Image
Alexander Schulte, Vertriebsleiter für die Stratmann-Paläste Foto: PicturePeople

Mondpalast von Wanne-Eickel

Neuer Vertriebsleiter

„Meine Welt ist die Unterhaltung!“



Ob „Buddy“, „Wicked“ oder „Sister Act“: Alexander Schulte, Spezialist für Event-Marketing und Kundenbindung, liebt perfektes Entertainment. Sein Handwerk hat der 33-Jährige in Oberhausen und Hamburg bei der Stage Entertainment GmbH gelernt, dem Musical-Marktführer in Deutschland und Europa. In Zukunft steuert der ausgebildete Kaufmann als Vertriebsleiter die Gästeströme in den Mondpalast von Wanne-Eickel und in den Revue-Palast Ruhr in Herten. Das sei genau die richtige Aufgabe für ihn, verrät der USA-Fan: „Meine Welt ist die Unterhaltung!“ Alexander Schulte tritt damit die Nachfolge von Burkhard Koch an, der im Frühjahr die Geschäftsführung von „Starlight Express“ in Bochum übernahm. Gemeinsam mit Marvin Boettcher, dem geschäftsführenden Intendanten der Häuser, und Prinzipal Christian Stratmann will Schulte die Theater in die digitale Neuzeit führen. Marvin Boettcher: „Hauptaufgaben in unserem Vertrieb sind Ticketing, Theater- und Event-Marketing sowie die Gewinnung von Kooperationspartnern und Neukunden im Tourismusbereich und B2B-Umfeld.“ Alexander Schulte blickt dem Start in die 15. Spielzeit des Mondpalasts zuversichtlich entgegen: „Der Mondpalast ist ein Theater, mit dem sich die Menschen im Ruhrgebiet identifizieren. Seine unverwechselbaren Komödien aus dem Alltag sind ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Die tollen Shows im Revue-Palast Ruhr mit ihrem Glamour und Glitzer dagegen nehmen die Gäste mit auf Reisen in eine andere Welt. Beides passt hervorragend zusammen.“

Ausgabe 06/2018