Naassan Com: Höhenverstellbare Arbeitstische

Ein erschwingliches Plus für die Gesundheit.
Die Geschäftsführer Belal Qasem und Fadi Al-Naassan (v.l.) Foto: Gerd Lorenzen
Die Geschäftsführer Belal Qasem und Fadi Al-Naassan (v.l.) Foto: Gerd Lorenzen
Der Weg zum ergonomischen Schreibtisch oder Arbeitstisch führt in den Essener Norden. Von dort aus vertreiben die beiden Geschäftsleute Fadi Al-Naassan und Belal Qasem mit ihrer Naassan Com GmbH höhenverstellbare Schreibtische. Gleichzeitig sagen sie Mondpreisen den Kampf an. „Angefangen hat alles mit einem Mixer“, sagt Geschäftsführer Fadi Al-Naassan. Der Schlüssel zur Gesundheit liegt nicht nur in dem, was man tut, sondern auch in dem, was man lässt. Langes Sitzen z.B. kann zu verschiedenen körperlichen Beeinträchtigungen führen, meldet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, BAuA. „Es ist besser, man bleibt in Bewegung“, sagt Geschäftsführer Belal Qasem, „die Rückenproblematik ist oft nicht fern. Man sagt ja: Sitzen ist das neue Rauchen.“ Vorbeugung zählt: Ein höhenverstellbarer Arbeitstisch gehört zu den Empfehlungen der BAuA. Diese Art von Tisch kann helfen, eine gesündere Steh-Sitz-Dynamik zu erzeugen und so häufiges, ununterbrochenes und vor allem falsches Sitzen am Arbeitsplatz einzudämmen.

Bezahlbare Preise und ein Showroom im Essener Norden

Bezahlbare Preise gehören zur Geschäftspolitik von Al-Naassan und Qasem. „Durch den Direktimport sind diese günstigen Preise machbar“, sagt Al-Naassan, „wir importieren direkt aus Asien.“ Wer mag, kann sich die höhenverstellbaren Schreibtische vor Ort im Essener Norden an der Johanniskirchstraße 90 ansehen und gleich mitnehmen. Eine Lieferung nach Hause oder direkt ins Büro ist auch möglich. Die Tische werden in Asien hergestellt. „Wir haben die Ware an den europäischen Markt angepasst“, sagt Qasem, „u.a. die Optik, aber auch die Funktion. Zum Beispiel haben wir verstärkende Elemente eingefügt.“ Kurios: Manche Geschäftskunden kaufen erst einen Schreibtisch, um sich von der Qualität zu überzeugen. „Im Anschluss kaufen viele dann gleich 20 Tische, für ein ganzes Team dann“, sagt Fadi Al-Naassan. Fünf Jahre Garantie gibt die Naassan Com GmbH auf die höhenverstellbaren Schreibtische. „Wir sind seit insgesamt 20 Jahren auf dem Markt“, erinnert sich Al-Naassan, „und wissen, wie wichtig Vertrauen ist. Bei so einer langen Garantiezeit muss man sich auf die eigenen Lieferanten verlassen können.“ Viele Schreibtisch-Kunden seien Rechtsanwälte oder Firmen, die für ganze Abteilungen ergonomische Arbeitstische suchten.

Das Thema Gesundheit fing mit einem Mixer an

Das Thema Gesundheit hat bei der Naassan Com mit einem Mixer angefangen. „Vor einigen Jahren fingen wir an, einen speziellen Mixer zu importieren“, sagt Al-Naassan, „das war und ist immer noch der OmniBlend.“ Der Mixer mit den vielen Funktionen (z.B. grüne Smoothies) wird vor allem von gesundheitsbewussten Anwendern geschätzt, die ihre Ernährung nach einem ausgefeilten Plan in die eigene Hand nehmen wollen. Schon beim OmniBlend haben Al-Naassan und Qasem auf Qualität, aber auch auf bezahlbare Preise Wert gelegt. „Der ganze Bereich Gesundheit und Ergonomie wird immer wichtiger“, sagt Al-Naassan, „da geht es nicht nur um ergonomische Schreibtische, sondern auch um Anti-Ermüdungs-Mobiliar fürs Büro, um Monitorhalter oder höhenverstellbare Tischauflagen.“ Schmerzen durch zu wenig Bewegung ist für die beiden Geschäftsleute eine Volkskrankheit. „Und ein ergonomischer Schreibtisch muss heute nicht mehr kosten, als gute Design-Schreibtische noch vor Jahren gekostet haben“, beschreibt Qasem. Zudem: „Wir bringen das Feedback unserer Kunden ein.“ Kennengelernt haben sich Fadi Al-Naassan und Belal Qasem zu Studienzeiten an der Ruhr-Universität Bochum. Los ging es damals zu dritt mit Mobiltelefonen und Zubehör für Handys, vieles ebenso wie die Tische aus Asien importiert. Die beiden sind schon so lange dabei, dass sie den Aufstieg und den Fall Nokias als bedeutenden Mobiltelefon-Konzern mitgemacht haben.

Fotostrecke

Ausgabe 03/2019

Kontakt

Naassan Com

Adresse:
Johanniskirchstraße 90,
45329 Essen
Telefon:0201 24 33 93 22
Fax:01712044492

Suche