Image
Christian Lenner (CEO, Head of SEO) und Roman Breitenbach (Head of Web Development) (v.l.)
Anzeige

Lenner Online Marketing



Lenner Online Marketing mit Sitz in Oer-Erkenschwick ist zuverlässiger Partner bei allen Fragen rund um das Online-Marketing. Kernkompetenzen der Internetagentur sind die digitalen Bereiche Webdesign und -entwicklung, Beratung und Konzeption sowie Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. Für seine Kunden, zu denen u.a. Einzelhändler, Wohnungsverwaltungen, Handwerksbetriebe, Reiseveranstalter und Online-Shops zählen, ist das Team überwiegend im Ruhrgebiet und NRW unterwegs. Für eine langfristige Kundenbindung sind das Online-Marketing und eine gut konzipierte Webseite elementar. „Online-Marketing stellt aktuell die drittgrößte Werbeform nach TV und Print dar.

Seit Jahren sind wir eine renommierte Adresse für hochprofessionelle Online-Marketing-Lösungen“, berichtet Geschäftsführer und Inhaber Christian Lenner. Das Leistungsportfolio in diesem Bereich umfasst neben Suchmaschinenoptimierung und -marketing auch das Social Media-Marketing. Bei der Konzeption und Realisierung ihrer Webseite werden die Kunden umfassend und kompetent betreut. „In enger Zusammenarbeit mit ihnen erarbeiten wir ein persönliches Konzept rund um den digitalen Auftritt“, erläutert Geschäftsführer Lenner. „Unsere Webseiten im responsiven Design für die Nutzung mit mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets erlangen erfahrungsgemäß eine sehr gute Sichtbarkeit im Internet.“ Als Profi-Partner für effiziente und individuelle Online-Marketing-Lösungen betreut die Agentur jeden Kunden mit einem festen persönlichen Ansprechpartner für alle Belange.

„Ihr persönlicher Berater organisiert sämtliche Aktivitäten. Er stellt das Team zusammen und ist für eine zielorientierte Umsetzung verantwortlich“, sagt Lenner. Das Agentur-Team besteht aus erfahrenen Programmierern und Webentwicklern, einer Bürofachkraft, Kaufleuten mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich Suchmaschinenoptimierung und -marketing sowie erfahrenen Grafik-Designern.

Ausgabe 03/2018