sercontec: Kommunikation auf Augenhöhe

Die digitale Zukunft im Mittelstand gestalten.
Digitalisierung ist ein Megatrend mit enormen Auswirkungen auf die Wirtschaft. Die überwiegende Mehrheit der Unternehmen in Deutschland gehört zum Mittelstand. Sie bilden das Rückgrat und sind Motor der deutschen Wirtschaft. In Sachen Digitalisierung fühlen sie sich hingegen häufig im Stich gelassen. Dort, wo die Digitalisierung oft noch Chefsache ist, wünschen sich Entscheider eine Beratung auf Augenhöhe. An diesem Punkt setzt die sercontec an. „Vom Mittelstand für den Mittelstand“ lautet die Devise der sercontec GmbH. Im diesjährigen REGIO MANAGER-Ranking erzielte sercontec einen begehrten Top-10-Platz der größten Telekommunikationsanbieter am Niederrhein. Als Teil der seit über 30 Jahren gewachsenen unilab-Gruppe mit Standorten in Mönchengladbach und Paderborn hat sich das Unternehmen in der Region zum IT-, TK- und Cloud-Spezialisten für den Mittelstand entwickelt. Mit zwölf Mitarbeitern erwirtschaftete sercontec in 2018 einen Gesamtumsatz von 1,67 Millionen Euro. Mittelständische Geschäftskunden aus ganz NRW vertrauen im Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit der Business-IT, TK und Digitalisierung ihres Unternehmens auf sercontec.

Den Mittelstand verstehen
Mittelständische Unternehmen ticken anders und haben andere Bedürfnisse, Anforderungen und Budgets als Konzerne – sercontec und ihre Vermarktungsschwester voicecon, beide selbst Mittelständler, kommunizieren und beraten ihre Kunden auf Augenhöhe. Durch Zuhören, gepaart mit dem eigenen Erfahrungsschatz, werden der Kundenbedarf verstanden und kundenindividuelle Lösungskonzepte entwickelt. So entstehen keine Insellösungen, sondern integrierte, funktionierende ITK-Landschaften, mit denen die Kunden auch in Zukunft gut aufgestellt sind.

Mittelstand in die Cloud
Seit vielen Jahren hat sich das Unternehmen einen Namen im Bereich Telekommunikation gemacht. Neben dem Telekommunikationsportfolio haben sercontec und voicecon auch in Sachen IT noch einiges zu bieten. Als „Versteher“ und Berater des Mittelstands wissen sie, was in Zukunft auf ihre Kunden zukommt, und bieten schon jetzt Lösungen dafür an. Mit der Digitalisierung und dem zunehmenden Datenvolumen einhergehend hatte die Gruppe bereits vor zehn Jahren verstanden, dass der Weg der Digitalisierung des Mittelstands nicht an der Cloud vorbeiführt. Einen wichtigen Schritt in der Unternehmensgeschichte bildete somit der Aufbau eines eigenen, in Deutschland betriebenen Rechenzentrums, um den besonderen Anforderungen mittelständischer Unternehmen an die Sicherheit und den Datenschutz gerecht zu werden.

ucs – das Rechenzentrumvon sercontec
Unter dem Markennamen ucs bietet sercontec in Kooperation mit der voicecon und unilab seit einigen Jahren zukunftsweisende Cloud-Lösungen für Unternehmen an, die durch Skalierbarkeit, Flexibilität und kalkulierbare Preisstrukturen in der dynamischen Arbeitswelt vieler Mittelständler punkten. Von Colocation, also dem Betrieb der eigenen IT-Infrastruktur im ucs-Rechenzentrum, über Cloud-Backup bis hin zu Everything as a Service, werden mittelstandstaugliche Cloud-Lösungen aus dem eigenen Düsseldorfer Rechenzentrum angeboten.

Fotostrecke

Ausgabe 05/2019

Kontakt

Sercontec

Adresse:
Marie-Bernays-Ring 39,
41199 Mönchengladbach
Telefon:02166 / 1498 - 0
Fax:02166 / 1498 - 999

Suche