D.Live : Vertrag geschlossen

Schumacher wird neuer Altbier-Partner
Nina Thea Ungermann, Geschäftsführerin der Schumacher Altbier-Manufaktur, mit Michael Brill, Geschäftsführer D.Live
Nina Thea Ungermann, Geschäftsführerin der Schumacher Altbier-Manufaktur, mit Michael Brill, Geschäftsführer D.Live
Die Brauerei Schumacher, älteste Hausbrauerei Düsseldorfs mit Gründungsjahr 1838, wird neuer Altbier-Partner in der Merkur Spiel-Arena. Ab September 2019 wird Schumacher Alt im Publikums- und in den VIP-Bereichen der Arena verkauft. Damit gibt es in Düsseldorf die erste und einzige Hausbrauerei in einem Bundesligastadion. D.Live und die Brauerei Schumacher haben einen einjährigen Vertrag geschlossen. „Wir freuen uns riesig, dass wir bald Schumacher Alt bei all unseren Veranstaltungen in der Merkur Spiel-Arena anbieten können. Wir wollen in unseren Venues verstärkt mit lokalen Partnern zusammenarbeiten. Die Partnerschaft mit der Brauerei Schumacher ist ein großartiger Schritt“, sagt Michael Brill, Geschäftsführer D.Live. „Uns erfüllt die Partnerschaft mit der Merkur Spiel-Arena mit großem Stolz und wir freuen uns über das Vertrauen, was man unserer Schumacher Altbier-Manufaktur entgegenbringt. Für uns ist die Zusammenarbeit eine Herzensangelegenheit, weil wir glauben, dass die Wahl für ein lokal gebrautes Bier immer ein Stück Heimatverbundenheit ist. Schumacher Alt hat seine Heimat seit 1838 in Düsseldorf und ist eine echte Düsseldorfer Spezialität“, so Thea Ungermann, Geschäftsführerin der Schumacher Altbier-Manufaktur. Die Familienbrauerei Schumacher wird heute bereits in der sechsten Generation geführt.
Ausgabe 03/2019