Baugesellschaft Zabel: Schlüsselfertig bauen im Hochbau

Familienunternehmen mit Erfahrung über vier Generationen.
Geschäftsführer der Baugruppe Zabel:  Norbert Gottge, Anne Tewes-Zabel,  Bernd Tewes (v.l.)
Geschäftsführer der Baugruppe Zabel: Norbert Gottge, Anne Tewes-Zabel, Bernd Tewes (v.l.)
Die Baugesellschaft Zabel GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit dem Herzen in der Metropole Ruhr. 1910 in Datteln gegründet, wird es 108 Jahre später von der dritten und vierten Generation als klassisches Familienunternehmen in Castrop-Rauxel geführt. Mit den Schwesterunternehmen Komplettservice Gesellschaft für Facility Management GmbH und der Komplettbau Zabel GmbH im Bereich Projektentwicklung bietet die Baugesellschaft Zabel GmbH ihren Kunden einen Rundum-Service auch über die Bauphase hinaus.

Schwerpunkt Hochbau

„Mit dem Ruhrgebiet haben wir uns stetig weiterentwickelt“, blickt Geschäftsführer Bernd Tewes zurück. „Früher baute Zabel Zechen. Heute verfüllen wir Schächte und sind an der Entwicklung von Zechenstandorten wesentlich beteiligt.“ Geschäftsbereiche sind u.a. Tiefbau, Sonderbau und Ingenieurbau sowie die Sanierung von Betonbauwerken. Schwerpunkt des Unternehmens ist gegenwärtig das schlüsselfertige Bauen im Hochbau. Es macht drei Viertel des Geschäfts aus. Innerhalb des Schlüsselfertigbaus ist der Gesundheitsbau ein großes Tätigkeitsfeld. „Hier bauen wir u.a. Ärztehäuser, Seniorenheime und Krankenhäuser“, erklärt Geschäftsführer Norbert Gottge. „Dabei ist der Krankenhausbau natürlich am anspruchsvollsten. Wir machen in diesem Bereich nicht nur Neubauten, sondern auch Aufstockungen, Umbauten und Sanierungen im laufenden Betrieb.“ Tewes ergänzt: „Für dieses schlüsselfertige Bauen im Bestand und für Neubauten sind wir prä-qualifiziert. Durch externe Prüfungen wurde bestätigt, dass wir derartige Projekte bereits mehrfach durchgeführt haben.“ Zahlreiche Kunden kommen immer wieder zur Baugesellschaft Zabel GmbH. „Darauf sind wir sehr stolz“, freut sich Tewes. Ein Beispiel ist das St. Josef-Hospital in Bochum. „Wir haben dort vor einigen Jahren das JosefCarrée inklusive Parkhaus gebaut“, erklärt Norbert Gottge. „Später folge eine Stationssanierung, die Erweiterung der Bettenhäuser und die Aufstockung eines Gebäudes – alles im laufenden Betrieb.“ Zurzeit errichtet die Firma Zabel im Auftrag der Ruhr-Universität Bochum ein Forschungs- und Institutsgebäude am St. Josef-Hospital. Gebaut wird nicht nur an der Ruhr. „Wir sind in ganz Deutschland tätig und haben Projekte vom Fachärztezentrum in Husum an der dänischen Grenze bis zum Tiefbau in Traunreut an der österreichischen Grenze realisiert“, so Bernd Tewes. Für die Zukunft rechnet die Geschäftsführung mit einer Zunahme des Sanierungsgeschäfts bei Betonbauten, wie z.B. Brücken. „Da gibt es einen erheblichen Nachholbedarf in Deutschland“, so Tewes. „Vieles, was in den 60er- und 70er-Jahren gebaut worden ist, muss dringend saniert werden.“

Qualifizierte Mitarbeiter

Das Unternehmen verfügt über rund 100 Mitarbeiter, davon 40 im gewerblichen Bereich. „Bei den großen Schlüsselfertigbauten haben wir Nachunternehmer, mit denen sich die Partnerschaft schon seit vielen Jahren gut bewährt hat“, erklärt Tewes. „Diese Zusammenarbeit beweist ihren Wert in der gegenwärtig guten Baukonjunktur, in der am Arbeitsmarkt kaum geeignete Fachkräfte zu finden sind.“ Die Mitarbeiter der Baugesellschaft Zabel GmbH sind erfahrene Ingenieure, Kaufleute und Facharbeiter, die mit ihrer Arbeit Vertrauen beim Kunden schaffen. Die geschäftsführende Gesellschafterin Anne Tewes-Zabel bestätigt: „Kunden äußern sich immer wieder besonders über die hohe Qualität der Arbeit unserer Mitarbeiter und beauftragen uns wieder. Unsere Mitarbeiter haben eine enge Bindung an das Unternehmen. Wir sind ein Familienunternehmen im besten Sinne des Wortes. Manche Mitarbeiter sind schon in dritter Generation bei uns.“ Als bodenständiges Familienunternehmen mit langjähriger Erfahrung in vielen Bereichen der Bauwirtschaft freut sich die Baugesellschaft Zabel GmbH auf die Projekte der Zukunft. Markus Richard Spiecker | redaktion@revier-manager.de

Fotostrecke

Ausgabe 08/2018

Kontakt

Baugesellschaft Zabel

Adresse:
Am Rapensweg 217,
44581 Castrop-Rauxel
Telefon:02305/9989-0
Fax:02305/9989-160

Suche