ASSMANN Versicherungsmakler: Mehr Netto vom Brutto

ASSMANN Versicherungsmakler bietet zertifizierte Fachberatung für betriebliches Entgeltmanagement
Mitarbeiter am Stammsitz in Iserlohn
Mitarbeiter am Stammsitz in Iserlohn
Seit rund 40 Jahren ist das Unternehmen ASSMANN Versicherungsmakler auf die kundenspezifische Absicherung von privaten und betrieblichen Risiken spezialisiert. Als Servicemakler ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Iserlohn und weiteren zwölf Niederlassungen im Bundesgebiet sehr gut aufgestellt. Mittlerweile erreichen 50 Mitarbeiter und Partner gemeinsam ein solides und gleichzeitig überdurchschnittliches Wachstum. Der jüngste Beratungsbaustein, die zertifizierte Fachberatung für betriebliches Entgeltmanagement, verspricht ein sehr erfolgreicher Expansionsfaktor für das Unternehmen zu werden. „Die Reaktionen unserer Kunden sind gerade nach den letzten gesetzlichen Verbesserungen enorm positiv. Die kurzfristig erzielbaren Liquiditätsvorteile hält vor unserer Erstberatung eigentlich keiner für möglich“, sagt Stefan Zurawski, Geschäftsführer bei ASSMANN. Als zertifizierte Fachberater für betriebliches Entgeltmanagement zeigen die Assmänner Möglichkeiten zur effizienteren Verwendung von Teilen des Arbeitsentgeltes auf. Es gibt verschiedene Bausteine, die steuerfrei oder pauschal zu versteuern sind. Weitere Bausteine senken die Sozialabgaben auf Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite. Auf Unternehmensseite sinken dadurch die Personalkosten, was eine höhere Liquidität zur Folge hat. Zusätzlich wird eine erhöhte Mitarbeiterbindung geschaffen, denn es bleibt mehr Netto vom Brutto. Zudem eignen sich die Bausteine, um Gehaltserhöhungen nicht der Lohnsteuer zu unterwerfen.

Kostenneutrales Entgeltoptimierungssystem

Die Installation eines Entgeltoptimierungssystems durch den Versicherungsmakler ASSMANN und seine Partner ist aufwands- und kostenneutral und startet mit einem ersten Beratungsgespräch. Hierzu noch einmal Stefan Zurawski: „Optimalerweise erhalten wir vor dem Erstgespräch einen kompletten Gehaltslauf, unter Datenschutzgesichtspunkten hinsichtlich persönlicher Daten der Mitarbeiter geschwärzt und neutralisiert. So können wir direkt im Erstgespräch konkrete Ergebnisse vorstellen, was der Theorie einen angenehmen und zielführenden Teil realistischer Praxis beimischt.“ Rechtssicherheit erhalten die Kunden durch professionelle Ausgestaltung und z. B. durch die Anrufungsauskunft beim zuständigen Betriebsstätten-Finanzamt mit verbindlicher Zusage zur Umsetzbarkeit einzelner Konzeptbausteine. Des Weiteren wird die Vereinbarkeit mit ggf. bestehenden Tarifverträgen geprüft.

Individuelle Lohngestaltung

Von Beginn an soll der Arbeitsaufwand für den Arbeitgeber und die Personalabteilung so gering wie möglich, aber auch transparent sein. Abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter und der Beteiligungsquote werden die Mitarbeiter in zwei Phasen informiert. Beginnend mit der allgemeinen Vorstellung der neuen Lohngestaltungsmöglichkeiten werden Fragen beantwortet und Vorteile aufgezeigt. Es folgt die individuelle Belegschaftsberatung. Nach den Wünschen und Zielsetzungen der einzelnen Mitarbeiter wird jeweils ein individuelles Entgeltkonzept je Mitarbeiter erstellt. Im Zuge der Umsetzung erfolgt auch die umfangreiche Dokumentation, welche für die Personalakte gedacht ist und Betriebsvereinbarungen, Tarif- und Arbeitsverträge berücksichtigt.

Fotostrecke

Ausgabe 01/2019

Kontakt

ASSMANN Versicherungsmakler

Adresse:
Barendorfer Bruch 2,
58640 Iserlohn
Telefon:02371/82660
Fax:02371/20615

Suche