Eickes Gebäudesystemtechnik: Der Spezialist für Brandschutz, Video- und Einbruchmeldetechnik

Professionelle Lösungen für Gewerbe, Kommunen und den privaten Haushalt.
Mike Eickes
Mike Eickes
Eickes Gebäudesystemtechnik GmbH, ansässig im Medienpark Nettetal an der deutsch-niederländischen Grenze, ist seit 2009 als Spezialist für Brandschutz, Video- und Einbruchmeldetechnik tätig. Deutschlandweit betreut Eickes über 700 Kunden. Darunter sind zum einen Privatpersonen, die die Expertise des Eickes-Teams zum Schutz ihres Eigentums in Anspruch nehmen. Zum anderen zählen Gewerbekunden,  die Polizei NRW und die öffentliche Hand zum Kundenstamm. Mit einer Lagerfläche von über 600 Quadratmetern für Kommissionierung und Ersatzteile ist auch eine schnelle Lieferung möglich. Das Eickes-Team besteht aus zwölf kompetenten Mitarbeitern, die sich regelmäßig durch Messebesuche und Lehrgänge fortbilden. Das Team steht den Kunden rund um das Thema Sicherheitstechnik und Sonderlösungen, wie bspw. dem Smarthome im Gebäudemanagement, zur Verfügung. Hierbei verbaut die Firma Produkte zahlreicher bekannter Hersteller wie Telenot, Honeywell, Esser etc. Die Schwerpunkte liegen in der Planung und Inbetriebnahme aller Systeme. Durch anschließende regelmäßige Wartungen werden die Anlagen störungsfrei und sicher gehalten. Dabei kooperiert Eickes mit renommierten Partnerunternehmen, sodass es dem Kunden  u.a. durch die Kooperation mit der Wach- und Schließgesellschaft Mönchengladbach ermöglicht wird, die Anlagen aufzuschalten und einen 24h-Schutz zu gewährleisten. Um das Eigentum der Kunden noch sicherer zu machen, ist eine Erweiterung des Leistungsportfolios im Hinblick auf mechanische Sicherungssysteme ab 2018 geplant. Auf der im Frühjahr 2018 geplanten Hausmesse können Interessenten sich ein umfassendes Bild von der Eickes Gebäudesystemtechnik GmbH machen.
Ausgabe 08/2017

Kontakt

Eickes Gebäudesystemtechnik

Adresse:
Im Medienpark Steyler Straße 121,
41334 Nettetal
Telefon:02157 3027-400
Fax:02157 3027 31 401

Suche