Grabowski Sicherheitstechnik: Sicherheit, ganzheitlich gedacht

Wer sein Unternehmen vor Dieben und Einbrechern schützen möchte oder einfach nur Wert auf eine geregelte Zugangskontrolle im täglichen Betrieb legt, der erhält bei den Recklinghäuser Partnern ACOTEC und Grabowski Sicherheitstechnik Sicherheit im Doppelpack.
Einrichtung der Zugangskontrolle
Einrichtung der Zugangskontrolle

Fragen der Sicherheit stehen heutzutage immer mehr im Mittelpunkt. In den täglichen Nachrichten sehen, hören und lesen wir zunehmend von Einbrüchen und Raubüberfällen. „Aber kein Grund zur Panik“, beruhigt Erich Zürn alle besorgten Unternehmer. Der Sicherheitsexperte aus Recklinghausen weiß aus 30 Jahren Firmen-Erfahrung, dass sich jeder Betrieb individuell mit gezielten Maßnahmen gegen das Schlimmste wappnen lässt. Die Grabowski Sicherheitstechnik GmbH hat bundesweit nicht nur als Experte für Schließanlagen einen hervorragenden Ruf, das Team von Erich Zürn ist auch für intelligente Systeme der Zutrittskontrolle bekannt, sichert Fenster und Türen, baut Tresore ein, installiert Alarm- und Videoüberwachungsanlagen und hält das gesamte Sicherheitskonzept eines Unternehmens mit regelmäßigen Wartungen jederzeit betriebsbereit.   

Passgenaue Ergänzung

„Wir denken Sicherheit ganzheitlich“, so der Anspruch, und da sie nicht an der Bürotür oder der Fassade des Gebäudes endet, hat Erich Zürn auch hierfür eine Lösung im Netzwerk. Mit der ebenfalls in Recklinghausen ansässigen Firma ACOTEC arbeitet Grabowski seit mehr als 20 Jahren mit einem Kooperationspartner zusammen, der sich auf alle sicherheitsrelevanten Maßnahmen im Außengelände einer Firma spezialisiert hat. Absperrungen durch Poller sowie Rolltore gehören hier ebenso zum Angebot wie Schrankenanlagen mit den entsprechenden Parksystemautomaten oder aber Drehkreuze und Drehsperren für den kontrollierten Zugang einzelner Personen. Die entsprechenden Zutritts-Kontrollsysteme sowie die Videoüberwachungstechnik liefert ACOTEC auf Wunsch gleich mit, wobei sich hier Überschneidungen im Produktangebot mit der Grabowski Sicherheitstechnik ergeben. Meik Lehmann, Juniorchef bei ACOTEC: „Unsere beiden Unternehmen verbindet seit Jahren eine besondere Symbiose. Unsere Aufgabengebiete ergänzen sich passgenau, und da, wo es Überschneidungen gibt, haben wir gelernt, unser Know-how so gut miteinander zu verknüpfen, dass für unsere Kunden immer die vorteilhafteste Lösung herauskommt. Vertrauen, Loyalität und gegenseitige Hilfestellung bei kniffligen Aufgaben kennzeichnen den Schulterschluss der Sicherheitspartner. Erich Zürn: „Wir haben schon unzählige Male die Erfahrung gemacht, dass wir zwar eigenständige Unternehmen sind, bei unseren Kunden aber als Gesamtpaket auftreten, das weit mehr ist als die Summe der Einzelteile.“ Das zeigt sich sowohl bei der Kundenberatung, der Erarbeitung von Konzepten, bei Montagen sowie Wartungs- und Servicearbeiten. „Bei uns denkt einer für den anderen mit und hat dabei immer im Hinterkopf, dass das individuelle Sicherheitsbedürfnis des Kunden stets an erster Stelle steht“, bringt es ACOTEC-Geschäftsführer Jürgen Lehmann auf den Punkt.

Sicherheit im Regierungsviertel

Dabei kennen sich die Experten von ACOTEC nicht nur bestens mit den üblichen Zufahrts-, Schranken- und Parksystemen aus – die innovationsfreudigen Recklinghäuser haben auch oft genug schon an der Entwicklung entsprechender Anlagen bei führenden Herstellern mitgewirkt: „Individuallösungen sind unsere Stärke.“ Stolz sind sie auf eine Sonderentwicklung extrem widerstandsfähiger, versenkbarer Poller, die beim Neubau des Parlamentsgebäudes in Berlin zum Einsatz kamen oder auf eine komplette Zutrittsvereinzelung mit sehr vielen Drehkreuzen und Drehsperren eines Neubaus bei Audi in Ingolstadt. „Aber das sind nur wenige Highlights aus unserer Firmengeschichte,“ sagt Jürgen Lehmann, dessen überwiegender Kundenstamm sich aus der mittelständischen Wirtschaft rekrutiert: „Dazu gehören natürlich viele Banken und Industriebetriebe, aber auch Stadtverwaltungen und zunehmend Campingplätze fragen bei uns nach Konzepten für ihre Sicherheit nach.“ „Unser gemeinsames Kompetenzkonzept kommt bei den Kunden sehr gut an“, weiß Erich Zürn aus der täglichen Erfahrung.

Fotostrecke

Ausgabe 08/2017

Kontakt

Grabowski Sicherheitstechnik

Grabowski Sicherheitstechnik

Adresse:
Kemnastraße 1,
45657 Recklinghausen
Telefon:02361/303627-0
Fax:02361/303627-22

Suche