MEO Media: Ein Ansprechpartner für alles

Zuhören, mitdenken, besser machen: MEO Media aus der Region Osnabrück ist einer der leistungsstärksten und innovativsten Kommunikationsberatungs-Spezialisten der Branche.
Für MEO Media haben sich M&E Druckhaus und Ortmeier Medien zu einem der innovativsten Kommunikationsberatungs-Spezialisten mit über 350 Mitarbeitern zusammengeschlossen (© Dennis Williamson)
Für MEO Media haben sich M&E Druckhaus und Ortmeier Medien zu einem der innovativsten Kommunikationsberatungs-Spezialisten mit über 350 Mitarbeitern zusammengeschlossen (© Dennis Williamson)
„Wir sind längst viel mehr als nur Druckerei – und werden in Zukunft sogar noch mehr möglich machen. Weil wir bei MEO Media genau zuhören, mitdenken und die optimale Lösung finden. Und wenn es die nicht gibt, dann entwickeln wir sie.“ Geschäftsführer Michael Wietkamp weiß, wie sehr das Leistungspotenzial von MEO Media seine Kunden begeistert. An den Standorten Belm, Saerbeck und Düsseldorf offeriert man ein enorm umfangreiches Spektrum an Leistungen, das Marketing deutlich schneller auf die Straße bringt als die Konkurrenz. Und das „Heute. Morgen. Immer.“, so der Unternehmensclaim. Dieser steht laut Geschäftsführer Jens Rauschen für den Selbstanspruch, neue Herausforderungen jederzeit anzunehmen, Innovationen mit der eigenen Erfahrung zu verknüpfen und daraus die Zukunft zu gestalten.

Auf jede Frage eine Antwort

Um den einzelnen Kunden maximale Flexibilität zu erlauben, sind die Leistungen von MEO Media konsequent darauf ausgelegt, sich perfekt zu ergänzen. Ganz gleich ob Digital- und Offsetdruck in Millionenauflage mit umfangreichen Individualisierungen oder Kleinstauflagen ab einem Exemplar, ob intelligente Zwischenlagerlösung, individuell auf den Kundenbedarf angepasste Logistikleistungen, innovative Software vom Webshop bis zum Kampagnenmanagement aus der eigenen Software-Entwicklungsabteilung oder vielseitige Marketingservices: Zielsetzung bei MEO Media ist, aus einer Vielzahl von Optionen stets die perfekte Lösung für die Kundenwünsche zu finden.

Denke und Standards von morgen schon heute

Dank neuester Technik und umfangreichen Logistikkapazitäten verfügt MEO Media dabei über die Möglichkeit, eine enorme Bandbreite von Druckprodukten nicht nur komplett inhouse zu produzieren, sondern auch weiterzuverarbeiten sowie eine vollständige Fulfillment-Übernahme anzubieten, inklusive Lagerhaltung, Konfektionierung, Verpackung und Versand. Als besonderes Highlight ist die prozesstechnische Vernetzung der drei hochmodernen Standorte mit ihren insgesamt über 350 Mitarbeitern zu nennen, die eine sehr kurzfristige Angebotserstellung ermöglicht. Modernste Betriebssoftware erlaubt eine Prozesssteuerung aus der Angebotskalkulation heraus direkt in alle Maschinenleitstände der gesamten Fertigungskette. So wird standortübergreifend eine sehr sichere Produktion mit optimalen Produktionswegen garantiert.

Einzigartige Kompetenz im Druckbereich

Mit dieser „State of the Art“-Ausstattung ist MEO Referenzkunde von Heidelberger Druckmaschinen. Für die Offset-Druckproduktion mit zentralem Farbmanagement stehen über drei 8-Farben-Maschinen sowie eine 10-Farben-Maschine enorme Kapazitäten zur Verfügung. Dazu kommen neueste Digitaldrucktechnologie und modernste Möglichkeiten zur maschinellen Weiterverarbeitung. So realisiert MEO Media nicht nur jedes denkbare Druckerzeugnis vom ein- fachen Flyer bis zum fassadenfüllenden Megaplakat, sondern dank Programmatic Printing beispielsweise auch mehrfach personalisierte Mailings – mit einem enormen Grad der Automatisierung in einer Qualität und Geschwindigkeit, mit der höchstens eine Handvoll Anbieter deutschlandweit konkurrieren kann. Zertifizierungen für Prozessstandards in Offset- und Digitaldruck (PSO/PSD) garantieren, dass selbst in der Hybridproduktion absolut zuverlässig einheitliche Ergebnisse produziert werden. Das verringert den Zeitaufwand bei den Druckfreigaben vor Ort erheblich. Ein weiterer Meilenstein zur Beschleunigung der Produktion war die Einführung eines eigenen MEO-Hauspapiers, wodurch auch weitere Kostenreduzierungen für die Kunden realisiert werden konnten.

Mehr Geschwindigkeit fürs Marketing

Technische Lösungen sind allerdings längst nicht der einzige Faktor, mit dem MEO Media die Time to Market seiner Kunden minimiert. „Unsere Mitarbeiter machen den Unterschied. In unseren starken Teams greifen auf den Ebenen technischer und persönlicher Kompetenz Zahnräder ineinander, die andere gar nicht erst haben“, freut sich Jens Rauschen und Michael Wietkamp ergänzt: „Der Schlüssel ist die hochflexible und umsetzungsorientierte Mittelstandsdenke, die uns alle gemeinsam antreibt. Dank ihr haben wir nicht nur ein perfektes Verständnis für die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen, wir können auch wie ein Speedboat Geschwindigkeit auf das Marketing großer Konzernkunden bringen.“ Das Kundenportfolio von MEO Media ist entsprechend beeindruckend. Neben bekannten Lebensmittel- und Textilketten und einer großen Automobilmarke findet sich darunter auch ein weltweit führender Bauzulieferer. Für diesen übernimmt MEO Media mit einem eigenen Shop das Ersatzteil-Handling, inklusive sämtlicher Logistik-Schritte. Neben diesem Ersatzteilshop betreut MEO Media aktuell noch über 80 weitere Onlineshops.

In Zukunft noch mehr möglich machen

Das Leistungsspektrum von MEO Media wird permanent erweitert und optimiert. Neben der hohen Druckkompetenz sowie wirkungsvollen Prozessen für komplexe Outsourcing- und Logistik-Lösungen ist hier die leistungsstarke Inhouse-Softwareentwicklung zu nennen, die bereits über 80 Systeme und Tools für optimal vernetztes Marketing anbietet. Weiterhin gehört eine stetig wachsende Zahl von innovativen Marketingservices zu MEO Medias Portfolio. Aber damit nicht genug. MEO Media will seinen Kunden ihren Vorsprung langfristig sichern und der Branche immer fünf Jahre voraus sein. Im „Future Lab“ beschäftigt man sich deshalb mit den Herausforderungen von übermorgen und entwickelt mit Blick auf neue Branchen, innovative Technologie und neueste Trends die Lösungen der Zukunft.

Konsequent nachhaltig

Nicht zuletzt ist das Thema Nachhaltigkeit für MEO Media als Produktionsunternehmen von zentraler Bedeutung. „Ganz MEO-Media- typisch haben wir uns gefragt: Wie machen wir das noch besser? Indem wir Dinge von Grund auf neu gedacht und dann mit beispielloser Konsequenz umgesetzt haben“, sagt Jens Rauschen nicht ohne Stolz. Zu Recht, denn der MEO-Media-Neubau in der Gemeinde Saerbeck wurde unter Berücksichtigung aller Möglichkeiten des Umwelt- und Klimaschutzes geplant und nutzt auf jedem der 7.700 Quadratmeter in allen Bereichen modernste Gebäudetechnik auf dem Stand des heute Machbaren. In der Produktion setzt man dazu konsequent auf regenerative Energien, chemiearme Druckplatten sowie Bio-Farben und spart dank hochmoderner Highend-Maschinen bis zu 80 Prozent Makulatur ein. Damit erfüllt und übertrifft die MEO Media zahlreiche Umweltstandards und ist so auch in diesem Bereich der Branche um einiges voraus.

Fotostrecke

Ausgabe 02/2021

Kontakt

MEO Media

Adresse:
Boschstraße 38,
48369 Saerbeck
Telefon:02574938831

Suche