Avency:

Silver-Award bei Neos-Conference
Avency-Geschäftsführer Roland Albers
Avency-Geschäftsführer Roland Albers
Im Wettbewerb um die innovativsten Web-Applikationen auf Basis des Open-Source-Content-Management-Systems Neos hat das Technologieunternehmen Avency bei der diesjährigen Neos-Conference am 7. und 8. Mai, die digital stattfand, für den Gutscheinshop für PicturePeople den Silver Award erhalten. In zwei Kategorien, dem „Dedication Award“ und dem „Neos Award“, konkurrierten jeweils sechs bzw. sieben nominierte Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um die Auszeichnung. Die Jury, bestehend aus Entwicklern, Webmastern, Projekt-Managern und Experten aus dem Neos CMS-Team, bewertete die eingereichten Projekte hinsichtlich der Performance und Nutzungserfahrung für Redakteure und Nutzer. Das technische Niveau und die Erweiterbarkeit der Applikationen spielten eine ebenso große Rolle wie deren Wert für die Neos Community und die Marke Neos selbst. Der Gutscheinshop, den Avency für das Foto-Shooting-Unternehmen PicturePeople entwickelt hat, konnte sich gegen Konkurrenten wie Jung van Matt Tech, Format D und die TechDivision GmbH durchsetzen und erreichte den 2. Platz beziehungsweise den „Silver Award“. Roland Albers, Geschäftsführer von Avency, ist „sehr stolz und glücklich“ über den Award: „Besonders hervorzuheben ist unser tolles Team aus Programmierern, Designern, Konzeptionern und Projektmanagern, welches hier außerordentliches Engagement bewiesen hat“.
Ausgabe 02/2021