Image
D.LIVE Geschäftsführer Michael Brill
Anzeige

D.LIVE

„Wir können alles außer Playback“

Im Interview mit dem RHEIN-WUPPER MANAGER erläutert Michael Brill, Geschäftsführer der D.LIVE GmbH & Co. KG mit Sitz in Düsseldorf, die vielfältigen Aktivitäten seines Unternehmens.



D.LIVE vereint mit den „Venues of Düsseldorf“ die MERKUR SPIEL-ARENA, den ISS DOME, die Mitsubishi Electric HALLE und das CASTELLO Düsseldorf. 2018 wurde zudem das Traditions-Open Air Kino direkt am Rhein in das Location-Portfolio aufgenommen. Konzert oder Show, Sport- oder Firmen-Event, ob klein, groß oder noch größer, indoor oder outdoor: Die Vielseitigkeit der multifunktionalen Veranstaltungsräume macht nahezu jegliches Event unter optimalen Bedingungen möglich.

RWM: Herr Brill, über welche Expertise verfügt die D.LIVE GmbH & Co. KG?

Michael Brill: Wir haben die Aufgabe, Düsseldorf als relevanten Veranstaltungsort im Live-Entertainment und im Sport zu positionieren. Dafür bieten wir ein einzigartig breites Location-Portfolio in der Stadt, das den perfekten Rahmen für jede Art von Veranstaltung bietet – für Konzerte mit den großen Superstars bis hin zum Firmen-Event im exklusiven Rahmen. D.LIVE besteht aus einem 70-köpfigen Team aus Event-Profis. Über 60.000 erfolgreich durchgeführte Events mit mehr als 27 Millionen zufriedenen Besuchern sind die beste Referenz.

RWM: Wodurch zeichnet sich Ihr Unternehmen im Vergleich zu anderen Anbietern im Bereich Event-Management aus?

Michael Brill: D.LIVE bietet den Rundum-Service für Veranstalter aus einer Hand: von Event-Management, Event-Promotion, Technik und Gästemanagement über Hospitality bis hin zur Gastronomie. Das strategische Booking für die Venues ist zentral gebündelt, sodass eine schnelle und direkte Kommunikation mit unseren Kunden garantiert ist.

RWM: Welche Event-Locations gehören zum Portfolio von D.LIVE und für welche Art von Events eignet sich die jeweilige Location am ehesten?

Michael Brill: Das Portfolio der D.LIVE umfasst die MERKUR SPIEL-ARENA, den ISS DOME, die Mitsubishi Electric HALLE und das CASTELLO Düsseldorf. Seit diesem Jahr gehört ebenfalls das Traditions-Open Air Kino am Rhein zu den D.LIVE-Locations. Unsere Venues bieten eine große Veranstaltungsbreite: Von Showproduktionen über Rockkonzerte bis hin zu Spitzensport und TV-Produktionen ist hier jedes Eventformat zu Hause! Gleichzeitig schaffen sie das passende Ambiente für jedes Genre.

RWM: Welche Veranstaltungen sind im Herbst die Highlights in Ihren Locations?

Michael Brill: Mit dem Aufstieg in die Erste Bundesliga erwarten Fans in der MERKUR SPIEL-ARENA in den kommenden Wochen hochkarätige Heimspiele von Fortuna Düsseldorf. Am 26. September empfängt die Fortuna Bayer Leverkusen, am 6. Oktober den FC Schalke 04 und am 27. Oktober den VFL Wolfsburg. Neben dem Liga-Betrieb freuen wir uns auf zwei ausverkaufte Konzerte der Toten Hosen. Zu den Highlights zählt auf jeden Fall auch die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition (16. bis 18. November): drei Tage, 20 Floors und über 100 Acts. Der ISS DOME steht ganz im Zeichen spannender Eishockey-Spiele der Düsseldorfer EG. Zu den Krachern gehören die Spiele am 7. Oktober gegen die Krefeld Pinguine und am 19. Oktober gegen die Kölner Haie. Zu den Event-Highlights zählt das Konzert von Cro am 8. November. Zudem hat sich der ISS DOME bereits beim Pixum Super Cup als optimaler Austragungsort für Handball-Spiele bewährt. Daher freuen wir uns sehr, dass der Bergische HC gleich zwei Heimspiele in der DKB Handball-Bundesliga als Highlightspiele im ISS DOME austrägt. Das erste Spiel findet am 1. November gegen die Rhein-Neckar Löwen statt und das zweite Spiel am 15. November gegen den THW Kiel. Absolut sehenswert! Auch die Mitsubishi Electric HALLE bietet unterschiedlichste Veranstaltungsformate. Am 30. September begrüßen wir hier die Pop-Poetin Julia Engelmann live und am 7. Oktober treten die legendären Gipsy Kings auf. Wer sich für Handball interessiert, ist im CASTELLO Düsseldorf genau richtig. Hier trägt der HC Rhein Vikings seine Heimspiele der 2. Bundesliga aus.

RWM: Das ist ja wirklich ein ganzer Blumenstrauß an Events. Wie flexibel ist Ihr Unternehmen denn bei der Veranstaltungsplanung – sind z.B. auch noch Anpassungen des Ablaufs möglich, wenn der Vorverkauf der Tickets bereits läuft?

Michael Brill: D.LIVE vermarktet alle Venues aus einer Hand. Daher sind jegliche Veranstaltungen in alle Richtungen skalierbar und die Planung so flexibel, dass selbst noch bei laufendem Vorverkauf das Konzept bei Bedarf angepasst werden kann.

RWM: Herr Brill, herzlichen Dank für das Gespräch. Miriam Leschke | redaktion@rhein-wupper-manager.de

Ausgabe 07/2018