Image
Christof Schössler, Geschäftsleitung der VEU Ruhr GmbH & Co. KG
Anzeige

VEU Ruhr

Führendes Qualitäts-netzwerk für KMU

Mit der VEU Ruhr GmbH & Co. KG als regionale Dachorganisation des Verbunds Empfehlenswerter Unternehmen (VEU) leitet Christof Schössler das wohl dynamischste Unternehmernetzwerk der Region.



RM: Herr Schössler, was macht den VEU aus und inwiefern unterscheidet sich das Konzept von anderen Unternehmernetzwerken?

Christof Schössler: Ein Engagement im VEU ist für unsere aktiven Mitglieder nicht einfach nur eine weitere Mitgliedschaft in irgendeiner Unternehmerorganisation, sondern eine echte unternehmerische wie auch persönliche Haltung. Wir alle verstehen den VEU als gegenseitiges Commitment von hoher Verbindlichkeit. Und genau mit dieser Verlässlichkeit, mit dieser Stärke, halten wir, was andere nur versprechen: Wir sind die perfekte Basis für nachhaltige Kontakte und Umsätze.

RM: Wie viele Unternehmergruppen hat der VEU insgesamt?

Christof Schössler: Wir betreiben heute an Rhein und Ruhr insgesamt 21 VEU-Unternehmergruppen. Dabei ist uns nachhaltiges, qualitatives Wachstum besonders wichtig. Unser Fokus liegt auf der Gewinnung wirklich empfehlenswerter Unternehmerinnen und Unternehmer.

RM: Welche Voraussetzungen muss ein Unternehmen erfüllen, um Mitglied in einer der Unternehmergruppen des VEU werden zu können?

Christof Schössler: Es muss ein wirklich im besten Sinne empfehlenswertes Unternehmen sein. Fachlich kompetent. Gut organisiert. Wirtschaftlich stabil. Mit ordentlichem Ruf. Wir haben einen Richtlinienkatalog erarbeitet, der die Grundlage für eine Mitgliedschaft im VEU bildet. Dabei ganz wichtig: Der VEU ist kein „Aspirin“ für bereits notleidende Unternehmen!

RM: Welche Unternehmergruppen gehören dem VEU an der Ruhr an und wie verlief die Entwicklung in den letzten Jahren?

Christof Schössler: An der Ruhr unterhalten wir nach zweieinhalb Jahren heute acht VEU-Unternehmerteams: Essen, Oberhausen, Mülheim, Bochum, Recklinghausen, Wuppertal, Hagen und Dortmund. Damit ist die Entwicklung aber noch lange nicht abgeschlossen. Wir wachsen weiter. Auch noch in diesem Jahr!

RM: Welche entscheidenden Vorteile bieten die dem VEU Ruhr zugehörigen Unternehmergruppen ihren Mitgliedern?

Christof Schössler: Unser Geschäft ist, dass unsere Mitglieder Geschäfte machen! Das gewährleisten wir mit einem System aus zehn aufeinander abgestimmten Bausteinen. Es gibt jedem Unternehmer die Chance, alle Möglichkeiten des aktiven Empfehlungsmarketings für sich und seinen Betrieb wirklich optimal zu nutzen.

RM: Welche Ziele haben Sie für den VEU Ruhr?

Christof Schössler: Wir werden unsere Marktpräsenz in dieser tollen Region nach und nach weiter ausbauen und unsere Marktrelevanz für wache, kreative, gut vernetzte Unternehmer, die von einem wirklich funktionierenden Empfehlungssystem profitieren wollen, damit immer weiter stärken.

RM: Wie hoch ist der Umsatz im Neugeschäft, den sich die VEU-Gruppe VIKTORIA seit der Gründung provisionsfrei vermitteln konnte?

Christof Schössler: In zweieinhalb Jahren haben sich die Unternehmerkolleginnen und -kollegen in Essen einen provisionsfreien Mehr-umsatz in Höhe von vier Millionen Euro empfohlen. Dabei gilt es tatsächlich immer wieder zu unterstreichen: All dies sind Umsätze, die ohne dieses Unternehmerteam nicht zustande gekommen wären. Darum auch an dieser Stelle fetten Respekt und herzlichen Dank an alle daran beteiligten Kollegen. Und ausdrücklich auch an die, die – aus unterschiedlichsten Gründen – heute nicht mehr dabei sind.

RM: In welchen Regionen sind in Zukunft neue VEU-Gruppen zu erwarten?

Christof Schössler: Wir werden im VEU insgesamt auch in den nächsten Jahren gezielt, organisch und kontrolliert rund um die bisherigen Standorte wachsen. Und speziell das Ruhrgebiet ist eine tolle Region mit vielen, vielen Möglichkeiten. Genau die werden wir nutzen.

RM: Welche interessanten Netzwerk-Veranstaltungen richtet der VEU regelmäßig aus?

Christof Schössler: Neben zahlreichen Weiterbildungs- und Netzwerkveranstaltungen, die wir ganzjährig über unsere VEU-Akademie anbieten, hat sich der VEU-Kongress zur jährlichen Leuchtturm-Veranstaltung ent-wickelt. Stets im Januar bildet der Kongress die offizielle VEU-Auftaktveranstaltung fürs neue Jahr. Mit inspirierenden Vorträgen exzellenter Speaker und zahlreichen Möglichkeiten zum persönlichen Netzwerken. Und als kleine Referenz an die starke Position der Ruhr-Gruppen innerhalb des VEU findet der nächste Kongress am 25. Januar 2019 in der Zeche Zollverein in Essen statt.

RM: Herr Schössler, herzlichen Dank für das Gespräch. Miriam Leschke | redaktion@revier-manager.de

Ausgabe 05/2018