DigitalAnzeige

Aus Zeitwirtschaft wird Workforce Management

Veränderungen im Arbeitsalltag fordern innovative Lösungen.
Jeder spürt es: Unsere Arbeit verändert sich. Begriffe wie Demografie, Fachkräftemangel und natürlich die allgegenwärtige Digitalisierung der Geschäftsprozesse benötigen ein neues Denken. Mit dem Begriff „New Work“ verbinden sich umwälzende Entwicklungen, denen sich Unternehmen und der einzelne Mitarbeiter stellen müssen. Eigenverantwortung und Orientierung an den Arbeitsergebnissen sind die Maxime der Mitarbeiterführung. Workforce Management ist das wichtigste Element des New Work-Konzeptes. Hierfür steht unser neues Produkt ZEUS®X. Das Konzept knüpft dabei nahtlos an die marktführende Lösung ZEUS® an. Von der klassischen Zeiterfassung über die Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung sind alle Systemmodule direkt integriert. Die Lösung ZEUS®X bietet mit ihrer plattformunabhängigen, webbasierten Systemarchitektur für alle Branchen und Betriebsgrößen eine mehr als zukunftssichere Basis für das Management von Zeit- und Betriebsdaten. Hinzu tritt ein offenes Plattformkonzept, mit dem auch ein einfacher Datenaustausch via „Webservices“ z.B. mit der Maschinendatenerfassung reibungslos gelingt. Ganz selbstverständlich sind natürlich auch Funktionen, die das ortsungebundene Arbeiten ermöglichen, enthalten. Schichten, Einsatzpläne, An- und Abwesenheiten oder Informationen aus der Produktion können problemlos über mobile Endgeräte rollenbasiert abgerufen und verarbeitet werden. Im Ergebnis bieten wir eine proaktive Sicht auf das betriebliche Geschehen in diesem Bereich, der aktives Management erst möglich macht. Die Erfahrung aus Tausenden von Projekten versetzt uns in die Lage, für jeden Kunden einen individuellen und wirtschaftlich überzeugenden Lösungsvorschlag zu unterbreiten.
Ausgabe 08/2019

Kontakt

Leonhardt Zeit- und Datenerfassungssysteme

Leonhardt Zeit- und Datenerfassungssysteme

Adresse:
Hauert 15 ,
44227 Dortmund
Telefon:02315578780
Fax:023155787855

Suche