ManagementAnzeige

Stadtwerke Menden: Energie als Optimierungsfaktor?

Einsparpotenziale intelligent ausschöpfen: die Contracting-Modelle der Stadtwerke Menden.
Contracting ist zu Recht ein Lieblingsthema der Facilitymanager, Einkäufer und Energiemanager aller Unternehmensgrößen. Insbesondere bei Nutzenenergie, Energieerzeugungsanlagen oder E-Mobilität können vielfältige Einsparpotenziale durch Contracting-Lösungen ausgeschöpft werden: Die Kosten für Infrastruktur und Anlagen trägt der Anbieter, dafür zahlt der Nutzer einen festgelegten Preis pro Verbrauch bzw. pro Einheit und für eine vereinbarte Laufzeit. Nutzenenergie bereitgestellt zu bekommen hat mehrere Vorteile: Ob Kälte, Wärme oder Licht – Investitionen von Eigenkapital für Infrastruktur sowie Manpower für Wartung und Betrieb entfallen für Sie als Contracting-Kunden. Sie bezahlen – verbrauchs- bzw. volumen-abhängig – lediglich den beauftragten Nutzen. Erzeugen Sie Energie für Ihren Betrieb selbst mittels PV-Anlage oder BHKW, das macht Sie spürbar unabhängiger von Preisschwankungen am Energiemarkt. Wir konzipieren und errichten Ihre passende Energieerzeugungsanlage als Contracting-Lösung und binden sie in Ihre betriebliche Infrastruktur ein. Der Fuhrpark mit Zukunft ist diversifiziert, daher gehören E-Mobile in jede moderne Fuhrparkplanung. Wir integrieren E-Fahrzeuge und Ladetechnologie in Ihren Fuhrpark und vernetzen diese auf Wunsch mit PV-Anlagentechnik und Energiespeicher. Kommen wir ins Gespräch: Wir planen, installieren und betreiben die optimale Infrastruktur für Ihren Betrieb und Ihr Gebäude. Wir erstellen Energieaudits und unterstützen Sie mit maßgeschneiderten Energieeffizienz-Maßnahmen für Ihren Betrieb. Ihre Stadtwerke Menden.
Ausgabe 03/2019