Image
Anzeige

at-work Fachpersonal GmbH & Co. KG

Wo sich die Arbeit um Sie dreht

at-work Fachpersonal ist Ihr Partner für Personaldienstleistungen im Münsterland und Ostwestfalen.



In Zeiten schwindender Fachkräfte und steigender Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt ist gute Arbeit längst nicht mehr mit einer rein monetären Abfindung zu bezahlen. Gute und effektive Arbeit bedarf einer Harmonie zwischen Unternehmen und Mitarbeitern. Doch diese passende Konstellation zu finden ist sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitsuchende nicht einfach. “Arbeitgeber wünschen sich Mitarbeiter, die mit Einsatzwillen und fachlicher Kompetenz dem angeforderten Profil optimal entsprechen. Arbeitnehmer hingegen wünschen sich einen Job, der ihre Stärken zur Geltung bringt, der fair bezahlt wird und in dem ihre Arbeit und ihre Person eine Wertschätzung finden“, erklärt Wolfgang Klausmeier, Geschäftsführer von at-work Fachpersonal.

Die erste Adresse für Personal in Ostwestfalen und dem Münsterland

Das mittelständische Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahr 2007 durch die Unternehmer Carsten Ahrens und Christoph Fieber eine der erfolgreichsten Adressen für Unternehmen mit Personalbedarf in Ostwestfalen und dem Münsterland. Mit einem Team aus 22 Beschäftigten betreut at-work Fachpersonal rund 80 Kunden mit knapp 400 externen Mitarbeitern. Das Unternehmen hat seinen Fokus in den Bereichen Industrie und Handwerk und bietet Firmen Unterstützung vom einfachen Helfer bis zum spezialisierten Ingenieur an.
“Als Unternehmen mit einer großen Nähe zu den regionalen Märkten, einem umfassenden Bewerberpool und dem Händchen für die besondere Anforderung sorgen wir für flexible Personalkonzepte“, beschreibt Klausmeier die besondere Stärke des Unternehmens. Der erfahrene Fachmann blickt dabei auf eine langjährige Kompetenz als Personalberater und Arbeitsvermittler bei der Agentur für Arbeit zurück. Seit fünf Jahren leitet Klausmeier das Unternehmen und baute die Firma an den vier Standorten Münster, Oelde, Harsewinkel und Gütersloh weiter aus. Auch das Recruitingbüro in Warendorf ist heute bestens mit den Unternehmen und Arbeitsvermittlern vor Ort vernetzt.
Bei at-work Fachpersonal verbindet man den Wunsch nach personeller Flexibilität und abwechslungsreicher, attraktiver Arbeit. Die Mitarbeiter profitieren von einem hervorragenden Arbeitsklima und flachen Hierarchien, die ihnen alle Möglichkeiten der Entfaltung bieten. “Menschen sind nur dann bereit, ihr Bestes in Sachen Engagement und Kompetenz zu geben, wenn man sie als gleichwertige Partner behandelt“, weiß Klausmeier. Mit diesem Erfolgsrezept schafft es das Unternehmen auch in 2017, weiter auf Erfolgskurs zu sein und plant bereits einen fünften Standort in Ostwestfalen.

Optimales Recruiting im Zeichen von Corporate Social Responsibility

Dank detaillierter Arbeitsplatzbesichtigungen garantiert at-work Fachpersonal ein optimales Recruiting und bestmögliche Besetzung von Vakanzen. Die AMS-Zertifizierung 2015 von der Verwaltungsberufsgenossenschaft für die fachliche Umsetzung der Themen Sicherheit und Gesundheit ist Ausdruck einer besonderen Fachkompetenz. Mitgliedschaften im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen iGZ sowie ein SGU-Managementsystem gewährleisten zudem das professionelle Qualitätsniveau für Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen. “Des Weiteren ist es für uns selbstverständlich, in soziale Projekte zu investieren“, so Klausmeier. Gemeint ist damit aktuell ein Projekt, bei dem die Personalexperten eine Kita im Kreis Warendorf renovieren. “Denn Kinder sind unsere Zukunft.“

Ausgabe 01/2017