ProduktionAnzeige

ALLESklarDRUCK: Akuter „Wachstums-Druck“

Bei ALLESklarDRUCK sorgt der Erfolg langsam für Platzmangel.
Modernste Fertigungstechnik  auch für hohe Stückzahlen
Modernste Fertigungstechnik auch für hohe Stückzahlen
Andreas Körn ist mit seinem Unternehmen, einer erfolgreichen Online-Druckerei – die aber auch vor Ort immer für ihre Kunden da ist –, schon einmal umgezogen. Bereits 2015 siedelte er die Firma von Hemer nach Iserlohn-Sümmern um, weil sich mit dem immer breiter werdenden Angebot auch der Raumbedarf stark vergrößerte. „Angefangen habe ich mit einer Werbeagentur und habe damals noch selbst Flächen auf Displays an Orten mit viel Publikumsverkehr verkauft“, erinnert sich Körn an die Zeit vor zwölf Jahren. „Durch die Zusammenarbeit mit Grafikern und der eigenen Layoutgestaltung kamen dann immer mehr Firmenkunden auf mich zu, wir boten Stempelfertigung an und Textildruck. Mittlerweile gibt es hier rund 40 Mitarbeiter.“ Damit diese auch künftig, wenn sich das Unternehmen erneut vergrößert, dabeibleiben können, sucht man derzeit nach einem Platz mit mindestens 4.000 Quadratmetern und Erweiterungsmöglichkeiten sowie Gasanschluss und schnellem Internet – und das alles idealerweise möglichst nicht allzu weit entfernt vom derzeitigen Standort. Lokal und überregional gleichzeitig agieren zu können, das ist wohl das Erfolgsrezept von ALLESklarDRUCK. „Auf der einen Seite haben wir langjährige Großkunden in ganz Deutschland und teils darüber hinaus, auf der anderen sind wir für viele Firmen hier in der Region der bevorzugte Ansprechpartner“, berichtet Andreas Körn. Ob angelieferte Grafiken optimiert oder im Gespräch beim Kunden vor Ort aus Ideen bildhafte Umsetzungen entwickelt werden – das Unternehmen findet individuell die optimale Lösung.

Dauerbrenner unter den Werbeartikeln: der Kugelschreiber

Wenn es gilt, Werbung zu machen, die dem Kunden tagtäglich vor Augen ist, gehen Fototassen immer. Aber auch Flaschenöffner, Feuerzeuge, Zollstöcke und kleine Taschenlampen werden bei ALLESklarDRUCK lasergraviert oder im UV-Digitaldruck nach Kundenwunsch veredelt bzw. personalisiert. Unangefochtener Spitzenreiter unter den Werbeartikeln ist immer noch der Kugelschreiber. Bei ALLESklarDRUCK ist man so flexibel, dass man gleichermaßen nur einen wie auch mehrere Tausend davon fertigen kann. Daher ist das Unternehmen auch ein toller Partner für Privatleute. „Nichts ist so individuell wie ein Fotogeschenk“, so Andreas Körn. „Eine persönliche Erinnerung auf einem Gegenstand, den man täglich benutzt, das ist wirklich etwas, womit man dem Beschenkten nachhaltig Freude machen kann. Weil wir mittlerweile wohl der größte Anbieter in der Region geworden sind, mit Stickerei, Digitaldirektdruck, Siebdruck, Transfers und allen Varianten im textilen Druckbereich ein umfassendes Angebot haben, können wir auch bei Sonderwünschen immer das Richtige finden.“ Bei der Stempelfertigung setzt man mit Marken wie Trodat und Shiny auf Qualität, und auch beim Einkauf der Werbemittel wird ausschließlich im europäischen Raum gekauft, um ein gleichbleibend hochwertiges Produkt zu liefern. Vor fünf Jahren hat Andreas Körn seinen Schwiegersohn Maxim Satler als zweiten Geschäftsführer in den Betrieb geholt. Für den Zeitraum 2014 bis 2017 wurde das Unternehmen dann prompt als Wachstums-Champion (FOCUS/ STATISTA/ FINANCIAL TIMES) ausgezeichnet. Aktuell ist man ja auf der Suche nach einem größeren Standort in der Nähe, doch das Ende der Fahnenstange ist damit bestimmt noch nicht erreicht.

Fotostrecke

Ausgabe 04/2019

Kontakt

ALLESklarDRUCK

ALLESklarDRUCK

Adresse:
Am Großen Teich 13a,
58640 Iserlohn
Telefon:02371 7850970
Fax:02371 7850977

Suche