Image
Juniorchef David Kuhne
Anzeige

Kuhne Immobilien



Die Kuhne Immobilien GmbH aus Lünen bietet Vermarktung, Vermietung und Vermittlung von gewerblichen Objekten, Häusern und Wohnungen im Ruhrgebiet und im Münsterland. Angefangen hatte 1992 alles mit der Vermarktung des elterlichen land- und forstwirtschaftlichen Betriebes in Lünen. Für Dieter Kuhne war das eine Möglichkeit, zwei Trends der damaligen Zeit aufzugreifen: Zum einen wegzugehen von der klassischen Landwirtschaft, zum anderen den Immobilienboom für ein neues Geschäftsfeld zu nutzen. Das war allerdings zu Beginn noch gar nicht so klar zu erkennen. „Aus der Vermarktung der eigenen Immobilien- und Grundstückswerte entwickelte sich bald ein klassisches Maklergeschäft“, erinnert sich der Firmengründer, der die Kuhne Immobilien GmbH heute zusammen mit seinen Söhnen David und Benedikt führt. Auf Basis der hervorragenden Kenntnisse entwickelten sich landwirtschaftliche Immobilien zum Kernbereich, doch auch andere gewerbliche Objekte, Einfamilienhäuser und Wohnungen bilden das Portfolio. „Darüber hinaus sind wir spezialisiert auf Kapitalanlagen und Renditeobjekte sowie die Vermarktung von Neubauprojekten und Grundstücken“, erläutert Juniorchef David Kuhne. Insgesamt zwölf Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Objekte im gesamten Ruhrgebiet und im Münsterland neue Nutzer oder Besitzer finden. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der Erstberatung und Marktwertschätzung über die Erstellung der Exposés, die Interessentenbetreuung und Vorbereitung der Vertragsunterlagen bis hin zur Schlüsselübergabe. Besitzer und Verkäufer von Immobilien befinden sich bei Kuhne Immobilien in genauso guten Händen wie die (potenziellen) Käufer und Mieter.

Ausgabe 07/2018