Image
Inhaber Achim Schmitt und die Mitarbeiter vor dem neuen Firmensitz in Iserlohn
Anzeige

Poly-Pack

Der Mensch steht im Mittelpunkt  

Poly-Pack ist Spezialist für Kunststoff-Verpackungen und engagiert sich stark für Kunden und Mitarbeiter.



Seit fast 50 Jahren ist Poly-Pack aus Iserlohn ein verlässlicher und flexibler Verpackungs-partner für Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Zu den Stammkunden gehören viele namhafte mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne aus unterschiedlichsten Branchen. u.a. Unternehmen aus der Lebensmittel-, Chemie-/Pharma-, Maschinenbau-, Metall-, Elektro- und Automobil­industrie,  führende Verpackungshändler und Behörden, Stadtverwaltungen, Krankenhäuser sowie Universitäten und technische Hochschulen beziehen regelmäßig beim Unternehmen.
In den vergangenen Jahren hat Poly-Pack seine Produktpalette stark erweitert. So umfasst das Angebot nun folgende acht Produktbereiche:
1.    Beutel und Säcke (inkl. Müllsäcke)
2.    Schrumpfhauben und Abdeckhauben
3.    Schlauch- und Flachfolien (inkl. Folien-Zuschnitte und Schlauch-Abschnitte)
4.    Produkte aus Spezial-Folien (VCI, ESD etc.)
5.    Kartonagen und Wellpapp-Produkte
6.    Bänder (Umreifungsband, Packband etc.)
7.    Betriebshygiene-Produkte (u.a. Falthandtücher, Wischtuchrollen, Papiere)
8.    Geräte (u.a. Handschrumpfgeräte)


Eine kontinuierlich erfolgreiche Geschäftsentwicklung machte die Investition am Standort Iserlohn möglich, aber auch aus Platzgründen nötig. Deshalb wurde für die Kunden nachhaltig investiert.
Unternehmens-Philosophie
Im Mittelpunkt der Unternehmens-Philosophie steht bei Poly-Pack der einzelne Mensch − egal ob Kunde, Lieferant oder Mitarbeiter. Konsequent wurden dabei alle Prozesse auf die vier Säulen der Unternehmenspolitik ausgerichtet:
 -   Kundenorientierung
 -  Qualitätsorientierung
 -  Umweltorientierung
 -  Werteorientierung.


Die Mitarbeiter arbeiten auch deshalb so gerne hier, weil die Führung einen wertschätzenden Umgang mit allen Mitarbeitern lebt und sehr viel für die Mitarbeiter getan wird. Einige aktuelle Highlights zum Beispiel, die viel Spaß machen und den Teamgedanken stärken:
-    Fahrsicherheitstraining
-    Sommerfest mit Badminton-Turnier, Minigolf im Betrieb und gemeinsamem Grillen
-    Foto-Shooting mit allen Mitarbeitern, insbesondere auch den acht neuen
-    Betriebsausflug zu einem holländischen Lieferanten an einem normalen Freitag


Zur Unternehmens-Philosophie gehört auch, dass sich Inhaber Achim Schmitt und seine Frau in diversen sozialen Projekten engagieren und  denen eine berufliche Chance bieten, die es nicht leicht haben: Menschen mit Handicaps und Flüchtlinge. So läuft z.B. eine erfolgreiche  Kooperation mit den Iserlohner Werkstätten, die Menschen mit Handicaps vorbildlich beruflich integrieren und eng mit den Arbeitgebern zusammenarbeiten. Auch mit den beiden eingestellten Geflüchteten ist man bei Poly-Pack sehr zufrieden.


Mit dem Chef „per Du“


Seit einiger Zeit duzen sich alle Mitarbeiter − von der Geschäftsleitung bis zum Praktikanten und zur studentischen Aushilfe in der Produktion. Diese Umstellung, die im Vorfeld in Bezug auf Vorteile und eventuelle Nachteile länger diskutiert wurde, hat das Verhältnis untereinander noch einmal stark verbessert und den Umgang miteinander noch vertrauensvoller, persönlicher, entspannter und wertschätzender gemacht. Sie passt daher hervorragend zur Unternehmens-Philosophie. Wer Poly-Pack besucht, dem fällt − bei aller selbstverständlich auch hier herrschenden Professionalität − die besondere, herzliche Atmosphäre auf.

Ausgabe 05/2018