Besser gründen durch Coaching

Seit mehr als 25 Jahren berät und coacht die Gründerhilfe-NRW Existenzgründer und bereits bestehende Unternehmen.

(© bluedesign – stock.adobe.com)
(© bluedesign – stock.adobe.com)
Die Gründerhilfe-NRW bietet für Existenzgründer kostenfreie Coachings durch einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zur Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit). Die Berater sind auf die Betreuung von Gründern und Selbständigen spezialisiert. So wissen die Berater genau, wie Sie als Gründer Ihren Wunsch von der Unabhängigkeit bestmöglich realisieren können, welche Hürden bei der Erstellung des Businessplan zu nehmen sind und welche Fördermittel und Zuschüsse Sie in Anspruch nehmen können. Seit mehr als 25 Jahren berät und coacht die Gründerhilfe-NRW Existenzgründer und bereits bestehende Unternehmen innerhalb der ersten fünf Jahre ihrer Gründung. Die kostenfreien Coachings werden durch sogenannte AVGS Gutscheine ermöglicht. Diese erhalten Sie beim Jobcenter oder Arbeitsamt. Einen AVGS kann jeder beantragen, der arbeitslos gemeldet oder auch von Arbeitslosigkeit bedroht ist. Gern helfen Ihnen die Berater der Gründerhilfe-NRW bei der Beantragung. Hierbei handelt es sich um Einzelcoaching-Maßnahmen per Online-Schulung oder auch unter Beachtung der allgemeinen Coronavorschriften an den Standorten. Daher wird dieses Existenzgründer-Coaching auch bundesweit angeboten. Zu den Leistungen der Gründerhilfe-NRW gehören:

Gründercoaching für Existenzgründer

Beratung für bestehende Unternehmen.

BAFA Beratungen, die bis zu 80% gefördert werden für Gründer, Bestandsunternehmen sowie für Unternehmen in Not

Erstellung von Businessplänen incl. aller Anlagen wie Rentabilitätsberechnungen und Liquiditätsvorschau

Finanzierung von Unternehmen über unser Banken-Netzwerk (incl. Fördermittel Beantragung über die KFW, NRW-Bank und Bürgschaftsbank NRW) sowie über alle anderen Landesbanken

Beratung zu Personalfragen,Fördermittel Beratung

Beratung zum Organisationsaufbau

Qualitätsmanagement

Marketing- und Vertriebsberatung

Change-Management / Umstrukturierung
Ausgabe 01/2022

Suche