DigitalAnzeige

F³ FahrzeugForumFiegenschuh: Der Ort für automobile Träume

Das F³ FahrzeugForumFiegenschuh bietet ein stilvolles Ambiente für Liebhaber von Fahrzeugen mit Charakter.
Sonnenlicht fällt in die blitzsaubere Fahrzeughalle. Leise Musik und die ästhetischen Formen der Autos vermitteln Harmonie. Im Zentrum des Raumes steht ein heller Porsche 911 – das Original aus den frühen 1960er-Jahren, aus Japan importiert und in einen hervorragenden Zustand versetzt. Plötzlich das Aufbrüllen eines über 600 PS starken Acht-Zylinder-Motors. Die Luft vibriert. Ein Ferrari rollt für eine frühsommerliche Ausfahrt aus dem Hintergrund zum Hallentor. So oder ähnlich erlebt man die Atmosphäre beim F³ FahrzeugForumFiegenschuh in Bochum. Jeder Technikliebhaber und Fan von Autos mit Charakter fühlt sich sofort in der äußerlich unscheinbaren Halle in Bochum wohl.

Verkauf, Aufbewahrung und Aufbereitung

Mit 28 Jahren Erfahrung in der Autobranche hat Frank Fiegenschuh im Februar 2019 begonnen, die F³ FahrzeugForumFiegenschuh GmbH & Co. KG aufzubauen. Das Unternehmen stützt sich auf die drei Säulen Verkauf, Aufbewahrung und Aufbereitung. Viele Besitzer von hochwertigen Sportwagen, Old- und Youngtimern haben kein Interesse, ihre Fahrzeuge selbst zu vermarkten. Es ist ein vertrauliches Geschäft und nicht jeder möchte Fremde in sein Lebensumfeld holen, um das Auto vorzuführen. Das FahrzeugForumFiegenschuh übernimmt auf Wunsch die komplette Vermarktung in einem angemessenen Umfeld. Auch wer ein neues Fahrzeug sucht, ist hier richtig. Eine Auswahl zum Verkauf stehender Autos kann im Forum besichtigt werden. „Zudem übernehme ich Suchaufträge“, so Frank Fiegenschuh. „Über mein weltweites Netzwerk zu Sammlern und Besitzern kann ich letztendlich (fast) jedes Auto beschaffen. Es ist nur eine Frage der Zeit und des Budgets.“ Hat der stolze Besitzer sein automobiles Schmuckstück dann erworben, stellt sich die Frage nach der sicheren Aufbewahrung oder bei mehreren Fahrzeugen nach dem nötigen Platz. In beiden Fällen bietet das Fahrzeugforum die entsprechende Infrastruktur in seiner Halle an. „Wir haben einen hohen Sicherheitsstandard“, so Fiegenschuh. „Die Details demonstrieren wir gerne bei einem persönlichen Besuch.“ Das kontrollierte Klima trägt zu einem langen Leben der Fahrzeuge bei. Die Eigentümer haben jederzeit Zugriff auf ihr Auto. Das FahrzeugForumFiegenschuh stellt sicher, dass TÜV- und Wartungsintervalle eingehalten werden und die Batterie stets geladen ist. „Wir haben einen Ladeplan für alle bei uns eingestellten Fahrzeuge und die passenden Ladegeräte für die verschiedenen Modelle“, so Fiegenschuh. Mit der im F³ FahrzeugForumFiegenschuh präsenten Cars & Solutions GmbH kümmert sich ein absoluter Profi auf Wunsch um die optische Aufbereitung der eingestellten oder externen Fahrzeuge. Der Service wird nicht nur von Autosammlern, sondern auch von umliegenden Unternehmen für ihre Firmenfahrzeuge oder für Leasingrückläufer genutzt. Eine mögliche vierte Säule deutet sich durch zunehmende Anfragen nach einer Nutzung des Fahrzeugforums als Veranstaltungslocation an. Sobald alle nötigen Genehmigungen vorliegen, wird die Vermarktung von der Kroll Schäfer Eventmanufaktur aus Bochum übernommen. Auch ein Besprechungsraum kann von jedem gemietet werden, der in motorsportlichem Ambiente tagen möchte.

Paradies für Petrolheads

Das F³ FahrzeugForumFiegenschuh soll sich weiter zu einem Anlaufpunkt für Liebhaber von Autos mit Charakter entwickeln. Es gibt eine Lounge, wo gemeinsam in entsprechendem Ambiente z.B. Motorsportereignisse verfolgt werden können. „Mein Wunsch ist es, hier eine Sportwagen- und Petrolhead-Community zu schaffen, unabhängig davon, ob jemand einen 300.000-Euro-Ferrari oder einen Käfer 1302 fährt“, betont Frank Fiegenschuh. „Es geht mir um Autos mit Charme, Autos, die etwas ausstrahlen. Auch Youngtimer liegen mir am Herzen. Das Forum soll ein Anlaufpunkt für Menschen werden, die mit verschränkten Armen vor einem Auto stehen und philosophische Benzingespräche führen.“ Die unmittelbare Nähe zu den Autobahnen 40 und 43 stellt eine gute Erreichbarkeit aus dem Rhein-Ruhr-Raum sicher. Markus Richard Spiecker | redaktion@regiomanager.de

Fotostrecke

Ausgabe 04/2019

Kontakt

F³ FahrzeugForumFiegenschuh

F³ FahrzeugForumFiegenschuh

Adresse:
Geisental 12,
44805 Bochum
Telefon:023454141050
Fax:0234 54141053

Suche