Image
DAS KONTOR bietet Leasings und Versicherungen selbst für Kleinflugzeuge an (Foto: Wort & Lichtbild)
Anzeige

DAS KONTOR – Assekuranzmakler und Vermögensberatung

Dienen kommt vor dem Verdienen

DAS KONTOR schafft mit seiner Symbiose aus Versicherung und Leasing einen Mehrwehrt für den Mittelstand.



Dienen kommt vor dem Verdienen – getreu dieser Unternehmensphilosophie ist DAS KONTOR seit 2001 für seine Kunden tätig. Das Düsseldorfer Maklerbüro vereint dabei die beiden Themen Versicherung und Leasing, insbesondere für Gewerbetreibende und familiengeführte Unternehmen, in einer einzigartigen Symbiose. „Wir setzen auf den Synergieeffekt von Preisvorteilen durch eigene Rahmenverträge“, beschreiben es die beiden Geschäftsführer Olaf Köcher und Ulrich Mecklenbeck.

Kostenvorteile von Leasing und Versicherung kombinieren

Ein Beispiel: Sie sind ein mittelständisches Produktionsunternehmen und möchten zur Erweiterung Ihrer Vertriebsstruktur zwei zusätzliche Fahrzeuge für neue Mitarbeiter anschaffen. Sie können jetzt den klassischen Weg zu einem Vertragshändler nehmen und im Anschluss das Auto versichern lassen – „oder Sie wenden sich gleich an uns“, sagt Mecklenbeck. „Wir klären mit unseren Kunden den Bedarf und die Präferenzen und stehen dabei in engem Kontakt mit fast allen Herstellern. Dabei genießen wir teilweise durch eigene Rahmenverträge Vorteile, die wir komplett an unsere Kunden weitergeben“, sagt Mecklenbeck weiter. DAS KONTOR kann durch seine langjährige Kooperation mit Tesla auch innovative und umweltbewusste Alternativen anbieten. „Wir kümmern uns um die Finanzierung, die Zulassung und die Versicherung. Unsere Kunden bekommen quasi ein Auto schlüsselfertig für ihren Fuhrpark und können sich ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.“ Die Kombination aus Leasing und Versicherung macht DAS KONTOR einzigartig und wird Unternehmen sowie Gewerbetreibenden bei Kfz, EDV-Technik, Medizintechnik, Industriemaschinen, aber auch Baugeräten angeboten. „Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch das komplette Beschaffungsmanagement“, so Mecklenbeck. DAS KONTOR bietet alle gängigen Finanzierungsleasing-Vertragstypen an, die zudem durch viele Gestaltungselemente, wie z.B. periodische Leasingsratenverläufe, erhöhte Erstmieten oder Mietsonderzahlungen, ganz auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet werden können. Risikoschutz sollte nur so viel beinhalten wie nötig DAS KONTOR bietet neben der Versicherung von Leasingobjekten selbstverständlich auch weitere Versicherungsdienstleistungen, wie die Absicherung biometrischer Risiken, klassische Sachversicherungen bis hin zum industriellen Versicherungsgeschäft an. „Wir betreuen dabei im Schwerpunkt Unternehmen und gewerbliche Kunden, bieten unsere Versicherungen aber auch Privatleuten an“, erklärt Köcher. DAS KONTOR prüft dabei immer die individuellen Gegebenheiten und Risiken, gegen die Vorsorge getroffen werden soll. „Risikoschutz sollte nur so viel beinhalten wie nötig“, weiß Köcher. DAS KONTOR handelt dabei mit den verschiedenen Versicherungsgesellschaften einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz aus. „Bei der Auswahl des Versicherers achten wir stets auf ein optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bestehende Verträge werden, wenn möglich, in das Gesamtkonzept eingebunden“, erklärt Köcher. DAS KONTOR überwacht den gesamten Vertragsverlauf und überprüft regelmäßig, ob die laufenden Versicherungsverträge noch den aktuellen Bedürfnissen der Kunden entsprechen. „Bei Änderungsbedarf passen wir ihre Verträge den neuen Anforderungen an und vertreten im Schadensfall ihre Interessen für eine ordnungsgemäße Regulierung“, resümiert Köcher. DAS KONTOR entlastet damit die Verwaltung und trifft Entscheidungen im Sinne des Kunden – und lebt von langfristigen Partnerschaften.

Ausgabe 09/2018