Marion Küpper Moden: High Fashion in Essen

Das Besondere für anspruchsvolle Kunden.
 In Ihren Stores bietet Marion Küpper den Kunden High Fashion Mode und ausführliche Beratung an
In Ihren Stores bietet Marion Küpper den Kunden High Fashion Mode und ausführliche Beratung an
Wer im Revier nach höchster Qualität und das Besondere im Modebereich sucht, kommt um Marion Küpper nicht herum. Seit nunmehr 18 Jahren setzt die Modeexpertin mit insgesamt vier Geschäften in Essen den Maßstab für anspruchsvolle Kollektionen. So lädt der Main Store in Essen-Bredeney mit seinem feinen Design in Taupe und Creme mit warmen Holzelementen und rund 300 Quadratmetern Sortimentsfläche mit Nischen für persönlichen und exklusiven Service zum „Private Shopping“ ein. „Unser Anspruch ist, jeder Kundin einen ganzheitlichen Beratungsservice für ein komplettes Outfit zugeschnitten auf ihren Typ und ihren Geschmack zu bieten. Zudem kann mit dem hauseigenen Schneider-Atelier sofort flexibel auf Kundenwünsche eingegangen werden. Dies sind die Mehrwerte, die kein Onlineshop bietet und die unsere Kunden ganz besonders schätzen“, erklärt Marion Küpper. Kristina Jürgensen, die seit vielen Jahren die Geschäftsleitung unterstützt, ergänzt: „Unsere Kunden freuen sich über unsere höchstpersönliche Note und die neuen Ideen, mit welchen wir sie immer wieder überraschen. Wir sehen auch, dass immer mehr jüngere Frauen neben dem Anspruch der hohen Qualität gerade auf den besonderen Service Wert legen und uns großes Vertrauen entgegenbringen.“ Marion Küpper ist auch mit einem Store im quirligen Essen-Rüttenscheid präsent. Die aufwendig dekorierten Schaufenster sind hier der Hingucker für viele Bewohner und Besucher von außerhalb des bekannten In-Viertels. „Das Besondere ist unser breites Sortiment für jeden Anlass, vom Business-Outfit über den sportlich-schicken Dress bis hin zur eleganten Abendmode“, so die Modeexpertin. „Wir führen über 70 Labels und sind stets auf der Suche nach den neuesten Trends und besonderen Nischen, sei es in München, Berlin, Paris oder Mailand“, erklärt Kristina Jürgensen. Ein Schwerpunkt liegt derzeit auf High-Fashion-Designern wie z.B. Iris von Arnim, Antonia Zander, Herno und viele mehr, die mit leichten Materialen und edlen Strickwaren überzeugen. Nicht nur aus dem Ruhrgebiet reisen Kunden deswegen gezielt an, sondern auch aus Hamburg oder Frankfurt am Main.

Shoppen in Wohnzimmer-Ambiente – für Damen und Herren

Neben einem Outlet in Essen-Holsterhausen ergänzt der Store „Hautnah“ für Wäsche, Dessous sowie Home- und Loungewear in Essen-Bredeney das Angebot. Dieser schafft mit einem modernen Interieur, kleinen Lounge-Bereichen und großzügigen Umkleidekabinen eine einladende Wohlfühlatmosphäre. „Unsere Kunden möchten auch im privaten Bereich und ,auf der Haut‘ hohe Qualität und perfekte Passgenauigkeit erleben“, sagt Marion Küpper. „Vor allem im Wäschebereich schätzen unsere Kunden eine persönliche Fachberatung in angenehmer Umgebung, welche heutzutage immer weniger vorzufinden ist. Aber genau das ist unser Anspruch, nämlich Qualität und persönliche Ansprache zu bieten“, fügt sie hinzu. „Anders als bei einem klassischen Wäschegeschäft geht es bei uns gerade darum, das modische Verständnis zu entwickeln, was optimal zur übrigen Kleidung passt“, sagt Kristina Jürgensen. Das gilt auch für den Herrn als Kunden, der hier etwa mit Hemden von van Laack, Cashmere-Pullovern von FTC oder friendly hunting, Outdoor-Jacken von Handstich oder Bogner oder Strümpfen und Unterwäsche bedient werden kann. „Die Männer mögen uns insbesondere aufgrund der unkomplizierten Art bei gleichzeitigem hohem Beratungsservice“, so Kristina Jürgensen. „Und wenn der Mann beim Einkaufen entspannt ist, schätzen das auch die Frauen sehr“, fügt Marion Küpper schmunzelnd hinzu.

Fotostrecke

Ausgabe 09/2019

Kontakt

Marion Küpper Moden

Adresse:
Bredeneyer Str. 112,
45133 Essen
Telefon: 02014 27 49

Suche