Image
Dolomitengolf Suites
Anzeige

Vorreg

Eingespielte Teams sichern die Qualität

Mit festen und professionellen Mitarbeitern bietet die VORREG GmbH Arbeiten im Bereich Trockenbau, Innenausbau und Brandschutz an.



Der Firmengründer und geschäftsführende Gesellschafter Zoran Bencek hat das Unternehmen VORREG GmbH im Jahr 2004 gegründet und aufgebaut: Trockenbau, Innenausbau und Brandschutz im Großraum Düsseldorf und darüber hinaus. „Wir arbeiten auch bundesweit an Großprojekten mit, z.B. bei der Grundrenovierung und der Grundsanierung von großen Kaufhäusern“, berichtet der aus Kroatien stammende Geschäftsführer. Aber auch in Österreich und in der Schweiz sowie den Beneluxländern war das Unternehmen an Projekten beteiligt. Mittlerweile arbeiten 15 Mitarbeiter bei der VORREG GmbH. Der Geschäftsführer betont, mit eigenen Kolonnen zu arbeiten und nicht mit Aushilfskräften. Seine Kunden haben so feste Ansprechpartner vor Ort und können sich auf die Professionalität verlassen. Auf regelmäßige Weiter- und Fortbildungen legt er ebenfalls großen Wert. Zu den Kunden zählen sowohl öffentliche Auftraggeber als auch gewerbliche Unternehmen. Vor allem in Bereich des Shopausbaus und der Hotellerie hat Vorreg viele Projekte mit Architekten und Planern erfolgreich abgeschlossen. Termintreue und handwerkliche Qualität sind oberste Prinzipien.

Moderner Trockenbau


Bei der Raumgestaltung ist ein stimmiges Gesamtbild relevant. „Die Deckenarbeiten bieten verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten: Deckensegel, Lichtvoute, monolithische Akustikdecken sind nur drei von unzähligen Optionen. Wie die Decke gestaltet ist, hat einen Einfluss auf das Ambiente der Räume“, weiß der Geschäftsführer. So war Vorreg für die Deckengestaltung eines Kirchensaals zuständig als auch für die Decke und Wände verschiedener Kita-Einrichtungen. „Dem Innenausbau von Ladenlokalen wird auch immer mehr Beachtung geschenkt“, führt er weiter fort. Schließlich soll das Produkt in den Fokus gestellt werden und gleichzeitig sollen sich die Verbraucher in den Räumen wohlfühlen. Mit flexiblen Trennwänden und hochwertigen Regalsystemen kann das Ambiente eines Shops ansprechend gestaltet werden. Als Brandschutz-zertifizierter Betrieb und Brandschutztechniker übernimmt das Unternehmen Einbauten von Brandschutz-Abschottungssystemen für den vorbeugenden baulichen Brandschutz nach DIN 4102. Der Geschäftsführer achtet streng auf die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen, Richtlinien und Normen. Die regelmäßige Weiterbildung ist hier sowieso selbstverständlich. Darüber hinaus bietet die VORREG GmbH als zertifizierter Fachbetrieb sorgfältige Lieferungen, Einbau, Funktionsprüfungen und Wartungsarbeiten bei Brandschutztüren – von der Kontrolle der Brandschutztüren, der Antriebe, der Türschließer und der Schließfolgeregler bis hin zu den Feststellvorrichtungen und Rauchmeldern erfolgt alles gemäß DIN 14677. Für das Unternehmen selbst steht in diesem Jahr ein Umzug an. „Wir haben in der Nähe des Düsseldorfer Flughafens ein 800 Quadratmeter großes Grundstück für unseren neuen Firmensitz gekauft und beginnen gerade mit dem Bau des neuen Bürokomplexes“, berichtet der Geschäftsführer.

Ausgabe 03/2017