Image
Geschäftsführer Giuseppe Caruso
Anzeige

Caruso Kunststofftechnik

Sparen Sie doch beim Werkzeug!

Caruso Kunststofftechnik bietet kostengünstig Werkzeuge für hochwertige Kunststoffteile.



Das Unternehmen ist noch jung, das Wachstum hingegen enorm. Giuseppe Caruso kennt das Erfolgsgeheimnis seines 2012 gegründeten Unternehmens ganz genau: „Für die Produktion von Kunststoffteilen sind Werkzeuge die teuerste Investition. Wir schaffen für unsere Kunden Abhilfe und importieren diese günstig aus dem Ausland. Qualitätsverluste gibt es dabei keine, sie sind in einer Top-Qualität und wir stellen damit hochwertige Produkte her.“ Dabei zeichnet sich Caruso Kunststofftechnik zusätzlich durch einen All-inclusive-Service aus: Die Erstellung neuer Spritzgusswerkzeuge erfolgt grundsätzlich mit Füll- und Verzugsimulation der Kunststoffprodukte, die daraus gefertigt werden sollen.
„Wir bieten unseren Kunden alle Schritte von der Prototypenentwicklung bis zum fertigen Serienprodukt aus einer Hand.“ Die hochwertigen Kunststoffteile kommen hauptsächlich in der Automobil- und Sanitärtechnik zum Einsatz. „Als zweites Standbein haben wir die präzise Fertigung von Kunststoff-Formteilen für den medizinischen Sektor etabliert. Präzision, Sterilität und hervorragende Körperverträglichkeit zeichnen unsere Produkte für das Gesundheitswesen aus.“
Dafür stehen modernste Geräte und Werkzeuge neuester Bauart zur Verfügung. „Neben der Serienproduktion findet in unserem Haus auch die Entwicklung unterschiedlichster Prototypen statt. Hierzu nutzen wir modernste 3D-Scantechnik und entwickeln neue Produkte in enger Abstimmung mit unseren Kunden.“ Als Industriemeister für Kunststoff- und Kautschuk-Technik bildet Giuseppe Caruso in seinem Betrieb Verfahrensmechaniker aus. „Den Nachwuchs selbst auszubilden, das ist mir sehr wichtig.“ Der Blick ist fest in die Zukunft gewandt – so strebt Caruso derzeit ein Qualitätsmanagementsystem sowie die Zertifizierung nach DIN ISO 9001 an.

Ausgabe 07/2018