Buchvorstellung (Ausgabe 02/2021)

"Das Tor zum Erfolg" und andere Bücher, die Sie kennen sollten.
Alex Banayan: Das Tor zum Erfolg FBV – 351 S. / 18,99 €
Der Untertitel spricht von einer „verrückten Reise“. Und genau auf diese nimmt Banayan seine Leser mit. Ich selbst konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so spannend, aber auch skurril waren Banayans Erlebnisse auf der Suche nach dem Erfolgsgeheimnis der erfolgreichsten Menschen der Welt. Und ja, es wurden auch Auszüge aus diesen Interviews in den Text integriert. Spannender fast sind aber noch die Learnings selbst, die Banayan auf seinem Weg hatte. Es ist ein spannend geschriebenes Buch über das Fallen und Aufstehen, das Aufgeben und Weitermachen und auch über das Sich-einer-Illusion-Stellen. Aus meiner persönlichen Sicht die perfekte Lektüre für die kommende Balkon- und Terrassensaison. Schon jetzt eines der Highlights dieses Jahres, bei dem der Marker für die besonders spannenden Stellen parat liegen sollte!

Bertram/Falder/Walk: Arbeiten im Homeoffice in Zeiten von Corona C.H. Beck – 64 S. / 6,90 €
Die Corona-Pandemie hat Deutschland nun seit über einem Jahr fest im Griff. Dem Thema widmet sich eine Reihe von Broschüren im Beck-Verlag, die sich mit den rechtlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen beschäftigen und Hinweise, Informationen und Anregungen bieten. Exemplarisch dafür steht diese Veröffentlichung zum Thema Homeoffice. Mit den Zielgruppen Unternehmen und Führungskräfte einerseits und Mitarbeiter andererseits werden die rechtlichen Aspekte ebenso wie „Freiräume“ bei der Thematik Homeoffice dargelegt. Mit dem Stichwort „Ausstattung des Arbeitsplatzes“ wird sich ebenso beschäftigt wie mit dem Datenschutz oder Unfällen im Homeoffice. Mustertexte zu Betriebs- und Zusatzvereinbarungen schließen die Broschüre ab. Geeignet zum schnellen Nachschlagen und Nachlesen.

Andreas Kohne: Business Development Springer Vieweg – 129 S. / 32,99 €
Business Development wird in manchen Unternehmen rein als eine Art Akquise-Strategie gesehen – inhaltlich geht es aber um viel mehr, als vertrieblich Neukunden zu gewinnen. Kohne erklärt sehr deutlich, was Business Development überhaupt ist, warum es notwendig ist und wie es in die Unternehmensstruktur implementiert werden kann. Tools, Strategien und Konzepte werden ebenso vorgestellt wie Möglichkeiten, Maßnahmenerfolge zu messen und zu bewerten. Praxisbeispiele erläutern sehr gut die dargestellten Ideen und Inhalte. Aus meiner Sicht ein Management-Buch, das auf den Schreibtisch jedes Managers gehört, der ein Unternehmenswachstum anstrebt.

Ostermann/Willers/Wohlfahrt u. a. (Hg.): Zukunftsrepublik Campus – 349 S. / 24,95 €
Ein bekanntes Zitat besagt, dass zum Arzt müsse, wer Visionen habe. „Zukunftsrepublik“ beweist das Gegenteil. Es ist ein Werk von 80 Visionären. 80 Autoren, die – durchaus positiv, aber nicht unkritisch – ein Deutschland im Jahre 2030 beschreiben, wie sie es erwarten. Und dies geschrieben im Jahr des Corona-Ausbruchs, was die Autoren sicherlich vor eine weitere Aufgabe stellte, weil auch das Jetzt plötzlich neu zu bewerten war. Und so sehen wir Zukunftsideen, Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Digitalisierung – eben in allen Lebensbereichen. Und es wird spannend zu sehen sein, ob die eine oder andere Vision nicht vielleicht 2030 schon längst eingetreten ist. Ein absolut lesenswertes Buch – nicht umsonst hat es ja auch schnell den Weg in die Bestsellerlisten geschafft.
Ausgabe 02/2021