Image
Christian Tröster, Verkäufer Autohaus Rosier

Erfolg für Autohaus Rosier

Christian Tröster: Top-Platzierungen im „Club der Besten“



Christian Tröster vom Autohaus Rosier in Meschede zählt weiterhin zu den besten von insgesamt 4.500 Mercedes-Benz-Verkäufern Deutschlands. Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde der 30-Jährige jetzt im sogenannten „Club der Besten“ ausgezeichnet. In dem jährlich stattfindenden Mercedes-Benz-Verkäuferwettbewerb konnte Tröster zwei Top-10-Platzierungen für sich beanspruchen. Gemessen an seiner Verkaufsbilanz 2017 belegte Christian Tröster einen hervorragenden vierten Platz unter allen deutschen Laden-Gebietsverkäufern und in der Kategorie „Youngster“ sogar Platz 2. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit Christian Tröster einen der besten und engagiertesten Mercedes-Benz-Verkäufer Deutschlands in unseren Reihen haben“, so Reinhard Weber, der als Geschäftsleitungsmitglied für Mercedes-Benz-Neuwagen in der Rosier-Gruppe verantwortlich zeichnet. Diese erneute Auszeichnung spreche auch für die hohe Ausbildungs- und Beratungsqualität im Unternehmen. So zählt Rosier mit mehr als 200 Lehrlingen bundesweit zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Kfz-Branche. Der Verkäufer-Wettbewerb „Club der Besten“ wird jährlich von Mercedes-Benz Deutschland ausgerufen. Zu Beginn eines jeden Jahres werden die 15 erfolgreichsten Mercedes-Benz-Vertreter sowie die 15 besten Niederlassungen ermittelt und anschließend durch die Daimler AG prämiert.

Ausgabe 02/2018