Immobilien (Technik) in Ostwestfalen-Lippe

Aus Leidenschaft zur Photovoltaik

Die RaiffeisenVolt GmbH aus Meschede bietet maßgeschneiderte Solarenergielösungen für Privathaushalte und gewerbliche Kunden.

Avatar

RaiffeisenVolt

12.06.2024 Anzeige
Christian Förster, Geschäftsführender Gesellschafter der RaiffeisenVolt GmbH (© Holger Bernert)

Christian Förster gründete 2017 das Unternehmen SauerlandVolt mit einem entschlossenen Ziel: den Klimawandel zu bekämpfen. „In unserer fortschrittlichen Zeit müssen wir den hohen Energiebedarf von Privathaushalten und Unternehmen decken, ohne auf umweltschädliche Energiequellen zurückzugreifen, die CO2 und Feinstaub freisetzen“, betont er.

Seine Leidenschaft galt einer nachhaltigen, effizienten und flexiblen Lösung: Photovoltaik-Anlagen, die Strom aus Sonnenlicht erzeugen. Diese Anlagen lassen sich auf Hausdächern, Firmengebäuden, Fassaden und Freiflächen installieren und spielen eine wesentliche Rolle bei der Förderung alternativer Energiequellen und der Sicherung einer besseren Zukunft für unsere Kinder.

Christian Försters Faszination für Photovoltaik begann jedoch bereits Jahre zuvor während seiner Zeit als Serviceingenieur bei der AEG. „Ich war verantwortlich für die Inbetriebnahme großer Solarkraftwerke mit Kapazitäten von über 100 MW. Täglich fuhr ich einen steilen Berg hinauf zu einem großen PV-Feld nahe dem Ortsteil Perovo bei Simferopol, wo mich ein blaues Meer an PV-Modulen erwartete und war jedes Mal von diesem Anblick begeistert“, erinnert er sich.

Im November 2019 eröffnete er die erste Niederlassung der damaligen SauerlandVolt in Meschede-Enste mit nur einem Mitarbeiter. Schon bald wuchs das Team, und im Mai stellte das Unternehmen die ersten Dachdecker ein. Obwohl anfangs weder ein Lager noch ein Fahrzeug vorhanden waren, war bis zum offiziellen Start am 1. Juni 2020 wie durch ein Wunder in der Zwischenzeit alles Notwendige organisiert. Der erste Opel Vivaro wurde angeschafft, das erste Lager bei Knappsteins stand bereit, und so wurden in den ersten Tagen erst einmal die Garage im Wohnhaus ausgeräumt.

 

Gemeinsam mehr erreichen

Die Firma expandierte rasant, und bis Januar 2022 zählte sie bereits 15 Angestellte. In dieser Zeit ereignete sich etwas Außergewöhnliches: Ein Anruf aus Brilon leitete den ersten Kontakt zur Raiffeisen Waren GmbH aus Kassel ein. Schnell wurde deutlich, dass sich eine bedeutende Entwicklung anbahnte – die Raiffeisen Waren GmbH aus Kassel zeigte Interesse an einer Beteiligung an SauerlandVolt unter dem Leitspruch „Gemeinsam mehr erreichen“.

Im März 2022 waren sie sich handelseinig, und so folgte der Umwandlungsprozess von der SauerlandVolt neue Energien GmbH & Co KG zur jetzigen RaiffeisenVolt GmbH. Die Raiffeisen Waren-Gruppe, zu der das Unternehmen nun gehört, ist eines der erfolgreichsten deutschen Handels- und Serviceunternehmen in den Bereichen Agrarhandel, Landtechnik, Bauwirtschaft und Energie. Sie ist mit über 200 Standorten deutschlandweit vertreten.

RaiffeisenVolt bedient mit seinen Photovoltaik-Lösungen eine breite Palette an Kunden, von Privathaushalten und Unternehmen unterschiedlichster Größen bis hin zu landwirtschaftlichen Betrieben und öffentlichen Einrichtungen. Diese Vielfalt unterstreicht die universelle Anwendbarkeit und den steigenden Bedarf an nachhaltigen Energielösungen.

 

Nachhaltig, effizient, flexibel einsetzbar

Als Spezialist im Bereich Photovoltaik hat sich RaiffeisenVolt in der Solarbranche durch den Bau großer Solarkraftwerke, die Installation von PV-Anlagen auf Industrie- und Gewerbedächern, die Entwicklung integrativer PV-Lösungen in Wohn- und Gewerbegebieten sowie durch Projekte in ländlichen Regionen einen Namen gemacht.

Diese Aktivitäten tragen zur Diversifizierung des Energiemixes bei, unterstützen Unternehmen und Haushalte bei der Umstellung auf saubere Energie, fördern nachhaltiges Bauen und verbessern die Energieversorgung in abgelegenen Gemeinden. Der Photovoltaik-Experte zeigt damit sein starkes Engagement für die Förderung erneuerbarer Energien und die nachhaltige Entwicklung in verschiedenen Branchen und Regionen.

Neben dem Hauptsitz in Meschede hat RaiffeisenVolt mittlerweile vier weitere Niederlassungen in Edertal-Giflitz, Erfurt, Friedberg und Eutin. Die Firma entwirft und installiert Photovoltaikanlagen jeder Größe, von kleinen Anlagen ab 4kWp bis 30 kWp für den privaten Gebrauch bis hin zu großen Industrieanlagen im Megawattbereich.
RaiffeisenVolt setzt auf individuelle und qualitativ hochwertige Photovoltaikprodukte, um umweltfreundliche und kosteneffiziente Energielösungen anzubieten. Der Photovoltaik-Spezialist legt großen Wert auf die Qualifikation und das Engagement seiner Mitarbeiter.

Etwa 100 Beschäftigte bilden durch kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung das Fundament des Unternehmenserfolgs. Regelmäßige Schulungen stellen sicher, dass das Team stets auf dem neuesten Stand der Technik und der besten Praktiken bleibt. Mit ihrem Fachwissen und ihrer Leidenschaft tragen die Mitarbeiter maßgeblich dazu bei, die Unternehmensziele zu erreichen und Spitzenleistungen im Bereich Photovoltaik zu erbringen.

 

Alles aus einer Hand

RaiffeisenVolt bietet eine breite Palette an Photovoltaikprodukten und -dienstleistungen und legt besonderen Fokus auf einfache und schnelle Kostenvoranschläge. Das umfassende Angebot beinhaltet persönliche Beratung, Planung, Installation und Wartung von Photovoltaikanlagen. Der gesamte Prozess ist darauf ausgelegt, die Kunden aktiv zu begleiten.
Für die Erstplanung können Informationen und Fotos bequem digital übermittelt werden. Basierend darauf wird die rentabelste Photovoltaikanlage präzise berechnet und ein faires Angebot erstellt.

„Kundenzufriedenheit ist das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie. Wir setzen auf transparente und offene Kommunikation und arbeiten eng mit unseren Auftraggebern zusammen, um individuelle Lösungen zu entwickeln“, unterstreicht Christian Förster.

Nach der ersten Planung wird ausreichend Zeit für eine detaillierte Beratung genommen, in der alle Fragen geklärt und die Details der PV-Anlage gemeinsam besprochen werden. „Unser Ziel ist es, unsere Kunden nicht zu überfordern und ihnen ein zu ihrem Energieverbrauch passendes PV-System anzubieten, mit dem sie dauerhaft glücklich sind, Geld sparen können und der Umwelt etwas Gutes tun. Zudem bieten wir selbstverständlich auch Energiespeicher, passende Kommunikationslösungen und Ladeinfrastruktur für Elektroautos an“, erläutert Christian Förster.

Das Unternehmen dokumentiert jeden Schritt von der Planung über die Installation bis zur Inbetriebnahme genau, um auch zukünftige Fragen einfach beantworten zu können. Auch nach der Installation bleibt RaiffeisenVolt der verlässliche Ansprechpartner für alle Anliegen der Kunden – solange diese es wünschen.

 

Individuelle Beratung und maßgeschneiderte Lösungen

RaiffeisenVolt setzt sich leidenschaftlich für alternative Energiequellen und den Kampf gegen den Klimawandel ein. Dabei fokussiert sich das Unternehmen nicht nur auf die Kosteneinsparungen für seine Kunden, sondern auch auf deren entscheidenden Beitrag zur Energiewende.

Nach mehr als zehn Jahren Erfahrung mit Solarmodulen hat sich RaiffeisenVolt zu einem echten Experten auf diesem Gebiet entwickelt. Das Team kann sämtliche Fragen zu Photovoltaik-Anlagen beantworten, bietet individuelle Beratung an und entwickelt Photovoltaik-Lösungen, die perfekt auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind.

Um höchste Qualität zu gewährleisten, arbeitet der Photovoltaik-Spezialist ausschließlich mit renommierten Herstellern zusammen. Das Unternehmen liefert hochwertige Photovoltaik-Module, Wechselrichter und Montagesysteme und stellt sicher, dass jede Anlage optimale Leistung und langfristige Zuverlässigkeit bietet. Diese Zuverlässigkeit macht RaiffeisenVolt zu einem attraktiven Partner für eine Vielzahl von Kunden, die an der Nutzung von Solarenergie interessiert sind.

„Unsere Mission ist es, die Vorteile der Solarenergie weltweit zugänglich zu machen. Wir sind überzeugt von der transformativen Kraft der Sonnenenergie und engagieren uns dafür, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren und die Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen“, bekräftigt Christian Förster.

RaiffeisenVolt

Auf´m Brinke 15
59872 Meschede

0291 3219800

Ein Porträt des Unternehmens und weitere Informationen zu RaiffeisenVolt finden Sie HIER

Teilen:

Fotostrecke

Weitere Insights der Branche Immobilien (Technik) in Ostwestfalen-Lippe

Nachhaltige Energielösungen
Immobilien (Technik) 25.01.2024

Nachhaltige Energielösungen

Das 2022 von Jonathan Dertenkötter gegründete Start-up möchte mit seinen nachhaltigen Systemen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in der Region...

„Noch jemand oben ohne?“
Immobilien (Technik) 06.11.2023

„Noch jemand oben ohne?“

Er war schon immer ein „Macher“ und er hat sich mit seinem Unternehmen einen Ruf als Problemlöser erworben: Jonathan Dertenkötter,...

Volle Solarenergie voraus
(© bilanol – stock.adobe.com)
Immobilien (Technik) 06.11.2023

Volle Solarenergie voraus

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, dass die Stromversorgung bis zum Jahr 2035 nahezu klimaneutral gestaltet wird. Das bedeutet,...

Focus Wachstumschampion
Attraktivste Arbeitgeber 20.10.2023

Focus Wachstumschampion

Pader Solartechnik – ausgezeichnet als FOCUS Wachstumschampion

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren und Brancheninfos erhalten

Datenschutz*