August Brötje: 100 Jahre BRÖTJE

2019 steht ganz im Zeichen des Jubiläums
100 Jahre BRÖTJE – von den 30er Jahren bis heute (Foto: Melanie Baldin)
100 Jahre BRÖTJE – von den 30er Jahren bis heute (Foto: Melanie Baldin)
Das Unternehmen BRÖTJE feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Keine Selbstverständlichkeit für ein Industrieunternehmen. Denn es gibt wenige, die eine solche Kontinuität aufweisen können. Dazu gehören Fleiß, Weitsichtigkeit und ein Team, welches tatkräftige Unterstützung bietet. All das führte BRÖTJE dahin, wo der Hersteller heute steht. Aufgrund des Jubiläums lässt BRÖTJE 2019 die Korken knallen und richtet zahlreiche Aktionen aus.

Vom Maschinenreparateur zum Heizungsspezialist

“Ein Industrieunternehmen wie BRÖTJE mit einer bewegten 100-jährigen Geschichte führen zu dürfen, ist schon ein echtes Highlight“, freut sich Geschäftsführer Heinz-Werner Schmidt und gibt damit den Startschuss in das Jubiläumsjahr. Als 1919 August BRÖTJE senior den Grundstein für diese erfolgreiche Historie legte, ahnte er wohl nicht, welche Größe der Betrieb erreichen würde. Als Sohn eines Tischlermeisters, Dampfsägewerk- und Mühlenbesitzers lernte er Maschinenbau. Dadurch lag es nahe, dass die ersten Tätigkeiten des Betriebs im Bereich der Maschinenreparatur und -instandsetzung lagen. Bereits im Jahr 1925 stellte der Gründer die Produktion um und konzentrierte sich vollständig auf die Herstellung von Stahlradiatoren. Die Entwicklung des Unternehmens nahm seinen Lauf.

Heiztechnik mit System

Heute, 100 Jahre später, blickt die Firma August Brötje GmbH auf 100 Jahre Erfahrung im Bereich Heiztechnik zurück. Eine Unternehmensgeschichte, die von innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten geprägt ist. Und die auf einem großen Know-how sowie einer außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit in der Heiztechnik basiert. BRÖTJE entwickelte im Laufe der Geschichte eine Vielzahl an neuen Technologien und Produkten für Gas-, Öl-Heizsysteme, Wärmepumpen und Solartechnik. Mit diesen zukunftsweisenden Entwicklungen - insbesondere im Bereich der Brennwerttechnik – wurden stets neue Impulse gesetzt und große Erfolge gefeiert. Die Umwelt schonen und gleichzeitig die individuellen Bedürfnisse der Kunden auf einen Nenner zu bringen, das ist der größte Ansporn. BRÖTJE Produkte werden ausschließlich über die Kooperationspartner, die G.U.T., GC- und Pfeiffer & May-Großhandelsgruppe, an das Fachhandwerk vertrieben. Neben dem deutschen Markt engagiert BRÖTJE sich auch aktiv im Export. Durch unser Vertriebsnetzwerk außerhalb von Deutschland sind BRÖTJE Produkte daher in vielen internationalen Märkten erhältlich. BRÖTJE ist Mitglied der BDR Thermea Gruppe, einer der weltweit führenden Heiztechnik-Hersteller. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem BDR Thermea Unternehmen in ganz Europa wird sich BRÖTJE auch in Zukunft mit Innovationen im Heiztechnikmarkt präsentieren.

Tolle Stimmung zum 100-jährigen Jubiläum

100-jährige Geburtstage sind selten; nicht nur bei Senioren, sondern auch bei Firmen aus der Region. Ein Grund mehr für BRÖTJE dieses Jubiläum gebührend über drei Tage zu feiern. Zahlreiche Besucher darunter viele Ehrengäste aus dem In- und Ausland hatten Mitte Juni das Vergnügen bei bestem Wetter eine Show der Superlative zu erleben. Geschäftsführer Heinz-Werner Schmidt hatte sichtlich Freude an der Begrüßung und anschließenden Präsentation der durchaus wechselhaften Firmengeschichte. Dabei wurde die Bodenständigkeit des Betriebes ebenso deutlich wie die Innovationskraft der Marke BRÖTJE, die seit zehn Jahren ein wichtiger Bestandteil der international agierenden BDR Thermea Gruppe ist. Neben der tollen Stimmung kam auch der gute Zweck der Jubiläumsveranstaltung nicht zu kurz. Immerhin 16.500 Euro wurden von den geladenen Gästen für karitative Zwecke der Region gespendet; das Ammerländer Hospiz und der BRÖTJE Hof in Rastede gehörten zu den Empfängern. Am zweiten Tag setzten sich die Geburtstagsfeierlichkeiten, zu denen die Mitarbeiter und ihre Lebenspartner eingeladen waren, fort. Heinz-Werner Schmidt hatte auch auf dieser Veranstaltung die passenden Worte für seine Brötjaner parat. „Ihr seid ein echtes Team – Ihr bildet das wichtigste Fundament für die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens. Die Mannschaft von BRÖTJE überzeugt im internationalen Wettbewerb auf ganzer Linie, und das seit vielen Jahren“. Abgerundet wurde der 100. Geburtstag von BRÖTJE mit einem „Tag der offenen Tür“, an dem ca. 15.000 Besucher teilnahmen. Eingehende Werksführungen wurden genauso angeboten wie Einblicke in die aktuelle Heizungs- und Haustechnik. ­

Fotostrecke

Ausgabe 05/2019

Kontakt

August Brötje

Adresse:
August-Brötje-Str. 17 ,
26180 Rastede
Telefon:+49 4402 800

Suche