IMW feiert Geburtstag und wählt neuen Vorstand

Wirtschaftsinteressen stehen seit 20 Jahren im Mittelpunkt
Meschede. Die Interessengemeinschaft Mescheder Wirtschaft - kurz IMW - hat in ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung nicht nur ihren 20. Geburtstag gefeiert, sondern auch einen neuen Vorstand gewählt. Mit neuen sowie bewährten Projekten startet die IMW nach den Sommerferien in das anstehende Vereinsjahr. Die Interessengemeinschaft blickt dabei auf 20 erfolgreiche Jahre als eine zentrale Säule des Mescheder Stadtmarketings zurück. Meinolf Ewers resümierte in seinem Rückblick viele standortprägende Aktionen, die die IMW initiiert und begleitet hat. Zu den wichtigsten Themen zählen dabei bis heute das Schaffen und Erweitern von Netzwerken wie bei gemeinsamen Jahresempfang mit der Stadt, die Fachkräfte- und Nachwuchsförderung oder die Interessenvertretung in politischen Gremien. Meinolf Ewers bedankte sich nach seiner sechsjährigen Amtszeit als Vorsitzender bei allen Mitgliedern, Partnern und Unterstützern aus Politik und Verwaltung für ihren Einsatz im Sinne der IMW. Mit neuen Projekten wie einer Fluthilfeaktion sowie einer Impfkampagne startet das neue Vorstandsteam um den Vorsitzenden Frank Hohmann und seinem Stellvertreter Dirk Lahrmann. Mit dem neuen Motto „Wirtschaft fördern, Zukunft gestalten“ nimmt die IMW die Herausforderung an, den Wirtschaftsstandort Meschede auch künftig aktiv mitzugestalten. Grundsätzlich möchte die IMW den Mescheder Standort und die Region durch den Aufbau des Netzwerks weiter ausbauen. Die IMW lädt alle Interessierten zudem mit Blick auf die Bundestagswahl zum anstehenden IMW-Forum am 8. September ab 19 Uhr in die Stadthalle Meschede ein. Hier erhalten sechs Direktkandidaten und -kandidatinnen im Gespräch mit der Wirtschaft eine Bühne zu ihren Ideen und zum Wahlprogramm. Nicht nur Fragen der Wirtschaft, sondern auch andere relevante Themenblöcke werden hier diskutiert, um sich eine Meinung für die Wahl 2021 bilden zu können. Weitere Informationen gibt es unter www.imw-meschede.de online.

Fotostrecke

Ausgabe 04/2021