Image
ROSIER präsentierte die neue A-Klasse
Anzeige

„Hey, Mercedes!“

Autohaus ROSIER präsentiert die neue sprachgesteuerte A-Klasse*.



„Hey, Mercedes!“ – zwei Worte genügen, und die neue Mercedes-Benz A-Klasse* hört ihrem Fahrer zu – oder noch besser: Sie hört sogar auf ihn. Denn dank revolutionärer Sprachsteuerung lassen sich vom Navigationssystem über das Radio bis hin zur Klimaanlage viele Funktionen ganz einfach per Sprache steuern. Mit der aktuellen Generation der A-Klasse* präsentiert Mercedes-Benz erstmals seine technologische Weltneuheit MBUX (Mercedes-Benz User Experience) – ein intelligentes, lernfähiges Multimediasystem, das auf fast jedes Wort gehorcht. Die neue Kompaktklasse gibt es ab sofort in den ROSIER-Autohäusern in Menden, Arnsberg, Meschede, Hemer und Schmallenberg.

Als autorisierter Mercedes-Benz-Händler ist ROSIER der Ansprechpartner in der Region für die Modell-Performance rund um die Marke mit dem Stern – allen voran für das jüngste Flaggschiff, die neue A-Klasse*. Diese erweist sich dank modernster Technologien als das ideale Auto für eine digitale und vernetzte Zielgruppe: „Die neue A-Klasse* versteht die Eigenheiten und Vorlieben ihrer Nutzer“, erklärt Uwe Lütge-Varney, Leiter Key-Account-Management der ROSIER-Gruppe. „Sie ist das erste Auto, das sich ihrem Fahrer anpasst und nicht umgekehrt.“

Was das in der Praxis bedeutet, davon konnten sich rund 200 Gäste im Rahmen einer Premierenveranstaltung im Autohaus ROSIER in Arnsberg ein Bild machen: Unter dem Motto „InfluenStar@ROSIER“ zielte der Mercedes-Partner mit einer After-Work-Party auf junge, besonders internetaffine Autofahrer ab. Zahlreiche „Influencer“ aus der Blogger-Szene testeten die neuen Online-Dienste der A-Klasse*. „Wie ist das Wetter in Berlin?“ oder „Stell die Heizung hoch“ – Fragen bzw. Befehle, auf die die neue A-Klasse* reagierte und Antworten kannte.

Doch nicht nur die personalisierte, lernfähige Sprachsteuerung, auch das Interieur der A-Klasse* passt sich den Bedürfnissen und der Persönlichkeit ihrer Nutzer an: von der Innenausstattung über die Ambientebeleuchtung bis eben hin zum brandneuen Multimediasystem MBUX – die benutzerfreundliche Vernetzung von Auto und Fahrer ist in der neuen A-Klasse* perfektioniert. Zudem punktet sie mit modernsten Fahrassistenzsystemen, die bisher nur der Luxusklasse vorbehalten waren. „Die neue A-Klasse* ist so wie ihr Nutzer – eben, so wie Du“, lautet das Fazit von Uwe Lütge-Varney.

Wer sich von den technologischen Neuheiten der A-Klasse* selbst überzeugen möchte, der kann dies an einem der fünf ROSIER-Standorte im Sauerland tun. Mit der Marke Mercedes-Benz verfügt die familiengeführte Automobilhandelsgruppe über mehr als 90 Jahre Erfahrung im Automobilhandel. Weitere Kernmarken des Mendener Unternehmens sind smart, Audi, Volkswagen und Peugeot. Das Angebot reicht dabei von Pkw-Neuwagen und qualitätsgeprüften Geschäfts- und Jahreswagen über leichte und schwere Nutzfahrzeuge bis hin zu mehr als 1.500 Gebrauchtwagen aller Fabrikate.

Mit seinem Großkundenleistungszentrum ist ROSIER im Sauerland zudem professioneller Ansprechpartner im Flotten-Management: Die Kunden profitieren hier von attraktiven Mengenrabatten, Finanzierungsvorteilen, speziellen Flotten-Leasing-Angeboten sowie Werkstatt-Komplettpaketen mit voller Kostenkontrolle.

Ausgabe 04/2018