Image
Rechtsanwalt Dr. Mark Wilhelm

Wilhelm Partnerschaft von Rechtsanwälte

Recht auf Party

RA Wilhelm lockt mit Nackten, Schafen und interessanten Gästen



Wer zu einer Vernissage bei einer renommierten Düsseldorfer Anwaltskanzlei geladen ist, die zudem noch auf Versicherungsrecht spezialisiert ist, hat eine bestimmte Erwartungshaltung, die nicht viel mit einem spannenden Freitagabend zu tun hat. Seit 13 Jahren beweist Dr. Mark Wilhelm jedoch, dass Anwälte keine langweiligen Spießer sein müssen. Alle acht Monate präsentieren sich hier mehrere Künstler und die gesamte Kanzlei wird auf drei Etagen voller Kunstwerke gehängt. Die Kanzleiräume sind dafür wie geschaffen. Der Altbau hat vier Meter hohe Wände, eine pompöse Mittelhalle, ein theaterreifes Treppenhaus und Toiletten, die nicht renoviert, aber dafür vom Graffiti-Künstler überarbeitet wurden. Besonders die Werke von Nadja Zikes sorgten am 22. Juni für Aufmerksamkeit. Die erotischen Großformate sind fesselnd und wurden von der Künstlerin zudem perfekt inszeniert. Ahornblätter an Angelschnüren verdeckten zunächst die spannendsten Stellen; so wurde die Kunst zum interaktiven Medium für die interessierten Gäste. Eine lässige Rede des Gastgebers sorgte dafür, dass dieses Gesellschaftsevent schnell zur ausgelassenen Party mutierte. Spätestens als der promovierte Jurist Wilhelm sein Sakko abwarf, seine ebenfalls gut bebilderten Arme preisgab und die Showgirls von der Treppe kommen ließ, war der Startschuss zu einer aufregenden Partynacht gemacht.

Ausgabe 06/2018