Büro & Arbeitswelt in Südwestfalen

Kreativer Schaffensraum im Herzen Südwestfalens:

Der „Creative Campus Qwörk“ in der ehemaligen Fabrikanlage Kissing und Möllmann – Qwörk bietet neben inspirierenden Arbeitswelten jetzt auch eine Event Küche

Avatar

Qwörk

17.01.2024 Anzeige

Seit knapp anderthalb Jahren ist der „Creative Campus Qwörk“ in der historischen Fabrikanlage Kissing und Möllmann aktiv. Auf über 700 Quadratmetern entfalten sich hier vielfältige Arbeitswelten, die die Kulisse für Teamevents auf höchstem Niveau bieten. Sven Wiedemeyer, einer der beiden Geschäftsführer und kreativen Köpfe hinter dieser einzigartigen Location, teilt seine Vision: „Unser oberstes Ziel bei der Gestaltung der Räume ist es, die außergewöhnliche Atmosphäre dieses Ortes einzufangen und Räume mit höchster Aufenthaltsqualität zu schaffen. Wir möchten ein Umfeld schaffen, in dem sich unsere Gäste nicht nur wohl, sondern beinahe wie zu Hause fühlen, und dabei freies und kreatives Arbeiten im Team fördern.“

 

Spannende Locations

Die Ausstattung der Räumlichkeiten orientiert sich an dieser Philosophie. Unterschiedlichste agile Tools helfen dabei: Zum Beispiel das „Bene Pixel System“ mit dem die Teams in einer Art Lego-Bauverfahren ihren maßgeschneiderten Tagungsraum selber gestalten können. Zahlreiche Whiteboards und agile Tische aus der „Studio Tools“-Serie ermöglichen alternative und plakative Präsentationen. Digitale Präsentationsmedien gehören zur Grundausstattung jedes Raumes und ermöglichen hybride Events. Zusätzlich bietet der Innenhof des Qwörk die Möglichkeit, Schulungen oder Grill­events unter freiem Himmel durchzuführen.
Die historische Fabrikanlage birgt weitere spannende Locations, darunter die „Street Art Oase“ oder der Platz am alten Schmelzofen mit seinem riesigen Schornstein, die sich ideal für Produktpräsentationen und andere spannende Veranstaltungsformate eignen. „Die Möglichkeiten sind schier grenzenlos, und die Ideen des Qwörk-Teams sind unerschöpflich. Fordern Sie unser Team und wir kreieren Ihr maßgeschneidertes Team- oder Kundenevent“, sagt Sven Wiedemeyer.

 

Samsung und Busch-Jäger präsentieren die neue Event Kitchen

In den vergangenen Monaten ist im Qwörk Creative Campus eine Küchenwelt der besonderen Art entstanden. Zusammen mit den Partnern Samsung und Busch-Jäger sowie vieler weiterer Partner wurde eine Küchenwelt entwickelt und aufgebaut, die in der Region wohl einzigartig ist. Hier schulen die beiden Technologiekonzerne nun ihre Kunden und Anwender in innovativen Lösungen zum Thema „Smart Kitchen“.
„Natürlich sind wir stolz darauf derartige Partner hier bei uns im Qwörk begrüßen zu dürfen“ freut sich Sven Wiedemeyer. „Nicht zuletzt ist es auch ein tolles Bekenntnis zur Region und uns als Kreativ Standort, das uns anspornt, weitere Kooperationen anzustoßen und kreative Projekte weiterzuentwickeln.“
Die über 80 qm große Küchenlandschaft hält innovative Geräte und eine spannende Raumgestaltung für ihre Gäste bereit. Natürlich wird diese Location mit ihrer Fertigstellung auch für andere Veranstaltungen wie zum Beispiel Küchenpartys, Kochkurse oder Tastings genutzt werden. Erste auch öffentliche Veranstaltungen sind schon in der Umsetzung. Somit erweitert das Qwörk sein Angebot an Kreativräumen und Veranstaltungsmöglichkeiten um einen wichtigen Baustein.
Zum Jahresbeginn startet ein neues Projekt – der Qwörk Campus. „Damit etablieren wir im Qwörk eine Plattform, die Themenangebote in den Bereichen Business und Lifestyle präsentieren wird. Der Business Campus widmet sich einer Vielzahl von Themen aus der Wirtschaft und vermittelt erstklassiges Fachwissen sowie zukunftsweisende Strategien durch glaubwürdige und kompetente Vortragende. Ebenso wichtig ist es uns, in der Rubrik ‚Lifestyle‘ Veranstaltungen anzubieten, die Themen wie Genuss und Kulinarik, Fashion und Kultur beleuchten“, berichtet Carsten Wiedemeyer, Mitgründer der Qwörk GmbH. „Gerade in der Atmosphäre unserer einzigartigen Arbeits- und Tagungswelten möchten wir auf diesem Weg eine Plattform für Ideen- und Wissensaustausch sowie spannendes Netzwerken in der Region ermöglichen.“

 

Qwörk Campus – Wissenstransfer in Business und Lifestyle neu gedacht

Starten wird der Qwörk Campus schon diesen Frühling. „Im Bereich Business werden wir unter anderen in dem After Work Format ‚Wortwechsel‘ fünf Veranstaltungen präsentieren.“ Hier betrachten die zwei erfahrenen Coaches und Personalprofis Ute Klara Brandwein und Christian Barbezat kurzweilig Spannungsfelder zum Thema „Führung gelebt“. In der ersten Staffel stehen dabei zunächst das Agieren in personell herausfordernden Zeiten im Mittelpunkt. Die ersten Veranstaltungen stehen unter den Titeln „gute Führung“, „Mitarbeiterpotenziale“, „Kommunikation bewirkt Verhalten!“, „Mitarbeiter binden“ und „Die Stärkung der Arbeitgeberattraktivität!“.
Im offenen Dialog setzen die beiden Schlaglichter zu den jeweiligen Inhalten und stellen sich als Sparringspartner und Impulsgeber den Fragen und Erfahrungen der Teilnehmenden.
In Bereich „Lifestyle“ möchte das Qwörk – Team seine Gäste in die große Welt der besonderen Sinneseindrücke, des ausgefallenen Kulturgenusses und der ästhetischen Erlebnisse entführen. Insbesondere die kulinarischen Genusswelten sollen in der soeben fertiggestellten „Event Kitchen“ neue Eindrücke vermitteln. Kochkurse, unterschiedlichste Tastings, ausgefallene Fashionevents und viel Kultur werden mit einem abwechslungsreichen Programm neue Erfahrungswelten erschließen. Beispielhaft kann an dieser Stelle das Gastspiel des Iserlohner Event-Kochs Daniel Schymkowitz zusammen mit drei weiteren Finalisten aus der Sat.1- Fernsehsendung „The Taste“ genannt werden. Im März werden die vier mit ihren exklusiven Kreationen die Gäste mit einem „Kulinarischen Löffelevent“ der besonderen Art verzaubern.
Weitere Events werden auf www.qwoerk.de und den Social-Media-Plattformen veröffentlicht. Werden Sie zusammen mit dem Qwörk Team zu einem Kreativ – Forscher!

Qwörk

Obere Mühle 28
58644 Iserlohn

02371 7882869

Ein Porträt des Unternehmens und weitere Informationen zu Qwörk finden Sie HIER

Teilen:

Fotostrecke

Weitere Insights der Branche Büro & Arbeitswelt in Südwestfalen

Print ist tot – es lebe der print
Büro & Arbeitswelt 17.07.2024

Print ist tot – es lebe der print

Gedruckte Medien befinden sich in einem langanhaltenden Kampf gegen die digitale Konkurrenz. Beispiel Tageszeitung: Von 30 Millionen Printexemplaren in beiden...

WCG als TOP Consultant 2024 ausgezeichnet
Büro & Arbeitswelt 12.07.2024

WCG als TOP Consultant 2024 ausgezeichnet

Die WCG wurde im Rahmen des Deutschen Mittelstand-Summits am 28. Juni in Weimar erneut als TOP Consultant ausgezeichnet und zählt...

Exzellente Tagungslocation am Möhnesee
Büro & Arbeitswelt 26.04.2024

Exzellente Tagungslocation am Möhnesee

Direkt am Ufer des malerischen Möhnesees gelegen, heißt das Hotel Haus Delecke seine Gäste willkommen. Die vielseitige Anlage bietet von...

Das Café ist, wo du bist
Betriebsverpfleger 24.04.2024

Das Café ist, wo du bist

Das Unternehmen blickt auf eine lange Erfahrung zurück und firmiert nun bereits seit 25 Jahren unter dem Namen CA Vending...

Büroimmobilien: Trend trifft Herausforderung
Büro & Arbeitswelt 19.01.2024

Büroimmobilien: Trend trifft Herausforderung

Nichts entsteht im luftleeren Raum. Clevere Gedanken, lustige Gespräche, produktive Meetings, die Entwicklung neuer Produkte: All das und mehr geschieht...

Telemark: Die beste Verbindung für alle
Attraktivste Arbeitgeber 19.01.2024

Telemark: Die beste Verbindung für alle

Die Telemark Telekommunikationsgesellschaft ist seit einem Vierteljahrhundert ein Vorreiter in der Innovation und Telekommunikation im Märkischen Kreis.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren und Brancheninfos erhalten

Datenschutz*