Laddach Service: So outsourced man heute!

Schieflage in der Produktion, Engpässe beim Personal oder einfach nur der Griff, der an den Topf montiert werden muss. Die Laddach Service GmbH hat die passenden Kapazitäten und das Know-How für Ihr Problem!
Geschäftsführer Holger Hartmann
Geschäftsführer Holger Hartmann
Stellen Sie sich vor, Sie müssen 3.000 bereits verpackte Elektrogeräte auf ihre Funktionsweise testen: 3.000 Mal einen Karton öffnen, 3.000 Mal eine Prüfung durchführen und schließlich 3.000 Mal Einpacken. Und es muss nachher so aussehen, als wäre die Verpackung vorher noch nie geöffnet worden! Professionell arbeitende Industrieunternehmen sind auf ihre regulären Betriebsabläufe hin optimiert. Für solche Eventualitäten fehlen da schlichtweg die Personalkapazitäten oder die Räumlichkeiten. „Wann immer solche Eventualitäten auftreten, bei denen eine große Zahl zu erledigender Arbeiten anfallen, sind wir vom Laddach Industrie-, Logistik- und Personalservice zur Stelle“, sagt Unternehmensgründerin und Geschäftsführerin Ewa Laddach. Das Portfolio an Arbeiten, die das Unternehmen für seine Kunden übernimmt, ist enorm: Qualitätsprüfungen, Sortierarbeiten, manuelle und maschinelle Montagen, Verpackungs- und Konfektionierungsarbeiten, Druck- und Kennzeichnungsservice, Arbeitnehmerüberlassung etc. „Ein typisches Beispiel ist tatsächlich der Kochtopf, bei dem die Griffe montiert werden müssen und welcher dann zusammen mit Deckel, Bedienungsanleitung und Garantiezertifikat eingepackt werden muss“, sagt Emanuel Döring, der bei der Laddach Service GmbH für den Vertrieb zuständig ist. Ein weiteres Beispiel: 3,5 Millionen Verpackungen, welche aufgrund einer Rechtsänderung mit einem zusätzlichen Aufkleber versehen werden müssen. Spezialisiert ist das Unternehmen im Übrigen auch auf Containerentladungen. Erfahrungsgemäß beziehen viele Industriebetriebe ihre Waren oder einzelne Komponenten heutzutage per Schiffsfracht aus Fernost. Diese Container werden entladen, die Ware wird sauber palettiert, eingelagert, oder auch sofort für den Weitertransport kommissioniert. „Das sind personalintensive Einsätze, bei denen wir schnell und unkompliziert Personal zur Verfügung stellen können“, so die Erklärungen weiter.

Zertifizierte Qualität


„Auch wenn diese Arbeiten im ehrlichsten Sinne des Wortes einfache Tätigkeiten sind, wird doch ein hohes Maß an Genauigkeit verlangt, wodurch diese scheinbar trivialen Tätigkeiten überaus anspruchsvoll werden“, ergänzt Döring. „Schließlich müssen alle X Tausend Artikel exakt und zuverlässig behandelt werden. Was bei wenigen Artikeln noch banal ist, wird bei den Stückzahlen, die wir händeln, zu einer echten Herausforderung.“ Wenn z.B. 190.000 Fläschchen anstatt mit 18 g Substrat, mit 19 g gefüllt werden, bleiben fast 10.000 Fläschchen unbefüllt. Wenn bei 15.000 Produkten ein Logo per Hand exakt nach den Vorgaben des Lizenzgebers aufgebracht werden muss, dürfen keine Fehler unterlaufen und alle Aufkleber genau so positioniert sein wie verlangt. Um ein hohes Maß an Qualität überhaupt zu ermöglichen, hat die Laddach Service GmbH schon 2007 in ein ausgezeichnetes Qualitätsmanagement investiert und man arbeitet heute nach neuestem Standard, der DIN EN ISO 9001:2015

„Unsere Dienstleistung hat sich bei zahlreichen Industrieunternehmen als überaus nützlich erwiesen“, sagt Unternehmerin Ewa Laddach. „Viele unserer Kunden wissen, dass es in diesen Fällen auf Flexibilität, Qualität und Leistungsstärke ankommt.“ Wenig verwunderlich ist es da, dass einige Unternehmen schon lange treue Kunden sind.

Reaktionsfähigkeit


Mit 100 Mitarbeitern verfügt das Laddach-Team über eine ausreichend hohe Mitarbeiterstärke, um auch auf kurzfristige Arbeitsaufträge von Kunden reagieren zu können.

„In jedem Unternehmen kann es durch die aktuelle Auftragsentwicklung oder Ausfall von Personal dazu kommen, dass die Ressourcen nicht mehr ausreichen, um zeitgerecht Auftrags-Anforderungen abzudecken“, erläutert Geschäftsführer Christopher Mikulski. „Dann kommen wir und unser Team ebenso ins Spiel wie bei periodisch auftretenden Arbeitsspitzen, oder akuten Problemfällen im Fertigungsprozess. Vielen Betrieben stehen wir seit Jahren zur Seite.“ Egal ob im Einsatz vor Ort beim Kunden, in den eigenen Betriebshallen, im Werksvertrag oder im Rahmen von Arbeitnehmerüberlassungsverträgen. Die Stärke der Laddach Service GmbH sind individuelle, zuverlässige und kostengünstige Lösungen, die exakt den Bedürfnissen der Kunden entsprechen.

Problemlösungen seit 1997


Seit bald 20 Jahren ist die Firma Laddach Partner der Industrie. Zunächst hatte Unternehmensgründerin Ewa Laddach nur fünf Aushilfen. Doch schon zwei Jahre nach Gründung wurde bereits eine neue, größere Halle bezogen. Inzwischen hat das Unternehmen über 100 Mitarbeiter. 2016 hat das zunächst als Veredlung Laddach e.K. gegründete Unternehmen in Laddach Service GmbH umfirmiert. Die Laddach Service GmbH verfügt nicht nur über das passende Personal, sondern auch über die Produktionskapazitäten. So beeindruckt die Leistungsvielfalt der vollautomatischen Verpackungsstraße mit Schweißmaschine und Schrumpftunnel, die eine Verpackung von bis zu 3.000 Artikeln pro Stunde leistet – egal ob Bücher, CDs/DVDs, Zeitungen oder Werbeartikel. Zusätzlich zu den eigentlichen Produktionsbereichen stehen mehr als 5.000 Quadratmeter Lagerfläche zur Verfügung, damit Kunden ihre kurzfristigen Lagerkapazitäten ausweiten können. Wird ein Artikel benötigt, kann dieser just-in-time verschickt oder mit dem eigenen Fahrzeugpark ausgeliefert werden.

„Und was können wir für sie tun?“ Bei jeglichen Ideen, Fragen oder Anliegen, Vertriebsmitarbeiter Emanuel Döring findet sicher eine passende Lösung.
Ausgabe 04/2016