MOE: Schmuck für Ihr Grundstück

MOE bietet Zaunsysteme, Tore sowie Formteile aus Stahl und Aluminium.
Foto: André Sarin
Foto: André Sarin
Jedes Grundstück, ob gewerblich oder privat, braucht einen ästhetischen, schicken und modernen Rahmen aus Tor- und Zaunsystemen – einen Rahmen, der Schutz vor Einbruch, Diebstahl oder Vandalismus bietet und dabei Funktionalität mit edler Optik verknüpft. Die MOE Tor- + Zaunsysteme GmbH aus Remscheid bietet den Kunden einen solchen Rahmen. „Ob für die Hausfrontseite, den rückwärtigen Bereich im Garten oder die Firmeneinfahrt: Wir haben für jeden Geschmack den passenden Zaun“, beschreibt Bianca Laarmann. „Dabei bieten wir auf rund 2.000 Quadratmetern mit rund 15.000 Teilen ein breites Sortiment Doppelstabmatten sowie Zierzäune und Schmuckzäune, aber auch Garten-, Kombi- und Industrietore, feuerverzinkt und pulverbeschichtet“, ergänzt Klaus Laarmann. Die beiden Geschäftsführer blicken mit ihrem Team aus zwölf Mitarbeitern auf über 30 Jahre Erfahrung zurück. „Bei uns werden private Bauherren ebenso fündig wie Garten- und Landschaftsbauer, Zaunbauer oder Schlosser“, so Klaus Laarmann. Doch auch Architekten oder gewerblichen Bauträgern bietet das bergische Unternehmen interessante Möglichkeiten. Denn neben den gängigen Standardfarben wie dem beliebten Moosgrün (RAL 6005) oder dem Anthrazit (RAL 7016) bietet MOE weiter auch den Farbton Schwarz (RAL 9005) als Standard ohne Aufpreis an. „Dieser Farbton ist besonders bei modernen Quartiersbauten zu empfehlen“, weiß Bianca Laarmann. „Wir bieten den Kunden auch gerne die Montage ihres Zaunes an“, beschreibt Klaus Laarmann weiter. „Unser Montageteam verfügt über mehrjährige Erfahrung im Zaunbau. Die Besichtigung und Vermessung des Grundstücks ist im Angebot enthalten und wird individuell für den Kunden erstellt.“ Hierbei werden alle relevanten Parameter des Grundstücks berücksichtigt, sodass die Kunden eine genaue Kostenübersicht erhalten.

Formteile für den Maschinen- und Anlagenbau

Als erfahrener Tier 2- und Tier 3-Lieferant des deutschen Automobilbaus für Achs- und Motorteile bietet MOE neben dem Vertrieb von Zäunen und Toren auch den kompletten Service rund um das Thema Formteile an. „Wir haben hierzu ein spezielles Audit-Team aus drei Mitarbeitern und können durch unsere Erfahrung die Herstellung von zeichnungsgebundenen Formteilen als Guss- und Schmiedeteil oder aus Vollmaterial inklusive Bearbeitung und Oberflächenveredelung anbieten“, beschreibt Bianca Laarmann. MOE organisiert dabei den kompletten Durchlauf durch die Lieferkette beginnend von der Suche des passenden Lieferanten über die Angebotserstellung bis hin zum einbaufertigen Formteil. „Wir arbeiten hierbei mit gut zwei Dutzend polnischer Firmen zusammen und organisieren die Einrichtung vor Ort ebenso wie die Implementierung von Qualitätssystemen“, so Klaus Laarmann. „Zudem verfügen wir in Schalksmühle bei Hagen noch über einen eigenen Produktionsbetrieb für die mechanische Bearbeitung.“ Mit diesem Portfolio ist MOE der perfekte Partner für den Maschinen- und Anlagenbau.

Fotostrecke

Ausgabe 08/2019

Kontakt

MOE Tor- und Zaunsysteme GmbH

MOE Tor- und Zaunsysteme GmbH

Adresse:
Grund 43,
42855 Remscheid
Telefon:02191 8531

Suche