PrivatAnzeige

ThiemerHeermann Bochum: Alles rund um die Zahngesundheit

Mit einem Schwerpunkt auf der Implantologie deckt die Zahnarztpraxis ThiemerHeermann in Bochum-Wattenscheid bereits seit über 20 Jahren das gesamte Spektrum der Zahnmedizin ab.
Schon vorher wissen, was einen in der Praxis ThiemerHeermann erwartet? Im 360-Grad-Video führen die Zahnärzte durch ihre Praxis und informieren kurzweilig – zu erleben unter www.thiemer.com
Schon vorher wissen, was einen in der Praxis ThiemerHeermann erwartet? Im 360-Grad-Video führen die Zahnärzte durch ihre Praxis und informieren kurzweilig – zu erleben unter www.thiemer.com
Als Experten für Implantologie, Zahnästhetik, Zahnersatz, Knochenaufbau, Kieferorthopädie und Parodontologie greift das 47-köpfige Praxisteam um die sieben Zahnärzte Dr. Jörn Thiemer, Dr. Jan Heermann, Dr. Simone Thiemer, Jasmin Stucke, Karima El Massasi, Elif Schloßhauer-Özdiker und Mithirege Thurairajah auf eine langjährige Erfahrung zurück. Durch die stetige Weiterbildung sämtlicher Mitarbeiter kann die Gemeinschaftspraxis ihren Patienten eine konstant hohe Qualität gewährleisten.

Innovative Behandlungsmethoden

Das Wohlbefinden und die individuelle Beratung des Patienten stehen für Dr. Jörn Thiemer und seine Kollegen an erster Stelle. „Wir bieten das gesamte zahnmedizinische Spektrum und verfügen zusätzlich über einen Schwerpunkt in der Implantologie“, erläutert Thiemer, der drei Mastertitel in Implantologie und Oralchirurgie hält. Nach dem Abschluss seines Zahnmedizinstudiums an der RWTH Aachen promovierte er und durchlief seine Ausbildung u.a. an der University of California in Los Angeles. 1996 gründete er dann in Bochum seine eigene Zahnarztpraxis. Bis heute reist der gebürtige Essener mehrfach im Jahr in die USA, um sich zu innovativen Behandlungstechniken weiterzubilden oder Kollegen zu unterrichten. Seine Ehefrau Dr. Simone Thiemer deckt in der Gemeinschaftspraxis den Bereich Kieferorthopädie ab. Ihr Kollege Dr. Jan Heermann ist auf Prothetik und Implantologie spezialisiert, während die angestellten Zahnärztinnen sich um die übrigen Gebiete wie Wurzelbehandlungen, Parodontitis oder auch Kinderzahnheilkunde kümmern. „Wir wissen genau, wie wichtig ein gutes Verhältnis zum Patienten ist. Deshalb nehmen wir uns z.B. in unserer Ästhetik- und Implantologiesprechstunde die Zeit für eine umfassende Beratung oder die Abgabe einer zahnärztlichen Zweitmeinung“, erklärt Dr. Thiemer. „Vor einer größeren Zahnbehandlung erfragen wir zunächst, welche Wünsche der Patient hat und ermitteln, wie er bislang behandelt wurde und ob Risikofaktoren zu berücksichtigen sind.“ Darüber hinaus setzt die Praxis auf eine 1:1-Betreuung mit sechs Prophylaxe-Mitarbeiterinnen und zehn Assistentinnen, die die Zahnärzte unterstützen. Im August erhielt ThiemerHeermann bereits zum vierten Mal in Folge das Qualitätssiegel „Praxis+Award“ als Zeichen für besondere Patientenorientierung.

Spezialgebiet Implantologie

„Unsere Philosophie lautet: Behandlungsqualität steigern, Sicherheit erhöhen und innovative Verfahren in die eigenen Behandlungskonzepte integrieren“, so Dr. Thiemer. „Da wir über ein eigenes Meisterlabor verfügen, können wir Zahnersatz in bester Qualität fertigen. Auf Wunsch bieten wir auch die Behandlung unter Vollnarkose an.“ Die wiederholt ausgezeichnete Praxis ThiemerHeermann kann auf mehrere tausend erfolgreich durchgeführte Implantationen verweisen und gehört damit zu den führenden implantologischen Praxen im Revier. Zahnimplantate werden bei Zahnverlust als Ersatz für die natürliche Zahnwurzel in den Kieferknochen eingepflanzt, um anschließend den Zahnersatz zu tragen. „Im Bereich Implantologie können wir heute sehr sanft behandeln. Aufwendige Operationen sind nur noch selten erforderlich. Oft genügt ein minimal invasiver Eingriff“, berichtet Dr. Thiemer. Als Spezialist für Implantologie ist er ein gefragter Experte, der regelmäßig Vorträge sowie Seminare hält und auf kontinuierliche Weiterbildung setzt. „Damit wir unsere Patienten nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft behandeln können, sind regelmäßige Fortbildungen fürs Team und uns Zahnärzte unerlässlich“, erläutert er. Weil topmoderne Zahnmedizin für Dr. Thiemer aber nicht alles im Leben ist, hat er noch viele weitere Interessen. So war er von 1994 bis 1999 u.a. als Fußball-Bundesliga-Schiedsrichter im Einsatz. Und auch als Hobbykoch hat er sich z.B. bei „Das perfekte Dinner im Ruhrgebiet“ profiliert, das er 2011 auch prompt gewann. Miriam Leschke | redaktion@revier-manager.de

Fotostrecke

Ausgabe 08/2018

Kontakt

Zahnärzte Thiemer Heermann

Adresse:
Günnigfelder Str. 25,
44866 Bochum
Telefon:02327/23973
Fax:02327/10699

Suche