Image
Anzeige

MFP



Überall dort, wo Teile bewegt und von einem Punkt zum anderen befördert werden müssen, ist die Firma MFP im Bereich Maschinen-Förder-Produkte unterwegs.  Seit 30 Jahren agiert das Familienunternehmen als der Hersteller für individuell angefertigte Förderbänder und bietet vielfältige Lösungen für Unternehmen aus den Branchen Kunststoffindustrie, Metallverarbeitung, Lebensmittelindustrie und Automobilzulieferer an. Das 1989 von Inhaber Andreas Melchers gegründete und vom TÜV-Nord zertifizierte Unternehmen in den Geltungsbereichen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Maschinen-Förderanlagen investiert auch weiterhin in die Zukunft.  „Um für unsere Kunden langfristig, zuverlässig und termingerecht liefern zu können, wurde im Jahr 2015 unsere neue Produktionshalle im Industriepark Wiethfeld mit einer Produktionsfläche von über 3.500 Quadratmetern erbaut“, so der Geschäftsführer. Eine erneute Erweiterung der Produktionsstätte ist für 2019 mit noch einmal 1.000 Quadratmetern geplant. Durch die neuerliche Investition ist gewährleistet, dass die Komplettfertigung auch in Zukunft optimal organisiert werden kann und weitere Arbeits- sowie Ausbildungsplätze geschaffen werden können. Bei der Firma MFP entstehen mit großer Fertigungstiefe die Produkte von der Idee bis zur endfertigen Verdrahtung komplett im eigenen Betrieb. Die eigene Konstruktionsabteilung sowie der eigene Steuerungsbau können Kundenanforderungen individuell umsetzen und somit auch speziell zugeschnittene Lösungsvorschläge ausarbeiten. Zur Be- und Verarbeitung steht ein moderner Maschinenpark zur Verfügung, sodass durch den Einsatz von Plasmaschneidanlagen, Pulverbeschichtung, Schweißerei, CNC-Technik, Drehbänken und Montagestätten die komplette Fertigung in einer Hand liegt. Auch der Vor-Ort-Service beim Kunden zur Anlagenmontage, Wartung und Instandsetzung wird durch ein eigenes Montageteam abgedeckt.

  • Slider
  • Slider
Ausgabe 06/2018