ProduktionAnzeige

Wulf Handelsgesellschaft : Der perfekte Rahmen

Die Wulf Zargen GmbH & Co. KG mit Sitz in Anröchte positioniert sich als Spezialist für Zargen aller Art.
Das vor mehr als 240 Jahren als Landschmiede gegründete Unternehmen versorgt seit 1963 die unterschiedlichsten Branchen mit Zargen aus Stahl und Edelstahl. Neben Trocken- und Innenausbauern, Tischlern und Schreinern greifen auch Türblatthersteller und Baustoffhändler auf die Produkte aus dem Kreis Soest zurück. Der Aktionsradius des Zargenherstellers umfasst ganz Deutschland, aber auch in der Schweiz, Österreich und den Benelux-Ländern ist Wulf aktiv. Kontinuierliche Weiterentwicklung steht für das Unternehmen im Mittelpunkt: Das 40 Mann starke Team um Geschäftsführer Andreas Wulf hat die Produktionsprozesse optimiert. „Vom ersten Arbeitsschritt bis zur Auslieferung bekommen die Kunden alles aus einer Hand!“ Ein Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Maß- und Sonderfertigungen auf individuellen Kundenwunsch. Bei der Herstellung von Sonderelementen wie Zargen mit Seitenteil- oder Oberlichtverglasungen kann das Unternehmen seine ganze Stärke ausspielen. Auch besonders ein- und ausbruchssichere Elemente für Justizvollzugsanstalten sowie Schiebetüren für Operationssäle gehören zur Produktpalette. Neben einer speziellen Fertigungslinie für die Produktion von Stahlzargen und einem hochkomplexen Schweißroboter, der seit drei Jahren im Einsatz ist, wurde auch in den Umweltschutz investiert. Das Unternehmen hat seinen Rohstoff- und Materialverbrauch erheblich gesenkt, was zu einer Einsparung von 560 Tonnen CO2 pro Jahr führt. Die komplette Firmenbeleuchtung wurde auf langlebige, energiesparende LED-Technik umgestellt und zwei neue Filtertürme sorgen für saubere und angenehme Luft in der Umgebung.
Ausgabe 03/2019

Kontakt

Wulf Handelsgesellschaft

Wulf Handelsgesellschaft

Adresse:
Zum Westtal 40,
59609 Anröchte-Effeln
Telefon:02947/9706-0
Fax:02947/9706-40

Suche