbeiter:926
# 61

Bikar Metalle

Hauptsitz:Bad Berleburg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Claudia Bikar, Pascal Bikar
MM_Kurzporträt:Bikar ist einer der weltweit führenden Anbieter für Aluminium, Kupfer, Messing, Bronzen sowie Kunststoffe in Form von Platten, Blechen, Stangen, Rohren und Profilen. Als Partner der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, des Maschinen-, Formen-, Werkzeug- und Modellbaus beliefert das in dritter Generation von den Geschwistern Claudia und Pascal Bikar geführte Unternehmen seine Kunden von den Standorten in Raumland und Berghausen (Bad Berleburg) und Korbußen in Thüringen aus.
Umsatz in Tsd. Euro:315000
Mitarbeiter:680
# 62

Immobilien Service Deutschland

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Meffert, Dr. Martin Roll
MM_Kurzporträt:Der bundesweit operierende Anbieter von Objektdienstleistungen für Pflege und Werterhalt ist seit 1983 von Lüdenscheid aus in der Immobilien- und Grundstückspflege aktiv. Von 90 Standorten aus werden über 20.000 Objekte betreut und insgesamt 24 Millionen Quadratmeter Grünfläche gepflegt. Die Geschäfte führen Stefan Meffert und Dr. Martin Roll.
Umsatz in Tsd. Euro:139100
Mitarbeiter:6000
# 63

Kabel Premium Pulp & Paper

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Juha Ebeling
MM_Kurzporträt:Kabel Premium Pulp & Paper ist ein sehr altes Unternehmen, das bereits 1896 im Hagener Ortsteil Kabel gegründet wurde. Seit 2016 Jahren firmiert das von Juha Ebeling geleitete Werk unter Kabel Premium Pulp & Paper GmbH. Ebeling sammelte zuvor in Frankreich, Finnland und Deutschland Erfahrungen in der Papierindustrie. In Hagen produziert das Unternehmen Magazin- und Katalogpapiere und betreibt die größte Formatausrüstung und die größte Holzschleiferei Europas, ein Dampf-/Stromkraftwerk sowie ein Biomasse-Kraftwerk und eine eigene Kläranlage.
Umsatz in Tsd. Euro:261500
Mitarbeiter:600
# 64

Reinhold Mendritzki Kaltwalzwerk

Hauptsitz:Plettenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Brunn, Roland Newe
MM_Kurzporträt:Seit über 50 Jahren produziert das Reinhold Mendritzki Kaltwalzwerk in Plettenberg kaltgewalzten Bandstahl. Das von Stefan Brunn und Roland Newe gelenkte Unternehmen ist die Kernzelle und die größte Gesellschaft der Mendritzki Gruppe, die heute an acht Standorten in Deutschland, Frankreich und China produziert. 80 Prozent der Produkte liefert das Unternehmen in die Automobil- und Automobilzulieferindustrie.
Umsatz in Tsd. Euro:227108
Mitarbeiter:908
# 65

AVU

Hauptsitz:Gevelsberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Uwe Träris
MM_Kurzporträt:In sieben von neun Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises versorgt der Regionalversorger die Menschen und Betriebe mit Strom, Gas, Trinkwasser, Wärme und Energiedienstleistungen. Diplom-Volkswirt Uwe Träris übernahm 2015 als Alleinvorstand nach Stationen bei der Kreissparkasse Heilbronn und verschiedenen Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung in Dresden, Bautzen, Pirna und Witten das Gevelsberger Unternehmen.
Umsatz in Tsd. Euro:294235
Mitarbeiter:425
# 66

Gerhardi Kunststofftechnik

Hauptsitz:Lüdenscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christoph Huberty, Torsten Tomaszewski, Thomas Dinter
MM_Kurzporträt:Das Lüdenscheider Traditionsunternehmen, geführt von Diplom-Kaufmann Christoph Huberty, Betriebswirt Torsten Tomaszewski und Betriebswirt (BA) Thomas Dinter, ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Kunststoffteilen für den Interieur- und Exterieurbereich der Automobilindustrie. Spritzgussteile und Galvanotechniken werden ebenso angeboten wie Veredelungs- und Verarbeitungsverfahren.
Umsatz in Tsd. Euro:159743
Mitarbeiter:1459
# 66

Expert Klein

Hauptsitz:Burbach
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Philipp Klein, Jens Oerter
MM_Kurzporträt:Das Traditionsunternehmen aus Burbach gehört zu den umsatzstärksten Unternehmen der ExpertGruppe. Es betreibt 26 Elektrotechnik-Fachmärkte in Rheinland-Pfalz, NRW, Hessen und Bayern. Der Elektromeister Matthias Klein führte das Unternehmen in vierter Generation seit 1991 alsGeschäftsführer und Mitglied der Expert-Fachhandels-Kooperation. Seit Mai 2018 wird das Traditionsunternehmen durch die Geschäftsführer Philipp Klein und Jens Oerter geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:201100
Mitarbeiter:742
# 68

Deutsche Saatveredelung

Hauptsitz:Lippstadt
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Eike Hupe, Clive Krückemeyer
MM_Kurzporträt:Die Deutsche Saatveredelung (DSV) AG Lippstadt ist ein führendes Pflanzenzuchtunternehmen Deutschlands. Rund 800 Aktionäre (Landwirte und Mitarbeiter) halten das Stammkapital. Zum Unternehmen gehören Saatzucht- und Versuchsstationen, Prüfstellen sowie ein regionales Zweigstellen- und Beratungsnetz mit Aufbereitung, Saatgutlager- und Vertriebseinrichtungen und europäische Tochterunternehmen. Dr. Eike Hupe und Clive Krückemeyer folgten dem langjährigen Geschäftsführer Johannes Peter Angenendt.
Umsatz in Tsd. Euro:202971
Mitarbeiter:695
# 69

Brandt Zwieback-Schokoladen

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Carl-Heinz Brandt, Christoph Brandt, Christopher Ferkinghoff, Matthias Ploch
MM_Kurzporträt:Die Brandt-Zwiebackfamilie mit Hauptsitz in Hagen produziert täglich sechs Millionen Zwiebäcke, Schokolade, Snacks und Knäcke an den Standorten Ohrdruf, Landshut, Rhede und Burg. Zur Gruppe zählen neben den Vertriebsgesellschaften auch Produktionsstätten in den USA. Das Familienunternehmen wird von Carl-Heinz Brandt und Christoph Brandt sowie von Christopher Ferkinghoff und Matthias Ploch geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:183427
Mitarbeiter:849
# 70

Dornbracht

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Gesing
MM_Kurzporträt:Dornbracht mit Hauptsitz in Iserlohn ist ein führender Anbieter von hochwertigen Designarmaturen und -accessoires für Bad, Spa und Küche. Das Unternehmen wurde 1950 gegründet und ist heute international mit seinem Produktportfolio in mehr als 125 Märkten aktiv. Als Premium-Marke steht Dornbracht für innovative Technologie und hohe Qualitätsstandards auf Manufakturniveau, das „Made in Germany“ mit hochqualifizierten Mitarbeitern und modernsten Produktionstechnologien realisiert wird.
Umsatz in Tsd. Euro:164079
Mitarbeiter:1047
# 71

Bharat Forge CDP

Hauptsitz:Ennepetal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Michael Weis
MM_Kurzporträt:CDP, 1839 durch Carl Daniel Peddinghaus in Ennepetal gegründet, gehört seit 2004 zu Bharat Forge und damit zur indischen Kalyani Group, einem Supplier von geschmiedeten Motoren- und Fahrwerkskomponenten. In Ennepetal entstehen Schmiedeteile, es gibt weitere neun Werke in Indien, Schweden, Frankreich und Nordamerika. Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Michael Weis, studierte Maschinenbau und kam über Stationen bei Mahle, Kolbenschmidt und Halberg Guss 2014 als CEO zu Bharat Forge.
Umsatz in Tsd. Euro:200000
Mitarbeiter:590
# 72

Meisterwerke Schulte

Hauptsitz:Rüthen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Guido Schulte, Johannes Schulte, Ludger Schindler
MM_Kurzporträt:Das familiengeführte Produktionsunternehmen mit Sitz in Rüthen-Meiste entwickelt und produziert unter Führung von Guido Schulte, Johannes Schulte und Ludger Schindler am Standort Meiste Bodenbeläge, Paneele und Zubehör für den Vertrieb über den Holz- und Baustofffachhandel in Deutschland und der ganzen Welt. Mit Übernahme der Marken HAIN (2018) und moderna (2019) wurde das Portfolio in Richtung hochwertiger Manufakturböden und Baumarktprodukte erweitert.
Umsatz in Tsd. Euro:175000
Mitarbeiter:700
# 73

Friedhelm Dornseifer

Hauptsitz:Wenden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Friedhelm Dornseifer, Jörg Dornseifer, Peter Dornseifer
MM_Kurzporträt:Mit Sitz in Wenden entwickelte sich aus zwei Dorfläden ein Einzelhandelsunternehmen, das mit 17 Supermärkten sowie eigener Fleisch-, Wurst-, Brot- und Backwaren-Produktion zu den größten Händlern der Rewe Group zählt. Friedhelm Dornseifer übernahm den Betrieb vom Vater, ist Präsident des Bundesverbandes Lebensmittel (BVL) und fördert karitative Organisationen und regionale Vereine. Die Söhne Peter und Jörg Dornseifer unterstützen ihn bei der Unternehmensführung.
Umsatz in Tsd. Euro:150000
Mitarbeiter:1000
# 74

Lumberg Holding

Hauptsitz:Schalksmühle
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Meike Schmidt, Ulrich Schmidt, Alexander Gotta
MM_Kurzporträt:Alexander Gotta führt die Geschäfte der Lumberg Holding und der Lumberg Connect aus Schalksmühle. Seit 2015 im Unternehmen verantwortet er in der Funktion des Chief Financial Officers (CFO) die Bereiche Finanzen, Controlling und Vertrieb. Hier ergänzt er das Managementteam der geschäftsführenden Gesellschafterin Meike Schmidt und ihres Mannes Ulrich Schmidt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von Steckverbinder- und Kontaktsystemen.
Umsatz in Tsd. Euro:130456
Mitarbeiter:1193
# 75

Mennekes Elektrotechnik

Hauptsitz:Kirchhundem
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Walter Mennekes, Christopher Mennekes, Christoph Epe, Dr. Marcus Kind, Volker Lazzaro
MM_Kurzporträt:Mit Aktivitäten in über 90 Ländern, Tochtergesellschaften in Wachstumsmärkten und drei Produktionsstätten ist das Unternehmen aus Kirchhundem weltmarktführend bei genormten Industriesteckvorrichtungen und Ladesteckern. Geführt wird das Unternehmen von den geschäftsführenden Inhabern Walter Mennekes und seinem Sohn Christopher, Christoph Epe und Volker Lazzaro. Walter Mennekes engagiert sich in Berufsverbänden und Ausbildungsinitiativen und unterstützt Sozialprojekte.
Umsatz in Tsd. Euro:146000
Mitarbeiter:780
# 76

Hagener Feinblech Service

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Daniel Stolte, Alastair Taylor
MM_Kurzporträt:Seit Gründung im Jahre 1992 bietet das von Daniel Stolte und Alastair Taylor geführte Familienunternehmen in Haspe und Hohenlimburg ein Sortiment an Spaltbändern, Blechen und Coils für alle spezifischen Bedarfsanforderungen. HFS ist ein europaweit operierendes Unternehmen und liefert an die unterschiedlichsten Industriezweige, wie die Automobil-, Elektro- und Bauindustrie, die Lager- und Betriebstechnik und den Maschinenbau.
Umsatz in Tsd. Euro:191200
Mitarbeiter:140
# 76

AST Kunststoffverarbeitung

Hauptsitz:Erndtebrück
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dirk Strohmann, Jörg Strohmann
MM_Kurzporträt:Das von den Brüdern Dirk und Jörg Strohmann geführte Familienunternehmen stellt seit 40 Jahren geblasene Kunststoffverpackungen für Kunden der chemischen Industrie und für Nahrungsmittel- und Getränkehersteller her. Schwerpunkt ist die Produktion von Kunststoffkanistern und Kunststofffässern mit Gefahrgutzulassung. Neben der Firmenzentrale in Erndtebrück arbeiten Fertigungsstätten in Gemmingen (Süddeutschland), Großbritannien, Belgien, Polen und den Niederlanden.
Umsatz in Tsd. Euro:220000
Mitarbeiter:540
Starker Partner
# 78
Starker Partner

Orosol Group

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hans-Martin Diederichs
MM_Kurzporträt:Zum in Hagen ansässigen Orosol Mineralölvertrieb, der von Hans-Martin Diederichs gelenkt wird, gehören Tochterunternehmen in der Region, im Ruhrgebiet und Norddeutschland. Seit 1930 bestimmen Schmier- und Kraftstoffe das Firmen-Geschehen, bis zu 600 verschiedene Produkte mit Gesamtmengen von bis zu 1.000.000 Litern sind ständig in Hohenlimburg für Kunden aus der Stahlherstellung, der metallverarbeitenden Industrie, der Automobil- und Lebensmittelindustrie sowie der Kunststoff- und Textilverarbeitung abrufbar, ein Tankstellennetz komplettiert.
Umsatz in Tsd. Euro:179000
Mitarbeiter:120
# 79

Otto Quast Bau

Hauptsitz:Siegen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Sebastian Quast, Eckhard Otto, Mathias Beschorner
MM_Kurzporträt:Das Siegerländer Unternehmen ist seit der Gründung 1945 tief in seiner Heimat verwurzelt. Vom Stammsitz aus bietet man deutschlandweit und darüber hinaus alle Leistungen des klassischen Hoch-, Tief- und Straßenbaus an. Hinzu kommen schlüsselfertige Leistungen, Lösungen für den Spezialtiefbau sowie die Sanierung und den Neubau von Hochbehältern für die Trinkwasserspeicherung. Der Vorstand besteht aus Sebastian Quast, Eckhard Otto und Mathias Beschorner.
Umsatz in Tsd. Euro:170000
Mitarbeiter:450
# 80

Bleistahl

Hauptsitz:Wetter
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Ekkehard Köhler
MM_Kurzporträt:Als einer der weltweit führenden Automobilzulieferer von Ventilsitzringen und Ventilführungen fertigt die familiengeführte Gruppe mit Hauptsitz Wetter an fünf Standorten in Deutschland, Südafrika, Brasilien, den USA und China. Als Spezialist für hochwarmfeste Werkstoffe unterstützt das von Dr. Ekkehard Köhler in dritter Generation geführte Unternehmen seine Kunden bei der Entwicklung schadstoffarmer Motoren für Pkw, Lkw, Industriemotoren und Sportflugzeugen.
Umsatz in Tsd. Euro:154054
Mitarbeiter:538
# 81

Lipps Energie

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Katrin Lipps
MM_Kurzporträt:Was 1869 mit dem Handel von Kohle und Koks begann, führte das mittlerweile in fünfter Generation von Katrin Lipps gelenkte Energie-Unternehmen zum „Vollversorger“. Das Hohenlimburger Unternehmen mit über 590 Tankstellen in Deutschland versorgt Privatkunden und Gewerbebetriebe mit Kohlen, Holzpellets, Heizöl, Dieselkraftstoff, Strom, Erdgas, Benzin und Schmierstoffen. Das Versorgungsgebiet erstreckt sich vom Sauerland über das Bergische Land bis in das Ruhrgebiet.
Umsatz in Tsd. Euro:174085
Mitarbeiter:43
# 82

Winner Spedition

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Gudrun Winner-Athens, Willi Winner
MM_Kurzporträt:1946 in Iserlohn gegründet, wird die Winner Spedition heute in dritter Generation von Gudrun WinnerAthens und Willi Winner geführt. Mit Anna Athens und Isabell Winner-Vogel gestaltet die vierte Generation bereits aktiv die Zukunft der Winner Spedition mit. Während der letzten Jahrzehnte hat sie sich vom regionalen Transporteur zu einem internationalen Logistik-Unternehmen entwickelt – mit 22 Niederlassungen und rund 500 Mitarbeitern in Deutschland, Italien, Polen, Tschechien und Österreich.
Umsatz in Tsd. Euro:140000
Mitarbeiter:500
# 83

Hermann Bach

Hauptsitz:Lippstadt
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Gero Loesner, Torsten Mann
MM_Kurzporträt:Als führender Fachgroßhändler verfolgt das von Gero Loesner, Torsten Mann und Sebastian Mertens geführte Unternehmen einen ganzheitlichen Produkt- und Leistungsansatz rund um das Haus und Bauen. An 31 Standorten in fünf Bundesländern engagieren sich mehr als 530 Mitarbeiter in den Kernbereichen Sanitär, Heizung, Baustoffe und Fliesen. In den zehn Ausstellungen präsentiert das Unternehmen Komplettbäder mit einer vielfältigen Fliesenauswahl inklusive modernster Trends.
Umsatz in Tsd. Euro:137000
Mitarbeiter:530
# 84

Regupol BSW

Hauptsitz:Bad Berleburg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ulf Pöppel, Rainer Pöppel
MM_Kurzporträt:REGUPOL wurde 1954 gegründet und verarbeitet wiedergewonnene und aufbereitete, hochwertige Kunststoffe. Daraus entstehen die Produkte. So ist REGUPOL einer der führenden Anbieter von Sportböden, Fallschutzböden, Antirutschmatten zur Ladungssicherung, Produkten zur Trittschalldämmung und Schwingungsisolierung sowie Schutz- und Trennlagen geworden. 2020 erhielt die REGUPOL BSW GmbH den Umweltwirtschaftspreis.NRW.
Umsatz in Tsd. Euro:120000
Mitarbeiter:750
# 85

Albrecht Zwick

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dipl.-Ing. Achim Zwick, Andreas Neuhaus
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Hagen ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit über 90-jähriger Expertise, davon 50 Jahre im Bereich Edelstahl. Als Großhändler und Produzent von Edelstahlprodukten bietet es unter Leitung von Achim Zwick und Andreas Neuhaus ein umfangreiches Sortiment an Blechen, Rohren, Flachstählen, Winkeln und Stäben für Konstruktion und Dekoration. mehr als 10.000 Tonnen eingelagerte Produkte ermöglichen eine zügige Auftragsabwicklung.
Umsatz in Tsd. Euro:152949
Mitarbeiter:56
# 86

Keuco

Hauptsitz:Hemer
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Lubert Winnecken
MM_Kurzporträt:Der Komplettanbieter von Badeinrichtungen mit Werken am Stammsitz Hemer, Gütersloh und Bünde wird seit 2020 von Lubert Winnecken geführt. Das Unternehmen wurde 1953 gegründet und hat mehr als 6.000 verschiedene Produkte aus den Bereichen Armaturen, Accessoires, Licht und Spiegel, Spiegelschränke, Waschtische und Badmöbel im Sortiment. Mehr als 93 Prozent aller Keuco-Produkte werden in Deutschland hergestellt.
Umsatz in Tsd. Euro:130000
Mitarbeiter:500
# 87

Hawker

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Magnus Becker
MM_Kurzporträt:Seit mehr als 125 Jahren werden am Standort Hagen-Wehringhausen Industriebatterien hergestellt. Hawker führt diese Tradition seit 2002 als Tochterunternehmen von EnerSys fort und gehört unter Führung von Magnus Becker zu den größten Herstellern und Weltmarktführern im BereichEnergiespeicher-Lösungen und Serviceleistungen für industrielle Anwendungen von Batterien, die ihren Einsatz in Gabelstaplern, Reinigungs- und Kehrmaschinen, aber auch im Bereich Lagertechnik, Bergbau, Schienenverkehr und Hafenlogistik finden.
Umsatz in Tsd. Euro:134466
Mitarbeiter:436
# 88

Gust. Alberts

Hauptsitz:Herscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dietrich Alberts, Alexander Alberts
MM_Kurzporträt:Vom Hauptsitz Herscheid aus werden international fünf Standorte von Dietrich und Alexander Alberts geführt. In Deutschland, Europa und der Welt hat sich GAH-Alberts mittlerweile in fünfter Generation mit innovativen Produkten und Ideen rund um Haus und Garten zum Systemanbieter für Handel, Handwerk und Industrie entwickelt. Was 1852 als Riegelschmiede im Herzen des Sauerlandes begann, umfasst heute ein Sortiment von weit mehr als 7.000 Artikeln.
Umsatz in Tsd. Euro:124400
Mitarbeiter:500
# 89

Westfalia Werkzeugcompany

Hauptsitz:Hagen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Martin Großjohann, Sabine Beckmann
MM_Kurzporträt:Das Hagener Spezialversandhaus für Werkzeug, Elektronik, Haus und Garten, Autozubehör und Landwirtschaft zählt zu den größten und ältesten Versandhandelsunternehmen für Werkzeuge und technische Ausstattungen aller Art im deutschsprachigen Raum. Die Geschäfte führen Martin Großjohann und Sabine Beckmann. Als einer der ersten Anbieter nutzte das Familienunternehmen neben der Katalogpräsentation einen eigenen Onlineshop als Kommunikationsplattform.
Umsatz in Tsd. Euro:110618
Mitarbeiter:680
# 90

Burgbad

Hauptsitz:Schmallenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Sallandt
MM_Kurzporträt:Als Weltmarktführer bietet Burgbad heute Badmöbel-Lösungen in allen Segmenten an – von familienfreundlich über Landhaus bis zu architektonisch-progressiv. Die 1946 gegründete Unternehmensgruppe mit Standorten am Stammsitz in Bad Fredeburg, in Greding, Lauterbach-Allmenrod sowie im französischen Nogent le Roi gehört seit 2010 zu der türkischen Eczacibasi-Gruppe. Stefan Sallandt ist seit dem 1. Juli 2021 neuer Geschäftsführer und direkter Nachfolger von Jörg Loew.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:700
# 91

M. Busch

Hauptsitz:Bestwig
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Güll
MM_Kurzporträt:Investitionen in Automatisierung in Wehrstapel und produktivitätssteigernde Kapazitätserweiterung in Bestwig stehen beim Traditionsunternehmen im Blickpunkt. Aus der Sensenschmiede ist ein moderner Zulieferer für die Lkw-Industrie mit zwei Standorten geworden. Spezialisiert hat sich M. Busch aufhochwertige innenbelüftete Bremsscheiben, Bremstrommeln für Nutzfahrzeuge und Trailer sowie Schwungräder für Lkw-Motoren und Getriebegehäuse. Geschäftsführer ist Andreas Güll, das Unternehmen gehört der Gesellschafterfamilie der BPW Bergische Achsen aus Wiehl.
Umsatz in Tsd. Euro:114858
Mitarbeiter:567
# 92

Risse & Wilke

Hauptsitz:Iserlohn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Kai Wilke, Jörg Lohölter, Christoph Schöttler
MM_Kurzporträt:Das 1920 in Hagen-Hohenlimburg gegründete Familienunternehmen produziert an den Standorten in Iserlohn, Hagen und Desenzano in seinen Kaltwalzwerken klassisches Kaltband und Bandstahl in vielfältigen Güten und Ausführungen. 1998 wurde das Kaltwalzwerk aus dem ThyssenKrupp-Konzern übernommen; in den Folgejahren wurden die Fertigungen beider Werke in Iserlohn-Letmathe zusammengeführt. Die Geschäftsführung haben Jörg Lohölter und Christoph Schöttler inne. Mitinhaber Dr. Kai Wilke begleitet die strategische Ausrichtung.
Umsatz in Tsd. Euro:125000
Mitarbeiter:340
# 93

Aquatherm

Hauptsitz:Attendorn
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dirk Rosenberg, Maik Rosenberg, Christof Rosenberg
MM_Kurzporträt:1973 in einer Attendorner Garage gegründet, hat sich das Unternehmen zum weltweit führenden Hersteller von Kunststoff-Rohrleitungssystemen für den Anlagenbau und die Gebäudetechnik entwickelt. Mehr als 17.000 Sortimentsartikel kommen in den Bereichen Trinkwasser, Heizungsanlagenbau, Sprinklersysteme, Klima- und Kältetechnik sowie Flächenheiz- und Kühlsysteme zum Einsatz. Das Familienunternehmen wird in zweiter Generation von den Brüdern und den geschäftsführenden Gesellschaftern Christof, Dirk und Maik Rosenberg geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:600
# 93

Eibach Industries

Hauptsitz:Finnentrop
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Wilfried Eibach, Jürgen Schulte, Markus Simon, Birgit Kuklinski
MM_Kurzporträt:Die Eibach Gruppe, als innovatives Familienunternehmen, ist seit nunmehr 70 Jahren einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Federungs- und Fahrwerksystemen sowie technischen Spezialfedern für anspruchsvolle Anwendungen. Das Einsatzspektrum ist sehr weit gefächert; es umfasst nahezu alle hochwertigen Bereiche der Industries- und Automobiltechnik. Mit ca. 600 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt die Eibach-Gruppe ihre Produkte über eigene Produktionsstandorte in Deutschland, USA und China.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:600
# 95

Müller & Sohn Aluminium-Recycling

Hauptsitz:Sprockhövel
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Matthias Kämper
MM_Kurzporträt:Die Urgroßmutter des heutigen Geschäftsführers Matthias Kämper, der 2008 Vater Rainer folgte, startete das Unternehmen 1914 mit einem Pferdefuhrwerk in Sprockhövel: Als Partner und Aufbereitungsdienstleister bei der Entsorgung, Aufarbeitung und Verwertung von Aluminiumschrott aus metallverarbeitenden Unternehmen zählen Automobilzuliefer-, Bauzuliefer-, Verpackungs-, Haushaltswaren- und die Druckindustrie.
Umsatz in Tsd. Euro:140000
Mitarbeiter:45
# 96

Gontermann-Peipers

Hauptsitz:Siegen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frieder Spannagel, Dr. Hartmut Jacke
MM_Kurzporträt:Das in seinen Ursprüngen bis auf das Jahr 1825 zurückgehende Siegener Unternehmen stellt Arbeits-, Stütz- und Profilwalzen für Stahl- und Aluminium-Walzwerke her. Frieder Spannagel sammelte bei der SMS Group Branchenerfahrung, ehe er zu GP wechselte und seit 2012 als Geschäftsführer die kaufmännischen Zentralbereiche verantwortet. Geschäftsführer Walzen und Behälter ist Dr. Hartmut Jacke.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:550
# 97

Dynamit Nobel Defence

Hauptsitz:Burbach
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Michael Humbek
MM_Kurzporträt:Das in Burbach ansässige Unternehmen ist als eigenständige GmbH aus der Defence-Sparte der ehemaligen Dynamit Nobel AG hervorgegangen und hat sich über Jahrzehnte unter anderem als Lieferant der Bundeswehr für Panzerabwehrhandwaffen und schultergestützte Wirkmittel und mit mehreren militärisch nutzbaren Technologiefeldern etabliert. Auch international ist das von Michael Humbek geleitete Werk aktiv, eine neue Produktionslinie geht in Ungarn an den Start.
Umsatz in Tsd. Euro:120000
Mitarbeiter:295
# 98

Fischer & Kaufmann

Hauptsitz:Finnentrop
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jürgen Bischopink, Tobias Heutger
MM_Kurzporträt:Das Traditionsunternehmen mit Sitz in Finnentrop ist Partner der Automobilindustrie im Bereich der Umformtechnik. Das Produktspektrum umfasst kaltumgeformte Bauteile und Komponenten für die Airbagtechnik, Fahrwerkstechnik, Motoren- und Getriebetechnik, Abgastechnik sowie Komponenten für die E-Mobilität. Dabei versteht sich das von Jürgen Bischopink und Tobias Heutger geführte Unternehmen nicht als reiner Produzent, sondern als Berater, Entwickler und Hersteller von der Idee bis zur Markteinführung.
Umsatz in Tsd. Euro:118000
Mitarbeiter:420
# 99

Schmiedetechnik Plettenberg

Hauptsitz:Plettenberg
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Cornel Müller, Mark Martin
MM_Kurzporträt:Die Schmiedetechnik Plettenberg ist ein eigentümergeführter Automobilzulieferer mit langjähriger Tradition. Das Unternehmen erzeugt in der Massivumformung mit nachgeschalteter Bearbeitung hochpräzise Komponenten für internationale Kunden aus den Bereichen Automotive und NonAutomotive. Kunden sind international agierende Automobilhersteller und Zulieferbetriebe der allgemeinen Fahrzeugindustrie. Jährlich werden etwa 60.000 Tonnen Stahl verarbeitet und daraus mehr als 17 Millionen Schmiedeteile sowie elf Millionen Komponenten gefertigt.
Umsatz in Tsd. Euro:100000
Mitarbeiter:560
# 100

Severin Elektrogeräte

Hauptsitz:Sundern
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christian Strebl
MM_Kurzporträt:Bei Severin werden in Sundern und chinesischen Produktionsstätten 200 verschiedene Elektrogeräte wie Kaffeeautomaten, Wasserkocher, Toaster, Eierkocher und Grills gefertigt, die Distribution erfolgt in mehr als 100 Ländern weltweit. Verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement ist Christian Strebl, er ist auch Sprecher der Geschäftsführung.
Umsatz in Tsd. Euro:109101
Mitarbeiter:304

Branchenreport

Die Mächtigsten in Südwestfalen

Die Mächtigsten in Südwestfalen

Die Mächtigsten in Südwestfalen

Weiterlesen

Anbieter aus dieser Branche

Die Mächtigsten Manager in Südwestfalen

Mächtigsten Manager

Jetzt Anbieter finden

Gerankt werden nur Unternehmen, die ihren Hauptsitz in der Magazinregion haben und keine (deutsche) Muttergesellschaft aufweisen. Beispiel: Sitzt ein Global Player mit Hauptsitz in der Region, so werden seine weltweiten Umsatz- und Mitarbeiterzahlen berücksichtigt. Schließlich ist das Management für das gesamte, weltweit aktive Unternehmen samt Tochtergesellschaften verantwortlich. Hat ein hingegen ausländisches Unternehmen seine Deutschland-Niederlassung in der Magazin-Region, so werden nur die Zahlen dieser Deutschland-Gesellschaft berücksichtigt. Gibt es hingegen innerhalb Deutschlands eine übergeordnete Einheit, so wird das Unternehmen als Tochterunternehmen gewertet und entsprechend nicht im Ranking berücksichtigt. Gerankt wird a) nach Umsatz und b) nach Mitarbeitern. Die einzelnen Ränge werden mit Faktoren 0,7 (Umsatz) und 0,3 (Mitarbeiter) gewichtet, sodass die Umsätze deutlich stärker ins Gewicht fallen als die Mitarbeiter. Hierdurch ergeben sich in der Tabelle immer wieder Sprünge, welche mitunter verwirrend sein können, aber bei mehr als einem Ranking-Kriterium unvermeidbar, ja sogar gewollt sind. Bitte beachten Sie: Sofern der Vorstand/ die Geschäftsführung eine Vorsitzende/einen Vorsitzenden bzw. Sprecher/in aufweist, so wird nur diese Person abgebildet. Bei den verwendeten Größenangaben handelt es sich jeweils um die aktuellsten vorliegenden Angaben aus Recherche, Eigenauskunft der Unternehmen oder Angaben der zuständigen Creditreform. Trotz intensiver und gewissenhafter Recherche kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.Bei den verwendeten Größenangaben handelt es sich jeweils um die aktuellsten vorliegenden Angaben aus Recherche, Eigenauskunft der Unternehmen oder Angaben der zuständigen Creditreform. Trotz intensiver und gewissenhafter Recherche kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.