Liedhegener-Logistik: Generationswechsel bei Liedhegener Logistik

Nach 35 Jahren an der Spitze seines Betriebes hat Berthold Liedhegener nun den Stab an seinen Sohn David Liedhegener weitergegeben.
„In Zeiten, in denen viele Firmen Nachfolgerprobleme haben, bin ich froh und dankbar, dass ich den Betrieb in gute und fähige Hände weitergeben kann“, bekräftigt Berthold Liedhegener seine Entscheidung. 1984 von Berthold Liedhegener gegründet, ist der Familienbetrieb kontinuierlich gewachsen. Seit am jetzigen Standort im Gewerbegebiet „Zum Dümpel“ in Sundern 2008 die erste Lagerhalle mit Büroräumen entstand, hat sich Liedhegener Logistik Jahr für Jahr weiterentwickelt. 2011 erfolgte der Anbau eines Außenlagers, 2013 wurde die neue 3.000 Quadratmeter große Halle in Betrieb genommen und 2016 hat diese dann mit einem weiteren 2.000 Quadratmeter großen Anbau Nachwuchs bekommen. Mit der 2018 erfolgten Baumaßnahme umfasst das Unternehmen inzwischen 15.000 Quadratmeter Gewerbefläche, 8.000 Quadratmeter überdachte Hallenlagerfläche mit 10.000 Palettenstellplätzen im Hochregallager und 1.500 Quadratmeter Frei- und Blocklagerfläche. In den letzten 35 Jahren hat Liedhegener Logistik sein Dienstleistungsspektrum Schritt für Schritt erweitert und kann somit den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden in höchstem Maße entsprechen. „Immer mehr Hersteller von Industrie- und Konsumgütern möchten sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren und das ist nun mal die Produktion größtmöglicher Mengen ihrer Waren“, bringt es David Liedhegener, neuer Chef des Unternehmens, auf den Punkt. In der Folge macht es nicht nur Sinn, mit einer flexiblen Spedition zusammenzuarbeiten, sondern sich auch gleich mit einem leistungsstarken Logistik-Partner die Kapazitätsspielräume für eine Auslagerung von Materialien und Produkten zu sichern. Die Vorzüge der kombinierten Lager- und Transportlogistik für den Kunden liegen auf der Hand: Eine effiziente Steuerung der Materialflüsse führt zu Kosteneinsparungen und erhöht die Wettbewerbsfähigkeit. Das Familienunternehmen versteht sich als moderner Logistikdienstleister, der durch Innovationsstärke Neues bewirkt, auf Bewährtes zurückgreift und sich den Marktbedingungen jederzeit individuell anzupassen versteht. „Wir finden für jedes Problem eine optimale Logistik-Lösung“, schaut David Liedhegener selbstbewusst auf die besondere Kompetenz seiner Mannschaft, egal, ob sie „auf dem Bock“ im Lkw-Cockpit sitzt, im Büro die Be- und Entladung der Ware organisiert oder in der Einsatzzentrale die Koordination der verschiedenen Touren plant. „Flexibilität macht uns verlässlich!“ So bringt Berthold Liedhegener die Philosophie des Unternehmens auf den Punkt. „Mit diesem Motto sind wir im wahrsten Sinne immer gut gefahren.“ „Ich bin sehr froh darüber“, so David Liedhegener, „dass ich einen guten Lehrmeister hatte und in den heutigen schnelllebigen Zeiten auf die langjährige Erfahrung meines Vaters zurückgreifen kann.“ Die Erfahrung des Unternehmensgründers und die frischen Impulse durch den jungen Nachfolger ergänzen sich perfekt – beste Voraussetzungen also, um Liedhegener Logistik weiterhin so präsent wie möglich auf die Anforderungen des Marktes auszurichten.

Fotostrecke

Ausgabe 07/2019

Kontakt

Liedhegener-Logistik

Adresse:
Zum Dümpel 44,
59846 Sundern
Telefon:02933 92222-20
Fax:02933 92222-28

Suche