PrivatAnzeige

Zweirad Center Legewie: Solingens größtes Zweirad Center

Das Zweirad Center Legewie präsentiert mehr als 650 fahrbereite Zweiräder auf über 1.000 Quadratmeter Grundfläche über zwei Etagen. Die „Bergische Testrampe“ steht Kunden für Probefahrten zur Verfügung.
Heiko Legewie leitet das Zweirad Center Legewie in zweiter Generation
Heiko Legewie leitet das Zweirad Center Legewie in zweiter Generation
Diese Steigung ist selbst im Bergischen Land außergewöhnlich. „Auf der hauseigenen Testrampe können unsere Kunden die eigene Leistungskraft und die unserer Fahrräder testen“, erklärt Heiko Legewie, der das Zweirad Center Legewie in zweiter Generation führt. Und die Rampe hat es in sich: Die Steigung beträgt satte 18 Prozent. Sie verbindet das Erdgeschoss mit der ersten Etage des Fachgeschäfts im Solinger Südpark. Vor drei Jahren hat der 55-Jährige in den Neubau investiert. Jetzt ist auf über 1.000 Quadratmetern Platz für mehr als 650 ausgestellte Zweiräder sowie viele Hundert weitere Lagerfahrräder von etwa 30 namhaften Herstellern aus dem In- und Ausland. Vor fast 40 Jahren haben die Eltern von Heiko Legewie den Grundstein für den heutigen Erfolg gelegt. Damals eröffneten sie die Solinger „Fahrrad-Ecke“. Mit einer gebrauchten Ladeneinrichtung, einer alten Kasse mit riesiger Kurbel und 99 Fahrrädern, fing alles an. Vier Jahre später kam die Filiale „Fahrrad-Ecke Spezial“ in der Innenstadt hinzu, in der sich alles um das sportliche Radfahren drehte. Dort waren neben Rennrädern und BMX-Bikes auch Mofas im Angebot. Nachdem die Werkstatt 1987 ausgelagert wurde, konnten beide Geschäfte am Stammsitz am Grünewald zusammengeführt werden. Im Jahr 1984 trat Heiko Legewie als gelernter Einzelhandelskaufmann in den elterlichen Betrieb ein, übernahm 2002 den Betrieb und vergrößerte das Geschäft drei Jahre später mit dem Umzug zur Schützenstraße. Aufgrund weiterer Expansion mussten neue Verkaufsräume her. Ein passendes Grundstück für einen Neubau wurde im Südpark gefunden. Der Neubau in unmittelbarer Nähe zum beliebten Radweg „Korkenziehertrasse“ konnte Anfang 2016 fertiggestellt werden. „Hier ist nun reichlich Platz für die Räder und unsere Meisterwerkstatt“, freut sich der Zweirad-Experte. Gemeinsam mit sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einem Auszubildenden bietet er in seiner Werkstatt einen Profi-Service rund ums Fahrrad. „In all den Jahren sind wir nicht irgendwelchen Trends hinterhergelaufen. Wir sind als Allrounder bekannt und bieten vom Kinderrad über City- und Trekkingbikes oder Mountainbikes bis hin zu allen Formen der E-Bikes alles rund ums Rad an.“

Leasing für Fahrräder

Zahlst du noch oder least du schon? Dieser Frage ist Heiko Legewie nachgegangen und kam zu folgendem Entschluss: „Leasing hat längst unsere Branche erreicht. Vor allem das Leasingmodell für Unternehmen, das ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter per Gehaltsumwandlung in den Genuss von Fahrrädern und Pedelecs bringt, macht derzeit die Runde.“ Der Clou: Bei der Gehaltsumwandlung beteiligt sich das Finanzamt an den monatlichen Leasingraten. Arbeitnehmer und Arbeitgeber profitieren gleichermaßen von geringeren Lohnnebenkosten. Diese Regelung gilt übrigens auch dann, wenn das Unternehmen bereits einen Firmenwagen für seinen Arbeitnehmer geleast hat. Zusätzlich dürfen bei den meisten Arbeitgebern zwei Fahrräder oder Pedelecs langfristig geleast werden. Das Zweirad Center Legewie hat für alle Fragen rund ums „Jobrad“ die passende Lösung. Dabei können alle Pedelecs, Mountainbikes, Renn-, Trekking- oder Cityräder ab 700 Euro Verkaufspreis geleast werden. Die Vorteile liegen für beide Seiten auf der Hand: So haben die Arbeitgeber gesündere, leistungsfähigere Beschäftigte und weniger Krankheitstage. Darüber hinaus ist Zweiradleasing ein erfolgreiches Mitarbeiterbindungsinstrument. Und neben einem geringeren CO2-Verbrauch trägt die Nutzung von Fahrrädern auch zur Reduzierung von Parkplatzproblemen bei. Denn ein Kfz-Stellplatz reicht für zehn Fahrräder aus. Die Mitarbeiter wiederum freuen sich über eine bessere Gesundheit durch mehr Bewegung, über hochwertige Fahrräder oder Pedelecs sowie die mögliche Übernahme nach 36 Monaten Leasingdauer.

Fotostrecke

Ausgabe 03/2019

Kontakt

Zweirad-Center Legewie

Zweirad-Center Legewie

Adresse:
Am Südpark 2 ,
42651 Solingen
Telefon:+49 212 819737

Suche