Image
Das Team von [bpa] bau-plan-assekuranz in Hamm Foto: @Foto Bender
Anzeige

[bpa] bau-plan-assekuranz Versicherungsmakler

Finden die Versicherungslösung

Ihr Ziel bestimmt die Strategie: „Versicherungsbedarf von Unternehmen ist oft ähnlich, aber nie gleich“, weiß [bpa] und schneidert Lösungen für Kunden aus dem Baubereich.



„In besonderer Erinnerung sind uns der Bau einer Polar-Forschungsstation am Südpol, ein Brückenbau in Venezuela oder ein großes deutsches Bauprojekt mit einer Investitionssumme von 500 Millionen Euro geblieben, die wir versicherungstechnisch begleitet haben. Aber auch an all unsere anderen nationalen und internationalen Projekte erinnern wir uns gern“, erläutern Markus Koss und Matthias Wendt. Sie führen die „bpa bau-plan-assekuranz “ [bpa] und setzen ein deutliches Signal: „Ihr Ziel bestimmt die Strategie“, schreiben sie der Kundschaft ins Stammbuch und stehen für individuelle Betreuung und individuelle Lösungen. „Der Versicherungsbedarf von Unternehmen ist oft ähnlich, aber nie gleich“, haben sie in langjähriger Berufsausübung erfahren. Entsprechend individuell fallen die Lösungen aus, die sie ihrer Kundschaft quasi auf den Leib schneidern.

Fachmakler im Baubereich

Nachdem beide Geschäftsführer jahrelange Erfahrungen im Sach- und Gewerbegeschäft ihrer heutigen Kernkompetenz gesammelt haben, gründeten sie vor zwölf Jahren in Hamm die [bpa]-Unternehmensgruppe. Die unabhängigen Fachmakler betreuen Architekten, Ingenieure, Sachverständige und Gutachter, aber auch Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes. Sie bieten aber auch Spezialbaupolicen für Bauherren, Investoren, Generalplaner, Projektentwickler und Projektsteuerer. Die Bäder-Police „Aqua Domum“ ist z.B. ein Versicherungsschutz, der spezielle Gefahren eines Bäderbetriebes abdeckt. Ähnliche Spezialkonzepte gibt es auch für Ingenieure und Sachverständige des vorbeugenden Brandschutzes und für Vermessungsingenieure.

„Der Kundschaft verpflichtet“

„Wir sind Sachwalter des Kunden, suchen nach der passenden Versicherungslösung. Wir sind nicht einem Versicherungsunternehmen verpflichtet, sondern der Kundschaft“, verdeutlichen Markus Koss und Matthias Wendt und sehen entscheidende Vorteile des Maklergeschäfts. „Wir beraten kein Standardprodukt von der Stange, sondern zielgenau. Bei uns gibt es keine überflüssigen Komponenten im Vertrag. Wir analysieren mit dem Kunden den ganz speziellen Bedarf des Unternehmens und finden durch unser breit gefächertes Netzwerk und durch intensive Kenntnis des Versicherungsmarktes die maßgeschneiderte Versicherungslösung“, versprechen die beiden Gesellschafter. Möglich wird dies auch durch die Guarantee Advisor Group, zu der sich exzellente Maklerhäuser zusammengeschlossen haben, um in der Gruppe Expertisen und Volumina zu bündeln, um ihren Mandanten so beste Versicherungsdeckungen und herausragende Beratungsleistungen zukommen zu lassen. „Wir schauen durch die Brille des Kunden und sichern eine punktgenaue Beratung, die individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist. Wir sind eine versicherungstechnische Unternehmensberatung.“ So beschreiben es die Versicherungsspezialisten, die als einer von wenigen Spezialmaklern bundesweit tätig sind und mehr als 3.000 Mandanten betreuen. Auch Auslandsprojekte werden begleitet.

Starke Verbund- und Kooperationspartner

Mittlerweile ist [bpa] auf 16 Mitarbeiter angewachsen. Die Zentrale ist in Hamm, Niederlassungen gibt es in Berlin und Herne. „Wir sind ein starker Partner, können auf über eine 25-jährige Berufserfahrung zurückgreifen. Starke Verbund- und Kooperationspartner ergänzen die [bpa]. Wir pflegen intensive Kontakte zum Versicherungsmarkt, sodass wir immer individuelle Lösungsansätze suchen und finden. Für unsere Kunden behalten wir den Überblick über neue Haftungsrisiken und auch über die ständig wechselnden Tarife. Wir sind als Fachmakler ein wichtiger Gesprächspartner für die Versicherungsgesellschaften. Unsere Kunden profitieren damit durch individuelle Verhandlungslösungen.“ Entwickelt werden auch Rahmenverträge für Verbands- und Kammermitglieder und Existenzgründer sowie Spezialbaupolicen für Projektentwickler, Generalplaner und Investoren.

Ausgabe 09/2018