Creditreform: Crefo Factoring Westfalen

Regionaler Factoringanbieter in neuen Räumlichkeiten
Thomas Klinge, Geschäftsführer der Crefo Factoring Westfalen
Thomas Klinge, Geschäftsführer der Crefo Factoring Westfalen
Im März dieses Jahres zog die Crefo Factoring Westfalen GmbH in die neuen Räumlichkeiten am gerade fertiggestellten Dreieckshafen in Münster um. Die 15 Mitarbeiter des Factoringanbieters freuen sich nun über ausreichenden Platz in den hellen Räumen des Neubaus mit wunderbarem Blick auf den Kanal. Das anhaltende Wachstum des Tochterunternehmens der Creditreform erforderte zunehmend den Umzug in größere Büroräume. Die Crefo Factoring Westfalen ist seit 2003 am Standort Münster als eine von 15, jeweils mit regionalem Fokus agierenden Crefo Factoring Gesellschaften tätig. Crefo Factoring bietet dem regionalen Mittelstand in der Region Westfalen individuelle Factoringlösungen im Bereich Forderungsfinanzierung mit Schwerpunkt B2B. Derzeit bedient das Unternehmen mehr als 120 mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit zusätzlicher Liquidität im Rahmen eines regresslosen Forderungsankaufs. Thomas Klinge, Geschäftsführer der Crefo Factoring Westfalen, sieht am neuen Standort gute Perspektiven für den weiteren Ausbau und die Spezialisierung des bisherigen Angebotsportfolios.
Ausgabe 02/2019