Image
Die Gesellschafter der AD HOK Communication GmbH Rafael Szmurlo, Babak Ghorbani, Nina Clauß, Sebastian Knobloch (v.l.) Foto: © Gerd Lorenzen
Anzeige

Agentur mit Fachwissen

Seit fast 15 Jahren arbeitet die AD HOK Communication GmbH für Kunden aus der Bau- und Investitionsgüterindustrie. Dank der langfristigen Zusammenarbeit verfügt die Marketingagentur über ein umfangreiches Produkt- und Marktwissen.



Dass eine langfristige Zusammenarbeit mit den Kunden und kreative Kommunikationslösungen für erklärungsbedürftige Produkte kein Widerspruch sind, beweist die AD HOK Communication GmbH seit fast 15 Jahren. „Für viele Kunden der ersten Stunde sind wir noch heute tätig“, freut sich der Geschäftsführer Babak Ghorbani. Das Unternehmen ist eine Full-Service-Marketing- und -Werbeagentur mit Schwerpunkten in der B2B-Kommunikation und bei erklärungsbedürftigen Produkten.

Vorteil durch Fachwissen

„Die komplexen Produkte und Unternehmen unserer Kunden setzen ein umfangreiches Fachwissen bei den Beratern voraus, die darüber kommunizieren sollen“, erklärt Ghorbani. „Das hat zwei Konsequenzen: Unsere Mitarbeiter bleiben langfristig bei AD HOK Communication, weil der Agentur sonst wertvolles Wissen verloren gehen würde, und unsere Kunden arbeiten lange mit uns zusammen, weil mit anderen Agenturen das von uns in Jahren erworbene Wissen erst aufwendig und kostspielig aufgebaut werden müsste.“ Teilweise arbeiten die Berater der Agentur aus Holzwickede so intensiv am Produkt des Kunden, dass sie nicht nur mit Marketing und Werbung, sondern auch mit Teilen des Produktmanagements beschäftigt sind. Das Wissen des AD HOK-Teams beschränkt sich aber nicht nur auf die technischen Details. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist auch die Kenntnis national, europaweit und international gültiger Verordnungen und Richtlinien. Ihre Einhaltung ist eine besonders bei international vertriebenen Investitionsgütern wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Werbe- und Marketingkommunikation.

Die Kunden der AD HOK Communication GmbH kommen zu 80 Prozent aus der Bauwirtschaft und der Investitionsgüterbranche. Ein Beispiel ist die Wedi GmbH. Für den Hersteller von Badsystemen und Designelementen sind die Berater aus Holzwickede mittlerweile seit zehn Jahren als internationale Lead-Agentur tätig. Niederlassungen aus der ganzen Welt holen sich Rat und Unterstützung für Werbung und Marketing bei AD HOK. Mit 3D-Grafiken beispielsweise stellen die Werber anschaulich dar, wie aus Wedi-Produkten nach dem Baukastenprinzip vielfältige Badlösungen der besonderen Art entstehen. „Mit unserer Expertise für 3D-Grafiken setzen wir die Produkte unserer Kunden nicht nur perfekt in Szene“, betont Babak Ghorbani. „Damit kann man beispielsweise auch anschaulich darstellen, wie aus Systemprodukten echte Problemlöser werden.“

Gute Berater gesucht

Die AD HOK Communication GmbH hat 15 feste Mitarbeiter, von denen zehn im Bereich Kreation/Grafik arbeiten. „Mit einigen Mitarbeitern habe ich schon vor der Gründung von AD HOK, also vor mehr als 20 Jahren, zusammengearbeitet“, erzählt Ghorbani. „Wir sind ein eingespieltes Team mit kurzen Reaktionswegen und viel Flexibilität.“ Die Agentur bildet sowohl im kaufmännischen Bereich als auch in der Grafik aus und übernimmt die Auszubildenden auch in vielen Fällen. Dennoch sind ausgelernte und erfahrene neue Mitarbeiter unabdingbar. Speziell gute Berater, die im Sinne des Kunden langfristig strategisch denken und konzeptionell stark sind, kann das Unternehmen aktuell gut gebrauchen. „Wichtig sind uns bei neuen Kollegen das Interesse an einer langfristigen Mitarbeit und die Bereitschaft, sich tief und gründlich in die Themen und Produkte unserer Kunden einzuarbeiten“, so Ghorbani. „Natürlich muss auch die Chemie mit dem Team stimmen.“

Die langfristige Zusammenarbeit mit den meisten Kunden und die hohe Anzahl der Unternehmen, die auf Empfehlung Dritter an die Agentur herangetreten sind, sprechen für sich. Babak Ghorbani: „Unsere vielen zufriedenen langjährigen Kunden sind unser bestes Argument.“

Ausgabe 03/2018