Die 100 mächtigsten Manager in Rhein-Wupper

Branchenranking

# 1

Metro

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Steffen Greubel
MM_Kurzporträt:Dr. Steffen Greubel (Jg. 1973) ist seit dem 1. Mai 2021 Vorsitzender des Vorstands der Metro AG und bis zum 30. April 2024 bestellt. Seit April 2014 war er bei der Würth-Gruppe beschäftigt, zunächst als Executive Vice President und ab 2019 in der Konzernführung. Zuvor war Greubel bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company tätig. Sein Studium zum Diplom-Ökonomen schloss der ausgebildete Bankkaufmann 2000 an der Universität Witten/Herdecke ab; 2006 promovierte er an der Universität Magdeburg.
Umsatz in Tsd. Euro:24765000
Mitarbeiter:95141
# 2

Ceconomy

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Karsten Wildberger
MM_Kurzporträt:Die Ceconomy AG ist eine führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics. Zum 1. August 2021 hat Dr. Karsten Wildberger die Nachfolge von Dr. Bernhard Düttmann als CEO angetreten. Dr. Wildberger ist promovierter Physiker und hat als Partner bei der Boston Consulting Group Unternehmen zu Fragen der Strategie und Digitalisierung beraten. Als Manager bekleidete er internationale Führungspositionen bei T-Mobile, Vodafone und Telstra. Zuletzt war er ab April 2016 Mitglied des Vorstands der Eon SE und leitete dort u. a. den Vertrieb.
Umsatz in Tsd. Euro:21361000
Mitarbeiter:51665
# 3

Henkel

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Carsten Knobel
MM_Kurzporträt:Henkel ist weltweit in den drei Geschäftsfeldern Wasch-/Reinigungsmittel, Schönheitspflege und Klebstoff-Technologien tätig. Das 1876 in Düsseldorf gegründete Unternehmen stand von Mai 2016 bis Dezember 2019 unter der Führung von Hans Van Bylen. Seit Januar 2020 hat Carsten Knobel (Jg. 1969) den Vorstandsvorsitz inne, der bereits seit 1995 bei Henkel tätig und seit 2012 im Vorstand für Finanzen, Einkauf und Integrated Business Solutions verantwortlich ist. Knobel hat ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und Technischen Chemie absolviert.
Umsatz in Tsd. Euro:20066000
Mitarbeiter:52450
# 4

Uniper

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach
MM_Kurzporträt:Am 29. März 2021 hat Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach (Jg. 1962) Andreas Schierenbeck als CEO des internationalen Energiekonzerns Uniper abgelöst. Maubach verfügt über langjährige Erfahrung in der deutschen und europäischen Energiewirtschaft. Durch seine vorherige Tätigkeit als Aufsichtsratsvorsitzender von Uniper und als Verwaltungsratsmitglied von Fortum ist er mit beiden Organisationen bestens vertraut. Der ausgewiesene Energieexperte hat insbesondere im Bereich der Energieversorgung und Energiewende viele Jahre lang als unabhängiger Berater und Investor gearbeitet.
Umsatz in Tsd. Euro:163979000
Mitarbeiter:11494
# 5

Ergo Group

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Markus Rieß
MM_Kurzporträt:Vorstandsvorsitzender der großen internationalen Versicherungsgruppe Ergo Group ist Dr. Markus Rieß. Der 1966 geborene Aachener studierte und promovierte in Heidelberg. Seine Karriere begann er bei der Allianz Lebensversicherung. Er hatte mehrere Geschäftsführer- und Vorstandsposten inne. Seit 2015 ist er bei der Ergo Group als CEO verantwortlich für die Geschäftsbereiche Deutschland, International und Digital Ventures, Unternehmensentwicklung, Unternehmenskommunikation, Revision, Informationstechnologie.
Umsatz in Tsd. Euro:19166000
Mitarbeiter:24974
# 6

Vodafone Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Philippe Rogge
MM_Kurzporträt:Der Düsseldorfer Kommunikationskonzern liefert Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen. Mit über 30 Millionen Mobilfunk-, fast elf Millionen Breitband-, mehr als 13 Millionen TV-Kunden und digitalen Lösungen arbeitet Vodafone mit jedem zweiten Deutschen zusammen. Philippe Rogge (Jahrgang 1969) ist seit 2022 CEO von Vodafone Deutschland und Mitglied des Konzernvorstandes der weltweiten Vodafone Gruppe. Rogges Einstieg bei Vodafone folgt einer mehr als zehnjährigen Karriere bei Microsoft, wo er Präsident für Zentral- und Osteuropa war.
Umsatz in Tsd. Euro:13000000
Mitarbeiter:16000
# 7

Rheinmetall

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Armin Papperger
MM_Kurzporträt:Armin Papperger (Jg. 1963) ist seit dem 1.1.2013 Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall AG. Nach dem Ingenieur-Studium begann Papperger 1990 seinen beruflichen Werdegang bei der Defence-Sparte des Rheinmetall-Konzerns, wo er ab 2001 Geschäftsführer verschiedener Tochtergesellschaften wurde. Im Juli 2007 wurde er zum Geschäftsbereichsleiter ernannt. 2010 übernahm Papperger die Verantwortung für die Geschäftsbereiche Fahrzeugsysteme sowie Waffe und Munition. Seit 2012 ist er Mitglied des Vorstands.
Umsatz in Tsd. Euro:5658000
Mitarbeiter:23715
# 8

GEA Group

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Klebert
MM_Kurzporträt:Stefan Klebert ist seit Februar 2019 Vorsitzender des GEA-Vorstands, dem er seit dem 15.11.2018 als Mitglied angehört. Zuvor leitete er acht Jahre lang als Vorstandsvorsitzender den Industriekonzern Schuler AG. Er arbeitete bei Festo, u. a. als Geschäftsführer in der Aufzugbranche sowie als Bereichsvorstand bei Thyssenkrupp. Geboren wurde der gelernte Mechaniker 1965 in Stuttgart. An der Fachhochschule Esslingen studierte er Maschinenbau. Auch absolvierte er das MBA-Programm der Brunel University, London.
Umsatz in Tsd. Euro:4702905
Mitarbeiter:18143
# 9

Vaillant Group

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Norbert Schiedeck
MM_Kurzporträt:Die Vaillant Group ist ein international agierendes Unternehmen, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Das Produktportfolio reicht von effizienten Heizgeräten auf Basis herkömmlicher Energieträger bis hin zu Systemlösungen zur Nutzung regenerativer Energien. Vaillant befindet sich seit der Gründung 1874 in Familienbesitz. An der Spitze des Unternehmens steht Dr.-Ing. Norbert Schiedeck.
Umsatz in Tsd. Euro:3300000
Mitarbeiter:16000
# 10

Douglas

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Tina Müller
MM_Kurzporträt:Tina Müller studierte BWL und VWL in Deutschland und Frankreich und ist seit November 2017 CEO und Vorsitzende der Geschäftsführung der Douglas GmbH. Zuvor war sie vier Jahre Vorstand Marketing und GF Marketing der Adam Opel AG/Opel Group GmbH. Als Chief Marketing Officer und Corporate Senior Vice President war sie 17 Jahre bei Henkel in leitenden internationalen Marketing- und Sales-Positionen. Sie ist Autorin der Bücher „Warum Produkte floppen“ und „Zum Jungbleiben ist es nie zu spät“.
Umsatz in Tsd. Euro:3119600
Mitarbeiter:19096
# 11

SMS group

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Burkhard Dahmen
MM_Kurzporträt:Die SMS group besteht aus einer Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie-Weiss-Stiftung. Den Vorsitz der Geschäftsführung des Düsseldorfer Anlagenbauers hat Burkhard Dahmen (Jg. 1964) seit 2015 inne. 1990 stieg er direkt nach seinem Studium als Sachbearbeiter Projekt- und Auftragsfinanzierung bei dem damals als SMS Schloemann-Siemag AG firmierenden Unternehmen ein.
Umsatz in Tsd. Euro:2558568
Mitarbeiter:14544
# 12

Qiagen

Hauptsitz:Hilden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thierry Bernard
MM_Kurzporträt:Der Standort Hilden ist Sitz des europäischen Qiagen-Hauptquartiers und zugleich der weltweit größte Forschungsstandort des Unternehmens. Der Biotechnologiekonzern wurde 1984 als Spin-off an der Düsseldorfer Universität gegründet und hat sich zum Weltmarktführer bei Probenvorbereitungs- und Testtechnologien unter anderem für molekulare Diagnostik und angewandte Testverfahren entwickelt. Seit März 2020 ist Thierry Bernard CEO von Qiagen.
Umsatz in Tsd. Euro:2251657
Mitarbeiter:6100
# 13

Barmenia Versicherungen

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Andreas Eurich
MM_Kurzporträt:Andreas Eurich, 1966 in Waltrop geboren, studierte nach einer Lehre zum Versicherungskaufmann Betriebswirtschaft in Köln. Anschließend promovierte er und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Versicherungslehre. 2000 kam er zu den Barmenia Versicherungen, 2005 wurde er Mitglied des Vorstandes. Seit August 2013 ist Andreas Eurich Vorstandsvorsitzender. Die Barmenia-Versicherungen zählen zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland.
Umsatz in Tsd. Euro:2613800
Mitarbeiter:3800
# 14

Arag Holding

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz: Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender
MM_Kurzporträt:Der Arag-Vorstandsvorsitzende Dr. iur. Dr. iur. h.c. Paul-Otto Faßbender (Jahrgang 1946) studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg, Köln und Bochum mit anschließender Promotion. Seit 1976 ist er zugelassener Rechtsanwalt und seit 1977 Mitglied in verschiedenen in- und ausländischen Gremien der damaligen Arag Unternehmensgruppe. Im Dezember 1998 kam es zu einer Übernahme der Mehrheit an der Arag durch den Erwerb von zusätzlichen 50 Prozent der Anteile der Unternehmensgruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:2017400
Mitarbeiter:4678
# 15

Gerresheimer

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dietmar Siemssen
MM_Kurzporträt:Dietmar Siemssen trat im November 2018 als Vorstandsvorsitzender in die Gerresheimer AG ein und ist seit März 2019 für die Geschäftsbereiche Plastics & Devices und Advanced Technologies verantwortlich. Dietmar Siemssen war zuvor von 2011 bis 2018 CEO des internationalen Automobilzulieferers Stabilus. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur studierte an der TU München, der KTH Stockholm und der TU Darmstadt. Von 1994 bis 2011 war er bei Continental in verschiedenen Managementpositionen tätig.
Umsatz in Tsd. Euro:1498007
Mitarbeiter:10078
# 16

AIR LIQUIDE CO2 Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Sebastian Jureczek
MM_Kurzporträt:Air Liquide ist ein Weltmarktführer bei Gasen, Technologien und Services für Industrie und Gesundheit. Mit mehr als 60.000 Mitarbeitern in 78 Ländern versorgt Air Liquide mehr als 3,8 Millionen Kunden. In Deutschland versorgt das in Düsseldorf ansässige Unternehmen mehr als 100.000 Kunden, darunter internationale Unternehmen der Branchen Stahlerzeugung, Chemie, Automobil, Nahrungsmittel, Forschung, Pharma und Halbleitertechnik. Die Geschäftsführung hat Sebastian Jureczek (Vorsitzender) inne, er wird durch Philippe Vigué-Durrieu unterstützt.
Umsatz in Tsd. Euro:1594277
Mitarbeiter:4024
# 17

C&A Mode

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Giny Boer
MM_Kurzporträt:Bereits im 17. Jahrhundert handelten Mitglieder der deutsch-niederländischen Familie Brenninkmeijer mit Leinen und Textilien. Das große Geschäft begann aber erst, als die Brüder Clemens und August (C&A) Brenninkmeijer 1841 ein Lager für Textilien eröffneten. C&A betreibt rund 1.400 Filialen in 18 europäischen Ländern. Auch heute noch befindet sich das Unternehmen über die Schweizer Cofra Holding in sechster Generation im Besitz der Gründerfamilie Brenninkmeijer. Seit Januar 2021 ist Giny Boer, zuvor bei Ikea, CEO von C&A Europa.
Umsatz in Tsd. Euro:1386786
Mitarbeiter:10499
# 18

Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Andreas Trautwein
MM_Kurzporträt:E/D/E ist mit 1.235 Mitgliedsunternehmen und Einzelhändlern Europas größter Einkaufs- und Marketingverbund in den Bereichen Werkzeuge, Maschinen und Betriebseinrichtungen, Baubeschläge und -elemente, Sanitär und Heizung, Stahl und Befestigungstechnik, Schweiß-, Sicherheits- und Industrietechnik sowie Arbeitsschutzprodukte. Das Familienunternehmen hat sich zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Dr. Andreas Trautwein.
Umsatz in Tsd. Euro:7620000
Mitarbeiter:1125
# 19

Peek & Cloppenburg

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Catharina Cloppenburg, Edgar Hert, Steffen Schüller
MM_Kurzporträt:Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg. P&C ist eine der wichtigsten Adressen für Herren- und Damenkleidung. Was mit zwei Ladengeschäften begann und um den Versandhandel erweitert wurde, erstreckt sich heute auf ein Filialnetz von über 60 Stores in Deutschland. Zur Düsseldorfer Gruppe gehören 140 Verkaufshäuser in 15 Ländern und Tochtergesellschaften, die in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Design, IT und Logistik aktiv sind. Die Gruppe wird geleitet von Catharina Cloppenburg, Edgar Hert und Steffen Schüller.
Umsatz in Tsd. Euro:1023480
Mitarbeiter:10122
# 20

DKV Mobility Services

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Marco van Kalleveen
MM_Kurzporträt:Die DKV Mobility Services Group mit Hauptsitz in Ratingen ist einer der führenden Dienstleister für gewerbliche Fuhrparks. Als CEO der DKV Holding zeichnet Marco van Kalleveen insbesondere für die Bereiche Marketing, Marktentwicklung und Strategie verantwortlich. Der studierte Betriebswirt hält einen MBA der Harvard Business School und verfügt über umfangreiche internationale Managementerfahrung sowie eine ausgewiesene Expertise im Mobilitäts- und Logistiksektor, zuletzt als COO im Vorstand bei LeasePlan.
Umsatz in Tsd. Euro:7048553
Mitarbeiter:872
# 21

Gottfried Schultz Gruppe

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Nicholas J. Dunning
MM_Kurzporträt:Die Autohandelsgruppe Gottfried Schultz blickt auf über 80 Jahre Firmengeschichte zurück und ist einer der größten Vertragshändler für die Marken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Bentley, Porsche sowie Bugatti in Deutschland. Von Essen bis Köln und von Neuss bis Wuppertal decken die Niederlassungen einen Großteil des bevölkerungsstarken Ruhrgebiets ab. Vorsitzender Geschäftsführer des Unternehmens ist Nicholas J. Dunning.
Umsatz in Tsd. Euro:1499101
Mitarbeiter:2199
# 22

Huf Group

Hauptsitz:Velbert
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Tom Graf
MM_Kurzporträt:Das familiengeführte Unternehmen Huf Hülsbeck & Fürst wurde 1908 in Velbert gegründet. Die Huf Group entwickelt und produziert weltweit Schließ-, Fahrberechtigungs-, Passive-Entry-Systeme, Fahrzeugzugangs- und Türgriffsysteme sowie Systeme für Heckklappen und Hecktüren. Seit Oktober 2018 ist Tom Graf CEO, der bereits seit Januar 2018 bei Huf als CFO arbeitete und verantwortlich ist für das Transformationsprogramm von Huf. Graf war zuvor u. a. CEO der Schletter GmbH und von F.S. Fehrer Automotive.
Umsatz in Tsd. Euro:1000000
Mitarbeiter:7300
# 23

Stadtwerke Düsseldorf

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Julien Mounier
MM_Kurzporträt:Die Stadtwerke Düsseldorf sind eines der größten kommunalen Versorgungsunternehmen Deutschlands und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor der Region. Neben der Versorgung mit Elektrizität, Gas, Wasser und Wärme sowie den Bäder- und Hafenbetrieben zählen Umweltschutzdienstleistungen, Entsorgung, Energiehandel, Elektromobilität sowie öffentliche Beleuchtung zum Aufgabenspektrum. Vorstandsvorsitzender ist Julien Mounier.
Umsatz in Tsd. Euro:2380000
Mitarbeiter:1161
# 24

Securitas Holding

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ralf Brümmer
MM_Kurzporträt:Securitas Deutschland ist größter Anbieter von spezialisierten Sicherheitslösungen im privaten Sicherheitsgewerbe und gehört zur Securitas-Gruppe, die in 47 Ländern präsent ist und 150.000 Kunden betreut. Das Unternehmen ist heute Komplettanbieter aller Sicherheitsleistungen – von der Sicherheitsanalyse und Beratung über Konzepterstellung und Projektplanung bis zu Installation, Live-Fernüberwachung, Wartung und Service. Ralf Brümmer ist Vorsitzender der Geschäftsführung. Ihm stehen Jens Müller, Carmen Schmieder und Sven Middelhauve zur Seite.
Umsatz in Tsd. Euro:907000
Mitarbeiter:21000
# 25

Arla Foods Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Lillie Li Valeur
MM_Kurzporträt:Arla Foods Deutschland ist Teil der europäischen Molkereigenossenschaft Arla mit Sitz im dänischen Viby, einem globalen Umsatz von über elf Milliarden Euro und zählt hierzulande mit bekannten Marken zu den Top Fünf der Molkereibranche mit zwei großen Milchwerken und der Deutschland-Zentrale in Düsseldorf. Knapp 1.500 deutsche Genossenschaftsmitglieder beliefern die Werke mit Milch. Deutschland-Chefin und Group Vice President ist Lillie Li Valeur, die vor einem Abstecher bereits 18 Jahre in internationalen Führungspositionen bei Arla tätig war.
Umsatz in Tsd. Euro:1570235
Mitarbeiter:1513
# 26

Statkraft Markets

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ronald van Eldik
MM_Kurzporträt:Statkraft ist ein international führendes Energieunternehmen im Bereich der Wasserkraft und Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energien. Der Konzern erzeugt Strom aus Wasser, Wind, Gas und Fernwärme und ist ein bedeutender Akteur im Energiehandel. Statkraft ist in 20 Ländern aktiv und gehört zu 100 Prozent dem norwegischen Staat. Ronald van Eldik leitet das Unternehmen bereits seit April 2013. Zuvor war er in leitenden Funktionen bei RWE, Essent und BP Oil tätig.
Umsatz in Tsd. Euro:50851800
Mitarbeiter:133
# 27

Aptiv Services Deutschland

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Matthias Laumann
MM_Kurzporträt:Sprecher der Geschäftsführung der Aptiv Services Deutschland (ehemals Delphi Deutschland) mit Sitz in Wuppertal ist Matthias Laumann. Aptiv ist ein weltweit führender Anbieter für mobile Elektronik- und Fahrzeugtechniklösungen für moderne Fahrerassistenzsysteme, Infotainment, Fahrzeugvernetzung, automatisiertes und autonomes Fahren sowie Fahrer-Fahrzeug-Kommunikation (HMI). Einer der wichtigsten Entwicklungsstandorte in Europa für System-Engineering ist das Kunden-Technologie-Zentrum in Wuppertal.
Umsatz in Tsd. Euro:1318803
Mitarbeiter:2660
# 28

Klüh Service Management

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Theobald
MM_Kurzporträt:Klüh-Geschäftsführer Frank Theobald kam 2013 als kaufmännischer Geschäftsführer zu Klüh. Zuvor war er kaufmännischer Geschäftsführer der Schubert Gruppe, nachdem er bei Haniel langjährige internationale Management-Erfahrung gesammelt hatte. Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Gebäudedienstleistungen.
Umsatz in Tsd. Euro:813900
Mitarbeiter:52391
# 29

Action Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Heiko Großner
MM_Kurzporträt:Action ist der am schnellsten wachsende Non-Food-Discounter in Europa, der mittlerweile wöchentlich in mehr als 2.000 Filialen elf Millionen Kunden eine Auswahl von 10.000 Artikeln anbietet. In Deutschland gibt es in der niederländisch geführten Gruppe derweil 400 Filialen, 50 neue kommen in 2022 noch dazu. Die Geschäftsführung in Düsseldorf wird durch Heiko Großner verantwortet.
Umsatz in Tsd. Euro:942345
Mitarbeiter:7722
# 30

Adecco Germany Holding

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Peter Blersch, Florian Rück
MM_Kurzporträt:Die Adecco Group hat ihren Hauptsitz in Zürich und ist an der SIX Swiss Exchange (ADEN) notiert. Die Group wird von drei globalen Geschäftseinheiten repräsentiert: Adecco, Talent Solutions und Modis. Die Group ist eines der global führenden Unternehmen für Personallösungen aller Art und mit 5.200 Niederlassungen weltweit ist das Unternehmen in 60 Ländern aktiv. Die Geschäftsführung der deutschen Gesellschaft wird in Düsseldorf von einem Team um Peter Blersch und Florian Rück gelenkt.
Umsatz in Tsd. Euro:1248111
Mitarbeiter:2559
# 31

McKinsey & Company Inc.

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Fabian Billing
MM_Kurzporträt:McKinsey ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die Organisationen aus dem privaten, öffentlichen und sozialen Sektor unterstützt. Das Unternehmen ist in 65 Ländern und an 130 Standorten aktiv. Managing Partner für Deutschland und Österreich ist seit März 2021 Fabian Billing. Er studierte BWL und promovierte an der Technischen Universität Berlin zum Thema Innovationsmanagement und ist seit 1999 im Konzern. Heute berät er Klienten vor allem aus der Telekommunikations- und Technologiebranche sowie Advanced Industries.
Umsatz in Tsd. Euro:1000000
Mitarbeiter:3200
# 32

Esprit

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Bradley Stephen Wright, Man Yi Yip
MM_Kurzporträt:Der 1968 in Kalifornien gegründete Modekonzern Esprit ist seit 1993 an der Börse Hongkong gelistet und unterhält Headquarters in Ratingen sowie in Hongkong. Vertrieben werden Kleidung, Schuhwaren, Wohnaccessoires, Schmuck und Möbel mit Filialen in über 40 Ländern. Im Zuge eines Schutzschirmverfahrens mussten 2020 etwa 50 Standorte in Deutschland geschlossen werden, der Konzern ist zuversichtlich, den „Turnaround“ geschafft zu haben. Man Yi Yip führt von Ratingen aus die deutsche Gruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:999240
Mitarbeiter:3400
# 33

Edscha Holding

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:César Pontvianne de la Maza
MM_Kurzporträt:Edscha mit Sitz Remscheid ist ein deutscher Automobilzulieferer, der zur spanischen Gestamp Automoción gehört und nach eigenen Angaben im Geschäftsbereich Scharniersysteme Weltmarkt- und Innovationsführer für Türscharniere und -feststeller ist. Bei Betätigungssystemen wie Pedalwerken und Feststellbremsen zählt das Unternehmen zu den führenden europäischen Lieferanten. Das Unternehmen bedient von weltweit 22 Standorten nahezu alle Automobilhersteller. César Pontvianne de la Maza führt die Geschäfte, ihn unterstützen Markus Kirchner sowie Volker Weiß.
Umsatz in Tsd. Euro:924000
Mitarbeiter:5600
# 34

TJX Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:David Averill, Robert Lane, Erica M. Farrell
MM_Kurzporträt:Top Marken und Designermode, Accessoires und Schuhe sowie Wohnaccessoires bündeln sich unter TK Maxx mit 80 Filialen in Deutschland. TJX Deutschland gehört zur TJX Companies Inc. Gruppe, dem größten Off-Price-Einzelhandelsunternehmen weltweit, das mit mehr als 4.000 Filialen in neun Ländern tätig ist. 30.000 Artikel werden vorgehalten. An der Spitze des Unternehmens stehen David Averill, Robert Lane sowie Erica M. Farrell.
Umsatz in Tsd. Euro:836852
Mitarbeiter:8787
# 35

WSW Wuppertaler Stadtwerke

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Markus Hilkenbach
MM_Kurzporträt:Seit Januar 2020 ist Markus Hilkenbach Vorstandsvorsitzender der WSW Unternehmensgruppe. Nach einer kaufmännischen Lehre und einem BWL-Studium startete er seine berufliche Laufbahn bei der E.ON AG, bevor er in die Unternehmens- und Strategieberatung zu Kienbaum und später zu Booz Allen Hamilton wechselte. 2010 übernahm er die Geschäftsführung der Stadtwerke Coesfeld GmbH sowie 2016 zusätzlich die Geschäftsführung der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH und gründete die gemeinsame Führungs- und Servicegesellschaft Emergy GmbH, der er bis Ende 2019 vorstand.
Umsatz in Tsd. Euro:968300
Mitarbeiter:3046
# 36

ISS Facility Services Holding

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Gudrun Degenhart
MM_Kurzporträt:Der Anbieter für Gebäudedienstleistungen ist seit 1960 im deutschen Markt unterwegs, gehört zu einem dänischen Dienstleistungskonzern mit 40.000 Kunden in 30 Ländern und bietet Einzel- und individuell auf den Kunden abgestimmte Komplettdienstleistungen im Facility-Bereich. Gudrun Degenhart, zuvor Thyssenkrupp, hat die Geschäftsführung in ISS Deutschland (Düsseldorf) übernommen. Vorgänger Florian Eisenmagen wird als CFO gemeinsam mit Anna Hellweg als CPCO unterstützen.
Umsatz in Tsd. Euro:685570
Mitarbeiter:11250
# 37

Huawei Technologies Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Defeng Zuo
MM_Kurzporträt:Der chinesische Konzern Huawei wurde 1987 von Ren Zhengfei gegründet und hat heute rund 170.000 Mitarbeiter weltweit. Bekannt ist der Telekommunikationsausrüster u. a. für seine Handys, aber auch für optische Netzwerke und Endgeräte. Die Europazentrale des Konzerns befindet sich in Düsseldorf und steht unter der Leitung von Defeng Zuo.
Umsatz in Tsd. Euro:1390111
Mitarbeiter:720
# 38

Electronicpartner

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Volker Marmetschke, Friedrich Sobol, Karl Trautmann
MM_Kurzporträt:Die Verbundgruppe ElectronicPartner zählt zu den größten Handelsunternehmen für Unterhaltungs- und Haushaltselektronik, IT und Telekommunikation in Europa. Vorstände sind Volker Marmetschke, Friedrich Sobol und Karl Trautmann. Letzterer engagiert sich seit über 25 Jahren für das Unternehmen und gehört dem Vorstand seit 2001 an. Sobol ist seit 2013 im Vorstand und trägt die Verantwortung für das Kooperationsgeschäft mit der Marke EP: sowie für MEDIMAX. Marmetschke ist seit April 2019 Mitglied im Vorstand.
Umsatz in Tsd. Euro:1400000
Mitarbeiter:500
# 39

LEG Immobilien

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Lars von Lackum
MM_Kurzporträt:Seit 1. Juni 2019 CEO der LEG Immobilien AG – mit 130.000 Mietwohnungen eines der führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen in Deutschland – ist Lars von Lackum. Der studierte Betriebswirt begann seine Karriere bei Deloitte & Touche in München und wechselte später zur Munich Re Gruppe. 2007 kam er als Geschäftsführer zur Sireo Holding. 2013 ging er als Leiter Konzernentwicklung zur Ergo Versicherungsgruppe, wo er 2015 in den Vorstand aufstieg. 2019 kam er schließlich als Chief Digital Officer zur LEG.
Umsatz in Tsd. Euro:960400
Mitarbeiter:1770
# 40

QVC Handel

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Mathias Bork
MM_Kurzporträt:Seit 2009 arbeitet Mathias Bork bei QVC, einem der größten Multichannel-Versandhändler am deutschen Markt, wo er zunächst die Bereiche Einkauf, Planung, Sales, E-Commerce und Marketing verantwortete. 2015 wurde er zum CEO von QVC Deutschland ernannt. Er arbeitete auch bei Home Shopping Europe als Director Merchandising, später als Mitglied der Geschäftsführung. Zuvor verantwortete er bei Harrods Ltd. Knightsbridge den Versandhandels- und E-Commerce-Bereich. Seine Karriere begann beim Otto-Versand.
Umsatz in Tsd. Euro:854750
Mitarbeiter:3000
# 41

Axalta Coating Systems Deutschland

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Götz-Georg Tautz
MM_Kurzporträt:Die Axalta Coating Systems ist ein weltweit führender Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken für die Automobilindustrie, Unternehmen im Transportsektor, die allgemeine Industrie sowie die Architektur- und Inneneinrichtungsbranche. Mit Standorten in Wuppertal, Köln und Landshut verfügt das Unternehmen über das branchenweit umfassendste Portfolio an Pulverbeschichtungen. Als Geschäftsführer Deutschland leitet Götz-Georg Tautz das Unternehmen.
Umsatz in Tsd. Euro:922670
Mitarbeiter:1789
# 42

Coroplast Fritz Müller

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Natalie Mekelburger
MM_Kurzporträt:Coroplast ist ein weltweit erfolgreiches Familienunternehmen, das Natalie Mekelburger seit 2006 als Vorsitzende der Geschäftsführung und Gesellschafterin in der dritten Generation führt. Coroplast hat sich vom lokalen Hersteller von Elektroisoliermaterialien zum Technologieführer in den Geschäftsfeldern technische Klebebänder, Kabel und Leitungen und Leitungssatzsysteme entwickelt. Coroplast produziert nicht nur am Stammsitz in Wuppertal, sondern auch in Polen, China, Tunesien, den USA, Mexiko und Moldawien.
Umsatz in Tsd. Euro:625000
Mitarbeiter:8300
# 43

Renesas Electronics Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Carsten Jauch
MM_Kurzporträt:Geschäftsführer von Renesas Electronics Europe ist Carsten Jauch. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Anbieter von Mikrocontrollern, A&P- und SoC-Produkten sowie integrierten Plattformen. Mit seiner breiten Lösungspalette fokussiert sich Renesas auf die Anwendungsbereiche Automotive, Industrie, Smart Home, Büroautomation sowie Informations- und Kommunikationstechnologie.
Umsatz in Tsd. Euro:1033039
Mitarbeiter:640
# 44

Kiekert

Hauptsitz:Heiligenhaus
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jérôme Debreu
MM_Kurzporträt:Nachdem Jérôme Debreu Mitte 2021 zum Vorstandsvorsitzenden berufen wurde, hat es in der Führungsetage des Zulieferers weitreichende Veränderungen gegeben. Zum Executive Committee zählen Dr. Carsten Brinkmeier (Personal), Jan Henrik Mönnekemeyer (Vertrieb), Chloe Lee (Finanzen), Dr. Klaus Hense (Forschung) und Philip Scott (Produktion). Der Konzern aus Heiligenhaus ist Weltmarktführer für Autoschließsysteme mit einem Marktanteil von 21 Prozent. Die Gruppe ist in zehn Ländern vertreten und beliefert über 100 Automobilkunden.
Umsatz in Tsd. Euro:632400
Mitarbeiter:4612
# 45

Vallourec Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Herbert Schaaff, Andreas Schubert, Michael Kassing
MM_Kurzporträt:Vallourec Deutschland war Weltmarktführer für nahtlos warmgewalzte Stahlrohre. Die Basis des Unternehmens entstand 1997 als Joint Venture zwischen der Vallourec-Gruppe und der Mannesmannröhren-Werke. Nach Zukäufen im Ausland erwarb Vallourec 2005 alle Mannesmann-Anteile. Die Deutschlandzentrale in Düsseldorf-Rath wird von Dr. Herbert Schaaff, Andreas Schubert und Michael Kassing geführt. Der französische Stahlrohrkonzern will seine Werke in Düsseldorf und Mülheim Ende 2023 schließen. 2.400 Beschäftigte sind davon betroffen.
Umsatz in Tsd. Euro:795275
Mitarbeiter:2584
# 46

Deutsche Rückversicherung

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Schaar
MM_Kurzporträt:1951 begann die Deutsche Rück, führendes Rückversicherungsunternehmen in Deutschland, ihren Aktionären, den öffentlichen Versicherern, Rückversicherungsschutz zu bieten. Inzwischen werden mehr als 30 Prozent des Geschäfts außerhalb der Aktionärsgruppe mit Kunden in Europa abgewickelt. Vorstandsvorsitzender ist seit Februar 2018 Frank Schaar. Zuvor hatte Schaar seit 2010 als stellv. Vorstandsvorsitzender in den Unternehmen der Gruppe öffentlicher Versicherer gearbeitet.
Umsatz in Tsd. Euro:1392700
Mitarbeiter:162
# 47

Leaseplan Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Roland Meyer
MM_Kurzporträt:Seit Mai 2018 ist Roland Meyer Vorsitzender der Geschäftsleitung bei dem Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter LeasePlan Deutschland. In den vergangenen 25 Jahren hat Meyer verschiedene Führungspositionen bei Athlon und im DLL-Konzern verantwortet. Bis zum Verkauf von Athlon in 2016 war er DACH-Geschäftsführer und war später für die Integration von Athlon und Daimler Fleet Management in Deutschland verantwortlich. Im Januar 2018 wechselte er als Commercial Director zur LeasePlan Deutschland.
Umsatz in Tsd. Euro:1010503
Mitarbeiter:496
# 48

Oerlikon Textile

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Georg Stausberg, Dr. Markus Tacke
MM_Kurzporträt:Oerlikon gehört zu den führenden Anbietern von Chemiefaser-Filamentspinnanlagen, Texturiermaschinen, Stapelfaseranlagen sowie Lösungen zur Produktion von Vliesstoffen. Die 1922 gegründete Barmag zählte zu den weltweit ersten Unternehmen, die Maschinen zur Großfertigung synthetischer Spinnfasern konstruierten. Seit 2007 ist das Remscheider Traditionsunternehmen eine Marke des Schweizer Oerlikon-Konzerns und wird von Georg Stausberg und Dr. Markus Tacke geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:666575
Mitarbeiter:1911
# 49

Witte Automotive

Hauptsitz:Velbert
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Rainer Gölz
MM_Kurzporträt:Vorsitzender der Geschäftsführung von Witte Automotive ist Rainer Gölz, Jahrgang 1970. Der Nachfahre des Unternehmensgründers Ewald Witte und studierter Wirtschaftsingenieur begann seine Laufbahn bei einer Unternehmensberatung und trat 1999 in das Unternehmen ein, wo er 2001 in die Geschäftsführung berufen wurde. Seit 2014 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung und verantwortet die Bereiche IT, Finanzen, Personal und Qualitätsmanagement.
Umsatz in Tsd. Euro:558360
Mitarbeiter:4240
# 50

Rheinische Post Mediengruppe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Johannes Werle
MM_Kurzporträt:Johannes Werle studierte BWL in Mannheim, Paris, Oxford und Berlin. Seine Karriere im Medienbereich begann 1993 in der zentralen Unternehmensentwicklung der Bertelsmann AG. Später arbeitete er u. a. bei Prisma Presse SNC in Paris. 2002 wurde er Geschäftsführer und Herausgeber von GEO, ça m'intéresse und National Geographic France. 2007 wechselte er als Geschäftsführer zur Verlagsgruppe NEWS GmbH nach Wien. Seit 2012 ist er Teil der Geschäftsführung der Rheinischen Post, deren Vorsitz er 2018 übernahm.
Umsatz in Tsd. Euro:500000
Mitarbeiter:3000
# 51

Walter Klein

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Guido Grandi, Carsten Ringelmann
MM_Kurzporträt:Die WKW-Gruppe mit Hauptsitz in Wuppertal ist ein international aktives Unternehmen für Aluminium- und Stahlverarbeitung und beliefert speziell den Automobilsektor mit Aluminiumkomponenten. WKW besitzt 21 Niederlassungen in neun Staaten Europas, Asiens sowie Nord- und Südamerikas. In Deutschland befinden sich Standorte in Bad Laasphe-Banfe, Hemer, Sprockhövel und Wickede. Geschäftsführer sind Guido Grandi und Carsten Ringelmann.
Umsatz in Tsd. Euro:473052
Mitarbeiter:3794
# 52

Schneider Electric

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christophe de Maistre
MM_Kurzporträt:Integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Rechenzentren und Datennetze sowie Wohngebäude: Der weltweit agierende Spezialist für Energiemanagement und Automatisierung mit Niederlassungen in über 100 Ländern hat französische Wurzeln. Die Angebotspalette reicht von Energieverteilung von Mittel- und Niederspannung über Industrie- und Gebäudeautomation bis hin zu Dienstleistungen. In Deutschland gibt es 42 Standorte, die von der Zentrale in Ratingen von Christophe de Maistre gelenkt werden.
Umsatz in Tsd. Euro:623775
Mitarbeiter:1366
# 53

PPG Industries Lackfabrik

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jochen Kleemann, Reginald Lachnitt, Dennis Meyerholz
MM_Kurzporträt:Das in Wuppertal ansässige Unternehmen produziert und vertreibt Farben, Beschichtungen, Harze, Lacke und Pigmente für Beschichtungen von Nutz-, Flug- und Kraftfahrzeugen, Verpackungen sowie Maschinen und Anlagen, Lösungen in der Automobilindustrie, in der Luftfahrt sowie der Raumfahrt. Der Mutterkonzern PPG Industries aus Pittsburgh, USA, unterhält Fertigungsstätten und Beteiligungen in mehr als 60 Ländern weltweit. In Deutschland stehen Jochen Kleemann, Reginald Lachnitt und Dennis Meyerholz an der Unternehmensspitze.
Umsatz in Tsd. Euro:566710
Mitarbeiter:1376
# 54

Hoberg & Driesch

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hanns-Jörg Westendorf, Dr. Marcus Schubbe
MM_Kurzporträt:Hoberg & Driesch mit Sitz in Düsseldorf ist eines der führenden europäischen Großhandelshäuser für Stahlrohre. Im Jahr 1948 gründeten Peter Hoberg und Toni Driesch ihren privaten Stahlrohrhandel. Das Unternehmen kauft Stahlrohre ein, lagert sie und verkauft sie weiter. Die Geschäftsführung bilden Hanns-Jörg Westendorf und Dr. Marcus Schubbe.
Umsatz in Tsd. Euro:484372
Mitarbeiter:2337
# 55

Mitsui & Co. Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Manabu Miyamoto
MM_Kurzporträt:Die 1954 gegründete Mitsui & Co. Deutschland ist Teil des japanischen Handelskonzerns Mitsui & Co. und ist in den Geschäftsbereichen Chemikalien, Kunststoffe, Stahl, Infrastrukturprojekte, Logistik und Mobilität unterwegs. Von Tokio aus wird ein globales Netzwerk von 132 Büros in 64 Ländern gesteuert. Geschäftsführer der deutschen Mitsui-Tochter, die dem Geschäftsbereich des Europe Bloc mit Hauptsitz in London angegliedert ist, ist Präsident Manabu Miyamoto.
Umsatz in Tsd. Euro:899748
Mitarbeiter:179
# 56

Gesco

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ralph Rumberg
MM_Kurzporträt:Die Gesco AG erwirbt als Langfrist-Investor erfolgreiche Unternehmen des industriellen Mittelstands. Seit 1. Juli 2018 Sprecher des Vorstands ist Ralph Rumberg (Jahrgang 1969). Rumberg hat Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen studiert und begann seine Laufbahn bei BMW Motorsport, wechselte nach fünf Jahren zu AMG Mercedes-Benz und war von 1999 bis 2013 in der Industrie bei Bosch Rexroth in verschiedenen Unternehmen tätig. Seit 2014 war er als CEO der Avicem Koki tätig.
Umsatz in Tsd. Euro:488051
Mitarbeiter:1783
# 57

NGK Spark Plug Europe

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Damien Germès
MM_Kurzporträt:Damien Germès ist CEO des Zündkerzen-Spezialisten NGK Spark Plug Europe mit Sitz in Ratingen und gleichzeitig Senior Vice President Europe, Middle East and Africa sowie COO des Global Headquarters von NGK in Japan. Zuvor war Germès bereits CEO bei Valeo Service Deutschland sowie Leiter des Geschäftsbereiches European Replacement Parts bei der Visteon Corporation. Nach Besuch der Wirtschaftshochschule Insead in Fontainebleau folgten Abschlüsse an der Essec Business School und der University of Plymouth.
Umsatz in Tsd. Euro:687170
Mitarbeiter:407
# 58

UCB Pharma

Hauptsitz:Monheim
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Karl-Werner Leffers
MM_Kurzporträt:Medikamente zur Therapie von Erkrankungen des zentralen Nervensystems stehen bei der in Monheim ansässigen deutschen Tochter des belgischen Biopharmaunternehmens mit internationaler Präsenz und Niederlassungen in 40 Ländern im Mittelpunkt. Die ursprüngliche Schwarz Pharma AG befürwortete die Übernahme durch den belgischen Wettbewerber und entwickelt Wirkstoffe gegen Erkrankungen wie Parkinson, Restless-Legs-Syndrom, Epilepsie und neuropathischen Schmerz. Den Vorsitz der Geschäftsführung hat Dr. Karl-Werner Leffers inne.
Umsatz in Tsd. Euro:742605
Mitarbeiter:325
# 59

Vorwerk Deutschland

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Thomas Stoffmehl
MM_Kurzporträt:Die Vorwerk-Gruppe ist eine breit aufgestellte, globale Unternehmensgruppe, deren Kerngeschäft Produktion und Direktvertrieb hochwertiger Güter ist. Der einstige Teppichfabrikant ist auch nach mehr als 130-jähriger Firmengeschichte weiter in Familienhand. Vorstandssprecher und Chief Security Officer des Unternehmens ist Dr. Thomas Stoffmehl.
Umsatz in Tsd. Euro:338300
Mitarbeiter:11698
# 60

Adco Umweltdienste

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Maximilian Teichner, Frank Feuerstacke, Torsten Jagdt, Dr.-Ing. Holger Wirtz
MM_Kurzporträt:Dixi und Toi Toi haben sich am Markt für mobile Toilettenkabinen längst einen Namen gemacht. 1997 fusionierten die Marken zur Adco-Unternehmensgruppe. Heute ist die Muttergesellschaft mit Sitz in Ratingen Weltmarktführer im Bereich mobile Sanitärlösungen und bietet 300.000 Sanitärkabinen. Das Unternehmen ist als weltweit größter Anbieter mobiler, anschlussfreier Sanitäreinheiten mit 47 Gesellschaften in 27 Ländern vertreten. Geschäftsführer sind Maximilian Teichner, Frank Feuerstacke, Torsten Jagdt und Dr.-Ing. Holger Wirtz.
Umsatz in Tsd. Euro:415474
Mitarbeiter:4055
# 61

Procar Gruppe

Hauptsitz:Velbert
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jörg Felske
MM_Kurzporträt:Bereits seit 2009 ist Jörg Felske Geschäftsführer der Procar Gruppe, mit 16 Standorten einer der größten Händler für die Marken BMW, Mini und Rolls-Royce in NRW. Felske kann auf langjährige Branchenerfahrung zurückblicken, u. a. als Audi Leiter Vertrieb Deutschland, BMW Leiter Vertrieb Deutschland und BMW Leiter Aftersales-Marketing weltweit.
Umsatz in Tsd. Euro:531379
Mitarbeiter:968
# 62

Alltours Flugreisen

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Willi Verhuven
MM_Kurzporträt:1974 eröffnete Willi Verhuven ein kleines Reisebüro in Kleve und organisierte seine ersten Reisen. 1988 bediente er bereits alle deutschen Flughäfen. In der Saison 2017/2018 reisten über 1,7 Millionen Gäste mit Alltours. Zu der Unternehmensgruppe gehören neben den beiden Veranstaltern Alltours und byebye die allsun Hotelkette, die alltours Reisecenter GmbH mit 200 Reisebüros und die spanische Zielgebietsagentur Viajes allsun.
Umsatz in Tsd. Euro:455314
Mitarbeiter:1674
# 63

Sonepar Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Stefan Stegemann
MM_Kurzporträt:Mit knapp 6.000 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und einem Umsatz von rund 3,4 Milliarden Euro ist Sonepar Deutschland ein Marktführer im deutschen Elektrogroßhandel. Die Holding vertreibt Elektroartikel an Kunden aus Handwerk, Handel und Industrie. Die Sonepar-Gruppe ist in 36 Ländern aktiv. Sprecher der Geschäftsführung ist Dr. Stefan Stegemann.
Umsatz in Tsd. Euro:353864
Mitarbeiter:6051
# 64

Heitkamp & Thumann

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Hauk
MM_Kurzporträt:Die Heitkamp & Thumann Group ist ein weltweit führender Partner für die Entwicklung und Belieferung von erstklassigen präzisionsgeformten Komponenten aus Metall und Kunststoff. Die Gruppe vereint unter dem Dach einer Holdinggesellschaft mit Sitz in Düsseldorf über 20 mittelständische Unternehmen. Diese sind in zwei Divisionen und sechs eigenständigen Business-Units organisiert. CEO der Gruppe ist Stefan Hauk.
Umsatz in Tsd. Euro:452821
Mitarbeiter:1672
# 65

Toshiba Electronics Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Tomoaki Kumagai
MM_Kurzporträt:Tomoaki Kumagai wurde im Juni 2018 Präsident von Toshiba Electronics Europe (TEE), der europäischen Niederlassung der Toshiba Corporation. Kumagai kam 1993 nach Abschluss der School of International Politics, Economics & Business of Aoyama Gakuin University in Tokio zu Toshiba, wo er zahlreiche Führungspositionen in Japan und den USA innehatte. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Business und einen MBA (2002) von der University of Washington in den USA.
Umsatz in Tsd. Euro:636178
Mitarbeiter:171
# 66

Vorwerk & Sohn

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Gert Cöllen, Peter Cöllen, Dr. Jürgen Möller
MM_Kurzporträt:Die Automobilbranche bildet das wichtigste Absatzfeld für Vorwerk & Sohn aus Wuppertal, nicht zu verwechseln mit den anderen Unternehmen gleichen Namens. Entwickelt und produziert werden in der Fahrwerks-, Dichtungs- und Dämpfungstechnik eingesetzte Produkte, aber auch Großserienerzeugnisse für die Bau-, Elektro-, Weißgeräte- und Maschinenbauindustrie. Geschäftsführende Gesellschafter sind Gert Cöllen und Sohn Peter, komplettiert durch Geschäftsführer Dr. Jürgen Möller.
Umsatz in Tsd. Euro:357297
Mitarbeiter:3111
# 67

Makita Werkzeug

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Takashi Omote, Hiroshi Tsujimura, Yoshiyuki Katsuyama, Franz Claes
MM_Kurzporträt:Seit 1977 ist Makita in Deutschland vertreten. Anfang 2011 hat das heute von Takashi Omote, Hiroshi Tsujimura, Yoshiyuki Katsuyama und Franz Claes geführte Unternehmen seinen neuen Standort in Ratingen bezogen. Der Hersteller für Elektrowerkzeuge wie etwa Bohrmaschinen oder Akkuschrauber wurde 1915 in Japan gegründet.
Umsatz in Tsd. Euro:557377
Mitarbeiter:417
# 68

Zapp

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Stefan Seng
MM_Kurzporträt:Direkt nach seinem Maschinenbau-Studium an der RWTH Aachen war Dr. Stefan Seng 1995 zur Zapp AG nach Ratingen gekommen. Mit rund 1.000 Mitarbeitern an 14 Standorten in Deutschland und den USA sowie in China ist das Unternehmen weltweit aufgestellt und ein führender Anbieter metallischer Halbzeuge. 2010 wurde Seng in den Vorstand berufen, zwischenzeitlich war er alleiniger Vorstand und ist heute Vorstandsvorsitzender.
Umsatz in Tsd. Euro:441488
Mitarbeiter:1160
# 69

Athlon Germany

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:André Girnus
MM_Kurzporträt:Die Athlon Germany GmbH hat sich seit 1988 zu einem der führenden Anbieter von gewerblichem Fuhrpark-Leasing und Fuhrpark-Management entwickelt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf gehört seit 1999 zur niederländischen Unternehmensgruppe Athlon International und ist seit 2015 mit De Lagen Landen verschmolzen. Das Unternehmen wird von André Girnus geführt.
Umsatz in Tsd. Euro:596201
Mitarbeiter:244
# 70

ASK Chemicals International

Hauptsitz:Hilden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Goede
MM_Kurzporträt:Die ASK Chemicals mit Sitz in Hilden ist weltweit einer der größten Anbieter von Komplettlösungen und maßgeschneiderten Beratungsleistungen für die Gießereiindustrie. Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens ist die Herstellung aller für die Produktionskette im Gießereibereich notwendigen Hilfsmittel und Chemikalien sowie die Bereitstellung optimaler technischer Services. Die Geschäftsführung bilden Frank Goede, Hubert Windegger und Rudi Nerinckx.
Umsatz in Tsd. Euro:434629
Mitarbeiter:1404
# 71

Fondium Mettmann

Hauptsitz:Mettmann
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Achim Schneider
MM_Kurzporträt:Kerngeschäft der Fondium B.V. ist die Entwicklung, Produktion und Weiterverarbeitung hochbeanspruchbarer Leichtbauteile in Eisen-Sandguss für viele verschiedene Anwendungen in unterschiedlichen Industrien. Das in Deutschland produzierende Unternehmen ist Europas führender Anbieter von Sphäroguss-Komponenten für Pkw, Lkw sowie von einigen speziellen Nischenanwendungen und entstand aus einer Ausgründung der Fischer-Werke. Geführt wird das Unternehmen von Achim Schneider (Sprecher), Arnd Potthoff (Finanzen) und Matthias Blumentrath (Personal).
Umsatz in Tsd. Euro:373676
Mitarbeiter:1795
# 72

OQ Chemicals

Hauptsitz:Monheim
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Oliver Borgmeier
MM_Kurzporträt:Das globale Chemieunternehmen Oxea mit Sitz in Monheim am Rhein wurde bereits 2013 Teil der Oman Oil Company (OOC). Seitdem wurden zahlreiche Wachstumsprogramme initiiert. Ende 2019 bildeten unter der Führung von OOC und Orpic Group neun bereits verbundene Unternehmen mit Sitz in Oman die neue Markenidentität OQ. Als Zeichen der endgültigen Integration in das neu gegründete Energieunternehmen wurde der Firmenname dann im Mai 2020 offiziell in OQ Chemicals geändert. Geschäftsführer ist Dr. Oliver Borgmeier.
Umsatz in Tsd. Euro:617204
Mitarbeiter:98
# 73

Rheinkalk

Hauptsitz:Wülfrath
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Perterer
MM_Kurzporträt:Rheinkalk, die deutsche Unternehmung der belgischen Lhoist-Gruppe, bietet gebrannte Kalkprodukte und Mineralien für viele Industriezweige und Anwendungen. Das Unternehmen entstand 1999 aus der Zusammenführung der Rheinischen Kalksteinwerke in Wülfrath und der Rheinisch-Westfälischen Kalkwerke AG in Wuppertal-Dornap. Thomas Perterer hat die Führung des größten deutschen Kalkproduzenten und für alle der zur Rheinkalk GmbH sowie zur Rheinkalk Holding gehörenden Gesellschaften in Deutschland übernommen.
Umsatz in Tsd. Euro:382346
Mitarbeiter:1049
# 74

Aperam Stainless Services & Solutions Germany

Hauptsitz:Haan
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Axel Krüßmann
MM_Kurzporträt:Aperam ist ein Global Player für Edelstahl, Elektro- und Spezialstahl mit Kunden in über 40 Ländern. Das Geschäft ist in drei Hauptgeschäftsbereiche unterteilt: Edelstahl und Elektrostahl, Dienstleistungen und Lösungen sowie Legierungen und Spezialitäten. Geschäftsführer der Aperam Stainless Services & Solutions Germany GmbH mit Sitz in Haan ist Axel Krüßmann.
Umsatz in Tsd. Euro:461554
Mitarbeiter:221
# 75

Autohaus Adelbert Moll

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Timm Moll, Dierk Harneid, Markus Timmermanns
MM_Kurzporträt:Gegründet 1932 von Adelbert Moll, wird das Unternehmen inzwischen in der dritten Generation geführt und ist einer der großen Partner von Volkswagen, Audi und Skoda. Ab 1996 wurden Zug um Zug die Marken Volvo, Land Rover, Aston Martin, McLaren, Jaguar und Lamborghini aufgenommen. Mit der jüngsten Erweiterung um Ferrari und Bentley werden nun an zwölf Niederlassungen in und um Düsseldorf und Hannover zwölf Automobilmarken vertreten. Die Geschäftsführung haben Timm Moll, Markus Timmermanns und Dierk Harneid inne.
Umsatz in Tsd. Euro:432241
Mitarbeiter:560
# 76

Trivago

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Axel Hefer
MM_Kurzporträt:Die 2005 gegründete Trivago GmbH mit Sitz in Düsseldorf erwirtschaftet ihre Gewinne mit einem Pay-per-Click-Modell und war die erste Hotel-Metasuchmaschine in Deutschland. Heute betreibt Trivago mehr als 50 Länderplattformen. Ende 2019 stieg der ehemalige CFO Axel Hefer zum CEO auf und löste damit Trivago-Mitbegründer Rolf Schrömgens ab, der nach 15 Jahren im Amt in den Aufsichtsrat gewechselt ist.
Umsatz in Tsd. Euro:361465
Mitarbeiter:800
# 77

Wirtz Energie + Mineralöl

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Deul
MM_Kurzporträt:Wirtz ist ein regionaler und markenunabhängiger Anbieter von Kraftstoffen, Schmierstoffen, Additiven, AdBlue, Tankkarten und Tankschutz-/-reinigungsarbeiten, ferner Betreiber von Gewerbetankstellen. Das Traditionsunternehmen liefert im Rheinland, im Ruhrgebiet, am Niederrhein, im Bergischen Land, in Ostwestfalen, der Eifel und dem Münsterland seine Produkte. Geschäftsführender Gesellschafter ist Andreas Deul.
Umsatz in Tsd. Euro:488697
Mitarbeiter:22
# 78

Rheinbahn

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Klaus Klar
MM_Kurzporträt:Der Vorstandsvorsitzende und Arbeitsdirektor Klaus Klar, geboren 1960 in Neuss, ist seit seiner Ausbildung im Jahr 1976 bei der Rheinbahn. Er ist für die Bereiche Personal, Soziales und Organisation, Recht, IT, Unternehmensentwicklung und Kommunikation verantwortlich. 2003 schloss Klaus Klar das Studium der Wirtschaftswissenschaften ab, 2011 wurde er zum Vorstand und Arbeitsdirektor ernannt, 2019 zum Vorstandsvorsitzenden.
Umsatz in Tsd. Euro:256130
Mitarbeiter:3275
# 79

De Lage Landen Leasing

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Cornelius van Kemenade
MM_Kurzporträt:Der Leasing- und Finanzierungsspezialist DLL (De Lage Landen) ist global tätig mit Hauptsitz im niederländischen Eindhoven und ist Tochtergesellschaft der Rabobank Group. DLL bietet Finanzierungsangebote für Objekte aus den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittel, Bau, Industrie, Transport, Bürotechnologie und Gesundheitstechnik. Die deutsche Niederlassung des 1969 gegründeten Unternehmens hat ihren Sitz in Düsseldorf und wird durch Cornelius Gerardus Maria van Kemenade geleitet. Im Leasing unterstützen Jeroen van Beeck und Arno Worm.
Umsatz in Tsd. Euro:435670
Mitarbeiter:362
# 80

Walbusch Beteiligungsgesellschaft

Hauptsitz:Solingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christian Busch
MM_Kurzporträt:Walbusch wurde 1934 als Versandhandel in Solingen gegründet. Seit den 1960er-Jahren hat sich das Unternehmen einen Namen für gute Hemden gemacht. Heute bietet Walbusch qualitativ hochwertige Männer- und Damenmode, auch nach Maß. Derzeit gibt es deutschlandweit 42 Walbusch-Filialen. Hinzu kommt das Hauptgeschäft in Solingen, welches das gesamte Sortiment zeigt. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Christian Busch.
Umsatz in Tsd. Euro:320231
Mitarbeiter:1037
# 81

Prosegur

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Heath White
MM_Kurzporträt:Die deutsche Tochter der spanischen Prosegur-Gruppe bietet mit 31 Niederlassungen Dienstleistungen im Bereich Sicherheitslogistik wie Geldtransporte, Cash-Management-Lösungen, Geldautomaten- und Kurier-Services. Seit 2016 Geschäftsführer ist Heath White. Der gebürtige Brite hat Wirtschaftswissenschaften studiert und zuletzt als Hauptgeschäftsführer bei TLT Silver Tiger Logistics gearbeitet.
Umsatz in Tsd. Euro:224000
Mitarbeiter:4413
# 82

Takenaka Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Itsutsu Murakami
MM_Kurzporträt:17 Generationen mit über 400 Jahren Bauerfahrung, das ist das japanische Unternehmen Takenata, das zu den Top Fünf in Japan zählt. Seit 1973 gibt es den Standort Deutschland, der erste der insgesamt 13 Standorte in Europa ist in Düsseldorf. Dort planen Ingenieure und Architekten Bauprojekte aus den Bereichen Büro, Industrie sowie Forschung und Entwicklung, aber auch Hotels und Wohnbauten und entwickeln umweltfreundliche, funktionale und langlebige Architektur. Zur Geschäftsführung zählt unter anderem Itsutsu Murakami.
Umsatz in Tsd. Euro:438050
Mitarbeiter:105
# 83

Foodexplorer (Eismann)

Hauptsitz:Mettmann
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jörn Veigel, Elmar Westermeyer
MM_Kurzporträt:Was 1964 als Vertretung der Genossenschaften der Milchversorger der Städte Köln, Düsseldorf, Duisburg und Oberhausen begann, ist heute eines der größten europäischen Unternehmen, wenn es um Tiefkühlware geht. Nachdem der Konzern 2002 von Nestlé aufgekauft wurde, ist Eismann seit 2004 wieder unabhängig. Die Geschäftsführung bilden Jörn Veigel und Elmar Westermeyer.
Umsatz in Tsd. Euro:323894
Mitarbeiter:640
# 84

Ecolab Deutschland

Hauptsitz:Monheim
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Aleksandra Meissner, Kolja Koblinsky
MM_Kurzporträt:Ecolab ist mit 49.000 Mitarbeitern und knapp drei Millionen Kundenstandorten einer der weltweit führenden Anbieter von Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Hygiene und Energie-Technologien zum Schutz der Menschen und lebenswichtiger Ressourcen. Geschäftsführer der Deutschen Niederlassung mit Sitz in Monheim sind Aleksandra Meissner und Kolja Koblinsky.
Umsatz in Tsd. Euro:309808
Mitarbeiter:864
# 85

Swecon Baumaschinen

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Falk Bösche
MM_Kurzporträt:Swecon Baumaschinen ist ein führendes Handelshaus und Importeur für Bau- und Industriemaschinen. Neben dem Handel mit Investitionsgütern und den entsprechenden Ersatzteilen werden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch den eigenen Kundendienst erbracht. Zudem steht ein breit gefächerter Maschinenpark zur Vermietung bereit. Die Geschichte von Swecon in Schweden reicht bis in die 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts zurück. 2003 wurde Swecon vom Lantmännen-Konzern erworben und in Swecon Baumaschinen umfirmiert.
Umsatz in Tsd. Euro:322314
Mitarbeiter:551
# 86

Sandvik Tooling Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Manfred Herder, Josse Coudré
MM_Kurzporträt:Sandvik ist ein global tätiger Industriekonzern, der in den Bereichen Zerspanungswerkzeuge, Maschinen und Werkzeuge für den Gesteinsabbau, rostfreie Materialien, Speziallegierungen, Hochtemperaturmaterialien sowie Prozesssysteme weltweit Marktführer ist. Produkten des Deutschlandablegers begegnet man u. a. in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, im Berg- und Maschinenbau sowie bei Energie- und Industrieanlagen. Geschäftsführer des Werkzeugspezialisten sind Manfred Herder und Josse Coudré.
Umsatz in Tsd. Euro:287066
Mitarbeiter:918
# 87

Tata Steel Germany

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thorsten Eickhaus, Ellen Anna Maria Selie, Thomas Arnoldus Eussen
MM_Kurzporträt:Die Vertretungen von Tata Steel in Deutschland, mit indischem Mutterkonzern, produzieren und vertreiben Stahl- und Aluminiumprodukte und beliefern Unternehmen der Automobil-, Bau-, Transport-, Elektrotechnik- und Maschinenbauindustrie. Die unternehmenseigenen Stahlverarbeitungs- und Vertriebsstätten sind Teil des zweitgrößten europäischen Distributions- und Servicecenter-Netzwerks und zweitgrößter europäischer Stahlerzeuger. Die Geschäftsführung bilden Thorsten Eickhaus, Ellen Anna Maria Selie, Thomas Arnoldus Eussen.
Umsatz in Tsd. Euro:317998
Mitarbeiter:626
# 88

Fujifilm Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Toshihisa Iida, Peter Struik
MM_Kurzporträt:Fujifilm Europe mit Sitz in Düsseldorf bedient den hiesigen Markt mit Produkten und Lösungen in den Segmenten Grafische Systeme, Medizintechnik, Industrieröntgen, Life Science und fotografische Bilderservices. Das Unternehmen gliedert sich in die Kernbereiche Imaging (Bilderservice, Papier, Film), Information (Grafische Systeme, Medical Systems) und Dokumentenverwaltung (Kopierer, Bürokommunikation, Digitaldruck). Geleitet wird das Unternehmen von Toshihisa Iida, Peter Struik und Takahiro Yahiro.
Umsatz in Tsd. Euro:288515
Mitarbeiter:746
# 89

Storch-Ciret Group

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jörg Heinemann, Daniel Rogusch
MM_Kurzporträt:Die vor über 125 Jahren gegründete Storch-Ciret Group vereint 27 Vertriebs- und Produktionsunternehmen in Europa und Asien. Das Wuppertaler Unternehmen ist europaweit führender Anbieter für professionelle Malerwerkzeuge und damit verbundene Dienstleistungen für professionelle Handwerker und Heimwerker und gilt als Weltmarktführer. Jörg Heinemann und Daniel Rogusch stehen der Geschäftsführung vor.
Umsatz in Tsd. Euro:228705
Mitarbeiter:1544
# 90

Kioxia Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Asayuki Nannichi
MM_Kurzporträt:Die Kioxia Europe GmbH (ehemals Toshiba Memory Europe GmbH) mit Sitz in Düsseldorf ist die europäische Tochtergesellschaft der Kioxia Corporation, dem weltweit führenden Anbieter von Flashspeichern, Solid-State-Laufwerken (SSDs) und Softwarelösungen. Von der Erfindung des Flashspeichers im Jahre 1984 bis zur bahnbrechenden 3-D-Technologie von heute hat Kioxia die Entwicklung der Industrie kontinuierlich vorangetrieben. Kioxia Europe unterhält Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Schweden, die von Asayuki Nannichi gelenkt werden.
Umsatz in Tsd. Euro:357175
Mitarbeiter:115
# 91

K.A. Schmersal Holding

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Philip Schmersal
MM_Kurzporträt:Eine rund 25.000 Produkte umfassende Palette an Sicherheitsschaltgeräten und -systemen für den Personen- und Maschinenschutz wird von der in Wuppertal ansässigen Schmersal Unternehmensgruppe weltweit angeboten. Zu den Produkten zählen beispielsweise Sicherheitsschalter, -zuhaltungen und -sensoren sowie Sicherheitslichtschranken. Heinz Schmersal und Philip Schmersal leiten gemeinsam mit Michael Ambros das Unternehmen.
Umsatz in Tsd. Euro:210113
Mitarbeiter:1833
# 92

Wilkinson Sword

Hauptsitz:Solingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Lummerich, Jochen Schmitz, John Norman Hill, LaTanya Langley
MM_Kurzporträt:Wilkinson Sword mit Sitz in Solingen ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Edgewell Personal Care. Das ursprünglich britische Unternehmen erlebte viele Eigentümerwechsel und zählt zur Holding des Batterieherstellers Energizer und produziert und vertreibt ein umfangreiches Portfolio an Nassrasur- und Körperpflegeprodukten. Gegründet wurde das Unternehmen 1772 durch den Waffenschmied Henry Nock, 1898 wurde der erste Nassrasierer entwickelt. Geschäftsführer sind Thomas Lummerich, Jochen Schmitz, John Norman Hill und LaTanya Langley.
Umsatz in Tsd. Euro:282200
Mitarbeiter:505
# 93

Nippon Gases Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Wegmann
MM_Kurzporträt:Die japanische Taiyo Nippon Sanso Corporation hat 2018 das europäische Industriegasegeschäft des US-Konzerns Praxair übernommen und agiert in Europa seither als Nippon Gases Europe. Kerngeschäft der von Frank Wegmann geführten Nippon Gases Deutschland sind Industriegase. Das Unternehmen produziert sowohl atmosphärische als auch Edelgase aus der Luft, aus Erdgas oder aus chemischen Prozessen und beliefert u. a. Kunden aus den Bereichen Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt und Metallverarbeitung.
Umsatz in Tsd. Euro:289073
Mitarbeiter:348
# 94

Gedore Werkzeugfabrik

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Karen Dowidat, Dr. Christian Dowidat, Rainer Bröcher
MM_Kurzporträt:Gedore ist einer der weltweit führenden Partner für Premium-Werkzeuge. Seit 1919 fertigt das Familienunternehmen mit Sitz in Remscheid hochwertige Werkzeuge, Spezialwerkzeuge und maßgeschneiderte Lösungen für den vielfältigen, sicheren und professionellen Einsatz in Industrie und Handwerk. Die Geschäftsführung bilden Karen Dowidat, Dr. Christian Dowidat und Rainer Bröcher.
Umsatz in Tsd. Euro:170317
Mitarbeiter:1895
# 95

Stadtwerke Solingen

Hauptsitz:Solingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Schwarberg
MM_Kurzporträt:Als kommunales Versorgungsunternehmen versorgen die Stadtwerke Solingen die Region, beliefern Kunden in der Region zuverlässig mit Strom, Gas und Nahwärme, übernehmen Aufgaben im Bereich des Wasserschutzes und der Wasseraufbereitung. Daneben fungiert das Unternehmen aber auch als regionaler Verkehrsdienstleister und organisiert den öffentlichen Personennahverkehr. Geschäftsführer Andreas Schwarberg steuert die Geschicke des Unternehmens.
Umsatz in Tsd. Euro:232899
Mitarbeiter:755
# 96

Flughafen Düsseldorf

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Schnalke
MM_Kurzporträt:Pandemiebedingt musste der Düsseldorfer Flughafen, als Luftverkehrsdrehkreuz mit rund 25 Millionen beförderten Passagieren der größte Flughafen in NRW, dramatische Einbußen hinnehmen. In 2020 wurden 6,6 Millionen Passagiere gezählt. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Thomas Schnalke, der die Entwicklung des Flughafens bereits seit November 2001 maßgeblich mitgestaltet, seit Juni 2016 auch als Sprecher der Geschäftsführung.
Umsatz in Tsd. Euro:208523
Mitarbeiter:1240
# 97

Westmetall

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:K. J. Weber, Dr. Andreas Schlarb
MM_Kurzporträt:Westmetall ist ein international ausgerichtetes Handelsunternehmen für Nichteisen-Metalle. Kerngeschäft ist der Handel mit Kupfer, Zinn, Zink, Nickel, Blei und Kupferlegierungen. Das inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitz in Wuppertal wurde 1919 gegründet und firmiert seit 1949 unter dem Namen Westmetall. Es wird in dritter Generation von K. J. Weber und Dr. Andreas Schlarb geführt.
Umsatz in Tsd. Euro:319305
Mitarbeiter:31
# 98

NSK Europe

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Ulrich Nass
MM_Kurzporträt:Das japanische Unternehmen Nippon Seikō (NSK) mit Sitz in Tokio ist Mutterkonzern von NSK Europe Ltd. (Registrierung in England und Wales) und auch der deutschen Gesellschaft, die 1963 als erste europäische Zweigniederlassung gegründet wurde. NSK produziert Wälz- und Kugellager, die in Windturbinen und Werkzeugmaschinen eingesetzt werden. Linearsysteme von NSK findet man in Fertigungsstraßen, Automobil-Komponenten sind in den Fahrzeugen fast aller renommierten Automobilhersteller verbaut. Dr. Ulrich Nass führt die Geschäfte in Ratingen.
Umsatz in Tsd. Euro:268653
Mitarbeiter:288
# 99

Arkema

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Wolfgang Schaal
MM_Kurzporträt:Arkema wurde nach der Abspaltung von der Total SA aus den Chemie-Aktivitäten der ehemaligen Elf Atochem gegründet. Seit 2006 ist die Gruppe an der Pariser Börse notiert. In Deutschland wurde sie zur Arkema GmbH und wuchs durch verschiedene Zukäufe, zuletzt des Klebstoffspezialisten Bostik. Das Chemieunternehmen aus Düsseldorf stellt mit sechs weiteren Produktionsstätten organische Peroxide, Leime, Wasserstoffperoxid, Odorierungsmittel für Erdgas (THT) sowie Kunstharze und Lacke her. Wolfgang Schaal leitet das Unternehmen.
Umsatz in Tsd. Euro:234591
Mitarbeiter:400
# 100

Heyco-Werk Heynen

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Markus Heynen
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Remscheid ist ein führender Anbieter von Produkten und Engineering-Leistungen im Bereich von Technologien der Metall- und Kunststoffverarbeitung, als Entwicklungspartner für das Modul- und Systemgeschäft anerkannt und für Prototypenfertigung geschätzt. An Standorten in Deutschland, Irland, Tschechien und den USA entstehen anspruchsvolle, technisch und wirtschaftlich ausgereifte Komponenten für die Automobilindustrie sowie deren Zulieferindustrie. In dritter Generation wird das familiengeführte Unternehmen von Markus Heynen als geschäftsführender Gesellschafter gelenkt.
Umsatz in Tsd. Euro:160318
Mitarbeiter:1028
# 101

Loesche

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Thomas Loesche, Rüdiger Zerbe
MM_Kurzporträt:Loesche bezeichnet sich als unabhängiges Familienunternehmen, das im Bau von Walzwerken eine internationale Marktführerposition einnimmt. Die produzierten Werke dienen zum Mahlen von Kohle, Gips oder Klinker. Auf die Globalisierung reagierte Loesche mit einer kontinuierlichen weltweiten Expansion. Heute unterhält das Unternehmen u. a. Niederlassungen in Brasilien, Dubai, Südafrika, Spanien und in den USA. Geschäftsführer des Familienunternehmens sind Dr. Thomas Loesche und Rüdiger Zerbe.
Umsatz in Tsd. Euro:184067
Mitarbeiter:710
# 102

Duferco Deutschland

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Martin Pryor, Peter Birkhäuser, Luca Iacopini, Lorenzo Valle
MM_Kurzporträt:Duferco Deutschland vermarktet seit 1996 die Stahlerzeugnisse der Schweizer Duferco-Gruppe in Deutschland und Benelux. Heute hat Duferco Deutschland ein Verkaufsvolumen von ca. 750.000 Tonnen, davon ca. 1/3 in Langprodukten. Geschäftsführer sind Martin Pryor, Peter Birkhäuser, Luca Iacopini und Lorenzo Valle.
Umsatz in Tsd. Euro:264858
Mitarbeiter:28
# 103

Grundfos

Hauptsitz:Erkrath
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Martin Palsa
MM_Kurzporträt:!!!NEU!!!
Umsatz in Tsd. Euro:221549
Mitarbeiter:363
# 104

Stappert Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jens Münchow, Peter Kolz, Alexandre Iacovella, Sarah Vaison de Fontaube
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Düsseldorf ist als Marke für rostfreie Edelstähle in elf Ländern Europas vertreten. Die Vermarktung von rostfreien Stabstählen, Rohren und Rohrzubehör ist Betätigungsfeld der elf regionalen Unternehmen, die zur Stappert Gruppe zählen, die wiederum Teil der französischen Jacquet Metals Gruppe ist. Jens Münchow (Verkauf, Einkauf und Lager), Peter Kolz (Finanzen und Rechnungswesen, Beteiligungen und Controlling, IT, Personal und Allgemeine Verwaltung) sowie Alexandre Iacovella und Sarah Vaison de Fontaube gehören zur Geschäftsleitung.
Umsatz in Tsd. Euro:226325
Mitarbeiter:280
# 105

Zeon Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Yuzo Kuroda
MM_Kurzporträt:Das in Düsseldorf ansässige Unternehmen ist als Vertriebsgesellschaft der in Tokio ansässigen Corporation für das gesamte Europa-Geschäft verantwortlich. Spezial-Kunststoffe und Elastomere für die Druck- und Papierindustrie, synthetischer Gummi und Latex für Medizinprodukte und die Reifenindustrie sind das Hauptbetätigungsgeschäft des weltweit führenden Herstellers von Synthesekautschuk und Chemie-Großhandel.
Umsatz in Tsd. Euro:239217
Mitarbeiter:47
# 106

Ericsson

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Koetz
MM_Kurzporträt:Ericsson ist ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationstechnologien, Software und Dienstleistungen – insbesondere rund um die Bereiche Mobilität, Breitband und Cloud-Lösungen. 40 Prozent des weltweiten Mobilfunkverkehrs werden über Netztechnik von Ericsson abgewickelt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf ist seit über 60 Jahren in Deutschland aktiv. Hierzulande gehören alle großen Telekommunikationsunternehmen wie Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica oder Versatel zu den Kunden von Ericsson. An der Spitze des Unternehmens steht Stefan Koetz.
Umsatz in Tsd. Euro:203536
Mitarbeiter:457
# 107

Josef Jenniges

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Bernd Jenniges
MM_Kurzporträt:
Umsatz in Tsd. Euro:214990
Mitarbeiter:94
# 108

Extraenergie

Hauptsitz:Monheim
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Mordechay Maurice Ben-Moshe
MM_Kurzporträt:Die ExtraEnergie GmbH ist ein bundesweiter Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Erdgas. Seit September 2015 leitet Mordechay Maurice Ben-Moshe als alleiniger Geschäftsführer den Energiedienstleister aus Neuss. Sein Werdegang begann mit der Gründung einer Software-Entwicklungfirma. Danach baute er mit Telefonica Deutschland und Cisco das damals größte VoIP-basierte Netzwerk in Europa auf und war ab 2007 Leiter des Anlageausschusses eines Private-Equity-Fonds mit Schwerpunkt erneuerbare Energien.
Umsatz in Tsd. Euro:150919
Mitarbeiter:8
Sie sind noch kein RankingInsider?
Sie möchten ständig Zugriff auf unsere Branchenrankings?
Unsere Angebote finden Sie hier.

Die 100 mächtigsten Manager in Rhein-Wupper

Branchenranking

# 1

Metro

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Steffen Greubel
MM_Kurzporträt:Dr. Steffen Greubel (Jg. 1973) ist seit dem 1. Mai 2021 Vorsitzender des Vorstands der Metro AG und bis zum 30. April 2024 bestellt. Seit April 2014 war er bei der Würth-Gruppe beschäftigt, zunächst als Executive Vice President und ab 2019 in der Konzernführung. Zuvor war Greubel bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company tätig. Sein Studium zum Diplom-Ökonomen schloss der ausgebildete Bankkaufmann 2000 an der Universität Witten/Herdecke ab; 2006 promovierte er an der Universität Magdeburg.
Umsatz in Tsd. Euro:24765000
Mitarbeiter:95141
# 2

Ceconomy

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Karsten Wildberger
MM_Kurzporträt:Die Ceconomy AG ist eine führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics. Zum 1. August 2021 hat Dr. Karsten Wildberger die Nachfolge von Dr. Bernhard Düttmann als CEO angetreten. Dr. Wildberger ist promovierter Physiker und hat als Partner bei der Boston Consulting Group Unternehmen zu Fragen der Strategie und Digitalisierung beraten. Als Manager bekleidete er internationale Führungspositionen bei T-Mobile, Vodafone und Telstra. Zuletzt war er ab April 2016 Mitglied des Vorstands der Eon SE und leitete dort u. a. den Vertrieb.
Umsatz in Tsd. Euro:21361000
Mitarbeiter:51665
# 3

Henkel

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Carsten Knobel
MM_Kurzporträt:Henkel ist weltweit in den drei Geschäftsfeldern Wasch-/Reinigungsmittel, Schönheitspflege und Klebstoff-Technologien tätig. Das 1876 in Düsseldorf gegründete Unternehmen stand von Mai 2016 bis Dezember 2019 unter der Führung von Hans Van Bylen. Seit Januar 2020 hat Carsten Knobel (Jg. 1969) den Vorstandsvorsitz inne, der bereits seit 1995 bei Henkel tätig und seit 2012 im Vorstand für Finanzen, Einkauf und Integrated Business Solutions verantwortlich ist. Knobel hat ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und Technischen Chemie absolviert.
Umsatz in Tsd. Euro:20066000
Mitarbeiter:52450
# 4

Uniper

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach
MM_Kurzporträt:Am 29. März 2021 hat Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach (Jg. 1962) Andreas Schierenbeck als CEO des internationalen Energiekonzerns Uniper abgelöst. Maubach verfügt über langjährige Erfahrung in der deutschen und europäischen Energiewirtschaft. Durch seine vorherige Tätigkeit als Aufsichtsratsvorsitzender von Uniper und als Verwaltungsratsmitglied von Fortum ist er mit beiden Organisationen bestens vertraut. Der ausgewiesene Energieexperte hat insbesondere im Bereich der Energieversorgung und Energiewende viele Jahre lang als unabhängiger Berater und Investor gearbeitet.
Umsatz in Tsd. Euro:163979000
Mitarbeiter:11494
# 5

Ergo Group

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Markus Rieß
MM_Kurzporträt:Vorstandsvorsitzender der großen internationalen Versicherungsgruppe Ergo Group ist Dr. Markus Rieß. Der 1966 geborene Aachener studierte und promovierte in Heidelberg. Seine Karriere begann er bei der Allianz Lebensversicherung. Er hatte mehrere Geschäftsführer- und Vorstandsposten inne. Seit 2015 ist er bei der Ergo Group als CEO verantwortlich für die Geschäftsbereiche Deutschland, International und Digital Ventures, Unternehmensentwicklung, Unternehmenskommunikation, Revision, Informationstechnologie.
Umsatz in Tsd. Euro:19166000
Mitarbeiter:24974
# 6

Vodafone Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Philippe Rogge
MM_Kurzporträt:Der Düsseldorfer Kommunikationskonzern liefert Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen. Mit über 30 Millionen Mobilfunk-, fast elf Millionen Breitband-, mehr als 13 Millionen TV-Kunden und digitalen Lösungen arbeitet Vodafone mit jedem zweiten Deutschen zusammen. Philippe Rogge (Jahrgang 1969) ist seit 2022 CEO von Vodafone Deutschland und Mitglied des Konzernvorstandes der weltweiten Vodafone Gruppe. Rogges Einstieg bei Vodafone folgt einer mehr als zehnjährigen Karriere bei Microsoft, wo er Präsident für Zentral- und Osteuropa war.
Umsatz in Tsd. Euro:13000000
Mitarbeiter:16000
# 7

Rheinmetall

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Armin Papperger
MM_Kurzporträt:Armin Papperger (Jg. 1963) ist seit dem 1.1.2013 Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall AG. Nach dem Ingenieur-Studium begann Papperger 1990 seinen beruflichen Werdegang bei der Defence-Sparte des Rheinmetall-Konzerns, wo er ab 2001 Geschäftsführer verschiedener Tochtergesellschaften wurde. Im Juli 2007 wurde er zum Geschäftsbereichsleiter ernannt. 2010 übernahm Papperger die Verantwortung für die Geschäftsbereiche Fahrzeugsysteme sowie Waffe und Munition. Seit 2012 ist er Mitglied des Vorstands.
Umsatz in Tsd. Euro:5658000
Mitarbeiter:23715
# 8

GEA Group

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Klebert
MM_Kurzporträt:Stefan Klebert ist seit Februar 2019 Vorsitzender des GEA-Vorstands, dem er seit dem 15.11.2018 als Mitglied angehört. Zuvor leitete er acht Jahre lang als Vorstandsvorsitzender den Industriekonzern Schuler AG. Er arbeitete bei Festo, u. a. als Geschäftsführer in der Aufzugbranche sowie als Bereichsvorstand bei Thyssenkrupp. Geboren wurde der gelernte Mechaniker 1965 in Stuttgart. An der Fachhochschule Esslingen studierte er Maschinenbau. Auch absolvierte er das MBA-Programm der Brunel University, London.
Umsatz in Tsd. Euro:4702905
Mitarbeiter:18143
# 9

Vaillant Group

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Norbert Schiedeck
MM_Kurzporträt:Die Vaillant Group ist ein international agierendes Unternehmen, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Das Produktportfolio reicht von effizienten Heizgeräten auf Basis herkömmlicher Energieträger bis hin zu Systemlösungen zur Nutzung regenerativer Energien. Vaillant befindet sich seit der Gründung 1874 in Familienbesitz. An der Spitze des Unternehmens steht Dr.-Ing. Norbert Schiedeck.
Umsatz in Tsd. Euro:3300000
Mitarbeiter:16000
# 10

Douglas

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Tina Müller
MM_Kurzporträt:Tina Müller studierte BWL und VWL in Deutschland und Frankreich und ist seit November 2017 CEO und Vorsitzende der Geschäftsführung der Douglas GmbH. Zuvor war sie vier Jahre Vorstand Marketing und GF Marketing der Adam Opel AG/Opel Group GmbH. Als Chief Marketing Officer und Corporate Senior Vice President war sie 17 Jahre bei Henkel in leitenden internationalen Marketing- und Sales-Positionen. Sie ist Autorin der Bücher „Warum Produkte floppen“ und „Zum Jungbleiben ist es nie zu spät“.
Umsatz in Tsd. Euro:3119600
Mitarbeiter:19096
# 11

SMS group

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Burkhard Dahmen
MM_Kurzporträt:Die SMS group besteht aus einer Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie-Weiss-Stiftung. Den Vorsitz der Geschäftsführung des Düsseldorfer Anlagenbauers hat Burkhard Dahmen (Jg. 1964) seit 2015 inne. 1990 stieg er direkt nach seinem Studium als Sachbearbeiter Projekt- und Auftragsfinanzierung bei dem damals als SMS Schloemann-Siemag AG firmierenden Unternehmen ein.
Umsatz in Tsd. Euro:2558568
Mitarbeiter:14544
# 12

Qiagen

Hauptsitz:Hilden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thierry Bernard
MM_Kurzporträt:Der Standort Hilden ist Sitz des europäischen Qiagen-Hauptquartiers und zugleich der weltweit größte Forschungsstandort des Unternehmens. Der Biotechnologiekonzern wurde 1984 als Spin-off an der Düsseldorfer Universität gegründet und hat sich zum Weltmarktführer bei Probenvorbereitungs- und Testtechnologien unter anderem für molekulare Diagnostik und angewandte Testverfahren entwickelt. Seit März 2020 ist Thierry Bernard CEO von Qiagen.
Umsatz in Tsd. Euro:2251657
Mitarbeiter:6100
# 13

Barmenia Versicherungen

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Andreas Eurich
MM_Kurzporträt:Andreas Eurich, 1966 in Waltrop geboren, studierte nach einer Lehre zum Versicherungskaufmann Betriebswirtschaft in Köln. Anschließend promovierte er und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Versicherungslehre. 2000 kam er zu den Barmenia Versicherungen, 2005 wurde er Mitglied des Vorstandes. Seit August 2013 ist Andreas Eurich Vorstandsvorsitzender. Die Barmenia-Versicherungen zählen zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland.
Umsatz in Tsd. Euro:2613800
Mitarbeiter:3800
# 14

Arag Holding

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz: Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender
MM_Kurzporträt:Der Arag-Vorstandsvorsitzende Dr. iur. Dr. iur. h.c. Paul-Otto Faßbender (Jahrgang 1946) studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg, Köln und Bochum mit anschließender Promotion. Seit 1976 ist er zugelassener Rechtsanwalt und seit 1977 Mitglied in verschiedenen in- und ausländischen Gremien der damaligen Arag Unternehmensgruppe. Im Dezember 1998 kam es zu einer Übernahme der Mehrheit an der Arag durch den Erwerb von zusätzlichen 50 Prozent der Anteile der Unternehmensgruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:2017400
Mitarbeiter:4678
# 15

Gerresheimer

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dietmar Siemssen
MM_Kurzporträt:Dietmar Siemssen trat im November 2018 als Vorstandsvorsitzender in die Gerresheimer AG ein und ist seit März 2019 für die Geschäftsbereiche Plastics & Devices und Advanced Technologies verantwortlich. Dietmar Siemssen war zuvor von 2011 bis 2018 CEO des internationalen Automobilzulieferers Stabilus. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur studierte an der TU München, der KTH Stockholm und der TU Darmstadt. Von 1994 bis 2011 war er bei Continental in verschiedenen Managementpositionen tätig.
Umsatz in Tsd. Euro:1498007
Mitarbeiter:10078
# 16

AIR LIQUIDE CO2 Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Sebastian Jureczek
MM_Kurzporträt:Air Liquide ist ein Weltmarktführer bei Gasen, Technologien und Services für Industrie und Gesundheit. Mit mehr als 60.000 Mitarbeitern in 78 Ländern versorgt Air Liquide mehr als 3,8 Millionen Kunden. In Deutschland versorgt das in Düsseldorf ansässige Unternehmen mehr als 100.000 Kunden, darunter internationale Unternehmen der Branchen Stahlerzeugung, Chemie, Automobil, Nahrungsmittel, Forschung, Pharma und Halbleitertechnik. Die Geschäftsführung hat Sebastian Jureczek (Vorsitzender) inne, er wird durch Philippe Vigué-Durrieu unterstützt.
Umsatz in Tsd. Euro:1594277
Mitarbeiter:4024
# 17

C&A Mode

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Giny Boer
MM_Kurzporträt:Bereits im 17. Jahrhundert handelten Mitglieder der deutsch-niederländischen Familie Brenninkmeijer mit Leinen und Textilien. Das große Geschäft begann aber erst, als die Brüder Clemens und August (C&A) Brenninkmeijer 1841 ein Lager für Textilien eröffneten. C&A betreibt rund 1.400 Filialen in 18 europäischen Ländern. Auch heute noch befindet sich das Unternehmen über die Schweizer Cofra Holding in sechster Generation im Besitz der Gründerfamilie Brenninkmeijer. Seit Januar 2021 ist Giny Boer, zuvor bei Ikea, CEO von C&A Europa.
Umsatz in Tsd. Euro:1386786
Mitarbeiter:10499
# 18

Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Andreas Trautwein
MM_Kurzporträt:E/D/E ist mit 1.235 Mitgliedsunternehmen und Einzelhändlern Europas größter Einkaufs- und Marketingverbund in den Bereichen Werkzeuge, Maschinen und Betriebseinrichtungen, Baubeschläge und -elemente, Sanitär und Heizung, Stahl und Befestigungstechnik, Schweiß-, Sicherheits- und Industrietechnik sowie Arbeitsschutzprodukte. Das Familienunternehmen hat sich zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Dr. Andreas Trautwein.
Umsatz in Tsd. Euro:7620000
Mitarbeiter:1125
# 19

Peek & Cloppenburg

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Catharina Cloppenburg, Edgar Hert, Steffen Schüller
MM_Kurzporträt:Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg. P&C ist eine der wichtigsten Adressen für Herren- und Damenkleidung. Was mit zwei Ladengeschäften begann und um den Versandhandel erweitert wurde, erstreckt sich heute auf ein Filialnetz von über 60 Stores in Deutschland. Zur Düsseldorfer Gruppe gehören 140 Verkaufshäuser in 15 Ländern und Tochtergesellschaften, die in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Design, IT und Logistik aktiv sind. Die Gruppe wird geleitet von Catharina Cloppenburg, Edgar Hert und Steffen Schüller.
Umsatz in Tsd. Euro:1023480
Mitarbeiter:10122
# 20

DKV Mobility Services

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Marco van Kalleveen
MM_Kurzporträt:Die DKV Mobility Services Group mit Hauptsitz in Ratingen ist einer der führenden Dienstleister für gewerbliche Fuhrparks. Als CEO der DKV Holding zeichnet Marco van Kalleveen insbesondere für die Bereiche Marketing, Marktentwicklung und Strategie verantwortlich. Der studierte Betriebswirt hält einen MBA der Harvard Business School und verfügt über umfangreiche internationale Managementerfahrung sowie eine ausgewiesene Expertise im Mobilitäts- und Logistiksektor, zuletzt als COO im Vorstand bei LeasePlan.
Umsatz in Tsd. Euro:7048553
Mitarbeiter:872
# 21

Gottfried Schultz Gruppe

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Nicholas J. Dunning
MM_Kurzporträt:Die Autohandelsgruppe Gottfried Schultz blickt auf über 80 Jahre Firmengeschichte zurück und ist einer der größten Vertragshändler für die Marken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Bentley, Porsche sowie Bugatti in Deutschland. Von Essen bis Köln und von Neuss bis Wuppertal decken die Niederlassungen einen Großteil des bevölkerungsstarken Ruhrgebiets ab. Vorsitzender Geschäftsführer des Unternehmens ist Nicholas J. Dunning.
Umsatz in Tsd. Euro:1499101
Mitarbeiter:2199
# 22

Huf Group

Hauptsitz:Velbert
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Tom Graf
MM_Kurzporträt:Das familiengeführte Unternehmen Huf Hülsbeck & Fürst wurde 1908 in Velbert gegründet. Die Huf Group entwickelt und produziert weltweit Schließ-, Fahrberechtigungs-, Passive-Entry-Systeme, Fahrzeugzugangs- und Türgriffsysteme sowie Systeme für Heckklappen und Hecktüren. Seit Oktober 2018 ist Tom Graf CEO, der bereits seit Januar 2018 bei Huf als CFO arbeitete und verantwortlich ist für das Transformationsprogramm von Huf. Graf war zuvor u. a. CEO der Schletter GmbH und von F.S. Fehrer Automotive.
Umsatz in Tsd. Euro:1000000
Mitarbeiter:7300
# 23

Stadtwerke Düsseldorf

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Julien Mounier
MM_Kurzporträt:Die Stadtwerke Düsseldorf sind eines der größten kommunalen Versorgungsunternehmen Deutschlands und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor der Region. Neben der Versorgung mit Elektrizität, Gas, Wasser und Wärme sowie den Bäder- und Hafenbetrieben zählen Umweltschutzdienstleistungen, Entsorgung, Energiehandel, Elektromobilität sowie öffentliche Beleuchtung zum Aufgabenspektrum. Vorstandsvorsitzender ist Julien Mounier.
Umsatz in Tsd. Euro:2380000
Mitarbeiter:1161
# 24

Securitas Holding

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ralf Brümmer
MM_Kurzporträt:Securitas Deutschland ist größter Anbieter von spezialisierten Sicherheitslösungen im privaten Sicherheitsgewerbe und gehört zur Securitas-Gruppe, die in 47 Ländern präsent ist und 150.000 Kunden betreut. Das Unternehmen ist heute Komplettanbieter aller Sicherheitsleistungen – von der Sicherheitsanalyse und Beratung über Konzepterstellung und Projektplanung bis zu Installation, Live-Fernüberwachung, Wartung und Service. Ralf Brümmer ist Vorsitzender der Geschäftsführung. Ihm stehen Jens Müller, Carmen Schmieder und Sven Middelhauve zur Seite.
Umsatz in Tsd. Euro:907000
Mitarbeiter:21000
# 25

Arla Foods Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Lillie Li Valeur
MM_Kurzporträt:Arla Foods Deutschland ist Teil der europäischen Molkereigenossenschaft Arla mit Sitz im dänischen Viby, einem globalen Umsatz von über elf Milliarden Euro und zählt hierzulande mit bekannten Marken zu den Top Fünf der Molkereibranche mit zwei großen Milchwerken und der Deutschland-Zentrale in Düsseldorf. Knapp 1.500 deutsche Genossenschaftsmitglieder beliefern die Werke mit Milch. Deutschland-Chefin und Group Vice President ist Lillie Li Valeur, die vor einem Abstecher bereits 18 Jahre in internationalen Führungspositionen bei Arla tätig war.
Umsatz in Tsd. Euro:1570235
Mitarbeiter:1513
# 26

Statkraft Markets

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ronald van Eldik
MM_Kurzporträt:Statkraft ist ein international führendes Energieunternehmen im Bereich der Wasserkraft und Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energien. Der Konzern erzeugt Strom aus Wasser, Wind, Gas und Fernwärme und ist ein bedeutender Akteur im Energiehandel. Statkraft ist in 20 Ländern aktiv und gehört zu 100 Prozent dem norwegischen Staat. Ronald van Eldik leitet das Unternehmen bereits seit April 2013. Zuvor war er in leitenden Funktionen bei RWE, Essent und BP Oil tätig.
Umsatz in Tsd. Euro:50851800
Mitarbeiter:133
# 27

Aptiv Services Deutschland

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Matthias Laumann
MM_Kurzporträt:Sprecher der Geschäftsführung der Aptiv Services Deutschland (ehemals Delphi Deutschland) mit Sitz in Wuppertal ist Matthias Laumann. Aptiv ist ein weltweit führender Anbieter für mobile Elektronik- und Fahrzeugtechniklösungen für moderne Fahrerassistenzsysteme, Infotainment, Fahrzeugvernetzung, automatisiertes und autonomes Fahren sowie Fahrer-Fahrzeug-Kommunikation (HMI). Einer der wichtigsten Entwicklungsstandorte in Europa für System-Engineering ist das Kunden-Technologie-Zentrum in Wuppertal.
Umsatz in Tsd. Euro:1318803
Mitarbeiter:2660
# 28

Klüh Service Management

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Theobald
MM_Kurzporträt:Klüh-Geschäftsführer Frank Theobald kam 2013 als kaufmännischer Geschäftsführer zu Klüh. Zuvor war er kaufmännischer Geschäftsführer der Schubert Gruppe, nachdem er bei Haniel langjährige internationale Management-Erfahrung gesammelt hatte. Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Gebäudedienstleistungen.
Umsatz in Tsd. Euro:813900
Mitarbeiter:52391
# 29

Action Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Heiko Großner
MM_Kurzporträt:Action ist der am schnellsten wachsende Non-Food-Discounter in Europa, der mittlerweile wöchentlich in mehr als 2.000 Filialen elf Millionen Kunden eine Auswahl von 10.000 Artikeln anbietet. In Deutschland gibt es in der niederländisch geführten Gruppe derweil 400 Filialen, 50 neue kommen in 2022 noch dazu. Die Geschäftsführung in Düsseldorf wird durch Heiko Großner verantwortet.
Umsatz in Tsd. Euro:942345
Mitarbeiter:7722
# 30

Adecco Germany Holding

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Peter Blersch, Florian Rück
MM_Kurzporträt:Die Adecco Group hat ihren Hauptsitz in Zürich und ist an der SIX Swiss Exchange (ADEN) notiert. Die Group wird von drei globalen Geschäftseinheiten repräsentiert: Adecco, Talent Solutions und Modis. Die Group ist eines der global führenden Unternehmen für Personallösungen aller Art und mit 5.200 Niederlassungen weltweit ist das Unternehmen in 60 Ländern aktiv. Die Geschäftsführung der deutschen Gesellschaft wird in Düsseldorf von einem Team um Peter Blersch und Florian Rück gelenkt.
Umsatz in Tsd. Euro:1248111
Mitarbeiter:2559
# 31

McKinsey & Company Inc.

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Fabian Billing
MM_Kurzporträt:McKinsey ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die Organisationen aus dem privaten, öffentlichen und sozialen Sektor unterstützt. Das Unternehmen ist in 65 Ländern und an 130 Standorten aktiv. Managing Partner für Deutschland und Österreich ist seit März 2021 Fabian Billing. Er studierte BWL und promovierte an der Technischen Universität Berlin zum Thema Innovationsmanagement und ist seit 1999 im Konzern. Heute berät er Klienten vor allem aus der Telekommunikations- und Technologiebranche sowie Advanced Industries.
Umsatz in Tsd. Euro:1000000
Mitarbeiter:3200
# 32

Esprit

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Bradley Stephen Wright, Man Yi Yip
MM_Kurzporträt:Der 1968 in Kalifornien gegründete Modekonzern Esprit ist seit 1993 an der Börse Hongkong gelistet und unterhält Headquarters in Ratingen sowie in Hongkong. Vertrieben werden Kleidung, Schuhwaren, Wohnaccessoires, Schmuck und Möbel mit Filialen in über 40 Ländern. Im Zuge eines Schutzschirmverfahrens mussten 2020 etwa 50 Standorte in Deutschland geschlossen werden, der Konzern ist zuversichtlich, den „Turnaround“ geschafft zu haben. Man Yi Yip führt von Ratingen aus die deutsche Gruppe.
Umsatz in Tsd. Euro:999240
Mitarbeiter:3400
# 33

Edscha Holding

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:César Pontvianne de la Maza
MM_Kurzporträt:Edscha mit Sitz Remscheid ist ein deutscher Automobilzulieferer, der zur spanischen Gestamp Automoción gehört und nach eigenen Angaben im Geschäftsbereich Scharniersysteme Weltmarkt- und Innovationsführer für Türscharniere und -feststeller ist. Bei Betätigungssystemen wie Pedalwerken und Feststellbremsen zählt das Unternehmen zu den führenden europäischen Lieferanten. Das Unternehmen bedient von weltweit 22 Standorten nahezu alle Automobilhersteller. César Pontvianne de la Maza führt die Geschäfte, ihn unterstützen Markus Kirchner sowie Volker Weiß.
Umsatz in Tsd. Euro:924000
Mitarbeiter:5600
# 34

TJX Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:David Averill, Robert Lane, Erica M. Farrell
MM_Kurzporträt:Top Marken und Designermode, Accessoires und Schuhe sowie Wohnaccessoires bündeln sich unter TK Maxx mit 80 Filialen in Deutschland. TJX Deutschland gehört zur TJX Companies Inc. Gruppe, dem größten Off-Price-Einzelhandelsunternehmen weltweit, das mit mehr als 4.000 Filialen in neun Ländern tätig ist. 30.000 Artikel werden vorgehalten. An der Spitze des Unternehmens stehen David Averill, Robert Lane sowie Erica M. Farrell.
Umsatz in Tsd. Euro:836852
Mitarbeiter:8787
# 35

WSW Wuppertaler Stadtwerke

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Markus Hilkenbach
MM_Kurzporträt:Seit Januar 2020 ist Markus Hilkenbach Vorstandsvorsitzender der WSW Unternehmensgruppe. Nach einer kaufmännischen Lehre und einem BWL-Studium startete er seine berufliche Laufbahn bei der E.ON AG, bevor er in die Unternehmens- und Strategieberatung zu Kienbaum und später zu Booz Allen Hamilton wechselte. 2010 übernahm er die Geschäftsführung der Stadtwerke Coesfeld GmbH sowie 2016 zusätzlich die Geschäftsführung der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH und gründete die gemeinsame Führungs- und Servicegesellschaft Emergy GmbH, der er bis Ende 2019 vorstand.
Umsatz in Tsd. Euro:968300
Mitarbeiter:3046
# 36

ISS Facility Services Holding

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Gudrun Degenhart
MM_Kurzporträt:Der Anbieter für Gebäudedienstleistungen ist seit 1960 im deutschen Markt unterwegs, gehört zu einem dänischen Dienstleistungskonzern mit 40.000 Kunden in 30 Ländern und bietet Einzel- und individuell auf den Kunden abgestimmte Komplettdienstleistungen im Facility-Bereich. Gudrun Degenhart, zuvor Thyssenkrupp, hat die Geschäftsführung in ISS Deutschland (Düsseldorf) übernommen. Vorgänger Florian Eisenmagen wird als CFO gemeinsam mit Anna Hellweg als CPCO unterstützen.
Umsatz in Tsd. Euro:685570
Mitarbeiter:11250
# 37

Huawei Technologies Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Defeng Zuo
MM_Kurzporträt:Der chinesische Konzern Huawei wurde 1987 von Ren Zhengfei gegründet und hat heute rund 170.000 Mitarbeiter weltweit. Bekannt ist der Telekommunikationsausrüster u. a. für seine Handys, aber auch für optische Netzwerke und Endgeräte. Die Europazentrale des Konzerns befindet sich in Düsseldorf und steht unter der Leitung von Defeng Zuo.
Umsatz in Tsd. Euro:1390111
Mitarbeiter:720
# 38

Electronicpartner

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Volker Marmetschke, Friedrich Sobol, Karl Trautmann
MM_Kurzporträt:Die Verbundgruppe ElectronicPartner zählt zu den größten Handelsunternehmen für Unterhaltungs- und Haushaltselektronik, IT und Telekommunikation in Europa. Vorstände sind Volker Marmetschke, Friedrich Sobol und Karl Trautmann. Letzterer engagiert sich seit über 25 Jahren für das Unternehmen und gehört dem Vorstand seit 2001 an. Sobol ist seit 2013 im Vorstand und trägt die Verantwortung für das Kooperationsgeschäft mit der Marke EP: sowie für MEDIMAX. Marmetschke ist seit April 2019 Mitglied im Vorstand.
Umsatz in Tsd. Euro:1400000
Mitarbeiter:500
# 39

LEG Immobilien

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Lars von Lackum
MM_Kurzporträt:Seit 1. Juni 2019 CEO der LEG Immobilien AG – mit 130.000 Mietwohnungen eines der führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen in Deutschland – ist Lars von Lackum. Der studierte Betriebswirt begann seine Karriere bei Deloitte & Touche in München und wechselte später zur Munich Re Gruppe. 2007 kam er als Geschäftsführer zur Sireo Holding. 2013 ging er als Leiter Konzernentwicklung zur Ergo Versicherungsgruppe, wo er 2015 in den Vorstand aufstieg. 2019 kam er schließlich als Chief Digital Officer zur LEG.
Umsatz in Tsd. Euro:960400
Mitarbeiter:1770
# 40

QVC Handel

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Mathias Bork
MM_Kurzporträt:Seit 2009 arbeitet Mathias Bork bei QVC, einem der größten Multichannel-Versandhändler am deutschen Markt, wo er zunächst die Bereiche Einkauf, Planung, Sales, E-Commerce und Marketing verantwortete. 2015 wurde er zum CEO von QVC Deutschland ernannt. Er arbeitete auch bei Home Shopping Europe als Director Merchandising, später als Mitglied der Geschäftsführung. Zuvor verantwortete er bei Harrods Ltd. Knightsbridge den Versandhandels- und E-Commerce-Bereich. Seine Karriere begann beim Otto-Versand.
Umsatz in Tsd. Euro:854750
Mitarbeiter:3000
# 41

Axalta Coating Systems Deutschland

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Götz-Georg Tautz
MM_Kurzporträt:Die Axalta Coating Systems ist ein weltweit führender Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken für die Automobilindustrie, Unternehmen im Transportsektor, die allgemeine Industrie sowie die Architektur- und Inneneinrichtungsbranche. Mit Standorten in Wuppertal, Köln und Landshut verfügt das Unternehmen über das branchenweit umfassendste Portfolio an Pulverbeschichtungen. Als Geschäftsführer Deutschland leitet Götz-Georg Tautz das Unternehmen.
Umsatz in Tsd. Euro:922670
Mitarbeiter:1789
# 42

Coroplast Fritz Müller

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Natalie Mekelburger
MM_Kurzporträt:Coroplast ist ein weltweit erfolgreiches Familienunternehmen, das Natalie Mekelburger seit 2006 als Vorsitzende der Geschäftsführung und Gesellschafterin in der dritten Generation führt. Coroplast hat sich vom lokalen Hersteller von Elektroisoliermaterialien zum Technologieführer in den Geschäftsfeldern technische Klebebänder, Kabel und Leitungen und Leitungssatzsysteme entwickelt. Coroplast produziert nicht nur am Stammsitz in Wuppertal, sondern auch in Polen, China, Tunesien, den USA, Mexiko und Moldawien.
Umsatz in Tsd. Euro:625000
Mitarbeiter:8300
# 43

Renesas Electronics Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Carsten Jauch
MM_Kurzporträt:Geschäftsführer von Renesas Electronics Europe ist Carsten Jauch. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Anbieter von Mikrocontrollern, A&P- und SoC-Produkten sowie integrierten Plattformen. Mit seiner breiten Lösungspalette fokussiert sich Renesas auf die Anwendungsbereiche Automotive, Industrie, Smart Home, Büroautomation sowie Informations- und Kommunikationstechnologie.
Umsatz in Tsd. Euro:1033039
Mitarbeiter:640
# 44

Kiekert

Hauptsitz:Heiligenhaus
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jérôme Debreu
MM_Kurzporträt:Nachdem Jérôme Debreu Mitte 2021 zum Vorstandsvorsitzenden berufen wurde, hat es in der Führungsetage des Zulieferers weitreichende Veränderungen gegeben. Zum Executive Committee zählen Dr. Carsten Brinkmeier (Personal), Jan Henrik Mönnekemeyer (Vertrieb), Chloe Lee (Finanzen), Dr. Klaus Hense (Forschung) und Philip Scott (Produktion). Der Konzern aus Heiligenhaus ist Weltmarktführer für Autoschließsysteme mit einem Marktanteil von 21 Prozent. Die Gruppe ist in zehn Ländern vertreten und beliefert über 100 Automobilkunden.
Umsatz in Tsd. Euro:632400
Mitarbeiter:4612
# 45

Vallourec Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Herbert Schaaff, Andreas Schubert, Michael Kassing
MM_Kurzporträt:Vallourec Deutschland war Weltmarktführer für nahtlos warmgewalzte Stahlrohre. Die Basis des Unternehmens entstand 1997 als Joint Venture zwischen der Vallourec-Gruppe und der Mannesmannröhren-Werke. Nach Zukäufen im Ausland erwarb Vallourec 2005 alle Mannesmann-Anteile. Die Deutschlandzentrale in Düsseldorf-Rath wird von Dr. Herbert Schaaff, Andreas Schubert und Michael Kassing geführt. Der französische Stahlrohrkonzern will seine Werke in Düsseldorf und Mülheim Ende 2023 schließen. 2.400 Beschäftigte sind davon betroffen.
Umsatz in Tsd. Euro:795275
Mitarbeiter:2584
# 46

Deutsche Rückversicherung

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Schaar
MM_Kurzporträt:1951 begann die Deutsche Rück, führendes Rückversicherungsunternehmen in Deutschland, ihren Aktionären, den öffentlichen Versicherern, Rückversicherungsschutz zu bieten. Inzwischen werden mehr als 30 Prozent des Geschäfts außerhalb der Aktionärsgruppe mit Kunden in Europa abgewickelt. Vorstandsvorsitzender ist seit Februar 2018 Frank Schaar. Zuvor hatte Schaar seit 2010 als stellv. Vorstandsvorsitzender in den Unternehmen der Gruppe öffentlicher Versicherer gearbeitet.
Umsatz in Tsd. Euro:1392700
Mitarbeiter:162
# 47

Leaseplan Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Roland Meyer
MM_Kurzporträt:Seit Mai 2018 ist Roland Meyer Vorsitzender der Geschäftsleitung bei dem Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter LeasePlan Deutschland. In den vergangenen 25 Jahren hat Meyer verschiedene Führungspositionen bei Athlon und im DLL-Konzern verantwortet. Bis zum Verkauf von Athlon in 2016 war er DACH-Geschäftsführer und war später für die Integration von Athlon und Daimler Fleet Management in Deutschland verantwortlich. Im Januar 2018 wechselte er als Commercial Director zur LeasePlan Deutschland.
Umsatz in Tsd. Euro:1010503
Mitarbeiter:496
# 48

Oerlikon Textile

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Georg Stausberg, Dr. Markus Tacke
MM_Kurzporträt:Oerlikon gehört zu den führenden Anbietern von Chemiefaser-Filamentspinnanlagen, Texturiermaschinen, Stapelfaseranlagen sowie Lösungen zur Produktion von Vliesstoffen. Die 1922 gegründete Barmag zählte zu den weltweit ersten Unternehmen, die Maschinen zur Großfertigung synthetischer Spinnfasern konstruierten. Seit 2007 ist das Remscheider Traditionsunternehmen eine Marke des Schweizer Oerlikon-Konzerns und wird von Georg Stausberg und Dr. Markus Tacke geleitet.
Umsatz in Tsd. Euro:666575
Mitarbeiter:1911
# 49

Witte Automotive

Hauptsitz:Velbert
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Rainer Gölz
MM_Kurzporträt:Vorsitzender der Geschäftsführung von Witte Automotive ist Rainer Gölz, Jahrgang 1970. Der Nachfahre des Unternehmensgründers Ewald Witte und studierter Wirtschaftsingenieur begann seine Laufbahn bei einer Unternehmensberatung und trat 1999 in das Unternehmen ein, wo er 2001 in die Geschäftsführung berufen wurde. Seit 2014 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung und verantwortet die Bereiche IT, Finanzen, Personal und Qualitätsmanagement.
Umsatz in Tsd. Euro:558360
Mitarbeiter:4240
# 50

Rheinische Post Mediengruppe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Johannes Werle
MM_Kurzporträt:Johannes Werle studierte BWL in Mannheim, Paris, Oxford und Berlin. Seine Karriere im Medienbereich begann 1993 in der zentralen Unternehmensentwicklung der Bertelsmann AG. Später arbeitete er u. a. bei Prisma Presse SNC in Paris. 2002 wurde er Geschäftsführer und Herausgeber von GEO, ça m'intéresse und National Geographic France. 2007 wechselte er als Geschäftsführer zur Verlagsgruppe NEWS GmbH nach Wien. Seit 2012 ist er Teil der Geschäftsführung der Rheinischen Post, deren Vorsitz er 2018 übernahm.
Umsatz in Tsd. Euro:500000
Mitarbeiter:3000
# 51

Walter Klein

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Guido Grandi, Carsten Ringelmann
MM_Kurzporträt:Die WKW-Gruppe mit Hauptsitz in Wuppertal ist ein international aktives Unternehmen für Aluminium- und Stahlverarbeitung und beliefert speziell den Automobilsektor mit Aluminiumkomponenten. WKW besitzt 21 Niederlassungen in neun Staaten Europas, Asiens sowie Nord- und Südamerikas. In Deutschland befinden sich Standorte in Bad Laasphe-Banfe, Hemer, Sprockhövel und Wickede. Geschäftsführer sind Guido Grandi und Carsten Ringelmann.
Umsatz in Tsd. Euro:473052
Mitarbeiter:3794
# 52

Schneider Electric

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christophe de Maistre
MM_Kurzporträt:Integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Rechenzentren und Datennetze sowie Wohngebäude: Der weltweit agierende Spezialist für Energiemanagement und Automatisierung mit Niederlassungen in über 100 Ländern hat französische Wurzeln. Die Angebotspalette reicht von Energieverteilung von Mittel- und Niederspannung über Industrie- und Gebäudeautomation bis hin zu Dienstleistungen. In Deutschland gibt es 42 Standorte, die von der Zentrale in Ratingen von Christophe de Maistre gelenkt werden.
Umsatz in Tsd. Euro:623775
Mitarbeiter:1366
# 53

PPG Industries Lackfabrik

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jochen Kleemann, Reginald Lachnitt, Dennis Meyerholz
MM_Kurzporträt:Das in Wuppertal ansässige Unternehmen produziert und vertreibt Farben, Beschichtungen, Harze, Lacke und Pigmente für Beschichtungen von Nutz-, Flug- und Kraftfahrzeugen, Verpackungen sowie Maschinen und Anlagen, Lösungen in der Automobilindustrie, in der Luftfahrt sowie der Raumfahrt. Der Mutterkonzern PPG Industries aus Pittsburgh, USA, unterhält Fertigungsstätten und Beteiligungen in mehr als 60 Ländern weltweit. In Deutschland stehen Jochen Kleemann, Reginald Lachnitt und Dennis Meyerholz an der Unternehmensspitze.
Umsatz in Tsd. Euro:566710
Mitarbeiter:1376
# 54

Hoberg & Driesch

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Hanns-Jörg Westendorf, Dr. Marcus Schubbe
MM_Kurzporträt:Hoberg & Driesch mit Sitz in Düsseldorf ist eines der führenden europäischen Großhandelshäuser für Stahlrohre. Im Jahr 1948 gründeten Peter Hoberg und Toni Driesch ihren privaten Stahlrohrhandel. Das Unternehmen kauft Stahlrohre ein, lagert sie und verkauft sie weiter. Die Geschäftsführung bilden Hanns-Jörg Westendorf und Dr. Marcus Schubbe.
Umsatz in Tsd. Euro:484372
Mitarbeiter:2337
# 55

Mitsui & Co. Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Manabu Miyamoto
MM_Kurzporträt:Die 1954 gegründete Mitsui & Co. Deutschland ist Teil des japanischen Handelskonzerns Mitsui & Co. und ist in den Geschäftsbereichen Chemikalien, Kunststoffe, Stahl, Infrastrukturprojekte, Logistik und Mobilität unterwegs. Von Tokio aus wird ein globales Netzwerk von 132 Büros in 64 Ländern gesteuert. Geschäftsführer der deutschen Mitsui-Tochter, die dem Geschäftsbereich des Europe Bloc mit Hauptsitz in London angegliedert ist, ist Präsident Manabu Miyamoto.
Umsatz in Tsd. Euro:899748
Mitarbeiter:179
# 56

Gesco

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Ralph Rumberg
MM_Kurzporträt:Die Gesco AG erwirbt als Langfrist-Investor erfolgreiche Unternehmen des industriellen Mittelstands. Seit 1. Juli 2018 Sprecher des Vorstands ist Ralph Rumberg (Jahrgang 1969). Rumberg hat Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen studiert und begann seine Laufbahn bei BMW Motorsport, wechselte nach fünf Jahren zu AMG Mercedes-Benz und war von 1999 bis 2013 in der Industrie bei Bosch Rexroth in verschiedenen Unternehmen tätig. Seit 2014 war er als CEO der Avicem Koki tätig.
Umsatz in Tsd. Euro:488051
Mitarbeiter:1783
# 57

NGK Spark Plug Europe

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Damien Germès
MM_Kurzporträt:Damien Germès ist CEO des Zündkerzen-Spezialisten NGK Spark Plug Europe mit Sitz in Ratingen und gleichzeitig Senior Vice President Europe, Middle East and Africa sowie COO des Global Headquarters von NGK in Japan. Zuvor war Germès bereits CEO bei Valeo Service Deutschland sowie Leiter des Geschäftsbereiches European Replacement Parts bei der Visteon Corporation. Nach Besuch der Wirtschaftshochschule Insead in Fontainebleau folgten Abschlüsse an der Essec Business School und der University of Plymouth.
Umsatz in Tsd. Euro:687170
Mitarbeiter:407
# 58

UCB Pharma

Hauptsitz:Monheim
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Karl-Werner Leffers
MM_Kurzporträt:Medikamente zur Therapie von Erkrankungen des zentralen Nervensystems stehen bei der in Monheim ansässigen deutschen Tochter des belgischen Biopharmaunternehmens mit internationaler Präsenz und Niederlassungen in 40 Ländern im Mittelpunkt. Die ursprüngliche Schwarz Pharma AG befürwortete die Übernahme durch den belgischen Wettbewerber und entwickelt Wirkstoffe gegen Erkrankungen wie Parkinson, Restless-Legs-Syndrom, Epilepsie und neuropathischen Schmerz. Den Vorsitz der Geschäftsführung hat Dr. Karl-Werner Leffers inne.
Umsatz in Tsd. Euro:742605
Mitarbeiter:325
# 59

Vorwerk Deutschland

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Thomas Stoffmehl
MM_Kurzporträt:Die Vorwerk-Gruppe ist eine breit aufgestellte, globale Unternehmensgruppe, deren Kerngeschäft Produktion und Direktvertrieb hochwertiger Güter ist. Der einstige Teppichfabrikant ist auch nach mehr als 130-jähriger Firmengeschichte weiter in Familienhand. Vorstandssprecher und Chief Security Officer des Unternehmens ist Dr. Thomas Stoffmehl.
Umsatz in Tsd. Euro:338300
Mitarbeiter:11698
# 60

Adco Umweltdienste

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Maximilian Teichner, Frank Feuerstacke, Torsten Jagdt, Dr.-Ing. Holger Wirtz
MM_Kurzporträt:Dixi und Toi Toi haben sich am Markt für mobile Toilettenkabinen längst einen Namen gemacht. 1997 fusionierten die Marken zur Adco-Unternehmensgruppe. Heute ist die Muttergesellschaft mit Sitz in Ratingen Weltmarktführer im Bereich mobile Sanitärlösungen und bietet 300.000 Sanitärkabinen. Das Unternehmen ist als weltweit größter Anbieter mobiler, anschlussfreier Sanitäreinheiten mit 47 Gesellschaften in 27 Ländern vertreten. Geschäftsführer sind Maximilian Teichner, Frank Feuerstacke, Torsten Jagdt und Dr.-Ing. Holger Wirtz.
Umsatz in Tsd. Euro:415474
Mitarbeiter:4055
# 61

Procar Gruppe

Hauptsitz:Velbert
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jörg Felske
MM_Kurzporträt:Bereits seit 2009 ist Jörg Felske Geschäftsführer der Procar Gruppe, mit 16 Standorten einer der größten Händler für die Marken BMW, Mini und Rolls-Royce in NRW. Felske kann auf langjährige Branchenerfahrung zurückblicken, u. a. als Audi Leiter Vertrieb Deutschland, BMW Leiter Vertrieb Deutschland und BMW Leiter Aftersales-Marketing weltweit.
Umsatz in Tsd. Euro:531379
Mitarbeiter:968
# 62

Alltours Flugreisen

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Willi Verhuven
MM_Kurzporträt:1974 eröffnete Willi Verhuven ein kleines Reisebüro in Kleve und organisierte seine ersten Reisen. 1988 bediente er bereits alle deutschen Flughäfen. In der Saison 2017/2018 reisten über 1,7 Millionen Gäste mit Alltours. Zu der Unternehmensgruppe gehören neben den beiden Veranstaltern Alltours und byebye die allsun Hotelkette, die alltours Reisecenter GmbH mit 200 Reisebüros und die spanische Zielgebietsagentur Viajes allsun.
Umsatz in Tsd. Euro:455314
Mitarbeiter:1674
# 63

Sonepar Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Stefan Stegemann
MM_Kurzporträt:Mit knapp 6.000 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und einem Umsatz von rund 3,4 Milliarden Euro ist Sonepar Deutschland ein Marktführer im deutschen Elektrogroßhandel. Die Holding vertreibt Elektroartikel an Kunden aus Handwerk, Handel und Industrie. Die Sonepar-Gruppe ist in 36 Ländern aktiv. Sprecher der Geschäftsführung ist Dr. Stefan Stegemann.
Umsatz in Tsd. Euro:353864
Mitarbeiter:6051
# 64

Heitkamp & Thumann

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Hauk
MM_Kurzporträt:Die Heitkamp & Thumann Group ist ein weltweit führender Partner für die Entwicklung und Belieferung von erstklassigen präzisionsgeformten Komponenten aus Metall und Kunststoff. Die Gruppe vereint unter dem Dach einer Holdinggesellschaft mit Sitz in Düsseldorf über 20 mittelständische Unternehmen. Diese sind in zwei Divisionen und sechs eigenständigen Business-Units organisiert. CEO der Gruppe ist Stefan Hauk.
Umsatz in Tsd. Euro:452821
Mitarbeiter:1672
# 65

Toshiba Electronics Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Tomoaki Kumagai
MM_Kurzporträt:Tomoaki Kumagai wurde im Juni 2018 Präsident von Toshiba Electronics Europe (TEE), der europäischen Niederlassung der Toshiba Corporation. Kumagai kam 1993 nach Abschluss der School of International Politics, Economics & Business of Aoyama Gakuin University in Tokio zu Toshiba, wo er zahlreiche Führungspositionen in Japan und den USA innehatte. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Business und einen MBA (2002) von der University of Washington in den USA.
Umsatz in Tsd. Euro:636178
Mitarbeiter:171
# 66

Vorwerk & Sohn

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Gert Cöllen, Peter Cöllen, Dr. Jürgen Möller
MM_Kurzporträt:Die Automobilbranche bildet das wichtigste Absatzfeld für Vorwerk & Sohn aus Wuppertal, nicht zu verwechseln mit den anderen Unternehmen gleichen Namens. Entwickelt und produziert werden in der Fahrwerks-, Dichtungs- und Dämpfungstechnik eingesetzte Produkte, aber auch Großserienerzeugnisse für die Bau-, Elektro-, Weißgeräte- und Maschinenbauindustrie. Geschäftsführende Gesellschafter sind Gert Cöllen und Sohn Peter, komplettiert durch Geschäftsführer Dr. Jürgen Möller.
Umsatz in Tsd. Euro:357297
Mitarbeiter:3111
# 67

Makita Werkzeug

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Takashi Omote, Hiroshi Tsujimura, Yoshiyuki Katsuyama, Franz Claes
MM_Kurzporträt:Seit 1977 ist Makita in Deutschland vertreten. Anfang 2011 hat das heute von Takashi Omote, Hiroshi Tsujimura, Yoshiyuki Katsuyama und Franz Claes geführte Unternehmen seinen neuen Standort in Ratingen bezogen. Der Hersteller für Elektrowerkzeuge wie etwa Bohrmaschinen oder Akkuschrauber wurde 1915 in Japan gegründet.
Umsatz in Tsd. Euro:557377
Mitarbeiter:417
# 68

Zapp

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Stefan Seng
MM_Kurzporträt:Direkt nach seinem Maschinenbau-Studium an der RWTH Aachen war Dr. Stefan Seng 1995 zur Zapp AG nach Ratingen gekommen. Mit rund 1.000 Mitarbeitern an 14 Standorten in Deutschland und den USA sowie in China ist das Unternehmen weltweit aufgestellt und ein führender Anbieter metallischer Halbzeuge. 2010 wurde Seng in den Vorstand berufen, zwischenzeitlich war er alleiniger Vorstand und ist heute Vorstandsvorsitzender.
Umsatz in Tsd. Euro:441488
Mitarbeiter:1160
# 69

Athlon Germany

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:André Girnus
MM_Kurzporträt:Die Athlon Germany GmbH hat sich seit 1988 zu einem der führenden Anbieter von gewerblichem Fuhrpark-Leasing und Fuhrpark-Management entwickelt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf gehört seit 1999 zur niederländischen Unternehmensgruppe Athlon International und ist seit 2015 mit De Lagen Landen verschmolzen. Das Unternehmen wird von André Girnus geführt.
Umsatz in Tsd. Euro:596201
Mitarbeiter:244
# 70

ASK Chemicals International

Hauptsitz:Hilden
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Goede
MM_Kurzporträt:Die ASK Chemicals mit Sitz in Hilden ist weltweit einer der größten Anbieter von Komplettlösungen und maßgeschneiderten Beratungsleistungen für die Gießereiindustrie. Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens ist die Herstellung aller für die Produktionskette im Gießereibereich notwendigen Hilfsmittel und Chemikalien sowie die Bereitstellung optimaler technischer Services. Die Geschäftsführung bilden Frank Goede, Hubert Windegger und Rudi Nerinckx.
Umsatz in Tsd. Euro:434629
Mitarbeiter:1404
# 71

Fondium Mettmann

Hauptsitz:Mettmann
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Achim Schneider
MM_Kurzporträt:Kerngeschäft der Fondium B.V. ist die Entwicklung, Produktion und Weiterverarbeitung hochbeanspruchbarer Leichtbauteile in Eisen-Sandguss für viele verschiedene Anwendungen in unterschiedlichen Industrien. Das in Deutschland produzierende Unternehmen ist Europas führender Anbieter von Sphäroguss-Komponenten für Pkw, Lkw sowie von einigen speziellen Nischenanwendungen und entstand aus einer Ausgründung der Fischer-Werke. Geführt wird das Unternehmen von Achim Schneider (Sprecher), Arnd Potthoff (Finanzen) und Matthias Blumentrath (Personal).
Umsatz in Tsd. Euro:373676
Mitarbeiter:1795
# 72

OQ Chemicals

Hauptsitz:Monheim
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Oliver Borgmeier
MM_Kurzporträt:Das globale Chemieunternehmen Oxea mit Sitz in Monheim am Rhein wurde bereits 2013 Teil der Oman Oil Company (OOC). Seitdem wurden zahlreiche Wachstumsprogramme initiiert. Ende 2019 bildeten unter der Führung von OOC und Orpic Group neun bereits verbundene Unternehmen mit Sitz in Oman die neue Markenidentität OQ. Als Zeichen der endgültigen Integration in das neu gegründete Energieunternehmen wurde der Firmenname dann im Mai 2020 offiziell in OQ Chemicals geändert. Geschäftsführer ist Dr. Oliver Borgmeier.
Umsatz in Tsd. Euro:617204
Mitarbeiter:98
# 73

Rheinkalk

Hauptsitz:Wülfrath
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Perterer
MM_Kurzporträt:Rheinkalk, die deutsche Unternehmung der belgischen Lhoist-Gruppe, bietet gebrannte Kalkprodukte und Mineralien für viele Industriezweige und Anwendungen. Das Unternehmen entstand 1999 aus der Zusammenführung der Rheinischen Kalksteinwerke in Wülfrath und der Rheinisch-Westfälischen Kalkwerke AG in Wuppertal-Dornap. Thomas Perterer hat die Führung des größten deutschen Kalkproduzenten und für alle der zur Rheinkalk GmbH sowie zur Rheinkalk Holding gehörenden Gesellschaften in Deutschland übernommen.
Umsatz in Tsd. Euro:382346
Mitarbeiter:1049
# 74

Aperam Stainless Services & Solutions Germany

Hauptsitz:Haan
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Axel Krüßmann
MM_Kurzporträt:Aperam ist ein Global Player für Edelstahl, Elektro- und Spezialstahl mit Kunden in über 40 Ländern. Das Geschäft ist in drei Hauptgeschäftsbereiche unterteilt: Edelstahl und Elektrostahl, Dienstleistungen und Lösungen sowie Legierungen und Spezialitäten. Geschäftsführer der Aperam Stainless Services & Solutions Germany GmbH mit Sitz in Haan ist Axel Krüßmann.
Umsatz in Tsd. Euro:461554
Mitarbeiter:221
# 75

Autohaus Adelbert Moll

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Timm Moll, Dierk Harneid, Markus Timmermanns
MM_Kurzporträt:Gegründet 1932 von Adelbert Moll, wird das Unternehmen inzwischen in der dritten Generation geführt und ist einer der großen Partner von Volkswagen, Audi und Skoda. Ab 1996 wurden Zug um Zug die Marken Volvo, Land Rover, Aston Martin, McLaren, Jaguar und Lamborghini aufgenommen. Mit der jüngsten Erweiterung um Ferrari und Bentley werden nun an zwölf Niederlassungen in und um Düsseldorf und Hannover zwölf Automobilmarken vertreten. Die Geschäftsführung haben Timm Moll, Markus Timmermanns und Dierk Harneid inne.
Umsatz in Tsd. Euro:432241
Mitarbeiter:560
# 76

Trivago

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Axel Hefer
MM_Kurzporträt:Die 2005 gegründete Trivago GmbH mit Sitz in Düsseldorf erwirtschaftet ihre Gewinne mit einem Pay-per-Click-Modell und war die erste Hotel-Metasuchmaschine in Deutschland. Heute betreibt Trivago mehr als 50 Länderplattformen. Ende 2019 stieg der ehemalige CFO Axel Hefer zum CEO auf und löste damit Trivago-Mitbegründer Rolf Schrömgens ab, der nach 15 Jahren im Amt in den Aufsichtsrat gewechselt ist.
Umsatz in Tsd. Euro:361465
Mitarbeiter:800
# 77

Wirtz Energie + Mineralöl

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Deul
MM_Kurzporträt:Wirtz ist ein regionaler und markenunabhängiger Anbieter von Kraftstoffen, Schmierstoffen, Additiven, AdBlue, Tankkarten und Tankschutz-/-reinigungsarbeiten, ferner Betreiber von Gewerbetankstellen. Das Traditionsunternehmen liefert im Rheinland, im Ruhrgebiet, am Niederrhein, im Bergischen Land, in Ostwestfalen, der Eifel und dem Münsterland seine Produkte. Geschäftsführender Gesellschafter ist Andreas Deul.
Umsatz in Tsd. Euro:488697
Mitarbeiter:22
# 78

Rheinbahn

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Klaus Klar
MM_Kurzporträt:Der Vorstandsvorsitzende und Arbeitsdirektor Klaus Klar, geboren 1960 in Neuss, ist seit seiner Ausbildung im Jahr 1976 bei der Rheinbahn. Er ist für die Bereiche Personal, Soziales und Organisation, Recht, IT, Unternehmensentwicklung und Kommunikation verantwortlich. 2003 schloss Klaus Klar das Studium der Wirtschaftswissenschaften ab, 2011 wurde er zum Vorstand und Arbeitsdirektor ernannt, 2019 zum Vorstandsvorsitzenden.
Umsatz in Tsd. Euro:256130
Mitarbeiter:3275
# 79

De Lage Landen Leasing

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Cornelius van Kemenade
MM_Kurzporträt:Der Leasing- und Finanzierungsspezialist DLL (De Lage Landen) ist global tätig mit Hauptsitz im niederländischen Eindhoven und ist Tochtergesellschaft der Rabobank Group. DLL bietet Finanzierungsangebote für Objekte aus den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittel, Bau, Industrie, Transport, Bürotechnologie und Gesundheitstechnik. Die deutsche Niederlassung des 1969 gegründeten Unternehmens hat ihren Sitz in Düsseldorf und wird durch Cornelius Gerardus Maria van Kemenade geleitet. Im Leasing unterstützen Jeroen van Beeck und Arno Worm.
Umsatz in Tsd. Euro:435670
Mitarbeiter:362
# 80

Walbusch Beteiligungsgesellschaft

Hauptsitz:Solingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Christian Busch
MM_Kurzporträt:Walbusch wurde 1934 als Versandhandel in Solingen gegründet. Seit den 1960er-Jahren hat sich das Unternehmen einen Namen für gute Hemden gemacht. Heute bietet Walbusch qualitativ hochwertige Männer- und Damenmode, auch nach Maß. Derzeit gibt es deutschlandweit 42 Walbusch-Filialen. Hinzu kommt das Hauptgeschäft in Solingen, welches das gesamte Sortiment zeigt. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Christian Busch.
Umsatz in Tsd. Euro:320231
Mitarbeiter:1037
# 81

Prosegur

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Heath White
MM_Kurzporträt:Die deutsche Tochter der spanischen Prosegur-Gruppe bietet mit 31 Niederlassungen Dienstleistungen im Bereich Sicherheitslogistik wie Geldtransporte, Cash-Management-Lösungen, Geldautomaten- und Kurier-Services. Seit 2016 Geschäftsführer ist Heath White. Der gebürtige Brite hat Wirtschaftswissenschaften studiert und zuletzt als Hauptgeschäftsführer bei TLT Silver Tiger Logistics gearbeitet.
Umsatz in Tsd. Euro:224000
Mitarbeiter:4413
# 82

Takenaka Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Itsutsu Murakami
MM_Kurzporträt:17 Generationen mit über 400 Jahren Bauerfahrung, das ist das japanische Unternehmen Takenata, das zu den Top Fünf in Japan zählt. Seit 1973 gibt es den Standort Deutschland, der erste der insgesamt 13 Standorte in Europa ist in Düsseldorf. Dort planen Ingenieure und Architekten Bauprojekte aus den Bereichen Büro, Industrie sowie Forschung und Entwicklung, aber auch Hotels und Wohnbauten und entwickeln umweltfreundliche, funktionale und langlebige Architektur. Zur Geschäftsführung zählt unter anderem Itsutsu Murakami.
Umsatz in Tsd. Euro:438050
Mitarbeiter:105
# 83

Foodexplorer (Eismann)

Hauptsitz:Mettmann
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jörn Veigel, Elmar Westermeyer
MM_Kurzporträt:Was 1964 als Vertretung der Genossenschaften der Milchversorger der Städte Köln, Düsseldorf, Duisburg und Oberhausen begann, ist heute eines der größten europäischen Unternehmen, wenn es um Tiefkühlware geht. Nachdem der Konzern 2002 von Nestlé aufgekauft wurde, ist Eismann seit 2004 wieder unabhängig. Die Geschäftsführung bilden Jörn Veigel und Elmar Westermeyer.
Umsatz in Tsd. Euro:323894
Mitarbeiter:640
# 84

Ecolab Deutschland

Hauptsitz:Monheim
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Aleksandra Meissner, Kolja Koblinsky
MM_Kurzporträt:Ecolab ist mit 49.000 Mitarbeitern und knapp drei Millionen Kundenstandorten einer der weltweit führenden Anbieter von Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Hygiene und Energie-Technologien zum Schutz der Menschen und lebenswichtiger Ressourcen. Geschäftsführer der Deutschen Niederlassung mit Sitz in Monheim sind Aleksandra Meissner und Kolja Koblinsky.
Umsatz in Tsd. Euro:309808
Mitarbeiter:864
# 85

Swecon Baumaschinen

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Falk Bösche
MM_Kurzporträt:Swecon Baumaschinen ist ein führendes Handelshaus und Importeur für Bau- und Industriemaschinen. Neben dem Handel mit Investitionsgütern und den entsprechenden Ersatzteilen werden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch den eigenen Kundendienst erbracht. Zudem steht ein breit gefächerter Maschinenpark zur Vermietung bereit. Die Geschichte von Swecon in Schweden reicht bis in die 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts zurück. 2003 wurde Swecon vom Lantmännen-Konzern erworben und in Swecon Baumaschinen umfirmiert.
Umsatz in Tsd. Euro:322314
Mitarbeiter:551
# 86

Sandvik Tooling Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Manfred Herder, Josse Coudré
MM_Kurzporträt:Sandvik ist ein global tätiger Industriekonzern, der in den Bereichen Zerspanungswerkzeuge, Maschinen und Werkzeuge für den Gesteinsabbau, rostfreie Materialien, Speziallegierungen, Hochtemperaturmaterialien sowie Prozesssysteme weltweit Marktführer ist. Produkten des Deutschlandablegers begegnet man u. a. in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, im Berg- und Maschinenbau sowie bei Energie- und Industrieanlagen. Geschäftsführer des Werkzeugspezialisten sind Manfred Herder und Josse Coudré.
Umsatz in Tsd. Euro:287066
Mitarbeiter:918
# 87

Tata Steel Germany

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thorsten Eickhaus, Ellen Anna Maria Selie, Thomas Arnoldus Eussen
MM_Kurzporträt:Die Vertretungen von Tata Steel in Deutschland, mit indischem Mutterkonzern, produzieren und vertreiben Stahl- und Aluminiumprodukte und beliefern Unternehmen der Automobil-, Bau-, Transport-, Elektrotechnik- und Maschinenbauindustrie. Die unternehmenseigenen Stahlverarbeitungs- und Vertriebsstätten sind Teil des zweitgrößten europäischen Distributions- und Servicecenter-Netzwerks und zweitgrößter europäischer Stahlerzeuger. Die Geschäftsführung bilden Thorsten Eickhaus, Ellen Anna Maria Selie, Thomas Arnoldus Eussen.
Umsatz in Tsd. Euro:317998
Mitarbeiter:626
# 88

Fujifilm Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Toshihisa Iida, Peter Struik
MM_Kurzporträt:Fujifilm Europe mit Sitz in Düsseldorf bedient den hiesigen Markt mit Produkten und Lösungen in den Segmenten Grafische Systeme, Medizintechnik, Industrieröntgen, Life Science und fotografische Bilderservices. Das Unternehmen gliedert sich in die Kernbereiche Imaging (Bilderservice, Papier, Film), Information (Grafische Systeme, Medical Systems) und Dokumentenverwaltung (Kopierer, Bürokommunikation, Digitaldruck). Geleitet wird das Unternehmen von Toshihisa Iida, Peter Struik und Takahiro Yahiro.
Umsatz in Tsd. Euro:288515
Mitarbeiter:746
# 89

Storch-Ciret Group

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jörg Heinemann, Daniel Rogusch
MM_Kurzporträt:Die vor über 125 Jahren gegründete Storch-Ciret Group vereint 27 Vertriebs- und Produktionsunternehmen in Europa und Asien. Das Wuppertaler Unternehmen ist europaweit führender Anbieter für professionelle Malerwerkzeuge und damit verbundene Dienstleistungen für professionelle Handwerker und Heimwerker und gilt als Weltmarktführer. Jörg Heinemann und Daniel Rogusch stehen der Geschäftsführung vor.
Umsatz in Tsd. Euro:228705
Mitarbeiter:1544
# 90

Kioxia Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Asayuki Nannichi
MM_Kurzporträt:Die Kioxia Europe GmbH (ehemals Toshiba Memory Europe GmbH) mit Sitz in Düsseldorf ist die europäische Tochtergesellschaft der Kioxia Corporation, dem weltweit führenden Anbieter von Flashspeichern, Solid-State-Laufwerken (SSDs) und Softwarelösungen. Von der Erfindung des Flashspeichers im Jahre 1984 bis zur bahnbrechenden 3-D-Technologie von heute hat Kioxia die Entwicklung der Industrie kontinuierlich vorangetrieben. Kioxia Europe unterhält Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Schweden, die von Asayuki Nannichi gelenkt werden.
Umsatz in Tsd. Euro:357175
Mitarbeiter:115
# 91

K.A. Schmersal Holding

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Philip Schmersal
MM_Kurzporträt:Eine rund 25.000 Produkte umfassende Palette an Sicherheitsschaltgeräten und -systemen für den Personen- und Maschinenschutz wird von der in Wuppertal ansässigen Schmersal Unternehmensgruppe weltweit angeboten. Zu den Produkten zählen beispielsweise Sicherheitsschalter, -zuhaltungen und -sensoren sowie Sicherheitslichtschranken. Heinz Schmersal und Philip Schmersal leiten gemeinsam mit Michael Ambros das Unternehmen.
Umsatz in Tsd. Euro:210113
Mitarbeiter:1833
# 92

Wilkinson Sword

Hauptsitz:Solingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Lummerich, Jochen Schmitz, John Norman Hill, LaTanya Langley
MM_Kurzporträt:Wilkinson Sword mit Sitz in Solingen ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Edgewell Personal Care. Das ursprünglich britische Unternehmen erlebte viele Eigentümerwechsel und zählt zur Holding des Batterieherstellers Energizer und produziert und vertreibt ein umfangreiches Portfolio an Nassrasur- und Körperpflegeprodukten. Gegründet wurde das Unternehmen 1772 durch den Waffenschmied Henry Nock, 1898 wurde der erste Nassrasierer entwickelt. Geschäftsführer sind Thomas Lummerich, Jochen Schmitz, John Norman Hill und LaTanya Langley.
Umsatz in Tsd. Euro:282200
Mitarbeiter:505
# 93

Nippon Gases Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Frank Wegmann
MM_Kurzporträt:Die japanische Taiyo Nippon Sanso Corporation hat 2018 das europäische Industriegasegeschäft des US-Konzerns Praxair übernommen und agiert in Europa seither als Nippon Gases Europe. Kerngeschäft der von Frank Wegmann geführten Nippon Gases Deutschland sind Industriegase. Das Unternehmen produziert sowohl atmosphärische als auch Edelgase aus der Luft, aus Erdgas oder aus chemischen Prozessen und beliefert u. a. Kunden aus den Bereichen Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt und Metallverarbeitung.
Umsatz in Tsd. Euro:289073
Mitarbeiter:348
# 94

Gedore Werkzeugfabrik

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Karen Dowidat, Dr. Christian Dowidat, Rainer Bröcher
MM_Kurzporträt:Gedore ist einer der weltweit führenden Partner für Premium-Werkzeuge. Seit 1919 fertigt das Familienunternehmen mit Sitz in Remscheid hochwertige Werkzeuge, Spezialwerkzeuge und maßgeschneiderte Lösungen für den vielfältigen, sicheren und professionellen Einsatz in Industrie und Handwerk. Die Geschäftsführung bilden Karen Dowidat, Dr. Christian Dowidat und Rainer Bröcher.
Umsatz in Tsd. Euro:170317
Mitarbeiter:1895
# 95

Stadtwerke Solingen

Hauptsitz:Solingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Andreas Schwarberg
MM_Kurzporträt:Als kommunales Versorgungsunternehmen versorgen die Stadtwerke Solingen die Region, beliefern Kunden in der Region zuverlässig mit Strom, Gas und Nahwärme, übernehmen Aufgaben im Bereich des Wasserschutzes und der Wasseraufbereitung. Daneben fungiert das Unternehmen aber auch als regionaler Verkehrsdienstleister und organisiert den öffentlichen Personennahverkehr. Geschäftsführer Andreas Schwarberg steuert die Geschicke des Unternehmens.
Umsatz in Tsd. Euro:232899
Mitarbeiter:755
# 96

Flughafen Düsseldorf

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Thomas Schnalke
MM_Kurzporträt:Pandemiebedingt musste der Düsseldorfer Flughafen, als Luftverkehrsdrehkreuz mit rund 25 Millionen beförderten Passagieren der größte Flughafen in NRW, dramatische Einbußen hinnehmen. In 2020 wurden 6,6 Millionen Passagiere gezählt. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Thomas Schnalke, der die Entwicklung des Flughafens bereits seit November 2001 maßgeblich mitgestaltet, seit Juni 2016 auch als Sprecher der Geschäftsführung.
Umsatz in Tsd. Euro:208523
Mitarbeiter:1240
# 97

Westmetall

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:K. J. Weber, Dr. Andreas Schlarb
MM_Kurzporträt:Westmetall ist ein international ausgerichtetes Handelsunternehmen für Nichteisen-Metalle. Kerngeschäft ist der Handel mit Kupfer, Zinn, Zink, Nickel, Blei und Kupferlegierungen. Das inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitz in Wuppertal wurde 1919 gegründet und firmiert seit 1949 unter dem Namen Westmetall. Es wird in dritter Generation von K. J. Weber und Dr. Andreas Schlarb geführt.
Umsatz in Tsd. Euro:319305
Mitarbeiter:31
# 98

NSK Europe

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Ulrich Nass
MM_Kurzporträt:Das japanische Unternehmen Nippon Seikō (NSK) mit Sitz in Tokio ist Mutterkonzern von NSK Europe Ltd. (Registrierung in England und Wales) und auch der deutschen Gesellschaft, die 1963 als erste europäische Zweigniederlassung gegründet wurde. NSK produziert Wälz- und Kugellager, die in Windturbinen und Werkzeugmaschinen eingesetzt werden. Linearsysteme von NSK findet man in Fertigungsstraßen, Automobil-Komponenten sind in den Fahrzeugen fast aller renommierten Automobilhersteller verbaut. Dr. Ulrich Nass führt die Geschäfte in Ratingen.
Umsatz in Tsd. Euro:268653
Mitarbeiter:288
# 99

Arkema

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Wolfgang Schaal
MM_Kurzporträt:Arkema wurde nach der Abspaltung von der Total SA aus den Chemie-Aktivitäten der ehemaligen Elf Atochem gegründet. Seit 2006 ist die Gruppe an der Pariser Börse notiert. In Deutschland wurde sie zur Arkema GmbH und wuchs durch verschiedene Zukäufe, zuletzt des Klebstoffspezialisten Bostik. Das Chemieunternehmen aus Düsseldorf stellt mit sechs weiteren Produktionsstätten organische Peroxide, Leime, Wasserstoffperoxid, Odorierungsmittel für Erdgas (THT) sowie Kunstharze und Lacke her. Wolfgang Schaal leitet das Unternehmen.
Umsatz in Tsd. Euro:234591
Mitarbeiter:400
# 100

Heyco-Werk Heynen

Hauptsitz:Remscheid
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Markus Heynen
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Remscheid ist ein führender Anbieter von Produkten und Engineering-Leistungen im Bereich von Technologien der Metall- und Kunststoffverarbeitung, als Entwicklungspartner für das Modul- und Systemgeschäft anerkannt und für Prototypenfertigung geschätzt. An Standorten in Deutschland, Irland, Tschechien und den USA entstehen anspruchsvolle, technisch und wirtschaftlich ausgereifte Komponenten für die Automobilindustrie sowie deren Zulieferindustrie. In dritter Generation wird das familiengeführte Unternehmen von Markus Heynen als geschäftsführender Gesellschafter gelenkt.
Umsatz in Tsd. Euro:160318
Mitarbeiter:1028
# 101

Loesche

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Dr. Thomas Loesche, Rüdiger Zerbe
MM_Kurzporträt:Loesche bezeichnet sich als unabhängiges Familienunternehmen, das im Bau von Walzwerken eine internationale Marktführerposition einnimmt. Die produzierten Werke dienen zum Mahlen von Kohle, Gips oder Klinker. Auf die Globalisierung reagierte Loesche mit einer kontinuierlichen weltweiten Expansion. Heute unterhält das Unternehmen u. a. Niederlassungen in Brasilien, Dubai, Südafrika, Spanien und in den USA. Geschäftsführer des Familienunternehmens sind Dr. Thomas Loesche und Rüdiger Zerbe.
Umsatz in Tsd. Euro:184067
Mitarbeiter:710
# 102

Duferco Deutschland

Hauptsitz:Ratingen
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Martin Pryor, Peter Birkhäuser, Luca Iacopini, Lorenzo Valle
MM_Kurzporträt:Duferco Deutschland vermarktet seit 1996 die Stahlerzeugnisse der Schweizer Duferco-Gruppe in Deutschland und Benelux. Heute hat Duferco Deutschland ein Verkaufsvolumen von ca. 750.000 Tonnen, davon ca. 1/3 in Langprodukten. Geschäftsführer sind Martin Pryor, Peter Birkhäuser, Luca Iacopini und Lorenzo Valle.
Umsatz in Tsd. Euro:264858
Mitarbeiter:28
# 103

Grundfos

Hauptsitz:Erkrath
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Martin Palsa
MM_Kurzporträt:!!!NEU!!!
Umsatz in Tsd. Euro:221549
Mitarbeiter:363
# 104

Stappert Deutschland

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Jens Münchow, Peter Kolz, Alexandre Iacovella, Sarah Vaison de Fontaube
MM_Kurzporträt:Das Unternehmen aus Düsseldorf ist als Marke für rostfreie Edelstähle in elf Ländern Europas vertreten. Die Vermarktung von rostfreien Stabstählen, Rohren und Rohrzubehör ist Betätigungsfeld der elf regionalen Unternehmen, die zur Stappert Gruppe zählen, die wiederum Teil der französischen Jacquet Metals Gruppe ist. Jens Münchow (Verkauf, Einkauf und Lager), Peter Kolz (Finanzen und Rechnungswesen, Beteiligungen und Controlling, IT, Personal und Allgemeine Verwaltung) sowie Alexandre Iacovella und Sarah Vaison de Fontaube gehören zur Geschäftsleitung.
Umsatz in Tsd. Euro:226325
Mitarbeiter:280
# 105

Zeon Europe

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Yuzo Kuroda
MM_Kurzporträt:Das in Düsseldorf ansässige Unternehmen ist als Vertriebsgesellschaft der in Tokio ansässigen Corporation für das gesamte Europa-Geschäft verantwortlich. Spezial-Kunststoffe und Elastomere für die Druck- und Papierindustrie, synthetischer Gummi und Latex für Medizinprodukte und die Reifenindustrie sind das Hauptbetätigungsgeschäft des weltweit führenden Herstellers von Synthesekautschuk und Chemie-Großhandel.
Umsatz in Tsd. Euro:239217
Mitarbeiter:47
# 106

Ericsson

Hauptsitz:Düsseldorf
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Stefan Koetz
MM_Kurzporträt:Ericsson ist ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationstechnologien, Software und Dienstleistungen – insbesondere rund um die Bereiche Mobilität, Breitband und Cloud-Lösungen. 40 Prozent des weltweiten Mobilfunkverkehrs werden über Netztechnik von Ericsson abgewickelt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf ist seit über 60 Jahren in Deutschland aktiv. Hierzulande gehören alle großen Telekommunikationsunternehmen wie Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica oder Versatel zu den Kunden von Ericsson. An der Spitze des Unternehmens steht Stefan Koetz.
Umsatz in Tsd. Euro:203536
Mitarbeiter:457
# 107

Josef Jenniges

Hauptsitz:Wuppertal
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Bernd Jenniges
MM_Kurzporträt:
Umsatz in Tsd. Euro:214990
Mitarbeiter:94
# 108

Extraenergie

Hauptsitz:Monheim
CEO/Geschäftsführungsvorsitz:Mordechay Maurice Ben-Moshe
MM_Kurzporträt:Die ExtraEnergie GmbH ist ein bundesweiter Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Erdgas. Seit September 2015 leitet Mordechay Maurice Ben-Moshe als alleiniger Geschäftsführer den Energiedienstleister aus Neuss. Sein Werdegang begann mit der Gründung einer Software-Entwicklungfirma. Danach baute er mit Telefonica Deutschland und Cisco das damals größte VoIP-basierte Netzwerk in Europa auf und war ab 2007 Leiter des Anlageausschusses eines Private-Equity-Fonds mit Schwerpunkt erneuerbare Energien.
Umsatz in Tsd. Euro:150919
Mitarbeiter:8

Anbieter aus dieser Branche

Die 100 mächtigsten Manager in Rhein-Wupper

Die mächtigsten Manager

Jetzt Anbieter finden

Gerankt werden nur Unternehmen, die ihren Hauptsitz in der Magazinregion haben und keine (deutsche) Muttergesellschaft aufweisen. Beispiel: Sitzt ein Global Player mit Hauptsitz in der Region, so werden seine weltweiten Umsatz- und Mitarbeiterzahlen berücksichtigt. Schließlich ist das Management für das gesamte, weltweit aktive Unternehmen samt Tochtergesellschaften verantwortlich. Hat ein hingegen ausländisches Unternehmen seine Deutschland-Niederlassung in der Magazin-Region, so werden nur die Zahlen dieser Deutschland-Gesellschaft berücksichtigt. Gibt es hingegen innerhalb Deutschlands eine übergeordnete Einheit, so wird das Unternehmen als Tochterunternehmen gewertet und entsprechend nicht im Ranking berücksichtigt. Gerankt wird a) nach Umsatz und b) nach Mitarbeitern. Die einzelnen Ränge werden mit Faktoren 0,7 (Umsatz) und 0,3 (Mitarbeiter) gewichtet, sodass die Umsätze deutlich stärker ins Gewicht fallen als die Mitarbeiter. Hierdurch ergeben sich in der Tabelle immer wieder Sprünge, welche mitunter verwirrend sein können, aber bei mehr als einem Ranking-Kriterium unvermeidbar, ja sogar gewollt sind. Bitte beachten Sie: Sofern der Vorstand/ die Geschäftsführung eine Vorsitzende/einen Vorsitzenden bzw. Sprecher/in aufweist, so wird nur diese Person abgebildet. Bei den verwendeten Größenangaben handelt es sich jeweils um die aktuellsten vorliegenden Angaben aus Recherche, Eigenauskunft der Unternehmen oder Angaben der zuständigen Creditreform. Trotz intensiver und gewissenhafter Recherche kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.
© jamesteohart − stock.adobe.com
© jamesteohart − stock.adobe.com