Marketing Club Südwestfalen: Marketing vor Ort ... bei ABUS

Im Zentrum des drastischen Wandels.
Christian Rothe,  Mitglied der Geschäftsführung bei ABUS
Christian Rothe, Mitglied der Geschäftsführung bei ABUS
„Marketing vor Ort … bei ABUS“ heißt es am Dienstag, 4. Dezember, beim Marketing Club Südwestfalen. In Wetter nimmt der Club seine Mitglieder und Gäste mit auf eine Reise durch die moderne Welt der Sicherheitstechnik. Dabei geht es nicht nur um Produkte, sondern vor allem um „Marke und Werte 4.0“. Referent ist Christian Rothe, Mitglied der Geschäftsführung. Er weiß zu gut, in welchem Spannungsfeld des drastischen Wandels Traditionsunternehmen und Weltmarktführer stehen. So geht es in seinem Vortrag um den Wert einer eigenen Historie und klaren Mission, um Start-up-Mentalität versus traditionelle Unternehmens-DNA und nicht zuletzt darum, wie „kleine“ und „große“ Marken von der digitalen Transformation profitieren. Im Anschluss führen Christian Rothe und sein Team die MC-Besucher hinter die Kulissen der neuen ABUS Security World – Begegnung mit dem Mann mit dem Flieger inklusive. Gemäß dem Motto „Welcome. It’s Smart Security“ verfolgt ABUS konsequent den Weg, unterschiedliche Sicherheitstechnologien zu ganzheitlichen Lösungen zu verschmelzen. Dabei entstanden und entstehen viele spannende Marketing-Geschichten, die in der ABUS Security World zu entdecken sind. Dienstag, 4. Dezember 2018 Marketing vor Ort in der ABUS Security World Nielandstraße 33, 58300 Wetter (Parken: Firmenparkplatz P4) 18 Uhr Get-together, 19 Uhr Besichtigung & Vortrag MC-Mitglieder frei, Gästebeitrag: 25 Euro inklusive Imbiss und Getränken Anmeldung in der MC-Geschäftsstelle, Telefon: 02352/54020-0, E-Mail: info@mc-suedwestfalen.de

Fotostrecke

Ausgabe 09/2018

Kontakt

Marketing-Club Südwestfalen

Adresse:
Neuenrader Straße 25,
58762 Altena
Telefon:02352/540200
Fax:02352/540205

Suche