PÜSCHEL Automation: Fortschritt Einfach Machen

Cornelia Püschel: “Unser Ziel ist die bestmögliche Lösung, Präzision und Produktqualität auf höchstem Niveau“
Automatisierungstechnologien sind längst eine Selbstverständlichkeit in vielen Unternehmen geworden. Umso mehr steigen die Ansprüche daran, was die Technik imstande sein muss zu leisten. Moderne Fertigung soll durch den Einsatz von Montageautomaten, Roboter- und Zuführsystemen nicht nur Produktionskosten senken, sondern auch einen hohen Standard an Präzision und Produktqualität bieten. Cornelia Püschel: „Wir planen, entwickeln, fertigen, montieren, programmieren und installieren. So entstehen Montageautomaten, Roboter- und Zuführsysteme mit hoher Produktqualität und verlässlicher Präzision. Wir arbeiten an nachhaltigen Lösungen: Im Fokus stehen die Optimierung der Energieeffizienz, Nutzen ressourcenschonender Verfahren sowie der vermehrte Einsatz klimafreundlicher, ökofairer Materialien. Achtsamkeit ist für uns der Schlüssel zu einer lebenswerten Zukunft, in der wir mit unserer Technologie intelligenten Fortschritt machen.“ Seit jeher ist es die Philosophie von PÜSCHEL, Lösungen so einfach wie möglich umzusetzen, denn dadurch werden die Risiken für den Kunden reduziert. 1969 – also bereits vor 50 Jahren – ist PÜSCHEL mit einem flexiblen Baukasten gestartet, der gleichsam Standardlösungen und Maßanfertigungen für die Montageautomation ermöglicht. Hierbei sind die Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden maßgebliche Treiber. Ihnen steht ein erfahrenes Team aus Ingenieuren, Entwicklern und Technikern zur Seite. Das Ziel: die bestmögliche Lösung – Präzision und Produktqualität auf höchstem Niveau. Dafür stellt sich das gesamte Team Tag für Tag technischen Herausforderungen und kombiniert sein Wissen stets neu, sodass aus Bewährtem Innovatives erwächst.

Fortschritt Einfach Machen

In diesen drei Worten steckt das, was PÜSCHEL im Kern tut: Für die Kunden sichere, innovative und einfache Lösungen zu entwickeln. Warum einfach? PÜSCHEL sieht darin die Chance für seine Kunden Risiken zu minimieren und Vorteile zu erwirtschaften. Einfach zu bedienende Maschinen haben wenig neuralgische Punkte. Das erfahrene Familienunternehmen ist in Lüdenscheid verwurzelt und in der Welt zuhause. Man kennt zahlreiche Branchen und ihre besonderen Ansprüche: von Automotive über Elektrik, Elektronik, Medizin und Möbel, bis hin zu Kunststoffen und Sanitär. Sie alle profitieren von dem PÜSCHEL „Baukasten“, der als Fundament ein modulares Vorgehen ermöglicht. „Unsere Kunden starten also nie bei null und können sich von Anfang an auf das Wesentliche konzentrieren. In jeder Lösung stecken all unser Wissen und unser Können, ebenso wie Fortschritt im großen Zusammenspiel und in jedem Modul. So kommt zusammen, was zusammengehört: fundiertes Know-how, der Blick für das große Ganze und unsere Liebe zum Detail.“

PÜSCHEL Module wurden aus der Praxis für die Praxis entwickelt. Cornelia Püschel: „Wir produzieren jedes einzelne Modul aus dem PÜSCHEL Baukasten in hochwertiger Qualität und Präzision.“ Im Zusammenspiel sind diese Module Teil der PÜSCHEL Lösungen für die Montageautomation und weltweit im Einsatz.

PÜSCHEL Lösungen sind sicher, maßgeschneidert und wirtschaftlich. Sie entstehen durch die Synergie aus dem Automatisierungs-Know-how des PÜSCHEL Teams und dem Produkt-Know-how der Kunden. Cornelia Püschel: „Unsere Lösungen funktionieren branchenübergreifend und haben sich vielfach bewährt.“ Immer im Blick: Antworten auf wichtige Zukunftsfragen wie z.B. energieeffiziente Anlagen oder die vermehrte Nutzung ressourcenschonender Verfahren. Der Kunde darf von PÜSCHEL also eine Menge erwarten, um Fortschritt in seinem Sinne zu gestalten. Dafür steht das Qualitätsversprechen „Made by PÜSCHEL“.

Fotostrecke

Ausgabe 08/2019

Kontakt

Püschel Automation

Püschel Automation

Adresse:
Nottebohmstr. 37-39,
58511 Lüdenscheid
Telefon:+49 2351/4305-0
Fax:+49 2351/4305-98

Suche