DigitalAnzeige

SEC-COM: Starke Kommunikationslösungen für jeden Bedarf

Beste Verbindung für das Best Western Premier Park Hotel & Spa
Das Best Western Premier Park Hotel & Spa Bad Lippspringe ist ein mit 4-Sternen Superior ausgezeichnetes Wellnesshotel. Damit auch die Kommunikationslösung die hohen Ansprüche der Gäste erfüllt, kommt nun eine Telefonanlage von Mitel zum Einsatz. Bei der Beratung, Implementierung und Betreuung vertraut das Hotel auf SEC-COM Ostwestfalen GmbH (ehem. Tel & IT). Das Best Western Premier Park Hotel & Spa liegt in der Gartenschau-Stadt direkt am Kaiser-Karls-Park, am Fuß des Teutoburger Waldes. Mit seinen 135 Zimmer und Juniorsuiten sowie einer 1.500 Quadratmeter großen Wellnesslandschaft bietet das Hotel seinen Gästen einen luxuriösen Aufenthalt. Zwölf Veranstaltungsräume stehen für Tagungen, Konferenzen, Seminare, Meetings und Events zur Verfügung. Die bis dato eingesetzte Telefonanlage wurde den hohen Ansprüchen des Hotels nicht mehr gerecht. Eine weitere Herausforderung war die mangelnde DECT-Abdeckung. Sie führte immer wieder zu Ausfällen und Mitarbeiter auf dem Gelände waren nur eingeschränkt erreichbar. Schnell wurde klar, dass die altgediente Siemens-Telefonanlage gegen eine IP-fähige Anlage ausgetauscht werden musste, damit das Hotel seinen Gästen auch in Bezug auf die Telekommunikation höchste Standards bieten kann. Mit der Neuausrichtung der Kommunikationsinfrastruktur wurde SEC-COM Ostwestfalen GmbH beauftragt. Der Kommunikationsspezialist verfügt über das für diese Aufgabe erforderliche Fachwissen und ist zudem ein Unternehmen aus der Region, was für das Hotel ebenfalls ein wichtiges Entscheidungskriterium war. Die Experten von SEC-COM Ostwestfalen GmbH mussten mehreren Anforderungen gerecht werden. Die neue Kommunikationslösung sollte möglichst kostengünstig sein. Zudem wollten die Hotelbetreiber das bestehende Leitungsnetz vor Ort ohne Installationsarbeit auch weiterhin nutzen. Überdies musste die neue Telekommunikationslösung auf die eingesetzte Hotelsoftware abgestimmt sein, um eine reibungslose Zusammenarbeit der Systeme zu gewährleisten. Schnell fiel die Wahl auf die hybride Kommunikationsplattform Mitel 470. Sie ist leistungsstark und gleichzeitig erweiterbar, sodass das Hotel auch für künftige Herausforderungen an die Telekommunikation bestens gerüstet ist. Die Einbindung des neuen Systems in das bestehende Netz funktionierte reibungslos. Heute steht die volle Funktionalität der hochmodernen Anlage zur Verfügung. Eine flächendeckende DECT-Abdeckung ist gewährleistet, so dass Mitarbeiter überall auf dem Gelände über die modernen DECT-Schnurlostelefone von Mitel erreichbar sind. Selbstverständlich funktioniert auch die Weiterleitung von Gesprächen auf die Geräte der Mitarbeiter. Praktisch: Die Experten von SEC-COM haben für jede Abteilung des Hotels eine Sammelstelle eingerichtet. So müssen sich die Angestellten lediglich eine Nummer merken, um zuverlässig mit einem Mitarbeiter aus einer bestimmten Abteilung verbunden zu werden. Von der umfassenden Modernisierung der Kommunikationstechnik profitieren insbesondere die Gäste. Sie nutzen heute moderne und hochwertige Endgeräte. Die DECT-Empfänger wurden unsichtbar verbaut. Komfortabler Mehrwert im Zimmer, wie ein individueller Anrufbeantworter oder ein persönlicher Weckruf, ist dank der neuen Lösung selbstverständlich. Kurzum: Dank der Implementierung modernster Kommunikationstechnik und dem Knowhow von SEC-COM Ostwestfalen GmbH bleiben für die Mitarbeiter und Gäste im Best Western Premier Park Hotel & Spa nun auch in Bezug auf die Telekommunikation keine Wünsche mehr offen.

Fotostrecke

Ausgabe 05/2019

Kontakt

SEC-COM Sicherheits- und Kommunikationstechnik

SEC-COM Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Adresse:
Am Stadion 117,
45659 Recklinghausen
Telefon:02361/9322-0
Fax:02361/9322-9

Suche