Image
Anzeige

Die Veranstaltungsprofis mit den drei Buchstaben

Ob Messen, Tagungen oder Konferenzen – die Firma BTL steht seit vielen Jahren für gelungene Events.



Die vergangenen zwei Jahre waren eine besonders erfolgreiche Zeit für das Unternehmen BTL mit Hauptsitz in Düsseldorf. Anfang dieses Jahres kam es beim Ranking des Branchen-Magazins BlachReport unter die Top Ten der deutschen Veranstaltungsdienstleister, sowohl in der Kategorie „Gesamtdurchführung“ als auch im Bereich „Beschallung“. „Darüber haben wir uns sehr gefreut und sehen darin eine Bestätigung unserer Arbeit“, sagt BTL-Geschäftsführer Michael Terwint. BTL wurde zudem in der jüngeren Vergangenheit mit gleich mehreren außergewöhnlichen Projekten betraut. Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) kümmerten sich die Profis im Frühjahr 2016 um den reibungslosen Ablauf der Jahrestagung der Asian Development Bank in Frankfurt. „Das war ein Mammutprojekt“, fasst es Michael Terwint zusammen. Beim UN-Weltklimagipfel COP im vergangenen Jahr betreute BTL einen Außenbereich. Auftraggeber war eine Agentur aus London.

50 bis 5.000 Teilnehmer

Zugleich betont BTL-Chef Terwint ausdrücklich, dass sein Unternehmen weiterhin auch für kleinere Veranstaltungen der richtige Ansprechpartner sei. „Eines unserer Hauptstandbeine sind Konferenzen und Tagungen. Für etwa 1.000 Veranstaltungen dieser Art zeichnen wir Jahr für Jahr verantwortlich.“ Dabei reicht die Teilnehmerzahl von 50 bis 5.000. Ob Mitarbeiterschulung eines mittelständischen Unternehmens oder Fachkräfte-Treffen eines globalen Konzerns – das Unternehmen schafft die Rahmenbedingungen. In mehreren Dutzend Räumen sollen gleichzeitig Workshops stattfinden? Für eine internationale Konferenz werden Dolmetscher gebraucht? Mehrere Hundert Teilnehmer sollen mit gestellten Laptops arbeiten? Alles kein Problem für die Fachleute mit den drei großen Buchstaben. „Wir können alles aus einer Hand anbieten“, betont Michael Terwint. „Und falls wir das Passende nicht selbst auf Lager haben, haben wir auf jeden Fall den passenden Partner.“

BTL – das steht für Bild, Ton und Licht. Wenn der Firmenname nicht so eine starke und bekannte Marke in der Branche wäre, müsste er eigentlich um einen weiteren Buchstaben ergänzt werden: I wie IT-Technik. Denn längst bietet die BTL Veranstaltungstechnik GmbH ihren Kunden auch ein breites Spektrum an digitalen Infrastrukturen und Dienstleistungen an, darunter mobile WLAN-Systeme und eine eigene Konferenz-App.

An sechs Standorten vertreten

Ein starkes Geschäftsfeld ist der Messebereich. „Wir sind Servicepartner der Messe Düsseldorf und der Messe München“, erklärt der Chef. Auch an den bekannten Messestandorten Frankfurt/Main, Berlin und Hannover ist das Unternehmen mit Niederlassungen vertreten. Eine weitere Filiale ist in Poznan, der bedeutendsten Messestadt Polens.

Insgesamt beschäftigt BTL derzeit 90 feste Mitarbeiter. Ihre Aufgaben kennt der Geschäftsführer ganz genau, hat er die Branche doch „von der Pike auf“ kennengelernt. Der 45-Jährige stieg fest ein und machte Karriere bei BTL. Seit Anfang 2015 ist er mit Wohnsitz in Ratingen Geschäftsführer.

  • Slider
  • Slider
Ausgabe 02/2018